Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

BH-Größen bei H&M geändert?!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 12900, 11 Januar 2009.

  1. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Hey,

    ich kaufe so gut wie alle meine BHs bei H&M und habe neulich etwas komisches festgestellt:
    Seit ich 15 bin, hatte ich immer 70A und das hat super gepasst. Irgendwann mit 19 war mir das dann zu eng (leicht vom Umfang und auch vom Körbchen), habe ab da dann 75A gekauft und das hat dann auch super gepasst.
    Etwas später schließlich war mir 75A auch zu eng (Umfang ging gerade noch so, aus dem Körbchen "quoll" aber schon alles raus) . Nunja, habe dann 80A gekauft, welches mir echt perfekt gepasst hat. Ab und an ging auch ein 70B.

    Nun war ich letzte Woche wieder bei H&M und habe BHs probiert. Da mir alle zu eng waren, habe ich spaßeshalber einen in 75B genommen, und der hat dann wunderbar gepasst! Früher hätte ich da niiiiemals reingepasst! :ratlos:

    Jetzt denkt man sich natürlich, dass meine Oberweite gewachsen sein muss, aber das ist nicht der Fall. Dass ich nicht mehr in 70A passe, okay, aber dass mir nun schon ein normales B-Körbchen passt (und sogar ein wenig zu kleim ist vom Körbchen her), widerspricht einfach dem, was ich im Spiegel sehe. Wenn überhaupt ist meine Brust nur minimal gewachsen, aber sicher nicht um eine ganze Körbchengröße!
    Ich hab dann auch mal zum Vergleich einen BH bei Pimkie anprobiert, da hatte ich ebenfalls B, was mich aber nicht wundert, da Pimkie ja eher für Mädels mit Püppchenfiguren schneidert und da alles kleiner ausfällt. Aber wie gesagt, bei H&M hatte ich jahrelang die gleiche Größe...

    Daher wollte ich mal fragen, ob es vielleicht noch jemand hier so geht?
     
    #1
    User 12900, 11 Januar 2009
  2. MsThreepwood
    2.424
    Hast du deine alten BHs noch? Also die in 70A etc? Wenn die dir nicht mehr passen, wird es wohl doch an deinem Busen liegen :zwinker:
     
    #2
    MsThreepwood, 11 Januar 2009
  3. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ja klar hab ich die noch, und die passen mir nicht mehr. Allerdings habe ich, seit ich 15 war, ja auch so ca. 5kg zugenommen, von daher finde ich es logisch, dass mir 70 im Umfang zu klein geworden ist. Bis 80A verstehe ich die "Vergrößerung" auch noch, aber danach...ist mir unerklärlich. Und die BHs in 80A passen mir auch noch. 75A geht auch noch, pusht aber schon ein wenig. :grin:
     
    #3
    User 12900, 11 Januar 2009
  4. dolin
    Gast
    0
    ich denke H&M versucht seine kleidung auch auf dieses mini-idealmaß anzupassen und wenn du selber sagst das es nicht sein kann unterstützt das ja nur meine these.
     
    #4
    dolin, 11 Januar 2009
  5. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ja, ich denke eher, dass es an den Größen liegt und nicht an meinem Busen. Eine minimale Vergrößerung kann wie gesagt schon sein, aber nicht von A auf B. Schön wärs. :grin:
     
    #5
    User 12900, 11 Januar 2009
  6. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube auch das die Industrie alles viiieeel kleiner schneidet.
    Nicht nur bei den Bh's.

    Ich hab bei manchen Geschäften Hosengröße 38 und dann 42
    Und ich bin weiß gott ned dick, ich bin 1.64 groß mit 59 kg.

    Bei bh's genauso, auf einmal habe ich C statt B. Und ich habe sogar C bh's die spannen und meine Oberweite ist auch nicht so groß.

    Ich finde einfach, sie scneiden alles kleiner, damit sich jz schon die 11/12 jährigen Mädels bh's kaufen können damit sie einen haben der ihnen passt.

    Letzens hab ich echt kleine mädchen beim h&m gesehn die sich bh's vollen ernstens mit ihrer Mutter kauften, obwohl noch nicht mal ein funkten weiblichkeit dran war :ratlos: Ih weiß ned was ich von dem allen halten soll ^^
     
    #6
    Irrwisch, 11 Januar 2009
  7. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ja, das hab ich auch gesehen. Kein Wunder, wenn es BHs in 65A gibt...da passt ja so gut wie nix rein...
     
    #7
    User 12900, 11 Januar 2009
  8. dolin
    Gast
    0
    ich denke wenn ich morgen bei H&M einen BH anziehen würde, dann müsste ich mindestend körpchengröße D nehmen, obwohl ich sonst so zwischen B und C stehe, also ich denke das ist nicht normal das es sich da um eine komplette körpchengröße und mehr unterschied dreht.
     
    #8
    dolin, 11 Januar 2009
  9. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Also bisher stammen alle meine Bh's von H&M (seit ich welche trage) und ich habe seit ich 14/15 bin immer die Größe 75A.

    Auch sonst wäre mir keine Größenänderung aufgefallen, ich habe inzwischen sicher schon gute 4 Jahre Größe 36.

    LG
     
    #9
    *Fleur*, 11 Januar 2009
  10. Katha04
    Katha04 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    93
    4
    vergeben und glücklich
    Ich passe in 99% von den H&M BHs gar nicht rein, habe eigentlich so D, manchmal auch noch C, aber bei H&M kannste das echt vergessen.:ratlos:
    Das ist aber auch erst seit ca. 1 1/2-2Jahren so, vorher hab ich da auch noch ganz gut BHs bekommen und in die alten BHs pass ich auch noch rein.:zwinker:
     
    #10
    Katha04, 11 Januar 2009
  11. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    der unterbrustumfang, zu körbchengrösse ist entscheidend.

    ein 90A ist grösser als ein 70B.

    ich an deiner stelle würde dich mal RICHTIG in einem fachgeschäft ausmessen lassen, damit du weisst, was du für eine bh grösse brauchts :zwinker:

    die haben tip's da wirst du noch ins staunen kommen, was die dir alles für den perfekten busen/form etc, perfekte bh sagen... :zwinker:

    also ich musste allemal staunen.

    ich dachte ich brauche ein 90 D dabei brauchte ich ganz einfach nur ein 85 E. (maximum 85)

    es sind kleinigkeiten, aber sie machen verdammt viel aus!

    klaar sind nicht immer alle bh's 100% gleich geschnitten, aber an das würde ich erst als 2. denken, wenn du so oft zwischen grössen jonglierst, würde ich zuerst mal deine genaue bh grösse wie gesagt ausmessen lassen. (triumph, beldona etc. nicht h&M! :zwinker: )

    du musst da dann auch nichts kaufen!
     
    #11
    Sheilyn, 11 Januar 2009
  12. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.883
    Verheiratet
    Haha, die gleiche Entwicklung habe ich bei h&m auch durchgemacht :zwinker: Und ich habe Freundinnen, denen es genauso geht.

    Für mich ist Maßstab immer Hunkemöller - da passt mir bis heute 75 A, die waren mir damals aber zu groß, als h&m noch passte. Heute ist bei h&m zum Teil 80A zu klein, bei Hunkemöller passt 75 A immer noch - und ich habe da Entwicklungen von +/- 15 Kilo, aber mein Busen bleibt eigentlich immer gleich und es änderte sich nur der Unterbrustumfang - aber bei h&m wird es seit Jahren einfach immer größer, egal ob ich ab- oder zunehme.

    Das kann man denke ich nur machen, wenn man einen "richtigen" Busen hat. Ich persönlich passe in überhaupt gar keine Standardtabelle und für mich gibt es überhaupt gar keine offizielle BH-Größe (mit einem Unterbrustumfang von ca. 78 und einem Brustumfang von ca. 85 gibt es halt keine BHs - da selbst 75 A schon einen Brustumfang von um die 90 cm erfordert - und diese AA-Größen mir dennoch zu klein sind).

    Außerdem kommt dann oft noch diese "Sie brauchen mit ihrem kleinen Busen ja eigentlich gar keinen BH"-Mentalität dazu und viele Fachgeschäfte führen A-Körbchen überhaupt nicht, da viele BH-Hersteller erst bei B anfangen.
     
    #12
    User 20579, 11 Januar 2009
  13. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich hab früher immer BHs bei H&M gekauft, 75C und war nun das erste mal seit vielen Jahren dort wieder in der Wäscheabteilung. Hab nen BH Größe 75C anprobiert und der passte perfekt, also kein Größenunterschied gemerkt (oder mein Busen ist geschrumpft :-D)
     
    #13
    User 75021, 11 Januar 2009
  14. neverknow
    neverknow (28)
    Meistens hier zu finden
    1.093
    133
    27
    Single
    Wir machen schon immer Witze, dass Schwedinnen anscheinend sehhhr zierlich obenrum gebaut sein müssen, wenn man von H&M ausgeht ... :tongue:

    Ich merk das nicht nur bei BH's, sondern auch bei normalen Tops, vor allem Blusen. Alles passt perfekt, nur die oberen Knöpfe spannen wie blöd, so dass man von der Seite "reingucken" kann (ihr wisst vllt, was ich meine :schuechte ). Ärgerlich, wenn man nur deswegen eine Nummer größer nehmen muss, wo es dann an den Armen, Bauch usw. zu weit ist.
     
    #14
    neverknow, 11 Januar 2009
  15. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ich kaufe seit 12, 13 Jahren viele H&M-BHs, eine Veränderung konnte ich nie feststellen, ich hab seit jeher dieselbe Grösse. Auch sonst kann ich nicht wirklich behaupten, dass H&M ein "möglichst klein"-Konzept verfolgt und alles kleiner schneidet, als andere Standard-Ketten, ich hab zumindest überall die genau gleiche Grösse. Das gilt übrigens auch für BHs, ich hab bspw. auch welche von Esprit oder Lascana und alle haben dieselbe Grösse wie die von H&M und passen logischerweise ebenso.
     
    #15
    Samaire, 11 Januar 2009
  16. D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    Was mich bei H&M viel mehr stört ist eigentlich,dass sie fast ausschließlich nur noch BH´s mit Polster (Push Ups) haben.:ratlos: Ich trage 80C und finde es einfach Mist,wenn man die dann auch noch in nen Push Up-BH stecken muss.Deshalb kaufe ich jetzt meine BH´s immer bei C&A.:grin:
     
    #16
    D in love, 11 Januar 2009
  17. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Amen kann ich da nur sagen... Ich hab bei H&M 80D und bin bei Gott sicher nicht gewillt, selbiges auch noch zu pushen oder mit Polstern auszustopfen... Ich will einfach nur einen ganz normalen ungefütterten BH, der gut sitzt und einen guten Halt bietet... Polster oder Pushup-Funktionen sind meiner Meinung nach ab einer bestimmten BH-Größe einfach unsinnig... :kopfschue
     
    #17
    NikeGirl, 11 Januar 2009
  18. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Die Polster kann man ja rausnehmen, sehe da das Problem nicht wirklich. Und hier gibt es sehr viele BHs noch in einer Version ganz ohne Polster :confused_alt:
     
    #18
    Samaire, 11 Januar 2009
  19. User 70345
    Verbringt hier viel Zeit
    605
    103
    12
    in einer Beziehung
    Ich habe diese Entwicklung auch.
    Sowieso habe ich bei H&M eine Größe größer als bei anderen Läden.
    Mittlweweile fast 2.
    Seltsam :ratlos:
     
    #19
    User 70345, 11 Januar 2009
  20. emo-engel
    emo-engel (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    in einer Beziehung
    ich habe in meinen bh´s immer 75B wenn ich die im h&m kaufe... aber auch in anderen läden habe ich 70 oder 75B
     
    #20
    emo-engel, 11 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Größen H&M geändert
new00alina
Lifestyle & Sport Forum
12 April 2015
15 Antworten
Ebby96
Lifestyle & Sport Forum
21 Dezember 2014
6 Antworten
kittylove
Lifestyle & Sport Forum
5 September 2013
32 Antworten