Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ich gerade dabei meine Freundin zu verlieren?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DragonFly85, 9 März 2005.

  1. DragonFly85
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    103
    1
    in einer Beziehung
    Moin alle zusammen,

    ich habe seit ein paar Tagen das Gefühl als würde ich so langsam aber sicher meiner Freundin verlieren. Wir sind nun seit 2 Monaten und 7 Tagen zusammen, wir sehen uns jeden Tag/Nacht. Entweder übernachtet Sie bei mir oder ich bei Ihr... Wir können garnicht genug von uns bekommen, wollen am liebsten jede Sekunde miteinander verbringen.

    Ich habe aber so das Gefühl wiegesagt seit ein paar Tagen das ich Sie so langsam aber sicher am verlieren bin und zwar suche ich irgendwie nach "Problemen" im Heu haufen. Ich stelle Sie die ganze Zeit bzw. ab und zu unbewusst auf die Probe ob sie wirklich "nur" mich will, so wie sie das immer sagt und mich "liebt" und garkeinen anderen will, und ich mache durch mein "gesuche" nach einer nicht richigen Aussage ein Problem daraus, dann kommt es meistens dazu das sie etwas beleidigt ist, aber nach ein paar minuten ich wieder "zu mir selber" finde und danach denke "du bist doch Glücklich, sie will niemandem anderen". Heute morgen habe ich es aber etwas "übertrieben", doch das alles geschieht "unbewusst" ich denke jetzt z.B nicht nach "jetzt teste ich sie mal" sondern ich mach es einfach und danach denke ich mir "du bist doch blöd, schon wieder machst du etwas mehr kaputt". Der Anfang dieser Beziehung läuft richtig super, also wir verstehen uns total gut. Wir reden auch miteinander sollte ein Problem im Weg stehen, das wir gemeinsam bewältigen. Doch irgendwie... ich weiß auch nicht warum, aber ich habe einfach das Gefühl das ich sie verlieren werde und das ist das letzte auf Erden was ich will das geschieht!!

    Ich habe mir schon überlegt, das wir vielleicht zu sehr aufeinander hängen (wegen dem jeden Tag sehen) aber das ist es nicht. Denn wir streiten uns ja nicht richtig... sondern es sind mehr Meinungsverschiedenheiten und Dikussionen über Sinnlosses Zeug, welches aber meist von mir aus kommt. Ich versuche schon die ganze Zeit das zu ändern und arbeite an mir selber damit ich den mist aus meinem Kopf bekomme. Denn Eifersucht oder sonstiger mist so wie mein momentanes Problem, wird die Beziehung früher oder später zerstören... denn sonst irgendwelche Probleme haben wir ja nicht, es läuft wirklich alles super!

    Die ganze Sache hat einfach was mit meinem Selbstbewusstsein und meine starken Gefühle zu Ihr was zu tun, denke ich. Denn ich wurde bisher von den Frauen einfach nur verarscht und ausgenutzt, hatte eine 2 und halb Jährige Beziehung und meine ex Freundin hat mich ein halbes im prinzip verarscht. Während wir noch zusammen waren hatte sie schon längst einen neuen von dem ich logischerweise nichts wusste aber das auch erst hintenrum erfahren habe nachdem ich schlussgemacht habe, auf Grund dessen das sie mich zu schlecht behandelt hatte und ich damit nicht mehr klarkam. Jedenfalls hat mir dann ein ehemlaiger Kumpel von Ihr gesteeckt, das sie seit ca. nem halben Jahr nen neuen hat. Das war mehr oder weniger mein "Untergang" denn wir hatten Zukunftspläne gehabt und habe mich 100% in meine damalige Beziehung reingehängt, und bin nach dieser Nachricht daran kaputt gegangen, innerlich hat man mir mein Herz zerstückelt.

    Ich möchte darauf hinweisen, das ich auch nicht mehr an meine ex Freundin denke oder sonst irgendwas. Ich hasse dieses blöde miststück wie die Pest, und würde sie heute nicht mal mehr mit dem Arsch anschein, die Trennung liegt nun 1 und halb Jahre zurück! Habe auch kein Kontakt mehr zu Ihr, dieses dumme Dreckstück, kann mich am Arsch lecken.

    So nun zurück zu meinem eigentlichen Problem, was kann ich tun? Was soll ich tun?

    Meine derzeitige Freundin und ich wollen sozusagen "für immer" zusammen bleiben. Sie ist absolut meine Traumfrau, es stimmt ganz ungelogen einfach alles. Das Problem welches ich hier beschreibe, hat denke ich mehr mit mir selber zutun das ich evtl. unbewusst parallelen zwischen meiner ex Freundin und meiner derzeitigen Freundin ziehe!? Ich weiss es nicht, wiegesagt dieses "suchen" gibt mir irgendwie ein Gefühl der Sicherheit, wenn ich dann von Ihr höre "Schatz, ich möchte wirklich nur Dich" ich brauch das irgendwie, wahrscheinlich weil ich von meiner ex Freundin die gleichen "Sprüche" gehört habe und ich das eben nicht gestimmt hat, und ich nun irgendwie nach einer "Sicherheit" suche womit ich mich "aufbauen" kann.

    Ich nehme an, das mein Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl einfach total im Keller sind und ich deshalb unbewusst nach der Stecknadel im Heu haufen suche. Ich weiss es nicht genau was los ist. Jedenfalls, weiss ich einerseits das sie garkeinen anderen will aber irgendwie kann ich das nicht glauben, weil ich mir selber denke "wie kann jemand nur MICH wollen? Was kann an meiner Wenigkeit so toll sein, das man mich lieben lernen kann?" Das sind so die Fragen die ich mir stelle. Sie sagt immer das wenn ich wollte könnte ich jeden Frau haben, denn ich wäre "perfekt" und solche Dinge halt. Das sagt nicht nur Sie, also das ich einige Frauen haben könnte wenn ich nur wollte. Doch das alles glaube ich persöhnlich nicht... mir ist das ausserdem vollkommen egal ob ich nun andere haben kann oder nicht, bin kein Macho oder sonstiges Arschloch das die Frauen nur ausnutzt oder eine nach der anderen Flachlegt, auf so nen Scheiss stehe ich NICHT! Denn ich denke mir halt, warum soll ich mit anderer Gefühlen spielen, wenn ich das selber nicht unterschreiben würde. Warum denn!? Für was!? ...nur für ein bisschen Sex!? Neeeeee, nicht in diesem Leben. Mir wurde sowas angetan von meiner ex Freundin und das Gefühl welches ich nun habe gegenüber Frauen und "Glauben " können, das wünsche ich keinem und deshalb würde ich das selber auch gar niemandem antun.
    Was bringt es mir denn, wenn ich jemanden liebe aber noch andere nebenher haben kann? Das bringt einen scheissdreck, weil nur die Person die ich liebe mir das geben kann was mir niemand geben kann.

    Na ja, zurück zum Thema... bin ja ziemlich davon abgekommen. Jedenfalls weiss ich nicht wie ich mein pers. "Problem" in den Griff bekommen soll. Ich habe nur tierische Angst, meine Freundin zu verlieren... denn meine Gefühle Ihrgegenüber sind sehr stark, sogar stärker wie am Anfang für meine ex Freundin gehabt habe.


    Ich wäre sehr dankbar für ein paar nette und ernstgemeinte Antworten auf diesen Beitrag.

    Danke fürs lesen!


    Gruß Chris
     
    #1
    DragonFly85, 9 März 2005
  2. little_witch
    0
    Hallo!

    Ich kann dich wirklich sehr gut verstehen auch wenn ich bei vorigen Beziehungen nie verarscht wurde. Die haben dann schon bevor es soweit kam mit mir Schluß gemacht.

    Ich suche bei meinem Freund auch immer und finden tu ich doch nix.
    Nur sehen tuen wir uns nur am Wochenende und manchmal unter der Woche. Wir hängen also nicht aufeinander und unternehmen auch öfters was mit seinen Kumpels und deren Freundinnen.

    Aber mein Freund ist genauso wie ich er wurde auch mal verarscht und es fällt ihm schwer jemanden zu vertrauen und er testet mich auch öfters unbewusst. Ich merke das und bin ihm dann auch nicht böse sonder versicher ihm, dass es nicht so ist wie er denkt und das er alles für mich ist. Ich weiß das ich nämlich genauso denke wie er und es auch brauche, dass er mir sagt das er nur mich will. Er meint auch dass ich alle Kerle haben könnte und ich denke genauso drüber wie du. Das kann einfach net sein und das glaub ich ihm auch einfach net nur weil er mich toll findet tun das andere noch lange nicht und es ist mir auch sche**egal! Ich will doch nur ihn!

    Wir sind jetzt schon 9 Monate zusammen und es ist mitlerweile schon viel besser geworden. Ich denke mal, dass kam einfach mit der Zeit und das man über seine Ängste geredet hat und der andere einem dann verstanden hat.

    Ich denke mal, dass du einfach bewusst darauf achten solltest und bevor du sowas sagst es dir nochmal überlegen solltest. Bei mir hats geholfen und ich wünsche euch alles Glück der Welg :herz:
     
    #2
    little_witch, 9 März 2005
  3. DragonFly85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    133
    103
    1
    in einer Beziehung
    @little_witch
    Hey, danke für deine Antwort. Ich denke mit dir kann man darüber gut sprechen, weil mein "Problem" dir sehr ähnlich ist :smile:

    Hast du ICQ, MSN oder sonstigen Messenger worüber man sich besser unterhalten könnte?
    Habe dir schon versucht eine PN zu schreiben... aber anscheinend ist der PN Empfang bei dir nicht gerade sehr willkommen *g*

    ...würde mich über eine Antwort freuen!

    Gruß Chris
     
    #3
    DragonFly85, 9 März 2005
  4. Adema_Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Musste leider meinen Benutzernamen ändern. Kann jetzt aber net eklären wieso. ja ich hab ICQ kann weiss aber meine Nummer leider net auswendig (bin im geschäft)
    Ich sollte mal arbeiten :zwinker:

    Probier mal mir ne PN an meinen neuen Benutzernamen zu schicken.

    LG
     
    #4
    Adema_Girl, 9 März 2005
  5. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Lebe das,was du jetzt momentan mit deiner Freundin hast und mach es dir nicht durch solche Sorgen kaputt.
    Es kann immer etwas sein,wenn man sich die Frage danach stellt,kann man sich 100 Sachen ausmalen,die sein könnten,aber manchmal sollte man der Realtität ins Auge sehen und die wirklichen Tatsachen wahrnehmen und das ist das,dass dich deine Freundin liebt und ihr eine schöne Zeit miteinander habt.
    Das suchen nach einem Fehler macht vieles kaputt,du dich selber und deine Beziehung,weil es ihr auch weh tut.

    Ich kenne dein Problem aber auch,ich wurde von meinen beiden Ex´en auch verarscht,mit meinem Freund die Situation ist auch nicht einfach,wir hatten einen schweren Start,aber durch Gespräche ist es bei uns besser geworden und falls es bei mir ganz schlimm wird,dann sag ich ihm,dass er mir doch mal zeigen soll,dass er mich lieb hat und spätestens dann weiss ich,dass alles ok ist :zwinker:
    Man sollte einfach mal abschalten und nicht immer nach etwas suchen,was es gar nicht gibt.
     
    #5
    ~VaDa~, 9 März 2005
  6. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Du solltest weniger nachdenken und mehr genießen :grin:
    aber denke niemals das du mit einer Person für immer zusammen bleibst, denn dann bist du umso entäuschter wenn es doch nicht für immer hält..
     
    #6
    stella2002, 9 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gerade dabei Freundin
Char13188
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Januar 2016
63 Antworten
Diorama
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Dezember 2015
14 Antworten