Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ein Trampel...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tammy®, 26 Juli 2006.

  1. Tammy®
    Tammy® (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    nicht angegeben
    Hab gestern mal wieder mit meinem freund gestritten... Weil er wieder bis 2 Uhr früh gespielt hat, und unser Sexleben darunter etwas leidet (ja ich brauchs halt mind alle 2 Tage *gg*).
    Hab ihm dann halt gesagt, von ihm kommt nix, er zeigt mir so selten dass er mich lieb hat, ihm das Spielen wichtiger ist als ich, er nie was unternimmt mit mir und immer nur daheim hockt. Und das mich das schön langsam nicht mehr interessiert und ich jeden Tag im Bett heule, weil ich glaube, er liebt mich nicht mehr.. und eine Trennung wohl besser wäre, da ich nicht mehr so leiden möchte (habe wirklich gelitten unter diesen "Liebesenzug")
    Aufeinmal ist er in Tränen ausgebrochen Sagte mir, es ist alles so viel, er kann nicht mehr, es geht ihm momentan so schlecht, dass er es mir einfach nicht zeigen kann, dass er mich liebt, obwohl ich ihm das Wichtigste bin.
    Seine Mutter macht ihn runter (sagt ihm dauernd, er wäre ein trottel, und hat von ihr "runtergefressen" obwohl sie ja Kinderbehilfe kassiert und wir uns das Essen immer selbst gekauft haben, als wir bei ihr 2 Monate gewohnt haben). Dann kommen noch die vielen Absagen, wir haben gemeinsam mind. 30,40 Bewerbungen geschrieben (er möchte unbedingt eine Lehre). Und ich hab die ganze Zeit gelaubt, es interessiert ihn nicht, ob er eine Arbeit hat oder nicht, doch innerlich zerfrisst es ihn, er hats halt nie gezeigt...
    Er hält es nicht aus, den ganzen Tag daheim zu sitzen, es geht ihm schlecht, und deswegen will er nicht raus was unternehmen. Er wolle die Andren nicht mit seiner schlechten Laune anstecken... Wir sind jung, und haben kein Geld. Das bisschen was wir haben, reicht gerade mal für die Wohnung und das Essen. Ausgehen geht höchstens 1x /Monat, wenn überhaupt, und da auch nur, wenn ich mit dem Auto fahre.
    Der Tropfen der das Fass zum Überlaufen brachte war ICH... als ich das mit der Trennung gesagt habe... dann ist alles in ihm zusammengebrochen und hat total geweint... Ich Trottel habs nicht bemerkt, wie sehr er die ganze Zeit leidet... Ich war nicht für ihn da... Sowas hätte ich einfach bemerken müssen! Stattdessen habe ich ihn mit Vorwürfen überhäuft, dass er nix tut, so antriebslos ist und mir nicht zeigt, dass er mich liebt. Er hat es mir nicht zeigen können, weil er selbst so unglücklich ist. Er wollte mich nich tmit seinen Problemen belasten. Der Schuss ist halt nach hinten los.

    Hab ihn dann versucht etwas aufzubauen. ihn umarmt und getröstet. Dass wir am WE zu einem Gasthaus schauen, dass recht bekannt dafür ist, dass sie Leute brauchen. Dann können wir zu zweit am Wochenende etwas verdienen, und er kann unter der Woche auch dort arbeiten. Und wenn wir dann genug Geld zusammen haben, können wir seinen Führerschein zahlen, und etwas auf die Seite legen. Wir vl eines Tages so viel auf der Seite haben, dass wir studieren können. Und ich ihm geldmäßig so viel helfe, wie es nur geht.
    Er tut mir so leid... hab das alles nicht gewusst, und hab nur noch Salz in seine Wunden gestreut... Vorwürfe wegen des Geldes gemacht, dass ihm das alles wurscht ist, ob er eine Arbeit hat, dass immer ich alles zahlen muss... Mann ich bin so ein Trampel! :kopfschue
     
    #1
    Tammy®, 26 Juli 2006
  2. SpeedyWRC
    SpeedyWRC (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Verlobt
    Seid Ihr denn immer beide zuhause? Arbeitest du auch nicht?
    Ja, wenn ein Mädchen zum Junge sagt das Sie immer alles zahlen muss das ist schon heftig, ich glaub das wäre das was mich am meisten verletzen würde, denn wenn du Ihn liebst MUSS er dir wichtiger sein als das Geld.
    Vorallem darfst du Ihm keine Vorwürfe machen das er nicht arbeitet usw. weil er sich ja bemüht eine Stelle zu bekommen! Und du weißt ja selber wie schwer das heutzutage ist...!
    Du musst dich bei Ihm entschuldigen, denk immer daran das es nur besser werden kann und es einem Menschen auch nicht immer gut gehen kann. Es gibt gute und schlechte Zeiten in einer Beziehung.
    Aber jetzt mal ganz ehrlich, Das Ihr euch liebt ist doch am wichtigsten, oder?
     
    #2
    SpeedyWRC, 26 Juli 2006
  3. Tammy®
    Tammy® (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    159
    101
    0
    nicht angegeben
    Nein nein, ich habe eine Arbeit, 40 Stunden (Lehre). Ich muss deswegen immer alles zahlen, weil er nur 380 euro Arbeitslosengeld bekommt. Weil ich so sauer war, hab ich das halt hergenommen... obwohl ich ja weiß, dass er kein Geld hat! Und er sagt ja auch ned "so heute gemma aus" sondern das kommt ja von mir. Bin einfach so brutal wenns ums streiten geht,d a nehm ich alles her =(

    Das wir uns lieben ist natürlich am wichtigsten :zwinker: Aber wir müssen halt auch mal was unternehmen. Mal rausgehen. Aber er ist halt so antriebslos weils ihm so schlecht geht. Möcht nicht baden, weil er kein Geld hat, und er nicht mag, dass ich ihm dauernd alles zahle. Mir macht es ja nichts aus. Aber ich war sauer und hab gewusst, ich kann ihn damit verletzen *böse*
     
    #3
    Tammy®, 26 Juli 2006
  4. sAnderl
    sAnderl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    103
    1
    nicht angegeben
    ja aber nun weißt du es.

    Du bist sein Rückrad! Und um so mehr du von Ihm weißt, um so mehr kannst du Ihm den Rücken frei halten.

    Aber sei vorsichtig!

    Dass ist keine Begründung warum er lieber zoggt als es dir zu danken wie du Ihn unterstützt ...
     
    #4
    sAnderl, 26 Juli 2006
  5. SpeedyWRC
    SpeedyWRC (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Verlobt
    Ich hab auch nicht die fette Kohle, meine Freundin will immer zahlen wenn ich kein Geld habe(kommt aber eher selten vor). Das mag ich auch überhaupt nicht.
    Das ist mir dann immer echt peinlich. Meistens machen wir aber trotzdem etwas wo man halt weniger zahlen muss.
    Schwimmen könntet Ihr doch im See fahren, ist hier bei uns zwar genauso teuer wie Schwimmbad aber ist auch nicht viel 2€ für ein Tag.
    Fahrt Fahrrad / Inlineskater
    Geht spazieren
    Besucht Freunde / Eltern

    es gibt sooo viele Möglichkeiten wie man sich zu zweit einen schönen Tag machen kann und wenig/nix zahlen muss.

    Ich kann deinen Freund aber echt gut verstehen!
    Klar zoggt er! Mir wäre das nämlich echt peinlich mich vor meiner Freundin blicken zu lassen wenn sie alles zahlen muss.
     
    #5
    SpeedyWRC, 26 Juli 2006
  6. Tammy®
    Tammy® (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    159
    101
    0
    nicht angegeben
    Er zockt gerne, das stimmt schon. Aber er ist momentan so ... ich weiß nicht, es wächst ihm alles über den Kopf und er will nciht streiten. Er hat sich irgendwie distanziert. Wenn er selbst nicht glücklich ist, will er mich damit nicht belasten. Und weil er nciht weiß, was er außer zoggen machen kann, macht er halt das. Weil fernsehen tut er ned so gern. Jetzt weiß ich es ja, und ich denk, es bessert sich (hat sich ja heute morgen schon positiv ausgewirkt :herz: )
     
    #6
    Tammy®, 26 Juli 2006
  7. sAnderl
    sAnderl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    103
    1
    nicht angegeben
    ich bin mir sich er dass ihr es in den Griff bekommt! (oder schon habt :smile: )

    hab gelesen dass ~80% der Kommunikation des Menschen von der Körperhaltung/Austrahlung/usw. ausgeht ... und nur ~15% von der Verbalen Unterhaltung. Deswegen nich zu weit distanzieren :zwinker:

    <- aber niemand kann mir bei meinem Problem helfen ... -.-
     
    #7
    sAnderl, 26 Juli 2006
  8. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Naja angebracht wäre in deiner Lage er Ihm klar zu machen das man den Kopf niemals in den Sand setzen darf und du weist schon das er beim Zoggen eine Art Flucht tätigt oder?

    Ich sprech da aus Erfahrung, mir wird auch ewig vorgeworfen ich sei ein faules Stück, bekomme mein leben niemals auf die Reihe, bin ein Versager ect.

    Dein Freund braucht halt, aber auch ab und an nen Tritt in Arsch. 30-40 Bewerbungen ist doch nen Witz, sry aber so ist es nun mal. Ich hab an die 90 geschrieben und gammel seit einem Jahr rum, aber ich lass mich egal von wem nicht unterkriegen.

    Was ich dir mit geben will ist, dass du aufpasst das er nicht zu sehr in das Zocken flieht, denn das ist auch keine Lösung. Dein Freund hat die typischen Arbeitslosen Symptome; Antriebslosigkeit, Nullbock, Langeweile usw. Ist ja auch verständlich wenn man keine Aufgabe hat, also versuch Ihn mal vom der Alltagsletagie los zu reisen, dann wird es ihm mit der Zeit auch besser gehen.

    mfg
     
    #8
    Sit|it|ojo, 26 Juli 2006
  9. Tammy®
    Tammy® (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    159
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, er ist ja auch erst seit 3 Monaten arbeitslos und wir haben alle stellen angeschrieben, die wir gefunden haben!

    sAnderl: was denn leicht :zwinker:
     
    #9
    Tammy®, 26 Juli 2006
  10. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Seit 3 Monaten erst? Oh mann und dann schon so Verhalten, dass wird mit der Zeit noch schlimmer. Versuch Ihm auf alle Fälle klar zu machen das dass nicht die Lösung seines Problems ist.

    Vll gefällt Ihm es auch ein Stück, aber mir wärs schon peinlich mich Arbeitlos zu melden und Geld zu nehmen.

    Was aber echt nen tödlich Satz ist ist wenn du Ihm sagst das du denkst das er garkeine Lust auf Arbeiten hat, dass ist das schlimmste eigentlich was du in so einer Situationen einem sagen kannst.

    Vll wirds Ihm klarer wenn er weis das seine momentane Situation mit unter noch sehr lang andauern kann, vll begreift es dann.

    mfg
     
    #10
    Sit|it|ojo, 26 Juli 2006
  11. sAnderl
    sAnderl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    103
    1
    nicht angegeben
    was hat er denn für einen Schulabschluss?

    Es gibt doch so viele Möglichkeiten die man hat.
    Welche Richtung möchte er denn gehen? Oder hauptsache nen Job?

    wie meinst? was mein Problem is? (siehe Thread: 33%.....33% ... [2. Seite :tongue:])
     
    #11
    sAnderl, 26 Juli 2006
  12. Hitchhiker
    Gast
    0
    Ui...

    dass du nichts bemerkt hast, muss nicht unbedingt deine Schuld sein.
    Manche Leute fressen sowas so gut getarnt in sich hinein, da kann man auch als Freund/Freundin sowas nicht direkt bemerken.

    Jetzt wo du weisst, wie es ihm geht, solltest du ihm aber auf jeden Fall den Rücken stärken.
    Er hat ja momentan echt absolut gar nichts woran er sich stützen kann.

    Wenn man keinen Job hat und bereits soviele Bewerbungen rausgeschickt hat, frisst das sicherlich am Selbstbewusstsein.
    Und dann bricht noch die Familienstütze ein, indem seine Mutter ihn fertig macht.

    Und dann kommst du...
    Sei lieb zu ihm. *g*
    Das soll nicht heissen, dass du bisher böse zu ihm warst, sondern zeig ihm einfach, dass du für ihn da bist.

    Könnte natürlich auch sein, dass das an seinem Männlichkeitsgefühl nagt, dass du das Geld verdienst und nicht er.

    Aber Geld ist auch nicht alles...
     
    #12
    Hitchhiker, 26 Juli 2006
  13. Tammy®
    Tammy® (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    159
    101
    0
    nicht angegeben
    Er ist selber auch eher ein Mensch, der sich viel draus macht, was andere über ihn denken. Deswegen ist es ihm unangehm, wenn er sagt, er hat derweil keine Arbeit. Und ja, er ist bereits nach 3 Monaten schon so down, aber ich glaube, es ist alles zusammen, seine Mutter is ja wirklich brutalstens!

    Wir machen es jetzt einfach so... Dass wir zum Bundesheer schauen, und er dort früher einberufen wird, und sich vl verpflichten lassen. Besser als nichts, obwohl ich das gar nicht so schlecht finde!
     
    #13
    Tammy®, 26 Juli 2006
  14. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Ihr wisst aber das die Bundeswehr nicht mehr alle nimmt, oder? Da muss er sportlich wie geistig ziemlich gut sein. Ne Ausbildung zu machen bei der Bundeswehr mit einem Notendurchschnitt über 2,5 ist auch so gut wie unmöglich, sprich in allen Hauptfächern höchtens ne 3.

    Aber versuchen kann man es immer. Hatte er den schon Musterung?

    mfg
     
    #14
    Sit|it|ojo, 26 Juli 2006
  15. Tammy®
    Tammy® (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    159
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei uns in Ösiland geht das, dass man vor 18 ins Bundesheer kommt, wenn man möchte. Er ist geistig und körperlich schon gut drauf. Kenne selten Leute, die untauglich sind, bei uns sind sie da nicht so streng. Die nehmen ihn sicher, nur ob er nach den 6 Monaten Grunddienst, die man ja sowieso machen muss, bleiben kann, ist die Frage. Aber somit sind wenigstens 6 Monate überwunden und er sitzt nicht blöd rum. Bei uns ist das glaub ich nicht so streng wie bei euch.
    Er hat auch einen guten Hauptschulabschluss (notendurchschnitt 2 glaub ich) und hatt auch eine Lehre als Chemieverfahrenstechniker angefangen (2 jahre) aber ein Fach einfach nicht gepackt. Das war im Februar. Dann hatter er eine Lehre als Kellner. Die Ausbilderin war nie da, er musst teilweise über 7 Tage hintereinander arbeiten, und er hatte Aufgaben zu erledigen, die nicht in seinem Gebiet lagen. Hitnerher kam raus, dass er dort nicht als lehrling, sondern als Hilfskraft angemeldet war, und er 600 euro mehr kriegt (dauert aber alle snoch...).

    Naja das war vor 3, 4 Monaten und seitdem suchen und suchen wir.
     
    #15
    Tammy®, 26 Juli 2006
  16. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Aso... Naja wie es in Ösiland zu geht weis ich nicht, aber ich wünsch euch viel Erfolg und irgendwann werdet Ihr schon was finden.

    mfg
     
    #16
    Sit|it|ojo, 26 Juli 2006
  17. sAnderl
    sAnderl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    103
    1
    nicht angegeben
    jop, glaub auch dass Ihr beiden das packt.

    Bin mir auch sicher dass er dich eines Tages mit vielen Aufmerksamkeiten und kl. Geschenken überhäuft, weil du ihn so unterstütz hast :tongue:

    wünsch euch auch das beste für die Zukunft
     
    #17
    sAnderl, 26 Juli 2006
  18. Tammy®
    Tammy® (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    159
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke :smile2:
     
    #18
    Tammy®, 26 Juli 2006
  19. Tammy®
    Tammy® (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    159
    101
    0
    nicht angegeben
    So... es gibt Neuigkeiten :smile2:

    Als ich gestern heimkam hat mir mein Freund erstmal freudestrahlend ein Bussi gegeben (die Freude kam auch wegen eines lieben Zettels, den ich ihm an den Spiegel gehängt habe).
    Erzählte mir dann, er wart heute beim Bundesheer und in 2 Wochen hat er stellung. Die Leute dort (kenn mich da ned aus, wer da halt zuständig für is...) waren zuverlässig und meinten, das da schon was draus werden kann und hat gleich gschaut, wo er ihn hingeben kann (is 187 groß und kein "znirchtel" also kann schon ordentlich Muskeln aufbauen) Jedenfalls will er sich für 1 Jahr verpflichten lassen und kommt sogar in die Nähe, sodass er gottseidank jeden Tag heimfahren kann. In diesem Jahr bekommt er knappe 900 Euro und bekommt eine Art Grundausbildung. Dann kriegt er vielleicht eine 3 jährige Ausbildung, wo er dann mehr verdient, ihm wird allesbezahlt (Miete, Matura, Solarium, Fitnesstudio *frechheit*).
    Sie suchen nämlich gerade dringend Leute, weil sich keiner mehr verpflichten lassen möchte. Und ich denke, mein Freund is körperlich und geistig fit für so eine Aufgabe (auch wenn er die letzen 2 Monate nur vor der PS2 hockte).
    Aber ich denke, es passt schon :smile2: Es geht bergauf!! *freu freu freu*
     
    #19
    Tammy®, 27 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trampel
Cinnamon
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Dezember 2005
17 Antworten
Schaky
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Juli 2005
33 Antworten