Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Syracruz
    Gast
    0
    24 Juni 2003
    #1

    big boobs zu hart für "Spanisch optimal"?

    Das Problem bei meiner derzeitigen Freundin ist, das sie wahnsinnig gut bestückt ist.
    Das ist ja nicht schlimm. Das Problem ist, das ihre Brüste einfach zu fest sind. Die Teile stehen wie eine eins. Auch wenn sie liegt, hängen sie nicht einfach so in der Gegend herum oder zur Seite herunter, sondern sie stehen. Ist echt der Hammer. Andere geben viel Geld für solche Dinger aus. Der TiFI macht aber mit diesen schönen Dingern nicht so den Spaß, weil die beiden mir den Schwanz regelrecht zermalmen. Sie sind einfach zu hart. Also bin ich da wieder mal angekniffen. Die Vorgängerinnen mit weichen Brüsten haben da wesentlich mehr mehr Spaß gemacht.

    Angeblich stammt die Bezeichnung daher, weil die Spanierinnen früher ihre Jungfräulichkeit vor der Hochzeit bewahren wollten/mussten, also haben sie es ihren "Lovern"....
    ...der Rest ist bekannt.Meist im Sitzen und er kniet vor ihr oder auch schon mal im liegen Sie oben geht wahrscheinlich am besten.Wir sind noch nicht so lange zusammen und suchen noch unsere Feinabstimmung. Das ganze "in Öl" haben wir auch schon ausprobiert, hat aber bezüglich "zermalmen" nicht soviel gebracht Habt ihr schon mal.Machen wir vielleicht etwas grundlegend falsch?
    __________________
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Spanisch
    2. spanisch
    3. Stellungen für harten Sex
    4. Harter Sex / SM für Anfänger
    5. Zu harter Schwanz!?
  • mOOnSpHeRe
    mOOnSpHeRe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    Single
    24 Juni 2003
    #2
    probleme gibts... :rolleyes:
     
  • Mondmann
    Mondmann (32)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    704
    101
    0
    Single
    24 Juni 2003
    #3
    Dumme Antworten gibts auch -_-

    @ Problem: Meeeeeeehhhrr Öl. Und die Brüste nicht so eng zusammenquetschen bzw. auseinanderdrücken (was ich mir beim besten willen nicht vorstellen kann).

    Sonst musste wohl darauf verzichten

    Mondmann isksewr
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    24 Juni 2003
    #4
    Darf man mal fragen, welche Obwerweite deine Freundin hat?

    Juvia
     
  • Engelchen212
    0
    24 Juni 2003
    #5
    Naja wenn die wirklich so hart sind bezweifel ich ob da mehr öl sinn macht. aber ihr könnt es ja mal ausprobieren.
    Ansonsten wäre es denn so schlimm wenn ihr darauf verzichten müsstet?
     
  • 24 Juni 2003
    #6
    oder weichklopfen, das hilft vielleicht :zwinker:

    was hilfreiches fällt mir dazu echt nicht ein, sorry!
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    24 Juni 2003
    #7
    Dann schreib lieber gar nix als so nen Müll :tongue:

    Juvia
     
  • Syracruz
    Gast
    0
    24 Juni 2003
    #8
    "Darf man mal fragen, welche Obwerweite deine Freundin hat?

    Juvia"


    Körbchengröße


    Nach der Tabelle 90C aber nagel mich nicht fest.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    24 Juni 2003
    #9
    Mmh, gerade bei dieser Grösse müsste doch viel "weiche" Masse vorhanden sein. Kann es sein, daß Deine Freundin vielleicht mit einer OP nachgeholfen hat? ( ohne daß sie es Dir gesagt hat ).

    Ich kenne leider keine Tricks und Mittelchen, die helfen könnten.
    Letztendlich wirst Du wohl sonst darauf verzichten müssen :ratlos:.
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    24 Juni 2003
    #10
    Ehrlich gesagt, der Gedanke mit der OP ist mir auch schon gekommen. Nicht nur wegen der Härte, sondern auch wegen des "STehens".
    Fällt mir echt schwer, mir vorzustellen, daß unveränderte Brüste zu hart für Spanisch sind. Ich meine Brüste! Hart! Das ist doch ein Oxymoron.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    24 Juni 2003
    #11
    Das hab ich mir auch gedacht ... denn normalerweise 'steht' ein Busen net, wenn so groß (C) ist *wunder*

    Juvia
     
  • Mondmann
    Mondmann (32)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    704
    101
    0
    Single
    24 Juni 2003
    #12
    tjaja, dann heisst es wohl beim nächsten mal nach narben suchen ^^
    1.) unter den achseln
    2.) unter der brust (bei der ritze)
    oder 3.) an der brustwarze

    Mondmann *trommelt und will wissen*
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2003
    #13
    Ebenfalls mein Gedanke... natürliches Gewebe ist definitiv nicht hart (immerhin isses Fett und Fett ist nun mal nicht hart, sondern gibt nach *gg*) - außer deine Freundin hat Milchdrüsenverhärtung. Allerdings wäre das so schmerzhaft, dass sie das nicht lange hätte, ohne einen Arzt aufzusuchen.
     
  • Engelchen212
    0
    24 Juni 2003
    #14
    Also mir ist es echt ein rätsel wie ein busen mit körbchengröße 90 C stehen kann und hart sein kann. das kann doch eigentlich gar nicht sein. ne freundin von mir hat 85 C, was ja auch schon ziemlich viel ist und bei der steht gar nichts und hart ist es auf keinem fall.
     
  • doggystyle
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    nicht angegeben
    24 Juni 2003
    #15
    T
    Hallo Syracruz, euch könnte Trytheotherol helfen!


    Trytheotherol
    Ein deutsches Ehepaar hat Probleme, ein Kind zu zeugen.

    Die zwei beschließen also, in den USA einen Spezialisten aufzusuchen. Es gibt nur ein Problem: keiner von beiden spricht Englisch.

    Der Spezialist gibt ihnen also durch unverkennbare Gesten zu verstehen, dass sie sich "an die Arbeit machen sollen". Anfangs ein wenig eingeschüchtert, vollziehen die beiden den Akt also vor dem Fruchtbarkeitsspezialisten von Weltrang. Der beginnt, die beiden von allen Seiten her zu inspizieren. Nach ein paar Minuten ruft er : "stop". Er zieht sich in sein Büro zurück und schreibt ein Rezept.

    Die beiden kehren erleichtert nach Deutschland zurück, wo der Mann sofort in die nächste Apotheke läuft und nach dem Medikament "Trytheotherol " fragt.
    "Wie bitte", sagt die Apothekerin.
    "Na Trytheotherol, wie es auf dem Rezept steht."
    "Zeigen Sie mal her", sagt die Apothekerin. "Ach, ich seh' schon. Sie haben das falsch gelesen. Hier steht: "Try the other hole."

    :grin: :grin:
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    24 Juni 2003
    #16
    ich klopf dir mal gleich was anderes weich hast du ne Ahnung wie empfindlich die Brüste einer Frau sind?????:eek:
     
  • twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    24 Juni 2003
    #17
    die idee mit der op, hatte ich auch, als ich das post gelesen!

    ich hab auch c-cup, allerdings weniger brustumfang und sie stehen nicht wie eine eins und fallen, wenn ich liege eindeutig zur seite weg und sind auch schön weich!

    vor kurzem hatte ich das vergnügen mir ne operierte brust aus ca 1 m entfernung anzusehen und die hatte genau die merkmale die hier beschrieben worden sind und sie sahen nicht sehr weich aus, eher im gegenteil!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste