Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Billig-RC-Flieger

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Tobi1982, 14 Januar 2006.

  1. Tobi1982
    Tobi1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    Hallo zusammen!

    Als ich heute beim Mediamarkt war, hab ich was witziges gesehen:
    Ein ferngesteuertes Flugzeug für 35€. Ist ne ganz einfache Bauweise aus einer Art Styropor, nur weicher. Steuerflächen hat es nicht, die Steuerung erfolgt über die Leistung der beiden Motoren.
    Daneben lief ein Video, wo man das Teil fliegen sah, und das sah echt gar nicht schlecht aus. Nach deren Angaben übersteht es auch den ein oder anderen Absturz unbeschadet. In dem Video landet es einmal sehr unsanft und da passiert offenbar nichts.

    Jetzt meine Frage an euch: Hat vielleicht jemand so ein Teil und kann mir sagen, ob das wirklich was taugt? Also ich meine, ich will nicht in den RC-Flugsport einsteigen, aber für den Preis würde ich es schon ganz lustig finden, mal ein bißchen den Luftraum über den Feldwegen bei uns unsicher zu machen :zwinker: Bin kein vollkommener Dummie, was das Fliegen angeht, am Flugsimulator komme ich gut klar und mit nem Kumpel konnte ich auch schonmal eine Runde im Segelflugzeug drehen, weiß also, worauf es bei der Steuerung ankommt.
    Andererseits wären die 35€ natürlich immernoch zu viel, wenn das Ding halt gar nichts taugt, also nicht so richtig fliegt oder bei der ersten Bodenberührung auseinanderfällt...

    Ach ja, hier ist noch ein Link dazu: klick! Da gibts auch die Videos, die da liefen.

    Gruß
    Tobi
     
    #1
    Tobi1982, 14 Januar 2006
  2. fantasy
    Gast
    0
    Hab mit mal ein ähnliches Teil für 39€ bei Real gekauft weil mein großes Ding einfach nicht fertig werden wollte. Die Dinger sind schon sehr robust und absolut easy zu steuern das macht schon i wie spass und wenn mal was kaputt geht kann man es mit dem beiliegenden Kleber schnell flicken und hat nicht direkt hunderte von €uros in den Sand gesetzt.
     
    #2
    fantasy, 14 Januar 2006
  3. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Gibt es da nicht irgendwelche rechtlichen Bestimmungen wo man was fliegen lassen darf ?
    Mein Bruder hat seit Weihnachten ein ferngesteuertes Boot, das er im Stadt-Teich mit seinen Kindern fahren läßt und jedesmal wenn ihn jemand vom Ordnungsamt erwischt kostet das erst mal 10,- € :cry:
     
    #3
    Grinsekater1968, 15 Januar 2006
  4. Tobi1982
    Tobi1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    Single
    Ich glaube, für größere Modelle gibts schon Bestimmungen, aber bei dem Ding wird wohl keiner was sagen, wenn man irgendwo am freien Feld damit fliegt, wo niemand gefährdet wird. Hätte bei uns (wohne innem Dorf) ohnehin noch nie gesehen, dass an den Feldern irgendwelche Aufsichtspersonen unterwegs wären :smile:

    Hmm, das Teil geht mir echt nicht mehr aus dem Kopf... :smile:

    @fantasy

    Falls du die Videos auf der Seite gesehen hast: Kommt das vom Flugbild her so ungefähr hin? Finde, die sehen schon recht flott und wendig aus. Aber ich denke, die haben da bestimmt die stärkeren Akkus drin, die man als Zubehör kaufen kann...
    Lädt man bei deinem den Flugakku auch über die Fernsteuerung?
    Bei dem, das ich mir anschau, kommen in die Fernsteuerung 8 Batterien (Akkus gehen angeblich nicht), über die man dann den Akku im Flieger lädt. Würde mich mal interessieren, wieviele Akkuladungen man mit so einem Satz Batterien schafft, denn so Alkaline-Batterien sind ja auch nicht grad billig!


    Gruß
    Tobi
     
    #4
    Tobi1982, 15 Januar 2006
  5. fantasy
    Gast
    0
    Flieger bis 5kg mit Elektromotor darf man überall fliegen, ab 5kg bzw mit Verbrennungsmotor darf man nur noch auf nem modellflugplatz und muss zusätzlich eine spezielle Haftplichtversicherung haben.
    PS: Alle Angaben ohne Gewähr...

    Kann das Video leider nicht angucken der Codec hat irgendeinen Schaden und stellt alles grün,blau etc dar. Ich denke aber nicht dass die an den Akkus getunt haben bei meinem war auch nen Video dabei und das hats schon recht gut wiedergegeben wie er sich tatsächlich verhält. Worauf man allerdings achten sollte ist, dass es relativ windstill sein muss sonst fliegt man ggf. auf der stelle oder gar rückwärts und wehe man fliegt mit dem Wind, dann gehts echt ab. Meiner wird auch an der Fernsteuerung geladen und ich muss sagen, dass ich mit Akkus keine Probleme habe ich denke mit denen kann man auch öfter aufladen als mit Trockenbatterien, mal ganz davon abgesehen dass ich die Dinger eh kategorisch ablehne...
     
    #5
    fantasy, 16 Januar 2006
  6. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich kann dir jetzt keine konkreten Zahlen nennen, aber ob Verbrenner oder nit entscheidet generell erstmal nicht darüber ob mit oder ohne Versicherung
    ´
    Verbrennermotor betriebene Modellflugzeuge müssen sich an bestimme Flugzeiten halten, von wegen Mittagsruhe usw...

    Versichert müssen afaik aber alle werden!
    Bzw. DU brauchst eine Versicherung (z.B. beim Deutschen Modellflug Verein DMFV oder bei der DMO), dass eventl. Schäden die du damit verursachst gedeckt sind.
    Es geht dabei vor allem darum was passiert wenn dein Sender versagt und das Teil unkontroliert 3 km weiter innen Bus knallt und der Fahrer vor Schreck in den Graben zieht...

    Lass dich nit erwischen udn gut, mit dem Ding wirst wirklich kaum was zerstören können.. obs gut fliegt weiß ich trotzdem nit...
     
    #6
    zartbitter, 16 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Billig Flieger
Sun_Tzu
Off-Topic-Location Forum
22 Januar 2015
9 Antworten
sammy99
Off-Topic-Location Forum
3 Dezember 2012
1 Antworten
DrBingo
Off-Topic-Location Forum
30 Juli 2004
10 Antworten
Test