Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ich fremdgegangen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lorelei, 26 April 2005.

  1. Lorelei
    Lorelei (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr!

    Gestern hat mich ein Freund von mir (kennen und schon ca. 1 Jahr) kurzfristig besucht. Er hat nen neuen Job und muss gerade so viel arbeiten. Ich hab mich sehr gefreut, dass er sich doch mal zeitnehmen konnte. Wir sind Pizzaessen gegangen und danach hat er mich heimgebracht. Wir sind auf meinem Bett gesessen, haben geredet und dann rumgeblödelt, waren total außer atem und dann hat er sich plötzlich zu mir gebeugt und wollte mich küssen. Hab den "werdenden-zungenkuss" mit einem Bussi auf seinen Mund erstickt. Dann hat er angefangen meinen Hals zu küssen... Es hätte nicht viel gefehlt und ich hätte mitgemacht. Hab dann aber doch nen kühlen kopf behalten und ihn höflichst rausgeworfen. Och... ich fand es so schön, ich hasse mich dafür. War das schon fremdgehen?

    Was soll ich nur machen? Ich liebe meinen Freund über alles und für den Typ empfinde ich rein gar nichts und trotzdem denke ich schon den ganzen Tag darüber nacht, was wenn wir weitergemacht hätten. Er hat tolle Muskeln und eine wahnsinns Aura, die mich in seinen Bann zieht - als wär ich betrunken. Aber ich liebe ihn nicht und es hätte NUR nachteile für mich, wenn ich mich mit ihm einlassen würde... ach shit.... :cry:
     
    #1
    Lorelei, 26 April 2005
  2. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    wenn du küssen schon als fremdgehen ansiehst dann bist du fremdgegangen....aber es ist gut das du nen kühlen kopf bewahrt hast und nix weiter passiert is...du solltest dich erstmal nich mit ihm treffen und ihm klar machen das du keine gefühle für ihn hast...deinen freund würde ich alles beichten...ich denke er wird dir das verzeihen

    gruß schaky
     
    #2
    Schaky, 26 April 2005
  3. Cordelia
    Gast
    0
    Also vom rein physischen her würde ich sagen dass du dir nichts vorzuwerfen hast, hast dich ja fast "elegant" aus der Situation gerettet. :schuechte Finds auch toll dass du so standhaft geblieben bist. Allerdings würd ich mich fragen, wenn diese Situation solche gedankenspielchen bei dir auslöst, ob in deiner Beziehung wirklich alles 100%ig in Ordnung ist...
     
    #3
    Cordelia, 26 April 2005
  4. UnbekanntM
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dann lass es, wenn du deinen Freund liebst...

    du wirst es sonst im Nachhinein bereuen ... aber rede mit deinem Freund darüber, dass er dich richtig küssen wollte aber du ihn somit gebremst hast!!

    oder vielleicht liebst du deinen Freund doch nicht so sehr und willst lieber mit dem anderen zusammen sein, aber das musst du wissen und fühlen!!

    Es ist halt völlig normal, dass man für einen anderen ma schwärmt oder so, aber mehr ist z.b. bei mir dann auch nicht, weil ich meine Freundin liebe und ich nicht weh tun will, weil ich weiß, wie sehr ich das bereuen würde und deswegen lass ich es einfach, weil es ist es nicht wert!
     
    #4
    UnbekanntM, 26 April 2005
  5. abenteurer67
    0
    Du hast Dich genau richtig verhalten.

    Mir ist das auch schon ähnlich passiert, und ich denke sogar heute noch an die "verpassten" Gelegenheiten.

    Aber besser, als an die "größte Dummheit des Lebens" zurückzudenken, bei dem man seinen geliebten Partner verloren hat ...
     
    #5
    abenteurer67, 26 April 2005
  6. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    joa haste gut gemacht...

    nur scheinbar hat dich das ja verwirrt...

    werd wieder klar im kopf...
    sagst ja selber, dass du deinen freund liebst...
    also brauchst dir eigentlich auch nicht solche gedanken machen

    achso geilheit != liebe
    brauchst dich nicht schämen, weil du die situation nicht abstoßend fandest ... aber du hast widerstanden... also in die richtung musste dir echt keine gedanken machen ... :smile:


    edit:

    In Zukunft solltest du Kontakt mit diesem Typen meiden...

    Meistens wollt ihr Mädchen nämlich trotzdem den Kontakt beibehalten, obwohl das eigentlich Schwachsinn ist.
    Zur Zeit sollte auf jeden Fall mal Funkstille zwischen euch Beiden sein, damit ihr euch dann irgendwann mal wieder abgekühlter begegnen könnt...
     
    #6
    2Play, 26 April 2005
  7. Sanna
    Gast
    0
    is doch klar das du dran denken musst! wenn du es so toll fandest, dass du eigentlich gerne weiter gemacht hättest! außerdem (ich weiß ja nich wie lange du mit deinem freund zusammen bist...) freut sich doch jede frau, wenn sie von jemand anderem sowas wie ein "ganz schön großes kompliment" bekommt! oder sehe ich das falsch?
    ich finds stark, dass du geschafft hast aufzuhören!
    wenn der kerl wirklich so toll is, wäre es mir wohl auch schwer gehalten! was nicht heißt, dass ich es nciht auch schonmal geschafft habe! aber es is schwer!!!!
     
    #7
    Sanna, 26 April 2005
  8. Lorelei
    Lorelei (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Danke ihr lieben :smile:

    Er hat einen Bauch aus stahl und sehr muskulöse Oberarme. Das ist aber auch fast schon alles, was er meinem Freund entgegenzusetzen hat. Und nach Äußerlichkeiten bin ich eigentlich noch nie gegangen (aber trotzdem... :schuechte ) Mit meinem Freund bin ich schon fast 2 Jahre zusammen. Und wir sind verliebter und glücklicher als am Anfang. Deswegen versteh ich mich ja auch nicht. Ich hab echt keinen Grund!

    Aber ich kann es ihm nicht sagen... es hat schon öfter stress wegen dem gegeben, weil er eben sehr eifersüchtig ist und es in der Vergangenheit schon öfter so "Anzeichen" gegeben hat, dass er auf mich steht. Ich könnte ihn wirklich nie wieder sehen, schreiben, telefonieren (Ich weiß ja, es wär das beste und vernünftigste) aber ich hab es schonmal probiert und es nur 6 Wochen ausgehalten. :frown:
     
    #8
    Lorelei, 26 April 2005
  9. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Mich hat auch schon mal ein anderer küssen wollen und es so halb geschafft. Wir kannten uns schon länger und er wollte schon ca ein Jahr lang was von mir, dann trafen wir uns zufällig auf einem Fest... er hats immer wieder probiert und ich hab mich immer weggedreht, aber einmal war meine Reaktion nicht gut genug und dann gabs ein Bussi auf den Mund, das, naja, noch kein richtiger Kuss war... aber auch nicht nur ein Küsschen irgendwie... jedenfalls hab ich ihn dann von mir gestoßen und hatte trotzdem ein schlechtes Gewissen.
    Den Kontakt zu ihm hab ich aber seitdem mehr als nur ein wenig eingeschränkt.

    Meinem Freund hab ich erzählt, dass er es öfters versucht hat, aber nicht, dass er's einmal so ziemlich geschafft hat und es war so schon "Problem" genug.
     
    #9
    User 15848, 26 April 2005
  10. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    So geil kann Sex sein...

    Ich wuerd mal ueber deine Beziehung nachdenken.
    Du haettest es doch eigentlich erst garnicht soweit kommen lassen sollen.

    Besonders in Frage gestellt hat mich der schluss der mitte.
    Dass es doch so toll war und du dann geschrieben hast, dass du dich dafuer hasst.
    Klingt nicht so, als waere dein Freund the Kerl No1.
     
    #10
    LiebesPessimist, 26 April 2005
  11. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    244
    vergeben und glücklich
    jetzt seid nciht so har zu ihr, sie hat immerhin vorher abgeblockt!
     
    #11
    keenacat, 26 April 2005
  12. Sally1001
    Gast
    0
    Also ein Bussi auf den Mund würd ich meinem Freund verzeihen. Ist ja auch nix anderes als beim "Brüderschaftstrinken" Silvesterbussis und was es da sonst noch so alles gibt. Das Problem besteht in deinem kopf!
     
    #12
    Sally1001, 27 April 2005
  13. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich finde, du hast es absolut richtig gemacht.
    Was hättest du mehr tun sollen?
    Ne echt, find ich super :grin:

    Was deine Gedanken angeht: Ist schon klar, dass einen das durcheinander bringt.
    Isses dir noch nie so gegangen, dass du beim Essen warst, dir dein Lieblingsgericht bestellt hast und trotzdem auch gern das vom Tischnachbarn probiert hättest? Persönliches Pech, würd ich sagen.

    Mach dir keine Gedanken :gluecklic
    Bei mir hast du nen Stein im Brett...
     
    #13
    Dreamerin, 27 April 2005
  14. toxicity
    Gast
    0
    Darf man fragen warum du überhaupt mit dem allein in ein Zimmer gegangen bist wenn du wusstest das er was von dir will.

    Mit dieser Aktion hast du das darauf folgende ja schon fast provoziert.

    Und du solltest es trotz deinen Freund sagen besser er erfährts von dir als durch einen blöden zufall.

    Aja und deine bedenken was wäre wenn. Das ist normal etwas neugirig ist jeder. Es wäre mit diesen Muskelproz sicher nicht besser als mit deinen Freund da kannst dir sicher sein.
     
    #14
    toxicity, 27 April 2005
  15. gam
    gam (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wie hier auch der tenor ist, ist es ansichtssache und wo die grenze liegt für dich und deinem freund (die solltest du auch kennen)...

    Und Fremdgehen fängt im kopf an, das du sagst das: "Es hätte nicht viel gefehlt und ich hätte mitgemacht"... und gerade dein:"ich fand es so schön, ich hasse mich dafür"… der ganze letzte absatz sowie so.

    Steht eigentlich dafür dass du selbst es schon als Fremdgehen behandelst, was es auch war in meinen augen... Jeder kann selbst entscheiden wann er den schlussstrich zieht (bei einem treffen) und den anderen rauswirft oder sich verabschiedet und nach hause geht und !wo treffen! stattfinden und mit !wem!...

    Und in diese situatiuon hast du dich selbst reingeführt... Fremdgehen und schwärmen kommt meistens aus einer situation heraus in die man sich selbst rein geführt hat oder die man zugelassen hat und genau die kann man vermeiden und so wie du von dem typen schwärmst hat deine gefühlsbeziehung du deinem jetzigen partner doch schon schaden genommen… Bist auch so schon zu weit gegangen, das zeigen dir eine gedanken und schwärmerein.

    Wer sich oft und viel mit anderen trifft und dann auch noch so wie du im zimmer alleine bist und "rumblödelt" oder sich in ähnliche "situationen" bringt (allein, intime umgebung), darf sich doch nicht wundern das er auch schnell gefühle oder augen für einen anderen bekommt und so seine jetzige Beziehung gefähredet.
     
    #15
    gam, 27 April 2005
  16. Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    ich find nicht, dass du fremdgegangen bist. ich verstehe auch nicht, warum manche sagen, dass du deine beziehung überdenken solltest.
    du kannst ja kaum was dafür, wenn er dich küssen wollte. du hast sofort abgewehrt. als er dich am hals geküsst hat, hast du ihn rausgeschmissen. was sollte daran fremdgehen sein.
    und das du ihn attracktiv findest, ist ja wohl auch kein verbrechen. es gibt bestimmt auch frauen, die dein freund attraktiv findet...
     
    #16
    Rennschnecke, 27 April 2005
  17. Lorelei
    Lorelei (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo nochmal :smile:

    Ich war gestern mit meinem Freund auf nem Konzert, und es war total schön :gluecklic Irgendwie schon komisch, aber durch diesen "Vorfall" sind meine Gefühle für ihn noch intensiver geworden und ich hab ihn gestern fast nicht mehr losgelassen.

    Gesehen hat uns niemand und gesagt hab ich es auch keinem. Ich weiß, dass es trotzdem rauskommen kann aber ich kann es noch mit mir vereinbaren, es vorerst für mich zu behalten, da ich weiß, dass ich meine Grenzen gezogen habe. Nur ein schritt weiter und es wäre nicht mehr gegangen.

    Auch wenn ich es bestimmt nicht schaffen werde, von ihm loszukommen zu werde ich versuchen, solche situationen in denen wir allein sind zu vermeiden, das ist bestimmt erstmal das vernüftigste.

    Jungs könnten bei dem in die Lehre gehen. Er kennt genau die Grenze zwischen "zu oft melden, uninteressant werden und auf die nerven gehen" und "zu wenig melden und es verebben lassen" :rolleyes2
     
    #17
    Lorelei, 27 April 2005
  18. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    es ist immer schön sich mal begehrt zu fühlen,wenn man in einer beziehung steckt und es langsam etwas alltag wird,aber man muss eben prioritäten setzen!ich finde es gut dass du ihn dann rausgeworfen hast!
     
    #18
    Sonata Arctica, 27 April 2005
  19. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich

    find du hast sehr gut reagiert und bist 100% AKTIV nicht fremdgegangen. ISt somit eigentlich ein toller Liebesbeweis für deinen Partner. Das du dir da Gedanken drüber machst wie es denn gewesen wäre ist nicht schlimm, es heißt doch so schön Appetit holen darf man sich aber gegessen wird zu Hause.. :zwinker:..ist auch nichts besonderes ich glaub jeder hatte schonmal die Situation in der er/sie sich von jemanden sehr angezogen gefühlt hat.
     
    #19
    electrolite, 27 April 2005
  20. gheim
    Gast
    0
    Ich würde dir wohl auch verzeihen, dass mit den gedanken würde ich deinem freund jez aber nicht unbedingt erzählen und schwer wie es mir fällt gestehe ich, die gedanken sind sicherlich vertretbar insofern du dir NICHT WÜNSCHT das du es doch mit ihm gemacht hättest. Tust du das doch sei ehrlich mit dir und ihm gegenüber, mach schluss.
     
    #20
    gheim, 28 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fremdgegangen
keshya
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2015
149 Antworten
lustmolch94o.O
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2015
25 Antworten
StaySo
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Januar 2015
23 Antworten