Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ich fremdgegangen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lhasa2, 14 Mai 2004.

  1. Lhasa2
    Gast
    0
    Also ich hab ne ganz verzwickte 'Beziehung', um's kurz zu machen: Ich hab 'ne Freundin die aber immernoch mit nem anderen zusammen ist (seit nem halben Jahr schon!!!). Das Problem ist das sie sich nicht von ihm trennen kann weil er der Vater ihres Kindes ist. Sie sagt das sie mich liebt, ich hab aber manchmal nicht das Gefühl das es so ist. Wir sehen uns wenn überhaupt eine Nacht die Woche, wo sie auch nur pennt. Ihr Kerl weiß von mir natürlich nix.
    So und nun ist was passiert, und zwar hab ich jemand neues kennengelernt, aber (noch?) nix mit Liebe, wir hatten Sex. Und ich habe nicht mal wirklich ein schlechtes Gewissen. Ich weiß echt nicht ob das okay war oder ob ich ein Arschloch bin. Das Problem ist ja auch das wenn meine 'Freundin' da ist wir dann nicht mal unbedingt Sex haben, also vielleicht ein oder zwei mal im Monat.
    Ich hoffe ihr versteht meine Lage, sonst fragt bitte... .
    MfG
     
    #1
    Lhasa2, 14 Mai 2004
  2. cat85
    Gast
    0
    Ihr seid nicht zusammen, sie hat noch nen Freund, von dem sie sich nicht lösen kann. also wird sie wohl auch noch mit ihm schlafen. wenn sie sich das Recht rausnimmt, warum solltest du das nicht?
    Warum fremdgegangen? anscheinend gibt sie sich dir auch nur halb, warum solltest du dann nicht auch mit anderen Frauen schlafen dürfen??

    ich bin sowieso der Meinung, dass wenn sie sich nach nem halben Jahr noch nicht von ihm getrennt hat, dass du dich ruhig auf andere Frauen konzentrieren solltest, von denen deine Liebe ganz erwiedert wird!
     
    #2
    cat85, 14 Mai 2004
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Also im "Normalfall" hätt ich gesagt, du bist fremdgegangen.
    Aber in deiner Situtuation find ich das nicht verwerflich. Und zwar aus folgendem Grund: du bist mit einer Frau zusammen, die seit einem halben Jahr zweigleisig fährt! Du bist ihre Affaire (sag ich jetzt mal so) ... sie trennt sich nicht von ihrem Freund und hält euch beide mehr oder weniger hin. Demnach kann man dir den Sex mit ner anderen Frau net übel nehmen, denn ...

    1. ... denk ich nicht, dass deine "Freundin" keusch mit ihrem "Noch-Freund" lebt ... das heißt, sie schläft nebenbei auch mit nem anderen Mann ausser dir ...

    und

    2. Kann sie meiner Meinung nach nicht erwarten, dass du ewig wartest ... wenn sie sich nicht zwischen dir und dem anderen entscheiden kann, muss sie irgendwann die Konsequenzen tragen.

    Gut, einige werden jetzt vielleicht rumnörgeln, dass sie ihren Nochfreund ja net einfach so verlassen kann, weil die beiden ja ein Kind zusammen haben etc. Aber meiner Meinung nach sollte ein Kind kein Bindungsgrund sein, wenn sonst angeblich sowieso nichts mehr so ist, wie es sein sollte.

    Juvia
     
    #3
    User 1539, 14 Mai 2004
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    so wie du deine Beziehung oder besser gesagt Affaire beschreibst, würd ich den Sex mit der anderen auch nicht als verwerflich ansehen.

    Gebe meinen Vorrednern recht, denn deine Freundin kann sich nicht entscheiden und schläft garantiert doch mit ihrem anderen Freund und wieso solltest du das dann nicht tun?!

    Liebst du sie denn wirklich? Weil du, wie du sagst noch nicht mal n schlechtes Gewissen hast... ich würd mich an deiner Stelle nicht zu sehr in deiner Affaire verrennen, denn so wie es aussieht, wirst du wohl einfach eine Affaire bleiben...
     
    #4
    ~°Lolle°~, 14 Mai 2004
  5. Lhasa2
    Gast
    0
    ich hab sie mal geliebt, aber nach der affäre hätt ich ja dann ein schlechtes Gewissen haben müssen, was aber nicht da, also denk ich mal das ich sie nicht mehr wirklich liebe
    was mir aber etwas kopfzerbrechen bereitet ist, wenn sie wirklich nicht mehr mit ihm schläft und wirklich nurnoch bei ihm wegen dem finanziellen ist und weil sie angst vor dem alleinerziehen hat, dann wär ich echt ein arsch
     
    #5
    Lhasa2, 14 Mai 2004
  6. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    habt ihr da nicht mal drüber geredet? Oder hat sie dir gesagt bzw. versprochen, dass da nichts mehr mit ihm läuft?! Glaub das würde aber den anderen stutzig machen und ihre Beziehung würde nicht mehr lang halten... ich denk schon, dass sie noch Sex haben :rolleyes2
     
    #6
    ~°Lolle°~, 14 Mai 2004
  7. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Wieso du? In meinen Augen wäre sie "der Arsch". Denn finanzeill gesehen würde sie Unterhalt bekommen ... also kein wirklicher Grund. Und Angst vorm Alleinsein? Deshalb also einen anderen Mann "verarschen" Nee, und dich dann auch noch nebenbei mehr oder weniger in der Luft hängen lassen? Nee, DAS ist für mich voll daneben, nicht das, was du tust.

    Juvia
     
    #7
    User 1539, 14 Mai 2004
  8. cat85
    Gast
    0

    das ist Blödsinn. sie muss nicht bei ihm bleiben wegen dem finanziellen. es gibt genug Mittel und Wege!
    und du sagst selbst, dass sie dir nicht das Gefühl gibt, dass sie dich liebt!
     
    #8
    cat85, 14 Mai 2004
  9. Wuotan
    Wuotan (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    schläft sie noch mit ihrem Feund?Wenn ja ist es nur mehr als gerecht wenn du "auch" nebenbei was mit ner anderen hast.Im Übrigen find ich es übelst Scheiße von deiner "Freundin" dir so ne Beziehung zuzumuten anzutun.
     
    #9
    Wuotan, 16 Mai 2004
  10. succubi
    Gast
    0
    schließ mich juvia an. im normalfall wär's natürlich betrügen mit einem andren mädel zu schlafen (wenn nicht das, was sonst?!) wenn man in einer beziehung is.
    allerdings bist du ja quasi net der hauptfreund, sondern eher der nebenfreund. so wie du das beschreibst dürfte da zwischen euch auch net das große prickeln sein, sonst hättest du längst mal einen aufstand gemacht... sonst würdet ihr euch öfter sehen... sonst würdet ihr dann auch die zeit sinnvoll nutzen und net nur 2x im monat miteinander sex haben. das is für mich keine beziehung, sorry.

    und der arsch is sie. sie hat ja schließlich den freund den sie betrügt. und mal ehrlich: glaubst du net das ihm das reichlich verdächtig wär wenn sie seit einem halben jahr net mit ihm schlafen würd, obwohl sie bei ihm lebt, sie zusammen sind und ein kind haben? da müsst er schon saudumm sein um net zu checken das etwas net stimmt. außer sie is in dieser beziehung genauso komisch drauf wie in der "beziehung" zu dir...

    und selbst wenn sie net mehr mit ihm schlafen würd... das finanzielle is keine ausrede. sie würd so oder so alimente kriegen. ich glaub die braucht nur 2 deppen die sich um sie kümmern... tut mir leid.
    und angst vorm allein sein braucht sie ja wohl net haben - immerhin hätt sie ja dann im notfall sowieso dich... wenn sie die beziehung zu dir bissl mehr pflegen würd halt... aber mir zeugt schon die tatsache das sie sich wegen so fadenscheinigen dingen net von ihrem freund trennt und mit dir eine richtige beziehung eingeht davon das sie entweder saufeig is oder einfach nur hinterfotzig.

    mal abgesehen davon kann sie net von dir erwarten das du wie ein hündchen auf sie wartest und dann freudig mitm schwanzerl wedelst wenn sie 1x bei dir is und dich niederschnarcht. so dumm kann sie ja net sein das sie net weiß das das wohl keinen mann interessieren würd... außer es wär eben wirklich nur eine platonische freundschaft.

    mach dir lieber mal gedanken drüber wie du die allgemeinsituation weitergestalten willst... und werd dir mal drüber klar was du von dieser frau eigentlich willst und was du wirklich von ihr erwarten könntest.
    im allgemeinen halt ich es aber für kein gutes zeichen wenn es dir schon ziemlich egal is das du sie "betrogen" hast... das könnte man entweder auf trotz und gekränkten stolz zurückführen oder darauf das du wirklich keine gefühle mehr für sie hast. - und in dem fall würd ich mich an deiner stelle aus der affäre ziehen... sie juckt es ja schließlich auch net sonderlich ob du mit der situation zufrieden bist oder net... zumindest kommt es für mich so rüber. korregier mich falls es net so is...
     
    #10
    succubi, 16 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fremdgegangen
keshya
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2015
149 Antworten
lustmolch94o.O
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2015
25 Antworten
StaySo
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Januar 2015
23 Antworten
Test