Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin auf Arbeitssuche

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von diemaus2006, 26 Juni 2008.

  1. diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.559
    121
    0
    Single
    Hallo leute ich muss mal meinen Frust rauslassen.
    ich suche seit 2 wochen verzweifelt nach einer neuen arbeit als Produktionshelfer, Lagerfacharbeiter und Veraldearbeiter
    inmoment habe ich wohl eine Arbeit als Verladearbeiter aber ich will endlich in eine neue Firma sprich: ich werde von den Männern dort gemoppt und halt doof angemacht , na ja ist eine andere sache.
    will nun endlich nach knapp einem Jahr eien andere arbeit.

    ich habe nun 20 Stellenanzeigen aussen Internet ausgedruckt
    habe überall angerufen aber keiner will mich haben.
    Ich weiss echt nicht warum , die einen meinen das die arbeit zu schwer sei für eine Frau obwohl ich immer sage das ich inmoment als verladearbeiter arbeite und das ist auch nicht grade Kinderarbeit.
    Und das ich eine belastbare Frau bin.

    Und wenn ich anrufe dann sagen die immer das ich meinen Lebenslauf per E-Mail schicken soll und die kümmern sich drum.
    ( ich habe ich viel bei Zeitarbeitsfirmen gemeldet)


    Diesen Dienstag hatte ich auch schon ein Vorstellungsgespräch
    auch bei einer Zeitarbeitsfirma na ja aber wir kamen nicht auf einen nenner, die zahlen nur 6 euro / Std und das ist mir zu wenig.
    ich will mich ja auch etwas steigern mit dem verdienst.


    Ich habe nun 10 stellen offen , die wollen sich alle noch mal bei mir melden.


    Ich versteh es einfach nicht ,... ich dachte man sagt wenn man arbeit will bekommt man auch arbeit aber scheissdre*** man bekommt nichts.


    :mad: :mad: :mad:
     
    #1
    diemaus2006, 26 Juni 2008
  2. Soviele Arbeitslose gibts nicht umsonst.

    UNd ja es ist oft so, dass wenn man Arbeit will, man auch welche kriegt!

    Aber man muss flexibel sein, auch im Arbeitsbereich.

    Wenn du was bestimmtes suchst, ist dies unter Umständen sehr schwierig.
     
    #2
    Chosylämmchen, 26 Juni 2008
  3. diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.559
    121
    0
    Single
    Ich müsste schon ein haufen von arbeit haben weil ich unbedingt in eine neue Firma will.
    also das gleiche machen will wie jetzt auch.

    :geknickt:
     
    #3
    diemaus2006, 26 Juni 2008
  4. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Ich hab ein gutes Jahr gebraucht, um an meinen Job zu kommen. Und da gings dann innerhalb von drei Tagen ab der Bewerbung.

    Bemüh dich weiter, irgendwann wird dein Traumjob dabei sein.
     
    #4
    squibs, 26 Juni 2008
  5. Kalle85
    Kalle85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    93
    1
    Single
    Man muss in der tat sehr flexibel sein. Habe auch eine ganze Zeit bei einer Zeitarbeitsfirma als Helfer für 'nen Hungerlohn gearbeitet. War mir immernoch lieber als Arbeitslos zu sein. Hatte dann irgendwann mit einer meiner Bewerbungen Glück und konnte den Absprung schaffen. Das Problem ist ganz einfach: Wenn Du dich bei einer Zeitarbeitsfirma bewirbst, brauchst Du nicht zu hoffen Dein Einkommen zu verbessern, die zahlen alle nach Tarif und werden davon nicht abweichen.
     
    #5
    Kalle85, 26 Juni 2008
  6. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    schön wäre es wen dem so wäre...:cool1:

    Wünsch dir viel Glück bei der Suche wobei man auch ehrlicherweise sagen muss das es für diese Arbeit sicher genügend Bewerber gibt da man sicherlich nicht besonders qualifiziert sein muss (was nicht böse gemeint ist)... diese Tatsache schlägt sich natürlich aufs Gehalt nieder und letztlich hast du als Frau wohl wirklich einen schweren Stand in diesem Gewerbe.

    Hättest du nicht sonst irgendwelche Alternativen oder möchtest du unbedingt diese Arbeit machen - Alternative: kellnern oder Verkäuferin etc.?
     
    #6
    brainforce, 26 Juni 2008
  7. diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.559
    121
    0
    Single
    Also ich wollte schon in den bereich bleiben , weil ich nun in diesen einen jahr viel erfahrungen gesammelt habe.

    bekomme nun so um die 6 euro
    bei einer anderen Firma wo ich gerne anfangen will die bezahlen 7,31 €
    die wollen sich aber nochmal melden.

    will unbedingt auch schichtarbeiten.
    das macht mir nichts aus. ich bin in diesen Bereich sehr flexibel


    also verkäuferin will ich z.B nicht mehr werden, das habe ich auch schon gemacht.
    also das ist wirklich nichts für mich. :zwinker:



    ich werde schon was finden. ich bin guter hoffnungen , aber das frustriert auch wenn man sozusagen absagen bekommt.
     
    #7
    diemaus2006, 26 Juni 2008
  8. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.980
    vergeben und glücklich
    Sind die Bewerbungsunterlagen soweit in Ordnung? Manchmal kann man die ja noch ein wenig "pimpen".
     
    #8
    User 34612, 26 Juni 2008
  9. diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.559
    121
    0
    Single


    die sind ok.
    die meisten wollen ja eh nur mein Lebenslauf haben.
    und da kann man meiner meinung nicht viel falsch machen, ich habe nicht mal nen Leerlauf da drinne
     
    #9
    diemaus2006, 26 Juni 2008
  10. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ich denke auch dass das Hauptproblem die Masse an Bewerbern ist, da meist keine besondere Qualifikation vorausgesetzt wird.
    Wie wäre es mit einer Weiterbildung, vielleicht auch Berufsbegleitend?
    Mit besserer Qualifikation hast du auf jeden Fall mehr Chancen, und ein besseres Einkommen.
     
    #10
    User 56700, 27 Juni 2008
  11. diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.559
    121
    0
    Single
    Ich denke schon das ich sehr viel Erfahrungen habe.
    in einem jahr habe ich viel gelernt,...

    aber ich habe heute morgen ein Anruf bekommen , und nächste woche habe ich nun ein vorstellungsgespräch.

    hätte ich nie gedacht :zwinker:
    freue mich jetzt schon
    das beste ist es ist hier in meinen Ort.
    fast vor meiner Haustür :smile:

    freu
     
    #11
    diemaus2006, 27 Juni 2008
  12. OskarLala
    Gast
    0
    Tja, der Spruch "Wer arbeitet will, der findet auch welche" ist einer der dümmsten Sprüche, die es eben gibt.
    Ja, wen man alles machen will zu jeder niedrigen Bezahlung, dann findet man immer was. Aber wenn man eben Ansprüche hat, zum Beispiel von dem was man tut auch Leben zu können, sprich als zum Beispiel eine Miete zu bezahlen, dann sieht die Sache schon wieder anders aus.
    Was genau sagen die Männer auf der Arbeit zu dir bzw. in welche Richtung gehen die Aussagen?
    Ich frage deshalb, weil ich mir gut vorstellen kann, dass es wo anders vl. in dieser Branche nicht besser ist. Das sollte dir auch klar sein.
     
    #12
    OskarLala, 29 Juni 2008
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    schickst du gar kein bewerbungsschreiben mit? Und wie oft rufst du an? Ich kann mir schon vorstellen, dass solch ein Anruf viele vielleicht auch überrumpelt..
     
    #13
    User 37284, 29 Juni 2008
  14. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Ähm, bin ich hier die einzige, die findet, dass 2 Wochen bei der Jobsuche so gut wie gar nichts sind? Man kriegt doch bei den allerwenigsten Firmen nach so einer kurzen Zeit überhaupt schon eine Antwort auf das Bewerbungsschreiben, und wenn du sagst, dass du momentan eh 10 Firmen hast, wo du auf Antwort wartest, dann hast du ja einige Chancen offen.

    Daher versteh ich irgendwie grad nicht ganz, wo genau das Problem liegt. Die allerwenigsten Leute finden in grade mal 14 Tagen einen Job, ich weiß nicht genau, was du da für Erwartungen hast.
     
    #14
    User 4590, 29 Juni 2008
  15. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Nope, bist du nicht. Ich kenn Leute, die über ein halbes Jahr sich bei x-Firmen beworben haben und dann was gefunden haben. Dauert nun mal, v.a wenn man sich schon etwas spezialisiert hat.
     
    #15
    Guzi, 29 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Arbeitssuche
Melina
Kummerkasten Forum
22 August 2012
7 Antworten
Test