Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bild von der Ex über seinem Bett ...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von -Catatonia-, 9 Mai 2005.

  1. -Catatonia-
    0
    Ich bin mit meinem Freund jetzt seit 1,5 Jahren zusammen. Am Wochenende habe ich Erfahren, dass das grosse Bild, welches er Zuhause neben seinem Bett hängen hat, ein Foto von seiner Ex-Freundin ist. Ich habe ihn natürlich darauf angesprochen und ihm gesagt, er solle das Bild abhängen und lieber eins von mir dort hinhängen. Daraufhin meinte er nur: Warum? Das Bild ist doch voll schön.

    Ich weiss nicht wie ich mich jetzt verhalten soll. Es kränkt mich, und es ärgert mich, dass er scheinbar nicht einsieht, dass es angebracht wäre das Bild abzuhängen. Zudem ist die Frau auf dem Bild hundertmal schöner als ich und sieht aus viel ein Fotomodel (nun gut, das Bild wurde auch professionell im Fotostudio gemacht, aber ich fühle mich trotzdem schlecht deswegen.)Vielleicht sollte ich dazu sagen: Er hat angeblich sein 3 Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr, das Foto ist das einzige Foto, ausser einem von seiner Oma, das an der Wand hängt und es ist ca. 40 mal 20 cm gross!)

    Findet ihr, dass ich überreagiere?
     
    #1
    -Catatonia-, 9 Mai 2005
  2. kleine_fee
    Gast
    0
    nein das finde ich nicht. mein freund hat auch ein bilf von seiner ex in unserer wohnung hängen, aber das ist ein bild in einem rahmen, wo viele alte fotos von seinen freunden hängen. eine erinnerung an alte zeiten und einen lebensabschnitt. ein foto von ihr allein, im schlafzimmer, so groß halte ich für nicht richtig. zumal er weiß, dass es dich stört (verständlich). ich finde seine reaktion aber fast noch schlimmer, als das bild
     
    #2
    kleine_fee, 9 Mai 2005
  3. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    nein. und trotzdem kann ich ihn irgendwie verstehen - aber in diesem fall sollte er doch ein wenig mehr rücksicht auf dich nehmen.
     
    #3
    darksilvergirl, 9 Mai 2005
  4. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Nein, ich denke die Reaktion ist normal und berechtigt.

    Wenn er sonst fast keine Photos bei sich hängen hat sondern nur dieses, dann zeigt das doch dass sie ihm noch sehr viel zu bedeuten scheint, anders lässt sich das nicht erklären.

    Rede mit ihm, solange bis ihm klar ist, dass es dich stört dass dieses Photo dort hängt. Wenn ihm was an dir liegt wird er es abnehmen.

    Gruß Koyote
     
    #4
    Koyote, 9 Mai 2005
  5. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ja, ich find Du reagierst über. Daß das Bild dort hängt, wußtest Du schon länger, anderthalb Jahre bist Du schon mit Deinem Schatz zusammen - und erst jetzt, wo Du erfährst, wer eigentlich diese schöne Frau auf dem Bild dort ist, stört es Dich plötzlich. Und das hat gar nichts mit dem Bild zu tun, sondern nur mit dem Umstand, daß da mal vor langer Zeit etwas zwischen ihr und Deinem Schatz war.
    Ich würd daraus kein Drama machen, aber ihm schon sagen, daß es sich "komisch" für Dich anfühlt, wenn seine Ex noch so nah bei ihm ist, wenn er schläft. Vieilleicht läßt sich ja eine Art Kompromiss finden, indem er ein schönes, hübsch eingerahmtes Foto von Dir oder von Euch als Paar sich auf den Nachttisch stellt ? Ein Besuch beim Fotografen ist gar nicht sooo teuer, und ein professionell geschossenes Foto kann wirklich fast jeden Menschen unwahrscheinlich attraktiv aussehen lassen. Wenn Du nicht viel attraktiver für Deinen Freund wärest als seine Ex, dann hätte er die letzten anderthalb Jahre doch sicher mit jemandem anderen verbracht. Es ist doch nur ein Bild.
     
    #5
    Grinsekater1968, 9 Mai 2005
  6. -Catatonia-
    0
    Das ironische ist ja, das er mit ihr nur einen Monat zusammen war und eigentlich sagt, dass es gar keine richtige Beziehung war. Ich habe das Gefühl, dass das Bild für ihn so etwas wie eine Ego-Prothese ist, so nach dem Motto: schau mal was für eine schöne Freundin ich einmal hatte!

    Nun muss ich dazu sagen, dass ich nicht gerade überaus hässlich bin. Bevor ich meine Freund kennen gelernt habe, hätte ich mich sogar als hübsch bezeichnet. Jetzt habe ich Komplexe. Es macht ihm scheinbar Spass mich zu erniedrigen. Er sage mir ständig Sachen wie: ‚Ich hatte ja auch schon mal schöne Freundinnen ...“ oder erzählt mir wie gut eine Ex Freundinnen aussahen etc.
     
    #6
    -Catatonia-, 9 Mai 2005
  7. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Das er ein Bild seiner Ex neben dem Bett hat, finde ich nicht weiter schlimm, vielleicht geht es ihm nur um die Schönheit einer Frau (die halt gleichzeitig seine Ex ist). Aber das mit den Sprüchen dir gegenüber finde ich hart. Ich machte auch ab und zu Sprüche zu meiner Freundin in diese Richtung, bis sie mir sagte, dass sie diese Ernst nimmt. Da hörte ich sofort auf damit..
     
    #7
    mamischieber, 9 Mai 2005
  8. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    HE ...... !!
    Warum läßt Du dich denn so unterbuttern ? Du bist ganz sicher eine sehr attraktive Frau, und wenn Dein Freund sagt, daß er "ja auch schon mal schöne Freundinnen" hatte, dann bedeutet das doch auch, dass er jetzt mit dem absoluten Sahnehäubchen zusammen ist, das alle Anderen zuvor toppen konnte und noch besser zu ihm paßt... Weshalb kann denn ein einfaches, optisch sehr gelungenes, harmloses Bild Dein Ego so ankratzen, daß Du Komplexe bekommst ? Das hast Du nun wirklich nicht nötig.
    Wäre die Freundin wirklich noch von Bedeutung für ihn, hätte er immer noch regen Kontakt mit ihr, und die Beziehung wäre länger gelaufen als gerade mal vier Wochen. Du bist seine Freundin, keine Andere .....
    Aber es klingt zwischen den Zeilen auch deutlich heraus, daß Du Dich nicht genug beachtet fühlst von ihm. Das kann problematisch werden, Du solltest auf jeden Fall mit ihm mal reden - aber es nicht an dem Bild festmachen. Das Bild ist nur ein Bild, denk ich mal. Ich würd auch kein Bild abhängen, was mir gefällt, meine Partnerin hingegen aber stört - auch wenn sie gar nicht dabei ist, wenn ich in dem Raum bin.
     
    #8
    Grinsekater1968, 9 Mai 2005
  9. Chefbienchen
    0
    Ich glaub nicht, dass das Bild da hängt, damit er damit angeben kann, dann hätte er dir ja auch eher gesagt, dass das seine Ex ist.
    Mein Schatz hat über seinem Bett einen FHM-Kalender hängen und kein Bild von mir. ich denke dieser Kalender hat eine ähnliche Bedeutung wie das Bild, obwohl es natürlich doof ist, dass es seine Ex ist.
    Ich würde schöne Bilder beim Fotografen von mir machen lassen, müssen ja nicht riesig sein und ihm eins schenken. Sorgen würde ich mir nur machen, wenn er mein Bild anschließend hinter einen Schrank hängt. :grrr:
    Hängt er es auch irgendwo auf/stellt es hin, wäre ich schon zufrieden. :zwinker:
     
    #9
    Chefbienchen, 9 Mai 2005
  10. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    *lol*
    Also ich würde mir so langsam meine Gedanken machen, wenn mein Partner immernoch ein Foto von seinem Ex-Freund rumhängen/rumstehen hätte.

    Briefe und Fotos aufzubewahren von Ex-Freundinnen find ich okay und auch normal. Hab selbst Fotos, Briefe und sogar ein Haargummi archiviert :zwinker: Sind eben Erinnerungen an eine schöne, vergangene Zeit!
    Aber so ein Bild aufzuhängen wenn ich wieder vergeben bin... au weh.
    Kann ich ja meiner Freundin gleich sagen, dass ich noch von der anderen träume und nicht loslassen kann.
     
    #10
    HAY-Deez, 9 Mai 2005
  11. Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    545
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann schon verstehen, dass dich das Foto ein wenig stört. Aber wenn ich das richtig verstanden habe, stört es dich erst seit du weisst, dass die Frau auf dem Foto seine Ex ist? Dann rede noch einmal mit ihm darüber. Geht einen Kompromiss ein (vielleicht einen anderen Ort für das Foto). Und rede unbedingt mit ihm darüber, dass dich seine "Kommentare" verletzen. Vielleicht redet er nur so dahin und merkt gar nicht, dass die total unangebracht sind.
     
    #11
    Rägetröpfli, 9 Mai 2005
  12. cat85
    Gast
    0
    ich möchte mal verstehen, warum man immer noch solche Sachen von d3n Exen aufewahren muss.Gibt doch nur Streß.

    Ich kann doch total verstehen und würde auch einen Aufstand machen, wenn mein Freund seine Ex über dem Bett hängen hätte... :rolleyes2 muss sowas überhaupt sein?? wenn es schon so lange her ist, sollte ihm das Foto nichts mehr bedeuten und er sollte es ohne Probleme abhängen können.
     
    #12
    cat85, 9 Mai 2005
  13. deiwl
    Gast
    0
    Sehr schwere Sache das...

    Wie du an den Antworten unterschiedlichster Art sehen kannst, kann dir keiner sagen, warum dein Freund das Bild aufgehängt hat und es nicht abhängen will.

    Einziger logischer Denkansatz der mir dazu einfällt: Wenn er wirklich noch an dieser Ex hängen würde, hätte er dir dann verraten, dass sie seine Ex ist? Wenn er so offen damit umgeht, glaube ich sehr wohl, dass ihm das Bild als Bild gefällt, und für ihn nichts mehr mit der Frau zu tun hat.

    Trotzdem kann ich nachvollziehen, dass dich das Bild stört. Mich würde es sicherlich auch stören, allerdings muss ich erwähnen, dass ich ein recht schwaches Selbstbewusstsein habe. Ich weiß nicht, ob es damit zusammenhängt.
     
    #13
    deiwl, 9 Mai 2005
  14. Weizenmensch
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    Single
    jo also ich finde deine Reaktion auch noch gut nachvollziehbar, Mein Schatzi rastet ja schon aus wegen den Plüscheisbären die bei mir noch rumfliegen die mir meine Ex geschenkt hat - wenn ich son Bild hätte könnt ich mir gleich die Kugel geben! :grin: ;-)
     
    #14
    Weizenmensch, 9 Mai 2005
  15. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    Aus dem selben Grund, warum manche Menschen ein Fotoalbum haben.
    Um sich an schöne Momente aus der Vergangenheit zu erinnern!
    Das gibt nicht zwangsläufig Stress; man sollte seine und die Vergangenheit vom Partner akzeptieren.
     
    #15
    HAY-Deez, 9 Mai 2005
  16. cat85
    Gast
    0
    Ob ei Fotoalbum im Schrank liegt oder ein Bild über dem bett - ich sehe da einen Unterschied. Und du hast schon ganz recht: Es ist die Vergangenheit! und mit der braucht man den jetzigen Partner doch nicht verletzen,oder?
     
    #16
    cat85, 9 Mai 2005
  17. photographix
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich hab auch unmengen Fotos von Mädels in meinem Zimmer hängen so ca. 40 alle in A4 oder sogar A3 meine Exfreundin ist auch darunter - mehrfach. Aber wenn ich die abnehmen sollte... Naja wäre schon gekränkt. Denn ich fotografiere nunmal sehr gern. Sicher sind sie was für mein Ego aber nicht wegen den Mädels sondern weil ich die Fotos so geil finde weil ich sie gemacht habe und weiss was für Arbeit drin steckt. Sind auch keine Nacktfotos. Verstehe aber auch dich sehr gut. Da hat man dann immer die Ex vor Augen. Ein Kompromiss wäre wenn du dir auch mal so ein Photo machen lassen würdest. Ob heimlich als Überraschung oder so ist egal. Ich denke wenn es genauso gut gemacht wird dann kannst du die andere damit verdrängen. Wenn ich mal wieder ne Freundin haben sollte und die will das ich die Bilder abnehme dann nur als Gegenleistung das ich dann Bilder von ihr bekomme. Und trotzdem ein zwei andere dran lassen darf. Das wäre ein Kompromiss für mich.
     
    #17
    photographix, 9 Mai 2005
  18. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Erstmal: Wie kommt es, dass du erst nach 1 1/2 Jahren Beziehung auf die Idee kommst, ihn zu fragen, wer denn das Mädel auf dem 20x40 cm großen Bild über seinem Bett ist?? Ich glaub, ich hätte aus reiner Neugierde sofort nach dem ersten Betreten des Zimmers danach gefragt :zwinker:

    Ich finde deine Reaktion überhaupt nicht übertrieben... Schließlich ist 20x40 ja schon Postergröße! Wenn ich mir vorstelle, dass ich nen Freund hätte, der nen derart großes Foto von seiner Ex direkt im Schlafzimmer hängen hätte... Ich würd an die Decke gehen!

    Es verlangt ja keiner von ihm, dass er das Foto zerreißt und wegschmeißt. Wenn er noch gute Erinnerung an seine Ex hat und sie nunmal ein wichtiger Teil eines Lebensabschnittes war, sollte man das akzeptieren. Zumal so ein großes Foto vom Fotografen nicht gerade billig und viel zu schade zum wegwerfen ist.
    Aber aus Rücksicht auf seine jetzige Freundin kann er das Foto jawohl in einer Schublade aufheben. Angucken und in Erinnerungen schwelgen kann er dann immer noch, aber er muss das ja nicht so offensichtlich präsentieren.
     
    #18
    *nulpi*, 9 Mai 2005
  19. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.338
    248
    627
    vergeben und glücklich
    und zwar völlig zurecht :zwinker:

    ich finde es generell sehr taktlos sachen von der ex,und sogar bilder öffentlich gut sichtbar rumfliegen zu haben,wenn man neu vergeben ist!da fühlt man sich eben wie n ersatz,....
     
    #19
    Sonata Arctica, 9 Mai 2005
  20. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    *zustimm* :rolleyes2
     
    #20
    User 12616, 9 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bild seinem Bett
Mr.Anonym36
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Februar 2015
17 Antworten
Huhii_buhh
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Januar 2015
13 Antworten
Der Briefträger
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2005
50 Antworten