Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bildungsurlaub

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Levana, 13 September 2009.

  1. Levana
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    101
    0
    Single
    Hallo!
    Ich überlege, Bildungsurlaub einzureichen. Habe jedoch keine Ahnung, wie ich das ganze einsetzen soll. Für Sprachen? Englisch kann man immer gebrauchen oder soll ich was für mich selber lernen, wie z. B. Spanisch?
    SOll ich vielleicht was für den Job machen? Für den jetztigen bräuchte ich eigentlich nichts`? Oder soll ich was auffrischen?

    Hab überhaupt keinen Plan..
     
    #1
    Levana, 13 September 2009
  2. GreenEyedSoul
    0
    Wenn du selbst keine Ahnung hast, wieso möchtest du dann überhaupt einen Bildungsurlaub machen?

    Gibt es da nicht irgendwelche Vorschriften, dass dieser "Urlaub" etwas für den Beruf bringen muss?
     
    #2
    GreenEyedSoul, 13 September 2009
  3. Levana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    Single
    Nein gibt es nicht.. Warum soll ich das denn nicht ausnutzen ... Naja, danke für deine Antwort :smile:
     
    #3
    Levana, 13 September 2009
  4. gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    672
    103
    1
    Single
    Naja wenn du Englisch schon wirklich bescherrschst wäre ne andere Fremdsprache vllt. angemessen. Obs dein Chef so toll findet wenn du einfach mal so ohne Grund und Sinn nen Bildungsurlaub einreichst weiss ich allerdings nicht.
     
    #4
    gert1, 13 September 2009
  5. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    http://www.bildungsurlaub.de/

    Hier gibts einiges zu diesem Thema nachzulesen, vielleicht hilft dir das auch schon etwas.
    Ich kenne das nur, wenn es sich um Weiterbildung in deinem Berufsfeld handelt, z.B. wenn ein/e Steuerfachangestellte/r den Bilanzbuchhalter/in macht, oder vielleicht den Steuerberater/in.
    Weiterhin gelten bei uns auch berufsbezogene Seminare an einem oder mehreren Tagen als Bildungsurlaub, da man an diesen Tagen freigestellt wird, zumindest bei uns im Büro.

    Ob jetzt nur das Lernen einer Fremdsprache dazu gehört, wenn es nicht berufsbezogen ist, also bei Fremdsprachenkorrespondenten oder Reiseverkehrskaufleuten etc. weiß ich nicht und kann ich mir auch nicht so wirklich vorstellen.
     
    #5
    User 25480, 13 September 2009
  6. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Auf der von dir zitierten Homepage steht dazu ein ganz netter Satz...

    "Berufliche Arbeitnehmerweiterbildung liegt vor, wenn die berufsbezogene Handlungskompetenz der Beschäftigung gefördert und deren berufliche Mobilität durch das Seminar verbessert wird. Sie ist nicht auf die bisher ausgeübte Tätigkeit beschränkt. Dennoch sind Bildungsinhalte, die sich nicht unmittelbar auf die ausgeübte Tätigkeit beziehen, nur dann akzeptiert, wenn sie in der beruflichen Tätigkeit zumindest zu einem mittelbar wirkenden Vorteil des Arbeitgebers verwendet werden können. Dies ist aber doch oft gegeben. Als Beispiel zur Verdeutlichung: eine Krankenschwester, die einen Italienisch-Kurs besucht, kann hierfür Bildungsurlaub nehmen, wenn sie auch italienische Patienten zu betreuen hat. Denn damit ist jedenfalls ein zumindest geringfügiger Vorteil auch für das Krankenhaus als Arbeitgeber verbunden."

    Chinesisch lernen als Dachdeckerin könnte also schwierig werden :grin:
     
    #6
    Cassis, 15 September 2009
  7. Levana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    Single
    Mh.. hab mir das schon alles in etwa durchgelesen .. fast alles :smile:
    Ich bin kfm. Angestellte. Es ist nie vorauszusehen, wo ich "lande" .. aber das kann ich meinem AG ja auch net unter die Nase binden ... ich werd mal mit meinem AG sprechen, was überhaupt machbar wäre. Wusste echt nicht, dass man "nicht alles lernen kann" .. Man hört schon vieles, aber das wusste ich nicht ..
     
    #7
    Levana, 15 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten