Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin am Boden zerstört *dringend*

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Raziel, 18 Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich hatte grade ein super Erlebnis. Meine eine Freundin ist heute bei mir gewesen. Ich habe nach dem Abendbrot se zärtlich in den Arm genommen und zu ihr gesagt das ich irgendwann nicht mehr die Kraft haben werde, dass nur von meiner Seite aus was kommt und vo ihr nicht.

    Vorgeschichte: Sie hat mir erzählt das sie Gefühle für mich hat und das sie es aber langsam angehen möchte (weil sie mal von einem Jungen geschlagen wurde als sie Ihm gesagt hat das sie Gefühle für ihn hat). Sie hat mir erzählt das sie keine meiner Nachrichten die ich bisher geschrieben habe gelöscht hat. Das sie die Herzenkette, die ich ihr als Liebessymbol geschenkt habe, nicht mehr ablegt. Das sie jede Nacht das Kuscheltier was sie von mir hat mit ins Bett nimmt, weil es sie an mich erinnert. Ich bin immer sehr zärtlich zu ihr. Ich gebe ihr Küsse auf den Hals und Nacken und streichle sie sehr viel, nichts davon lehnt sie ab.

    So als ich ihr das gesagt habe mit dem das ich irgendwann keine Kraft mehr habe. Bin ich kurz aus meinem Zimmer und als ich wieder rein kam lag sie in sich hineinweinend am Boden. Ich habe sie mehrmals gefragt was sie hat, aber es kam keine Antwort. Dann habe ich sie gefragt ob sie jetzt nicht mehr mit mir redet und plötzlich, so schnell konnte ich nicht reagieren, nahm sie ihren Rucksack raste die Treppe runter steig in ihre Schuhe nahm ihre Jacke riss meine Tür auf und rannte weg, ohne ein Wort. Ich habe dann schnell meinen Vater Bescheid gesagt und bin hinterher. Als sie merkte das ich hinterher bin rannte sie noch schneller und am Strassenende habe ich sie verloren. Ich bin dann sofort zu ihren Eltern mit meinem Opa gefahren und Bescheid gesagt. Jetzt warte ich auf einen Anruf von ihren Eltern das sie zu Hause angekommen ist. Ich habe den Eltern alles erzählt und sie waren völlig breit.

    Sie hatte mir noch gesagt heute das sie vor irgendetwas Angst hat aber nicht sgen will wovor. Ich habe ihr gesagt ich will ihr helfen aber sie blockte total ab.

    Könnt ihr mir helfen ich bin fix und fertig. Wie soll ich das jetzt auffassen.
     
    #1
    Raziel, 18 Mai 2005
  2. Fee87
    Gast
    0
    Ich an deine Stelle wuerde ihr einen Brief schreiben, der aber nicht zu aufdringlich klingen sollte. Ich glaube schon, dass sie in dich verliebt ist, nur hat sie halt schlechte Erfahrungen und weiss wahrscheinlich oft nicht, ob sie das Risiko, sich nochmal auf einen einzulassen, eingehen soll. Ich denke mal, dass sie natuerlich wusste, dass du mehr von ihr erwartest, und sie hat Angst, deinen Anforderungen nicht gerecht zu werden.
    Also ich wuerde ihr schreiben, dass du sie liebst und dir totale

    Sorgen um sie machst und bereit bist, ihr alle Zeit der Welt zu lassen. Aber ermutige sie dazu, dir die Wahrheit zu sagen, damit du richtig damit umgehen kannst.
     
    #2
    Fee87, 18 Mai 2005
  3. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Was nützt ein Brief. Sie weis was ich für sie empfinde und wie stark mein Gefühle sind. Sie weis das sie jederzeit zu mir kommen kann, wenn sie Probleme hat nur sie frisst alles in sich hinein. Sie hatte noch nie einen richtigen Freund. Es hängt bei ihr alles mit dem anderen Jungen zusammen derse geschlagen hat nur weil ie für ihn etwas empfunden hatte.

    Ebend hat ihr Vater angerufen und sie ist zu einer Freundin und ist jetzt auf dem Weg nach Hause.
     
    #3
    Raziel, 18 Mai 2005
  4. MirCsen
    MirCsen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sowas ist nur schwer aus jemanden rauszubekommen. Es wird Monate wenn nicht sogar Jahre dauern bis sie vertrauen aufbaut.

    Du musst viel Geduld haben und ihr das Gefühl geben, dass sowas was mal geschehen ist nicht noch mal passieren wird.

    Viel Glück wünsche ich Dir!
     
    #4
    MirCsen, 18 Mai 2005
  5. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Sie weis dies alles. Ich habe ihr auch schon mehrmals gesagt das ich sie niemals verletzten würde und sowas nicht mal kann. Und wenn dann würde ich mich vorher vor den nächsten Zug werfen. Ich habe ihr auch geschrieben das wenn ich sie verletzten würde dann nur das ich durch irgendwas sterben würde. Gut hört sich vielleicht etwas krass an.

    Ich bin ein Mensch der Frauen auf gleicher Ebene mit Männern sieht.
     
    #5
    Raziel, 18 Mai 2005
  6. Bowlen
    Bowlen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    121
    0
    Single
    :kotz: :grin:

    Ich weiß, Off-Topic & Spam, aber musste ich mal loswerden :zwinker:
     
    #6
    Bowlen, 18 Mai 2005
  7. MirCsen
    MirCsen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie gesagt, das vertrauen zu Dir wird sich nur sehr langsam aufbauen! Du musst einfach Geduld haben und so weiter machen wie Du es bisher getan hast!

    Und nicht sowas sagen wie, dass du bald keine Kraft mehr hast! Das hat sie verletzt und deshalb ist sie auch abgehauen! Vermute ich zumindest!
     
    #7
    MirCsen, 18 Mai 2005
  8. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ja gut das war ne dumme Aktion von mir. Aber sie war als ich es ihr gesagt habe ganz normal, sie war erst so komisch als ich kurz aus dem Zimmer gegangen war.

    Liebe mal ein Person die sagt das sie eine Beziehung mit dir anfangen will nur das von der erson nix kommt.
     
    #8
    Raziel, 18 Mai 2005
  9. MirCsen
    MirCsen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist verständlich, dass du dich da nicht ganz so wohl fühlst.

    Aber warte einfach ab irgendwann wirst du dir sagen, dass es sich gelohnt hat.

    :herz:
     
    #9
    MirCsen, 18 Mai 2005
  10. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hoffe nur sie meldet sich. Da ja die Eltern davon wissen denke ich mal schon das sie anrufen wird.
     
    #10
    Raziel, 18 Mai 2005
  11. Fee87
    Gast
    0
    Koenntest dich auch mal dafuer bedanken, dass sich Leute mit deinen Problemen abgeben, anstatt alles immer nur abzulehnen.
     
    #11
    Fee87, 19 Mai 2005
  12. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Typisch weibliche Hysterie. Die kriegt sich schon wieder ein. Ich würd erst mal gar nichts machen, - sprich sie an, wenn Du sie irgendwo live erwischen kannst, am Telefon hängt sie dich möglicherweise nur auf. So eine Retourkutsche würd ich ihr nicht bieten.
    Du hast sie ziemlich verletzt mit Deiner Enttäuschung, - klar möchtest Du gern mehr Anteilnahme von ihr, - aber ich denke, aus ihrer Sicht ist das, was sie so über ihre Beziehung zu Dir gesagt hat (über die Nachrichten und die Kette) schon das Äußerste, was im Moment bei ihr drin ist. Vielleicht fühlt sie sich überfordert, und die wenigsten Frauen können eh mit Kritik umgehen.
     
    #12
    Grinsekater1968, 19 Mai 2005
  13. Tropic
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    Viel machen kannst du jetzt wohl nicht... du mußt warten bis sie sich wieder bei dir meldet. Oder vielleicht sprichst du mal mit ihrer Freundin, damit diese ihr vielleicht sagt, dass sie sich wieder melden soll.

    Ich denke sie weiß ziemlich gut was sie an dir hat... hat aber zugleich riesige Angst davor das was zwischen euch beiden nun entstanden ist wieder zu verlieren. Sie fühlt sich wohl bei dir, und sie hat ganz einfach Angst vorm nächsten Schritt - mit Beziehungen hat sie ja keine guten Erfahrungen gemacht.

    Warum sie sich nun so verhalten hat ist wohl darauf zurückzuführen, dass du ihr gesagt hast, dass es so nicht mehr weiter gehen kann. (btw: Ich versteh dich sehr gut). Sie möchte bestimmt mit dir zusammen kommen... fürchtet sich aber davor, dass sich dann etwas zwischen euch ändern könnte. Und dass du sie nachdem du das gesagt hast allein gelassen hast, ich schätze mal das war dann der Auslöser dass sie weg gelaufen ist und geweint hat. Stell dir vor: Sie fürchtet sich wahnsinnig davor dich zu verlieren, du stellst ihr eine Art Ultimatum und sprichst unbewußt die Drohung aus, dass wenn sich nichts ändert sie dich verlieren wird, und dann läßt du sie kurz danach auch noch alleine...

    Ich denke da sind einfach zu viele Dinge zusammen gekommen. Warte bis sie sich meldet. Und wenn du sie besuchst... dann nimm sie egal was war gleich in den Arm und sag ihr, dass ihr beide das schon wieder hin bekommt...

    und... auch wenns schwer fällt... aber gib ihr die Zeit...
     
    #13
    Tropic, 19 Mai 2005
  14. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Ratschläge.

    Das mit dem raus gehen das konnte ich niht verhindern da ich dringend mal wo hin musste. Ich hatte mich in Ruhe mit ihr darüber unterhalten, sie hat erst ein paar Minuten später angefangen zu weinen. Das ist es was mich so verwundert.

    Edit: Ich Blödmann. Kann mir mal einer in den Hinter treten? Jetzt weis ich was ich gesagt habe was sie verletzt haben dürfte. Ich habe in den Gespräch mit ihr rausgehauen das das so nix zwischen uns was wird. Das hatte ich total verdrängt.
     
    #14
    Raziel, 19 Mai 2005
  15. Butterbrot
    Gast
    0
    auch wenn es jetzt blöd klingt, aber mit ihr solltest du ein wenig umgehen wie mit einem rohen ei. sie hat schlechte erfahrungen gemacht und legt deshalb jedes wort auf die waagschale. ...lass ihr zeit, sei da für sie und überlege dir die wortwahl bevor du was aussprichst!!

    aber sei trotzdem ehrlich.

    ich weiss das ist ne riesen aufgabe, aber wenn du sie liebst wirst du das schaffen!
     
    #15
    Butterbrot, 19 Mai 2005
  16. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich bin ja immer ehrlich zu ihr gewesen und werde es auch weiterhin sein. Nur das ich sowas gesagt, dass das so nix mit uns wird, kann ich nicht begreifen. Bewusst sage ich sowas nie. Gut kann sein das ich unterbewusst etwas wütend war, weil sie mir nicht sagen will wofor sie solche Angst hat und es deshalb gesgt habe. Am liebsten würde ich mich aus dem nächsten Fenster werfen, wenn ich nicht am Leben hängen würde.
     
    #16
    Raziel, 19 Mai 2005
  17. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Altruismus in Ehren, aber übertreibe es nicht :zwinker:
    Auch wenn du etwas gesagt hast, was dir im Nachhinein leid tut, kannst du dich bei immer noch entschuldigen und ausführen, wieso du das gesagt hast.
     
    #17
    mamischieber, 19 Mai 2005
  18. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Das will ich ja auch.

    Ich weis nicht, bringt es was wenn ich sie anrufe oder zu ihr fahre. Nur es bringt nichts, wenn sie nicht mit mir reden will.
     
    #18
    Raziel, 19 Mai 2005
  19. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Hm, am besten wäre vielleicht eine SMS oder eine Mail, auf die sie reagieren kann wie sie will. Nach dem Motto, ich liebe dich, ich warte gerne auf dich :zwinker:
     
    #19
    mamischieber, 19 Mai 2005
  20. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Das habe ich schon. SMS und Mail, jetzt kann ich nur warten und hoffen.
     
    #20
    Raziel, 19 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Boden zerstört *dringend*
Quak
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2011
4 Antworten
Popstar2009
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 September 2009
75 Antworten
Popstar2009
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Dezember 2008
7 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.