Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • suessermaik
    0
    8 Oktober 2005
    #1

    Bin 34 und habe noch nie eine Freundin gehabt.

    Hallo!

    Klingt vielleicht etwas komisch, aber ich habe noch keine feste Freundin gehabt. Bin 34 Jahre alt und ziemlich schüchtern in Bezug auf Frauen.
    Weiß nicht, woran es liegt. Mir kommt es schon so vor, als ob ich irgendwie Angst vor Frauen habe.
    Dazu kommt noch, dass man sich wenn man älter ist anscheinend zuviel Gedanken macht, was man alles falsch machen kann. Anstatt locker ran zu gehen.
    Kann einfach keine Frau von mir aus ansprechen. Ich sehe auch nich schlecht aus, aber bin halt sehr zurückhaltend was Frauen angeht. Meine Freunde verstehen es auch nicht. Und wissen auch nicht was man noch machen kann.
    Auch wenn Frauen sich für mich interessieren und ich es merke, hab ich nicht den Mut drauf zuzugehen. Und prompt ist wieder nix draus geworden. :flennen:
    Weiß nicht, was ich machen soll?

    Grüße
    Maik
     
  • franke1985
    Gast
    0
    8 Oktober 2005
    #2
    Mach dich locker :smile:
    Bei nem Kumpel von mir (war einiges jünger als du, aber egal) wars ähnlich, der war schon ziemlich verzweifelt, und irgendwann hat er sich dann gesagt, ach was solls, wenns sein soll, find ich schon die Richtige. Und kurz drauf hat er seine Freundin kennen gelernt, mit der war er ca. 2 Jahre zusammen...
     
  • Berliner-Jung
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Oktober 2005
    #3
    Gibs über deinen Freundeskreis keine frauen, die man irgendwie treffen könnte. Wie ne kumpeline von nem Freund? Läuft doch normal sehr viel auf die Art und so geht man vll lockerer ran, wenn man jemanden dabei hat, der die Frau kennt.

    Die Angst überwinderst du wohl nur durch nen erfolgserlebnis. Brauchst halt ne kumpeline wo du merkst: Huch das ist ja garnicht so schlimm und Frauen sind größtenteils auch ganz normale Menschen.
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    8 Oktober 2005
    #4
    wow... tut mir leid, aber mit 34 noch keine freundin ghabt?! :eek:

    aber was du ausprobieren könntest: fahr doch einfach mal in ne andere stadt, bissl weiter weg. da quatscht du dann in der fußgängerzone einfach mal irgendwelche frauen an. müssen dir ja jetz ned unbedingt gefallen, also dass du gleich mit ihnen zusammenkommen möchtest. einfach mal ansprechen, bissl flirten... übung macht bekanntlich den meister. und wenn das nicht gleich aufs erste mal klappt, isses auch egal. in der anderen stadt kennt dich niemand und du wirst diese frau nie wieder treffen...
    es ist bestimmt am anfang ne überwindung, aber sonst wird das ja nie etwas!! no risk no fun! :zwinker:

    also, einfach mal nen schönen tag machen und flirten was das zeug hält... ^^ :link:

    ich wünsch dir viel glück und dass du bald DIE RICHTIGE findest... *knuddl*

    glg, Kathi1987

    ps: oder du bewirbst dich bei pro7 bei dem komischen flirtSOS... *lol* nö, schlechter joke... :grrr:
     
  • Eilan
    Eilan (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Verheiratet
    8 Oktober 2005
    #5
    hm, wenn Du real Probleme hast auf Frauen zuzugehen, wie steht es mit dem Internet? Ich weiß man hört viele komische Sachen, aber meine Erfahrungen waren nicht alle schlecht. Vielleicht würde Dir die Anonymität ein bischen helfen eine nette Frau kennenzulernen.

    LG Susi
     
  • Jay-J
    Kurz vor Sperre
    910
    0
    0
    Verheiratet
    8 Oktober 2005
    #6
    diesen thread könnte man sticky machen, für alle 16 jährigen
     
  • socke33
    Gast
    0
    8 Oktober 2005
    #7
    Hi,

    bin 26 und bei mir hat´s auch noch nicht so richtig geklappt mit ner festen Freundin. Klar war ich schon einige male in ein Mädchen verknallt, aber weder Sie noch ich haben uns wohl getraut über die Gefühle zu sprechen.

    Ich würde nicht gerade sagen, dass ich schüchtern bin, ich kann mit jedem auf der Arbeit über alles reden und zuhören aber die Frage ob Sie mal mit mir ausgehen will traue ich mich meistens dann dochnicht zu stellen. Habe ich mich mal getraut, dann blitze ich ab weil Sie schon einen Freund hat.

    Manchmal denke ich, warum gibt es auch nicht die optimale Situation um Sie zufragen - oder warum kommen die Mädels nicht mal auf mich zu und fragen mich.

    Es macht mir aber doch etwas Mut zulesen, dass ich nicht der einzige bin, der dieses Problem hat.

    Man liest immer, dass es soviele Singles gibt, aber wo sind die alle?
    Kann nicht jeder Singel mal ein blaues oder gelbes T-Shirt anziehen, damit man die erkennt????

    Ich habe mir jetzt auch vorgenommen etwas mutiger zu sein, auch wenn ich wieder einen Korb bekomme.
     
  • FuTuRe
    FuTuRe (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2005
    #8
    vielleicht per internet ? so lernt man erst den charakter kennen .. dann vll bilder austauschen und dann treffen .. die person is zwar von außen her fremd aber man kennt denjeniegen halt dann doch schon .. verstehste ?
     
  • Sam152
    Sam152 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2005
    #9
    Internet funzt gut... Zwar braucht es etwas, aber ich hatte schon 2 Beziehungen durchs internet... 2 von 3 insgesamt :zwinker:
    Das klappt gut... einfach mal ein wenig "aggressiv" chatte, sprich da einfach welche an. Und wenn se sofort nen bild haben wolln... naja dann lass ich es direkt sein weil ich find die meisten (Nich alle!) die sofort nen bild haben wollen oder cam chat machen wollen sind oberflächlich.... -.-
     
  • FuTuRe
    FuTuRe (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2005
    #10
    sag ich doch :smile2:
     
  • bergfan
    Verbringt hier viel Zeit
    316
    101
    0
    Single
    8 Oktober 2005
    #11
    Also
    Ich bin 31 und hatte auch noch keine feste freundin.Hab aber gemerkt, das ,wenn man verzweifelt sucht und auch wirkt,man kenerlei chancen hat.
    erst als ich aufgehört habe zu suchen klappte es besser.Zwar hab ich immer nochkeine gefunden,aber sehrviel mehr kontakt mit frauen.Flirte sehr oft und viel.Macht viel spaß und bringt selstvertrauen.und die erwartungen sind nimmer ganz so hoch.Is zwar nochned, da wo ich hin will, aber ich bin auf den besten weg dahin, nur spaß haben am leben und jede minute genießen.dann kommt auch alles andere, nur nicht mit zu großen erwartungen irgendwohin gehen
     
  • Jey
    Jey
    Gast
    0
    8 Oktober 2005
    #12
    Ich bin auch sehr schüchtern und wenn mich nicht die Typen ansprechen würden, tja dann wär ich noch Single bis ich alt und runzelig wär!
    Das soll bei dir aber nicht so sein!!!
    Alos ich hab auch jemandem im Internet kennen gelernt ... wenn man schreibt und der gegenüber kann einem nicht direkt in die Augen blicken, dann ist es gleich viel leichter jemanden nettes kennen zu lernen, vielleicht wär das eine gute sache für dich ne Freundin zu finden! Du kannst dich ja auch bei Seiten wie ILove.de anmelden, wo viel Leute einen Partner suchen!
    Aber gib die Hoffnung nicht auf!!!
    Irgendwo sitzt jemand der wartet nur auf dich! :zwinker:
     
  • User 42833
    Verbringt hier viel Zeit
    421
    101
    0
    Single
    8 Oktober 2005
    #13
    sry aber ich glaube nicht das solche Sprüche helfen. schon eher der Tip mit dem Internet. Da kannst du ruhig anfangen mit Frauen zu reden und somit die feinheiten im umgang mit ihnen kennen lernen. Mußt aber sehr aufpassen und immer hüpsch ehrlich bleiben sonst gibs für beide beim treffen böse Überaschungen, und vorallem unangenehme.
     
  • precious
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2005
    #14
    Hi!

    Im Prinzip sollte ich dich mal mit meiner Ex-Arbeitskollegin bekannt machen. Sie ist auch Ü30 und hatte noch nie einen Freund. Aber dafür finde ich sie sehr sehr nett, hübsch und man kann super mit ihr reden. War auch meine insgeheime Lieblingskollegin. Darum verstehe ich's auch irgendwie nicht...

    Aber zum Thema. Vielleicht solltest du mal ein bisschen an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. Habe keine Angst vor Frauen. Gehe etwas aus dir heraus. Vielleicht hilft dir eine optische Veränderung ein bisschen auf die Sprünge. (So gehts mir machmal :grin: ) Wenn du merkst, ein Mädel interessiert sich für dich, dann lad sie zum Cocktail ein, frag nach ihren Interessensgebieten und mach ihr "kleinere" Komplimentchen.
    Strapazier es nicht über! Setz kleine Akzente...das kommt an.
     
  • suessermaik
    0
    8 Oktober 2005
    #15
    Hallo!

    Erst mal danke für die vielen Antworten und Tips.
    Werde mal versuchen, einige davon in der Praxis zu testen.
    Denke auch, das schwierigste ist wohl die erste Hürde, das Ansprechen. Wenn man das mal gemacht, geht bestimmt einiges leichter.

    Grüße
    Maik
     
  • Fighter
    Fighter (30)
    Benutzer gesperrt
    114
    0
    0
    Single
    8 Oktober 2005
    #16
    Ich bin schockiert :eek: Mein Beileid, echt! Aber kopf hoch, noch ist nicht aller Tage abend :grin: Mein Tipp: Nimm dir Zeit, viel Zeit und schau dir zuerst diesen Thread an: Der Weg um endlich Erfolg mit Frauen zu haben

    Danach gehst du auf die Seiten, die dort angegeben sind! Dann bist du schon ein anderer Mensch! Viel glück man! :zwinker: Hoffe, wir hören bald von deinem ersten Erfolg. :bier:
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    9 Oktober 2005
    #17
    tja das is eben der vorteil ,wenn man eine frau is!da kann sie noch so schüchtern sein und trotzdem klappts!

    als mann wird man wirklich alt und runzlig!:schuechte
     
  • precious
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2005
    #18
    Aber pauschalisieren würde ich das auch nicht. Ich hatte bisher 5 feste Beziehungen und ALLE 5 habe ich sie von mir aus angesprochen.

    Natürlich habe ich auch schonmal den ein oder anderen Korb bekommen. Wenn man schon länger ein Auge auf eine gewisse Person geworfen hat, dann seinen ganzen Mut zusammen nimmt, sich von seiner besten Seite präsentiert und trotzdem eine Abfuhr bekommt, ist dass im ersten Augenblick schon hart.
    Aber es gehört dazu und man kommt darüber hinweg.
    Ich sehe dass nicht so streng. Ich spreche gerne Jungs an. (Allerdings nicht jetzt, und hoffentlich nie wieder, wo ich doch einen soooo lieben Freund habe)
    Wenn ich aber den ersten Schritt gemacht habe, dann übernehme ich trotzdem gerne ab und zu den passiven Part. Also dass ER die Abendplanung, z.B. entscheidet usw.

    LG
     
  • User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    9 Oktober 2005
    #19

    Vorurteil...Oder ich bin die berühmte Ausnahme... :angryfire

    Zu deinem Problem kann ich wenig sagen..Nur, daß es anderen genauso geht und du damit nicht alleine bist. Geh raus und überwinde deine Schüchternheit. Geh das Risiko ein, dir einen Korb zu holen, als dir vorwerfen zu müssen, daß du es nicht wenigstens versucht hast.

    (Vielleicht sollte ich mich selbst mal an meine Tips halten...)
     
  • Lez
    Lez (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Verheiratet
    9 Oktober 2005
    #20
    guck dir den film "Jungfrau(40), männlich, sucht.." an

    der hats auch geschafft :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste