Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin erschüttert, über diese Geschichte!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Maria2012, 29 Dezember 2005.

  1. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wollte mich nur mal abreagieren, habe heute etwas sehr sehr schlimmes erfahren:

    Betrifft eine ehemalige Arbeitskollegin: Sie, 35 hatte 14 Jahre!!! lang eine Affaire mit einem Mann, der Kinder und Frau hat. Begonnen hat die Affaire, als die Kinder noch ganz klein waren. Er hatte ihr von Anfang an gesagt, dass er sofort mit ihr eine Beziehung eingeht, sobald die Kinder einigermaßen älter und belastbarer sind. Nun, als 14 Jahre vergangen sind, begann sie, ihn ein Wenig zu drängen, sich mal ENDLICH Gedanken zu machen. Noch dazu wurde sie schwanger, was sie ihm natürlich mitteilte. Er - Arschloch - sagte ihr auf diese Ankündigung, dass er nun eine Jüngere hätte und mit ihr nach Dubai fliegen wird. Er hat somit die 14 jährige Affaire beendet. Und sie ..... ja sie .... hat sich mit ihrem 3Monate alten Baby im Bauch umgebracht!

    Oh mein Gott, was ist bloß mit der Welt loß??? Jetz gehn wenigstens MIR die Augen auf, dass Affairen nix bringen, ausser dass sie das ganze Leben zerstören können!! Ich bin so erschüttert und zu tiefst traurig, dass ich sooo dumm und naiv bin. Ich versteh mich selber nicht mehr. Ich glaub, ich muss nochmal komplett von vorne anfangen, an mir zu arbeiten! :geknickt:
     
    #1
    Maria2012, 29 Dezember 2005
  2. ej2racer
    ej2racer (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    ach du scheisse.
    Affairen find ich ja so schon für den Arsch, aber das bringt es auf eine neue spitze.
     
    #2
    ej2racer, 29 Dezember 2005
  3. Céleste
    Gast
    0
    Ich könnte kotzen...
     
    #3
    Céleste, 29 Dezember 2005
  4. Zufällig generierter Name
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    Was hat die Geschichte damit zu tun, dass du dich dumm und naiv fühlst? Ich sehe da irgendwie keinen Zusammenhang. Oder hast du bisher gedacht, Affairen seien etwas romantisches, oder etwas in der Art?
     
    #4
    Zufällig generierter Name, 29 Dezember 2005
  5. ~Lady~
    ~Lady~ (30)
    Meistens hier zu finden
    2.061
    148
    163
    Verheiratet
    Wie furchtbar!!! :cry: O Gott, das kann man sich gar nicht wirklich vorstellen...
    Dieser tragische Schluss.... Da wird einem wirklich schlecht?

    Hast/hattest du denn eine Affäre, weil du dich jetzt dumm und naiv fühlst?
     
    #5
    ~Lady~, 29 Dezember 2005
  6. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja leider, und ich dachte, es wär was Besonderes! Tja, wie gesagt: dumm und naiv!

    Was die Liebe mit einem anstellt ist echt grauenhaft! Ich glaub, ich will mich gar nicht mehr verlieben!
     
    #6
    Maria2012, 29 Dezember 2005
  7. Traviata
    Gast
    0
    Es gibt immer zwei Seiten, zwei Extreme.

    Es ist klar das du geschockt über solch einen Ausgang einer zuvor so scheinbar glücklichen Geschichte bist... wer ist das nicht? Unglaublich was es nicht alles gibt, wie jemand so grausam gegenüber einem Menschen handeln konnte.

    Denke aber auch an diejenigen die ihr Glück gefunden haben nicht nur an die, die so Enttäuscht worden sind.
    Diese Geschichte ist kein obligatorischer Ausgang für alle Affären.
    Angst vor Enttäuschung hat jeder.

    Grüsse

    Traviata
     
    #7
    Traviata, 29 Dezember 2005
  8. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Na ja man sollte schon realistisch sein un die meisten Affairen haben halt kein Märchenende. Aber mal ehrlich 14 Jahre warten???? DA muss man schon sehr verliebt und blauäugig sein.
    Das spricht für mich nur dafür, dass wenn Affaire, dann ohne die Vorstellung einer großen Liebe die sich daraus entwickeln könnte.
     
    #8
    Tinkerbellw, 29 Dezember 2005
  9. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja, da hast du wohl recht, und ich muss jetz erst mal mit meiner Trauer umgehen. Und das traurigste daran is, dass ich überhaupt Trauer verspür, weil man sowas ja eigentlich eh weiß, wenn man sich auf SOWAS einlässt. Aber ich bin so blind geworden für die Realität!! Wahnsinn! Hätt mir das nie gedacht, dass MIR sowas mal passiert, da ich ja vor dieser Erfahrung die Menschen immer verurteilt habe, die in solchen Situationen sind!! :geknickt:

    Ich bin irgendwie so enttäuscht von mir selber!! Und bevor ich das feststellen konnte, musste man mir erst mal eine Gehirnwäsche verpassen! Davor hätt ichs gar nicht kapiert! Traurig oder?

    Und am schlimmsten: ich glaub, ich hätte auch Monate, wenn nicht Jahre auf ihn gewartet, da ich ihn wirklich sehr sehr gern hab, und sowas noch nie empfinden konnte! :kopf-wand
     
    #9
    Maria2012, 29 Dezember 2005
  10. Määäh
    Määäh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    Du scheinst davon auszugehen, dass jeder weiß, was gerade bei dir los ist. Ich zumindest bin nicht informiert und verstehe daher nicht ganz den Zusammenhang zu deinem persönlichen Schicksal. Wäre natürlich hilfreich, wenn du diesbezüglich aufklären könntest.
    Und sonst ist das für mich mal wieder etwas, bei dem ich den Mund nicht zu krieg, was es für Menschen gibt. Ich versteh es wirklich nicht, es will mir nicht in den Kopf, wie man eigentlich glücklich sein kann als Arschloch. Mir würds den Magen rumdrehen, wenn sich jemand wegen mir umbringt.
    Ist echt hart. Natürlich sind 14 Jahre Warten auch krass. Trotzdem
     
    #10
    Määäh, 29 Dezember 2005
  11. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    na ja, wie man unschwer erkennen kann (find ich zumindest), hab ich auch eine Affaire mit einem Mann, der 2 Kinder und eine Freundin hat! Besser gesagt, ich HATTE!! Habs vor einigen Tagen beendet! Tja .... was soll ich noch sagen .... mir fehlen momentan weitere Worte!
     
    #11
    Maria2012, 29 Dezember 2005
  12. Määäh
    Määäh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    ok, so ist das schon ein bisschen ersichtlicher. Das stand nämlich bis jetzt nirgends
     
    #12
    Määäh, 29 Dezember 2005
  13. olli.de
    olli.de (29)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    Die Frau hat mindestens die gleiche Schuld wie der Typ.
     
    #13
    olli.de, 29 Dezember 2005
  14. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    Jupp.
     
    #14
    Lenny85, 29 Dezember 2005
  15. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    echt???? Hab i gar nit gewusst!!!!!!! Welch Erkenntnis!! :tongue:
     
    #15
    Maria2012, 29 Dezember 2005
  16. slesino4ka
    slesino4ka (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    vergeben und glücklich


    wozu sich in einen Typen verlieben der schon eine Frau hat????
    kannst du mir das beantworten??? und dann sag mir bitte, warum du das dann so schrecklich findest, das dieser Ar*** die eine 14jahre lang um den finder gewickelt hat und dann einfach mit einer anderen abgehauen ist??? ja klar ist das ein Penner:angryfire aber du musst dann auch bedenken, das er das gleiche mit dir machen würde... von wegen Affäre... zzz

    und dann kommen noch solche aussagen "ach wie schrecklich"... blabla
    bleibt aufm teppich, is doch normalste sache der welt! nein muss nicht sein...

    also worauf ich hinaus will...
    ihr findet das schrecklich das diese Männer euch hintergehn wenn man mit ihr eine Affäre führt oder verstehe ich das alles falsch? und dann heult ihr rum, das sie euch verlassen??? Hallo!!!
    Denkt doch mal an die Ehefrau des Mannes... wenns euch egal ist das seit ihr es auch nicht wert... warum also heulen wegen der die sich umgebracht hat?
    :wuerg: sowas regt mich aber auf.

    Frauen sollten sich eigentlich verstehn... und nicht hintergehn egal wie sehr sie die andere Hassen etc. man muss doch auch daran denken das das auch dir passieren könnte deshalb empfinde oich keine Trauer o.Ä. bei deiner Geschichte..

    LG s..
     
    #16
    slesino4ka, 29 Dezember 2005
  17. olli.de
    olli.de (29)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    Ja bin gut was? Wollts nur mal gesagt haben, da viele jetz wohl denken: "Ja der Typ ist ein Arsch, lässt sie einfach so sitzen".

    Warum verschwendest du eigentlich deine Zeit mit solchen Sinnlosen Themen. Die Frau ist tot! Da lohnt nicht mehr drüber nachzudenken.

    Und wenn du dir sicher bist, dass du dich nach ner Afaire nicht umbringst, mach es wenn es dir Spaß macht. Trotzdem finde ich, dass Männer und Frauen, die Affairen haben mal einen ordentlichen Arschtritt bekommen. Sowas gehört sich nicht und die Leute fallen bei mir in die Kategorie "Personen, die ich nichtmal mit einem Finger anfassen würde".
     
    #17
    olli.de, 29 Dezember 2005
  18. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Schuldigung, aber sie ist selbst schuld. Ich empfinde kein bisschen Mitleid für sie. Er ist ein Arschloch und sie ebenso. Wer sich an einen verheirateten Mann ranmacht ist für mich kein bisschen besser als der Mann. Genauso umgekehrt!

    zustimm und zwar voll und ganz!!
     
    #18
    Bikkje, 29 Dezember 2005
  19. Spätstarter
    Benutzer gesperrt
    365
    0
    0
    Verliebt
    Warum? Du hast einen Schlussstrich unter die Affäre gezogen, weil es bei dir "klick" gemacht hat. :eek: Jetzt kannst du wieder bei null beginnen und bist um eine Lebenserfahrung reicher, auch wenn sie bitter ist. Manchmal bedarf es eben tragischer Ereignisse, bis uns die Augen geöffnet werden. Nur bei Dummen und Naiven bleiben sie zu! :zwinker:
     
    #19
    Spätstarter, 29 Dezember 2005
  20. slesino4ka
    slesino4ka (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @spätstarter:

    stimmt
     
    #20
    slesino4ka, 29 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erschüttert diese Geschichte
Migmento
Kummerkasten Forum
30 Juni 2015
2 Antworten
Chobiwo
Kummerkasten Forum
6 März 2015
7 Antworten
Tungsten99
Kummerkasten Forum
1 März 2015
9 Antworten
Test