Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bierhefe bei Pickel?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von SummerStar, 16 Februar 2004.

  1. SummerStar
    Gast
    0
    Hab da mal eine Frage, und zwar: Wirkt Bierhefe da wirklich? Also hat hier jemand Erfahrungen damit gemacht und wie ist das so bei euch gelaufen? Wär voll lieb, wenn jemand antworten würde, da ich mir die Dinger heute fast gekauft hätte, aber dann doch nicht so recht wusste . hmm .. danke schon einmal! :smile:
     
    #1
    SummerStar, 16 Februar 2004
  2. MrMister
    Gast
    0
    Das mit den Pickeln..

    Ich wusste nich das sowas hilft, das beste was wirkt ist für mich stinknormale seife, öfters hände waschen bevor man sich im gesicht rumfummelt und jeden morgen mit seife im gesicht rumwülen... und das bierhefe, ich würd das bier leiber trinken als es fürs gesciht zu verschwenden...
     
    #2
    MrMister, 16 Februar 2004
  3. Will
    Gast
    0
    @SummerStar

    Probiers doch einfach aus,dann weißt du es.Probieren geht über Studieren...
     
    #3
    Will, 16 Februar 2004
  4. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hatte mal ne Freundin, die richtig
    fiese Akne hatte. Die hat jeden Morgen
    in Wasser aufgelöste Hefe getrunken,
    ich weiß jetzt aber net mehr, ob das ein
    halber oder ein ganzer Würfel war.
    Dass das was bringt, hab ich schon oft
    gehört, hab's aber nie probiert, weil ich
    kaum Pickel hab/hatte.

    Auri
     
    #4
    Auricularia, 16 Februar 2004
  5. Traveso
    Gast
    0
    Das Einzige, was mit helfen konnte war der Gang zum Heilpraktiker, Hautarzt, Zahnpasta, öfteres Waschen (...) haben so gut wie nichts gebracht (ich hatte es richtig heftig). Ich würd bei Heilpraktikern aber aufpassen, scheint da auch ziemliche Idioten unter denen zu geben.


    gruß
     
    #5
    Traveso, 16 Februar 2004
  6. SummerStar
    Gast
    0
    Danke erst einmal!
    Ich habe das mit der Bierhefe nämlich auch schon öfter gehört, dass es vielen geholfen hat. Habe aber leider auch mal gehört, dass es schimmer wurde. Und deshalb wollte ich hier einfach mal ein paar Meinungen hören bzw. lesen. Ich denke, dass ich es einfach mal ausprobiere .. aber wäre nett, wenn noch ein paar Leute mir ihre Meinung dazu sagen könnten :smile: Danke euch allen ..
     
    #6
    SummerStar, 16 Februar 2004
  7. DJGuru
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Bierhefe ist echt Super!
    Mußt allerdings 15Tabletten übern Tag verteilt nehmen, ist aber kein Problem.
    Dann nehme ich noch Zink, das hilft auch, damit hab ichs in den Griff bekommen :zwinker:
    Immer dran denken, Akne ist ne hormonelle Sache und keine hygienische, darum fällt Seife raus!
     
    #7
    DJGuru, 16 Februar 2004
  8. SummerStar
    Gast
    0
    Ui .. 15 Stück hört sich aber ganz schön viel an. Steht das denn auch auf der Packung oder so? Ich werde mir die heute einfach mal kaufen, da sie ja auch nicht so teuer sind und ich einfach mal was ausprobieren möchte.

    Wenn das hier noch welche lesen: Hilft es wirklich was, wenn man bei Akne sich eine andere Pille verschreiben lässt? (das sollte ich machen..)

    btw: hab keine akne im gesicht, sondern eher auf den schultern bzw. im nakcen/rücken .. und fiese pickel auf der brust .. :frown:
     
    #8
    SummerStar, 17 Februar 2004
  9. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    meie cousine hatte als sie die Pille bekam wegen ihrer akne die belara bekommen, die hat ein bischen geholfen.

    würd dir aber empfehlen zum hautarzt zu gehen... ein ex von mir hatte auch ma ganz derbe oickel, is dann zm arzt gegangen der ihm dann mittel verschrieben hatte und es wurden deutlich weniger.
     
    #9
    User 12529, 17 Februar 2004
  10. DJGuru
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Bei mir stands auf der Packung.
    Ich benutze noch eine Seife (PanOxyl), die würde ich dir aber nur empfehlen, wenn du wirklich alles(!!!) andere ausprobiert hast, weil das Zeug verfärbt sogar Kleidung, wenn es darauf kommt.
    Viel Erfolg auf jeden Fall!
    Du kannst statt der Bierhefe auch ein Bierchen jeden Abend trinken, hat den gleichen Effekt, daher kanns ja nicht schädlich sein :bier:
     
    #10
    DJGuru, 17 Februar 2004
  11. MrMister
    Gast
    0
    Das da

    Das auf den oberarmen und auf der brust ist keine akne, das ist irgendwas anders, das kommt im winter eher als im sommer stimmts?
    Wenns so ist schmier nivea creme drauf, ist das gegenteil wie beim pickel dings, hilft aber...
    Und das mit dem hefe, wenns hilft isses gut, also immer schön viel bier trinken...
     
    #11
    MrMister, 17 Februar 2004
  12. /usr
    Gast
    0
    ciscutan hilft sehr gut bei acne conglobata und bei normaler akne...die tabletten beinhalten Isotretinoin, in einer sehr starken dosierung, das vitamin setzt sich im körper fest und verhindert so die Produktion von Talg...man muss Ciscutan 6 Monate nehmen und dann hat man ein leben lang eine Ruhe von Akne, außer man nimmt es nicht jeden tag und so weiter...das einzige was die meisten Menschen von Ciscutan abhält, sind die Nebenwirkungen...sind aber nicht so schlimm, ich habs selber genommen (aber nicht wegen acne conglobata) und es war nicht schlimm, hab auch alkohol getrunken und so...Ciscutan Beipackzettel

    wer nicht abgeschreckt ist :zwinker: sollte es nehmen, aber man muss zum Hautarzt, nur der kann das verschreiben, einfach so kriegt man das wegen den Nebenwirkungen, die auftreten können, nicht.....

    und noch was, ciscutan darf von keiner frau im gebährfähigen Alter, verwendet werden, also is mein tipp eher nur für die männlichen wesen unter uns :zwinker:

    /usr
     
    #12
    /usr, 19 Februar 2004
  13. strubsch
    Gast
    0
    mensch, erste beitrag und glei sowas.. :smile:
    bierhefe nehm ich auch wenn es richtig arg war. sind viele gesunde stoffe drin, wie zink, biotin, und vitamine und co. schau mal auf die packung. da ist wirklich etliches drin. ist nicht nur fuer haut gut sondern auch bei bruechigen naegeln, und so weiter.
    ich habe auch diese fiesen probleme mit pickeln, ich kann baende davon sprechen :/ was mir aber auf alle faelle geholfen hatt, ist erst einmal die Pille (Valette - wird dafuer auch empfohlen vom FA, das bringt den hormonhaushalt etwas in gleichgewicht) und diese bierhefe. auch wenn es 15 tabletten am tag sind, wenns dadurch besser wird, probiere es.
    leidiges problem dabei, was noch keiner schrieb *g* sind die "blähungen" die man davon bekommt.
    na bei hefe ja kein wunder :zwinker:
    oder geh mal in die apotheke und hole dir diese zinksalbe pyolysin. das ist ein altes ostprodukt*g*
    die ist wirklich sehr gut, es gibt viele sehr gute testberichte davon und wurde mir in meinem bekanntenkreis empfohlen. kostet zwar 5 euro sone tube aber hilft wirklich. die schmierst du auf die betroffenen stellen und laesst es einwirken. ein paar mal in der woche am besten abends vorm insbett gehen, :smile: und dann nur noch zur vorbeugung.
    aber um gottes willen nie dran rumdruecken! sonst entzuendet sich das. mach die salbe drauf und das problem erledigt sich :zwinker:
    wenn einige schreiben, dass nach anwendung von einigen "mittelchen" noch schlimmer wird, kann es auch sein, das der ganze Mist erst einmal "herauskommt" *g*. klingt komisch ist aber so. danach wirds definitiv besser.
    ich hoffe ich hab dir ein bisschen und vielleicht auch einigen andern ein paar gute Tipps geben koennen.
    ich weiß wie doof das leidige thema ist :/
    aber ich sehe jetzt wieder richtig gut aus im gesicht :smile: die pille hat bei mir schon die haelfte des problems erledigt und die salbe und die tabletten, wenn mal wieder son schub kam.

    edit:
    wenn ich hier lese, dass einige schreiben: schoen viel bier trinken.." ich hoffe das war spass :smile: nur weil die tabletten hefetabletten heißen, hat das nuescht mit bier zu tun :zwinker: es geht allein um die inhaltsstoffe.
     
    #13
    strubsch, 19 Februar 2004
  14. R.K
    R.K
    Gast
    0
    Also ich weiss aus eigener Erfahrung und aber auch aus Erzählungen,dass das wirklich stimmt! Eine Zeitlang habe ich Abends gerne mal mit meinem Vater mal 2-3 Weizenbier getrunken, und meine Haut wurde wirklich besser,halt irgendwie blasser!!Hatte früher richtigh krasse Akne, hab dann die Tabletten "Roakutan" verschrieben gekriegt und innerhalb von nem halben Jahr war fast alles verschwunden!Nur zu empfehlen.
    ...ma nur so nebenbei!
     
    #14
    R.K, 19 Februar 2004
  15. SummerStar
    Gast
    0
    Huhuu! Danke euch allen! Find ich voll lieb, dass ihr darauf antwortet, denn dieses Problem ist wirklich schrecklich :zwinker:
    Also zu Strubsch: Danke für die Tipps, also die Salbe, die du empfohlen hast, werde ich mir denke mal gleich in der Stadt aus der Apotheke holen. Habe zwar im Gesicht auch ein paar Pickel, die mich stören, aber am meisten stört es mich auf der Brust und auf dem Rücken, da ich bei meiner Kleidung immer darauf achten muss und nicht einfach mal was mit einem etwas tieferen Ausschnitt anziehe (auf dem Rücken ist es viel schlimmer!!). Frag mich, ob ich die Salbe auch dahin schmieren kann? Also fürs Gesicht sowieso dann schon mal, also danke!! :zwinker:
    Dann zur Einnahme der Bierhefe: Ich hab jetzt heute 5 genommen und zwar einfach mit Wasser alle runtergeschluckt. Ich hoffe, dass das richtig war!? Wusste nicht, ob ich die irgendwie auflösen muss, aber da stand, dass man sie unzerkaut nehmen soll .. daraus schließ ich jetzt auch mal, dass auflösen nicht geht! *g*
    Für nächste Woche mache ich dann einen Termin beim FA und verschreibe mir einen neue Pille, da ich eh wieder ein neues Rezept hätte holen müssen, weil ich gerade die letzte Packung habe und da kommt das eh recht, wenn ich sobald wie möglich mit so einer neuen Pille anfangen kann!
    Auf Antibiothika, die man beim Hautarzt bekommt (ich war da) stehe ich nicht so drauf. Ich weiß, dass es vielen hilft u.s.w. aber ich weiß nicht .. Es beeinträchtigt die Pille u.s.w. Außerdem hab ich davon ein paar Nebenwirkungen gehabt. Und man sieht mir die Pickel auch nicht sooooooofort an, dass ich gar nicht mehr damit leben kann :zwinker:
    Also danke ... bye bye
     
    #15
    SummerStar, 19 Februar 2004
  16. SummerStar
    Gast
    0
    So, jetzt muss ich aber doch noch ein paar Sachen wissen :zwinker:
    Aaaaaaaaalso:
    Mir ist eben aufgefallen, dass mein Waschgel mit dem ich mich morgens und abends wasche fast leer ist. Muss mir also ein neues kaufen. Kann man mir da was empfehlen oder sollte ich da auch was achten? (ist fürs gesicht und abschminken u.s.w.) Aus nem ganz normalen Drogeriemarkt?
    Dann geht es um Cremes .. werde mir diese Zinksalbe kaufen, aber kann ich die als ganz normale Creme benutzen? So nachm Waschen aufs Gesicht?
    Und dann noch für meinen Rücken: Womit kann ich mich am besten eincremen? Wenn überhaupt? Habs jetzt mit Babyöl gemacht, aber ist das vielleicht zu fettig oder so? Kann mir da jemand helfen?!
    So das wars erstmal wieder .. wär nett, wenn mir jemand dazu was sagen könnte!? :smile: danke ..
     
    #16
    SummerStar, 19 Februar 2004
  17. ich hab auch ma ne frage auch wenn ich net der threadstarter bin. und zwar is diese pyolysin auch für männer gut und sollte man die sich vom hautarzt verschreiben lassen oder kann man die bedenkenlos benutzen??? gruß guardian
     
    #17
    sweet guardian, 19 Februar 2004
  18. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Guck dich mal nach einem PH-neutralen, rückfettenden Waschgel um. Am ehesten würd ich das in ner Apotheke kaufen, weil diese "Standard"-Pflegemittel aus der Drogerie sind häufig zu scharf für empfindliche, pickelanfällige Haut.
    Gleichzeitig würd ich mich wegen ner Creme informieren. Ich hatte früher auch Hautprobleme und durfte dann vom Hautarzt her ne Zeitlang gar keine Creme benutzen, also keine Feuchtigkeitscreme, weil das häufig ne Überfeuchtung der Haut und damit mehr Pickel/Entzündungen verursachen kann.

    Wegen dem Rücken: Auch da würd ich nach nem PH-neutralen Gel schauen. Nicht so empfehlenswert sind stark parfümierte Duschgels (so Zeug à la Palmolive). Eincremen würd ich nicht und wenn, dann mit ner Mandelöl-Lotion, hab ich damals auch vom Doc gekriegt.

    Ohnehin empfehle ich, nicht allzu viel auszuprobieren, sondern vielleicht wirklich eher zum Hautarzt zu gehen. Die ständige Wechslerei der Pflege ist nämlich auch nicht förderlich, denn die Haut muss sich da viel zu oft umgewöhnen und das kann zusätzlich reizen.
     
    #18
    Dawn13, 19 Februar 2004
  19. strubsch
    Gast
    0
    also ich benutze auch ein ph hautneutrales waschgel. gibs auch in der drogerie. gibt es mehrere anbieter davon. von eucerin denke ich auch. duerfte so das bekannteste sein. ich persoenlich nehme "basis ph" is sone rechteckige flasche, mit gruenem verschluss. gibs in verschiedenen groeßen und reizt auf dauer auch nicht so den geldbeutel - die studenten.ihr wisst vielleicht :smile:
    davon nen bissl in die haende, aufschaeumen und damit waschen. hier steht: ph hautneutral und alkaliseifenfrei. sind keine farb und konservierungsstoffe drin und so.

    die "pickelmittlchen" find ich auch aetzend. ich wueßte niemanden der mir schon ma gesagt hat, dass das bei ihm geholfen hat...
    der tip mit der apotheke deines vertrauens ist auch gut. die wissen noch besser bescheid als mancher arzt *duck* immerhin sind die meisten apotheker sehr bemueht dich ordentlich zu beraten.

    zum abschminken.. hmm. vielleicht gurkenwasser? aber immer am besten - richtig waschen :smile:

    zu der salbe: die riecht leicht medizinisch und ist ein gutes argument gegen antibiotika, aus der einnahme "selbiges" koennen sich auch resiztenzen entwickeln. damit waere dir garnicht geholfen, wenn du mal wirklich krank bist und nur noch pennezilien hilft :/ mit diesem problem laufe ich jetzt rum. das empfehle ich keinem, der es nicht schon mit anderen alternativen versucht hat.
    also als ganz normale creme verwenden eigentlich nicht. kannste ueberall hinschmieren wo es noetig ist. am besten nach dem waschen, damit sie gut einziehen kann.
    und geschlechtsneutral ist sie auch*g* fuer maennerz und weibelz.

    babyoel ist eindeutig zu fettig! wenn dann irgendwas, was nur feuchtigkeit bringt, aber wo kein fett drin ist.. vielleicht ist das jetzt auch ein irrtum aber ich denke mir das so.
     
    #19
    strubsch, 20 Februar 2004
  20. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Doch doch, das stimmt schon so :smile:

    Aber eben: zuerst am besten informieren, evtl. solltest du auch auf Feuchtigkeitscremes verzichten...

    Wegen dem Abschminken: Ich mach das eigentlich nur mit Wasser und diesen Watte-Pads und danach wasche ich mit dem neutralen Gel. Ich würd nicht ne extra Abschmink-Lotion benutzen, das wär dann schon wieder ne "Überbelastung" für die Haut.


    Apo ist in der Tat häufig die bessere Wahl als n'Hautarzt, aber letzterer kann vielleicht eher ne exakte Diagnose stellen, falls es jetzt nicht übliche Pubertätsakne ist (ich hatte z.B. periorale Dermitis, obwohls aussah, wie bei Akne-Patienten auch...)
     
    #20
    Dawn13, 20 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bierhefe Pickel
Philip
Kummerkasten Forum
28 November 2010
21 Antworten