Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ich gefährdet schwul zu werden?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von hary_h, 25 Juni 2007.

  1. hary_h
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    War im vergangen Winter auf Saison und lernte dort einige schwule kennen, denen man aber ihre homosexualität nicht anmerkte! Jedenfalls stelle ich mir seit dem vor wie geil es sein muss einen anderen Schwanz zu berühren, zu blasen oder zu wixen sein muss :drool: ! Auch denke ich beim wixen oft daran wie geil es sein muss jetzt einen Schwanz im Arsch zu haben, bzw. meinen in einen anderen reinzustecken :drool:! Ebenfalls sehr geil macht mich der Anblick von Sperma!
    Sind solche Fantasien normal?
     
    #1
    hary_h, 25 Juni 2007
  2. *Gelini*
    *Gelini* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    1
    nicht angegeben
    Also ich denk auch hin und wieder an Frauen und bin alles andere als lesbisch:zwinker:

    Und Fantasie und es wirklich auszuprobieren ist ersten ein Unterschied, und selbst wenn man es mal probiert ist man noch nicht schwul....

    Und selbst wenn, wäre es so schlimm?
     
    #2
    *Gelini*, 25 Juni 2007
  3. Nephilim
    Nephilim (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    Single
    Wenn du auf Kerle stehst sind solche Phantasien total normal.
    Und wenn du eigentlich auf Frauen stehst ist das bloß natürliche Neugier.
    Wenn du neugierig bist mal was anderes auszuprobieren...machs einfach...jede erfahrung mehr schadet nich.
     
    #3
    Nephilim, 25 Juni 2007
  4. Tischbein
    Tischbein (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht,ob gefährdet der richtige Ausdruck ist :zwinker:


    Es gibt nur 3 Möglichkeiten:

    1. Du bleibt hetero
    2. Du wirst oder bist bi
    3. Du bist schwul

    Versuchs doch einfach mal aus und dann wirst Du sehen bzw. merken ob es das ist,was Dich glücklich macht oder nicht.:zwinker:
     
    #4
    Tischbein, 25 Juni 2007
  5. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Fantasien allein sage nicht viel über die sexuelle Gesinnung eines Menschen aus. Diese auszuleben wäre wieder etwas anderes. Und wenn schon? Wenn du Gefallen daran hast, deine Fantasie in diese Richtung schweifen zu lassen (oder es sogar mal auszuprobieren), ist absolut nichts Anstößiges dabei. Wie heißt es so schön? Die Gedanken sind frei...

    Auch wenn du schwul wärst - na und?
     
    #5
    khaotique, 25 Juni 2007
  6. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ja eben, ist doch egal...:smile:

    Off-Topic:
    Weniger Konkurrenz für uns Heteros...:grin: :cool1:
     
    #6
    User 56700, 25 Juni 2007
  7. sanne27
    sanne27 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also wenn ich deine Ueberschrift so lese, von wegen gefaehrdet und schwul....naja denk ich mir halt, warum gefährdet ? Siehst du schwulsein als Gefahr an ?? ich bin lesbisch, lebe in lesbischer Beziehung, und sehr sicher keine gefahr :zwinker:

    ich wuerde sagen, wenn du schon solche explizieten Gedankengaenge hast, probier es halt einfach aus (oder nicht)....

    sehr schwierig fuer uns (als User) um da ne Antwort drauf geben zu muessen, leider musst du das noch immer selbst rausfinden. und das ist doch kein Problem....:zwinker:
     
    #7
    sanne27, 25 Juni 2007
  8. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Wenn du es nicht ausprobierst, wirst du es nie herausfinden.^^
     
    #8
    User 52152, 25 Juni 2007
  9. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1) Ich glaube nicht, dass man es "wird", man ist es oder nicht, man unterdrückt es oder nicht.
    2) Ich glaube es ist keine 3teilung. Ich denke es gibt alle Zwischenstufen, und ich habe hier im Forum auch schon gelesen "Ich bin hetero, habe aber auch gerne homo-sex".

    Folglich finde ich die Frage "Bin ich homo/hetero/bi" falsch, es müsste eher heißen:
    "Was ist etwas für mich - als Phantasie oder als Erlebniss" (Und zum Glück MUSS man nicht jede Phantasie ausleben, manches soll einfach Kopfkino bleiben)
     
    #9
    -Snoopy-, 25 Juni 2007
  10. ichduer
    ichduer (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke schon,dass man schwul/lesbisch werden kann,schließlich ist es einem sicherlich nicht angeboren.

    @ TS

    Schlaf doch einfach mal mit einem :smile2:.Vielleicht ist ein Schwanz in sich in der Realität nur halb so :drool: und dann hast du Gewissheit :engel:
     
    #10
    ichduer, 25 Juni 2007
  11. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    Denke schon, dass das angeboren ist, aber vlt sehr oft verdrängt wird... oder gar nicht so als real wahrgenommen...
     
    #11
    User 67018, 25 Juni 2007
  12. Mewkew
    Mewkew (30)
    kurz vor Sperre
    464
    0
    0
    Single
    Entweder bi oder stock schwul. Normal ist als hetero sexueller etwas anderes glaub ich ... aber wie gesagt, ob hetero, schwul oder bi, scheiss drauf.
     
    #12
    Mewkew, 25 Juni 2007
  13. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Kannst du dir denn auch vorstellen, dich in nen Mann zuverlieben? Oder ist das was rein sexuelles?
     
    #13
    Touchdown, 25 Juni 2007
  14. MarSara
    MarSara (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    113
    68
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    das denke ich aber schon. klar "wird" man während der pubertät irgendetwas (hetero, homo...), aber man sucht sich das doch nicht aus.
     
    #14
    MarSara, 25 Juni 2007
  15. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    .... vorläufig is des wohl was rein sexuelles.... *g* des mit der verliebbarkeit kommt dann wohl in n paar jahren, soferns ihm taugt.
     
    #15
    lillakuh, 25 Juni 2007
  16. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    also ich denke nicht dass man schwul "werden" kann..entweder man ist es oder nicht ode rman ist bi..fragt sich nur wann man seine sexualität entdeckt und sich darüber im klaren ist..und selbst wenn du schwul bist..ist doch egal..:smile:
     
    #16
    Decadence, 25 Juni 2007
  17. ichduer
    ichduer (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Naja,dann müsste man auch davon ausgehen,dass z.B. Pädophilie,Sodomie etc.auch angeboren wäre,aber das wird dann als kranke Neigung oder Krankheit/Störung empfunden?:zwinker:

    Aber wenn ein Mann solche Vorstellungen hat..
     
    #17
    ichduer, 25 Juni 2007
  18. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Na super. Du zählst hier psychische Störungen auf. Willkommen in der Zukunft, Homosexualität wird schon seit Ewigkeiten nicht mehr als Krankheit gehandelt... :engel:

    @Topic:
    So Gedanken halte ich für normal. Probier es einfach aus.
     
    #18
    User 38570, 25 Juni 2007
  19. ichduer
    ichduer (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Anscheinend verstehst du den Wink vom Zaunpfahl nicht-Willkommen in der Ironie :smile2:.
    Wenn Homosexualität keine Krankheit ist(was jedem klar ist-weil Zukunft und so:cool1: ),dann sind diese "psychische Störungen" gar keine Störungen.Weil angeboren = normal (wie Homosexualität). -Verstanden?

    Aber das ist nicht Topic.Außerdem halte ich seine Gedanken genau so für normal wie du :eek:

    Ich denke der TS ist in der Phase zu einer neuen Richtung.Wie gesagt,probieren über studieren.
     
    #19
    ichduer, 25 Juni 2007
  20. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Off-Topic:
    Nein, nicht verstanden. Eine angeborene Behinderung bleibt eine Behinderung, wie auch eine Psychose eine Krankheit bleibt - angeboren oder nicht. Homosexualität im Zusammenhang mit Sodomie und Pädophilie zu bringen finde ich sehr sehr befremdlich...
     
    #20
    User 38570, 25 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gefährdet schwul
titiana
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Oktober 2013
5 Antworten
Trauer
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2012
11 Antworten
KISSa
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juni 2009
5 Antworten
Test