Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    Single
    6 Juni 2007
    #1

    Bild abonnieren?

    Hihi,
    ich soll von einem Freund von mir fragen, ob man die BILD abonnieren kann? :zwinker:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Bilderabend
    2. Bilderrahmenbau
    3. Bilder gesucht
    4. Schöne Bilder
    5. suche bild
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    6 Juni 2007
    #2
    geht garantiert, aber wer tut sich sowas freiwillig an? :ashamed:
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2007
    #3
    Nein, Bild kann man nicht abonnieren, soweit ich weiß.
    Aber guck mal unter bild.de, dort werden die ja garantiert eine Möglichkeit anbieten, ein Abo abzuschliessen, wenn es das gibt.
     
  • morningbird
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2007
    #4

    das frag ich mich auch
     
  • stega
    stega (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    8
    Single
    6 Juni 2007
    #5
    :wuerg: Bild?.... nimm doch ne niveauvolle Zeitung - die kann man dann auch ohne Probleme abonnieren.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    6 Juni 2007
    #6
    Die BILD ist eine Kaufzeitung. Das einzige was man abonnieren kann ist die BAMS.
     
  • sleepi
    sleepi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2007
    #7
    Aboniere da mal lieder eine normale Tageszeitung. Bei uns kostet die Allgemeine Zeitung im Abo 22,20€ im Monat.
     
  • papa
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Verheiratet
    6 Juni 2007
    #8
    Mein TIPP- lese erst mal in bildblog.de, was für eine Verbrecherbande die BILD-Leute sind.

    Und dann nimm eine Zeitung mit kleineren Buchstaben - ist besser für die Gehirnzellen!
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2007
    #9
    Oder Günter Wallraff: Der Aufmacher.
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    6 Juni 2007
    #10
    Ich stehe dazu, ich lese gerne mal die Bild.
    Aber dafür Geld ausgeben???
    Nö.

    Lies sie doch einfach im Internet!
     
  • Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    693
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2007
    #11
    Ich lese die Bild auch ab und zu... Klar steht viel Müll und Übertriebenes drin aber ich les sie gerne:tongue:
     
  • mahalanobis
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    1
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2007
    #12
    so schlimm ist die bild nicht. man muss nur filtern können. ein vorteil der bild ist das komprimieren von themen oder fakten auf ganz wenige zeilen. das kann keine andere zeitung besser. das diese zeilen parteiisch sein können, ist ein anderer punkt.
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2007
    #13
    :ratlos:
    Dass dabei die Hälfte der Informationen auf der Strecke bleibt, ist dir aber schon klar? Es gibt eben komplexe Themen, die man einfach nicht "auf ganz wenige Zeilen" reduzieren kann.
     
  • Chococat
    Chococat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2007
    #14
    Deswegen heißt sie bei uns Medienwissenschaftlern auch Bauarbeiterzeitung. Der Wortschatz in BILD ist sp aufs Primitivste heruntergeschraubt, da kann man nur verdummen. Also wirklich allein wegen dem begrenzten Wortschatz, der Inhalt kommt ja eh nochmal dazu... :kopfschue

    Ist übrigens wirklich nicht zu abonnieren.
     
  • papa
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Verheiratet
    7 Juni 2007
    #15
    Doch, BILD ist so schlimm.

    Filtern heißt, jeden Artikel erst mal auf seinen Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Lies mal auf BILDBLOG, was sich die Leute da für einen Scheíß zusammenschreiben.

    Bild-Artikel sind fast immer

    *falsch (aus Dummheit)
    *falsch (aus Absicht)
    *falsch (aus ideologischen Gründen)
    *unsinnig
    *schlecht recherchiert
    *völlig übertrieben
    *irreführend

    Wenn man nur ein paar Seiten BILDBLOG liest, dann fragt man sich, warum überhaupt noch jemand diese Zeitung aufschlägt.

    Die Bildzeitung ist deshalb so schlimm, weil die meisten Leute eben NICHT filtern oder filtern können.

    Oder willst Du, mahalanobis, etwa behaupten, die BILD-Zeitung neben dem Rechner zu lesen und die Meldungen gleich im Netz zu überprüfen?

    Und- ist es dann nicht einfacher, gleich eine seriöse Zeitung zu lesen?
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    7 Juni 2007
    #16
    Genau. Fünf Minuten nach erscheinen liegt sie häufig schon in heimischen Mülleimern. Da gehört sie auch hin:

    BILD - Dir Deine Meinung!
     
  • Hasi05
    Hasi05 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2007
    #17
    Huhu, soweit ich weiß kann man die Bild, die ja angeblich keiner liest, aber trotzdem viel gekauft wird, nicht abbonieren. Sondern nur die Bild am Sonntag. Zumindest haben meine Großeltern die früher immer regelmäßig am Sonntag in den Zeitungskasten geliefert bekommen.:zwinker:
     
  • Bavid Dowie
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    103
    18
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2007
    #18
    Die BILD kann man nicht abonnieren.
    Zumindest als Privatperson nicht, für Unternehmen gibt es soweit ich weiß schon eine Art Service.
    Zur generellen Diskussion kann man sagen:
    Als ernstzunehmende Zeitung ist BILD nicht zu gebrauchen, da sie einfach viel zu heftigen Populismus betreibt, aber so als gelegentliche Erheiterung schau ich auch gern mal rein. Wenn eine Ausgabe irgendwo rumliegt, gerne.
    Wer aber hier nur gegen die BILD motzt, sollte sich auch mal klar machen, dass wir hier von der größten und erfolgreichsten Zeitung Europas und einer der größten der Welt reden. Irgendwoher muss der Erfolg ja kommen.
     
  • papa
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Verheiratet
    7 Juni 2007
    #19
    Stimmt. Irgendwoher kommt ja auch der Erfolg von Paris Hilton, Dieter Bohlen oder Stefan Raab.

    Genau wie BILD haben sie erkannt: Es gibt mehr als genug Idioten auf der Welt, die verarscht werden sollen.

    BILD ist nicht harmlos, weil sie bei einfach gestrickten Leuten die Meinung manipuliert.
    Und die geistige Unterschicht in Deutschland ist leider unglaublich groß!
    Und ich wette, selbst DU fällst drauf rein, weil Du gar nicht in der Lage bist, die Lügen in BILD alle zu erkennen.

    Beispiele?
    Wußtest Du, daß die Erbschaftssteuer um bis zu 1400 % steigt?
    Wußtest Du, daß die Polizei in Hamburg zwei linke Autonome G8-Gegner festgenommen hat?
    Glaubst Du auch, daß El Masri die Foltergeschichte nur erfunden hat?

    Alles gelogen:
    Die Erbschaftsteuer steigt nur für Immobilien und nur ganz bestimmten Fällen an, 1400 % nur in einem konstruierten, völlig unrealischtischem Fall.

    Die festgenommenen linken Autonomen waren in Wirklichkeit stadtbekannte NEONAZIS (!)

    Die Folter von El Masri wird von niemandem (außer BILD) angezweifelt - und ist gerichtlich bewiesen.

    Jetzt überlege mal, wie ein einfaches Gemüt auf solche Meldungen reagiert ...! Und was das für Auswirkungen hat. Die sog. Politikverdrossenheit ist nur die kleinste Folge eines solchen Gossenjournalismus.
     
  • crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2007
    #20
    Genau! Auch 100 Mio. Fliegen können nicht irren: Scheiße schmeckt gut!! :zwinker:

    Für die Bild habe ich nur Verachtung übrig, jeder Cent, der für diesen Müll ausgegeben wird, ist in meinen Augen einer zuviel.
    Beängstigend, dass sie so viel Einfluss und Erfolg hat.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste