Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bi - Problem

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von tino, 19 Februar 2004.

  1. tino
    Gast
    0
    Hallo zusammen,
    ich lese dieses Forum nun schon seit einigen Monaten .
    Jetzt habe ich ein Problem bei dem ihr mir vieleicht helfen könnt.
    Folgendes :
    Aber an Silvester ist das passiert was ich nie für möglich gehalten habe , ich hatte Sex mit einem Mann ( mit meinem besten Kumpel )
    -Ich bin männlich 35 Jahre Alt seit 12 Jahren glücklich verheiratet und wir haben ein Kind.
    -Er ist 33 auch verheiratet und hat 2 Kinder.
    Die Fete war zu ende ,die Gäste gegangen und unsere Frauen sind nach oben um zu schlafen , wir haben noch etwas getrunken und uns eine DVD eingelegt.Es war ein Porno und nach einer Weile rutschte mein Kumpel näher zu mir oder ich zu ihm oder wie auch immer? auf jeden Fall war auf einmal seine Hand auf meinem Schenkel und meine auf seinem und rutschten höher .
    N a ja es kam was kommen mußte , wir haben gegenseitigen Oralsex gehabt. (Was mich erstaunt hat ist ,das die Haut des Glieds und die Eichel so zart ist.)
    Danach sind wir eingeschlafen und als ich aufwachte dachte ich" OK besoffen gewesen und ende"
    Aber als ich seine "Morgenlatte" sah konnte ich nicht anders, streichelte und verwöhnte ihn Oral ,danach hatten wir sogar abwechelnd Analverkehr.So etwas hätte ich mir früher nie vorgestellt. Der Sex war super schön.Sex mit einer Frau kann man nicht damit vergleichen weil es so extrem anders ist.
    Das wäre ja nicht unbedigt das Problem , aber unsere Frauen haben uns dabei erwicht wie ich zwichen seinen Beinen lag und ihn gevögelt habe.
    Wärend seine Frau ein riesen Aufstad machte( " schwule Säue ich will die Scheidung usw.) war meine Frau sehr gefaßt( Sie hat mir gestanden das sie auch schon mal mit einer Frau geschlafen hat) .Sie könne es vestehe das sie mir dies nicht bieten könne was ein Mann hat und das es für sie kein Fremdgehen sei .Ich solle ihr aber bitte davon erzählen.
    Meinem Kumpel wurde aber die Pistole auf die Brust gesetzt" _ wenn es nochmal vorkommt will seine Frau die Scheidung usw".
    Das blöde ist nur das ich sehr oft an diese Sache denken muß und tierich lust hätte mal wieder mit einem Mann zu schlafen aber soll ich meinen Kumpel verführen ??? Ne lieber nicht ,ich kenn ja seine Frau und möchte seine Ehe nicht gefährden.
    Hattet ihr schon solche solche oder ähnliche Situationen und wie denkt ihr Frauen darüber.
    ich hoffe ihr habt eine Rat für mich Danke schonmal
    Gruß Tino
     
    #1
    tino, 19 Februar 2004
  2. User 11466
    Meistens hier zu finden
    684
    128
    201
    nicht angegeben
    Hi, Tino!
    Ich finde es nicht schlimm, wenn Du was mit 'nem Mann hast. So lange Ihr das beide wollt, ist das erst mal nur Eure Sache/Euer Problem.
    Aaaaber: Ihr seid nun mal beide verheiratet. Und wenn ich Deine oder Deines Kumpels Frau wäre, wäre ich auch angefressen, wenn mein Mann fremdginge. Ob mit 'nem Typ oder 'ner Frau ist da zunächst mal unerheblich.
    Der optimistische Ausweg aus der Lage: Ihr rauft Euch zu 'nem Vierer zusammen. Wenn die Frau Deines Kumpels aber so verspießert ist, wie es klingt, fürchte ich, muss er sich zwischen Dir und seiner Madame entscheiden. Und ich denke, er wird dann seine Frau nehmen...

    Grüße

    Katjes
     
    #2
    User 11466, 20 Februar 2004
  3. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Sehe ich ähnlich. Sex mit einem Mann ist ja kein Problem, aber fremdgehen? Sorry, aber ich bin kein Freund von sowas. Wenn ich einen festen Partner habe, dann bin ich mit ihm/ihr zusammen.

    Wenn du und deine Frau vorher besprochen hättet, dass ihr auch mit anderen Personen Sex haben wollte, das aber nicht als fremdgehen bezeichnet, weil keine Liebe im Spiel ist, hätte ich es verstanden. Aber den Partner auf so eine Weise zu hintergehen, finde ich unterste Schublade. Ich denke, dass ich bei sowas auch schluss machen würde mit meinem Partner. Nicht wegen dem Sex an sich, sondern weil ich meinem Partner dann nicht mehr vertrauen kann.
     
    #3
    User 9364, 20 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem
Jennifer12
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 August 2016
11 Antworten
Timo1993
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 Juli 2016
6 Antworten
Treasure99
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 August 2016
14 Antworten