Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • diogenes
    Gast
    0
    4 Oktober 2006
    #1

    Bi-Erfahrungen machen...

    gelöscht
     
  • DannyMirow
    DannyMirow (30)
    Meistens hier zu finden
    266
    128
    116
    Verheiratet
    4 Oktober 2006
    #2
    Wenn Du nicht real in die Szene eintauchen und dort suchen willst, dann nutze halt eine der vielen Internet-Kontaktbörsen wie gayromeo.
     
  • david24
    david24 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #3
    gayromeo ist aber auch voll mit spinnern, fakern und sonstigen "kranken" leuten ....
     
  • DannyMirow
    DannyMirow (30)
    Meistens hier zu finden
    266
    128
    116
    Verheiratet
    4 Oktober 2006
    #4
    Das dürfte wohl auf jede kostenlose Internet-Kontaktbörse zutreffen
     
  • Wolf50
    nur 1-Satz Beiträge
    699
    103
    3
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2006
    #5
    hier gibt es doch auch ne Menge Junx - oder? :engel:
     
  • koffer
    Gast
    0
    6 Oktober 2006
    #6
    mich zum beispiel :grin:
    bin nämlich bi, weißt du^^
     
  • romka
    romka (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2006
    #7
    Naja, also gayromeo ist am besten. Das kostet nix und so viele spinner gibts da auch nit! Man kann die echt aussortieren, indem man sich mal 10 min mit denen unterhält. Und nochn Tipp: Keine Alten ranlassen. Die spinnen wirklich. Die suchen sich junge "Frischlinge" ..
     
  • Cuchulainn
    Gast
    0
    6 Oktober 2006
    #8
    Also, ich hab mich über gayromeo noch nie verabredet. Aber beim Fortgehen waren die älteren Typen immer normaler als die etwa gleichaltrigen oder jüngeren. Die Alten hatten schon ihre Identität und keine Gründe mir was vorzumachen oder anzugeben. Bei den Jungen kann man sich jede Menge Blabla anhören, die wollen immer krampfhaft cool und sexy sein. Zumindest ist das in den Szenelokalen so gewesen.
    Mir hat es nix ausgemacht Frischfleisch zu sein. Begehrt zu werden und sich aussuchen zu können, war eine neue Erfahrung. :engel:
     
  • romka
    romka (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2006
    #9
    Ich hab mich auch nicht verabredet. Ich hatte früher mal den Gedanken, sowas mal auszuprobieren. Hab mich bei einigen Seiten angemeldet, und gayromeo war die beste. Bei anderen Seiten hatte ich nur kranke Deppen am Hals, die dir statt einem "Hallo" direkt anfangen zu berichten, dass sie sich grad einen runterholen ud was sie alles machen, wenn sie gleich gekommen sind. Dann haben mich Ältere angelabert. War ja okay, denn sie hatten Erfahrung im Umgang mit "Partnern" oder potenziellen Partnern. Aber lass dir mal son Foto schicken von einem, und dir vergeht da schnell die Lust. Am besten sind so 25-35 jährige, glaub ich (also für einen, der meines Alters ist). Nunja, nach einigen fast- Verabredungen hab ichs irgendwann sein lassen. Und als ich ein wunderschönes nettes Mädel kennengelernt hab, wusste ich, dass ich es mit meiner bi- Neugierde einfach sein lasse. Vielleicht wird dir das Gleiche passieren.
     
  • Cuchulainn
    Gast
    0
    6 Oktober 2006
    #10
    Glaub ich nicht. Ich hab schon mit einigen was gehabt und nicht alle waren zum Vergessen. Und einmal hab ich einen kennengelernt, dessen Telefonnummer ich falsch notiert habe. Zufällig hab ich die Foren auf gayboy.at gelesen und sein Inserat entdeckt, dass er mich gerne wiedersehen möchte. Dann waren wir etwas über ein Jahr zusammen. Der war allerdings gleichaltrig.
    Und ich treffe ihn immer noch ab und zu. Lässt mich nicht los, der Typ. Auch wenn ich inzwischen sogar (vergebens) in eine Frau verliebt war.
     
  • romka
    romka (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2006
    #11
    Ai, ganz einfach. Es gibt wohl Menschen, die sind bi, und es gibt andere, denen kommt's nur so vor. Ich behaupte sogar mal, die Neugierde steckt auch im allertiefsten Antihomo, der ins Sexleben schon eingeweiht ist. Manche können sich sowohl in eine Frau als auch in einen Mann verlieben. Manche, wie ich z.B. könnten sich gar nit vorstellen, sich in einen Mann zu verlieben. Die Neugierde ist hier die sexuelle.
     
  • columbus
    columbus (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    2
    Single
    6 Oktober 2006
    #12
    cooler thread,

    mir gehts nämlcih auch so! mit nem schön geformten Mann mal ins Bett gern, nur kams dazu noch nicht. Is aber neugier am Spass, nix beziehung oder so.

    Wobei ich schon Kumpels habe, die super nett sin, da wüßt ich nicht wie ich reagieren würd, wenn das mal zur Sprache käme. ich hab null Ahnung ob von meinen Kumpels wer bi ist, bin zu feig zu fragen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste