Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bin ich ihr nicht wichtig? sind ihr meine gefühle völlig gleichgültig?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von no_more_tears, 12 November 2003.

  1. no_more_tears
    0
    hallo,

    ich habe ein problem, das sich vielleicht etwas komsich anhören mag, aber ich hoffe ich kriege bei euch rat...

    also, wenn ich mit meiner freundin schlafe, sie mich verwöhnt oder ich sie verwöhne und dann ihr handy geht, ganz gleich ob sms oder anruf, dann springt sie immer auf und liest die sms oder nimmt den anruf an... es kommt sehr oft, fast schon bei jedem mal vor, dass wir - wärend wir intim sind - durch ihr händy gestört werden. doch anschließend geht es nicht weiter mit dem womit wir aufgehört haben, nein, sie schaltet dann den fernseher ein und schaut fern oder sonst was... nicht immer, aber jedenfalls meistens. ich komme mir dann echt doof vor, so richtig verarscht irgendwie... wenn sie einen wichtigen anruf oder eine wichtige sms erwarten würde, wäre das ja noch ok, aber es ist scheißegal wie wichtig die sms oder der anruf ist, sie greift jedesmal zum handy.

    doch gestern ist mir innerlich fast der kragen geplatzt. als wir mal wieder mit einander schlafen wollten, hatte sie neben her das radio an, war ja auch ok. doch sie hatte es nicht wegen der musik an, nö, ca. zehn minuten nach dem wir losgelegt hatten, fing die sportschau an oder wie die fussballsendung heißt. ich sollte dann auf einmal nicht mehr so stöhnen, wie ich eigentlich gerne wollte oder eher gesagt, wie ich gemusst hätte. sie, was machte sie, an statt sich auf den sex zu konzentieren, hörte sie gespannt dem radio zu, lag nur noch wie ein brett da und jubelte regelrecht euphorisch, wenn ihr verein ein tor schoss oder sonst was war, dass die freute...

    kümmern sie meine gefühle denn nicht? ist es ihr so egal, wie ich mich bei sowas fühle, wenn ich geil gemacht werde, fast komme und dann auf einmal fallen gelassen werde... ich glaube das nicht, ich kann das einfach nicht fassen. ich könnte echt kotzen... ich bin so geladen!!!! arrrrrgggggghhhhhhh!!!!

    wie soll ich mich jetzt nur verhalten, ich will ungerne mit ihr darüber reden, weil ich so derbe geladen bin! wer weis, was ich ihr dann aus ärger alles an den kopf knallen würde... ne, gibet nicht noch was anderes, das ich machen kann?

    bitte, helft mir...
     
    #1
    no_more_tears, 12 November 2003
  2. Fabian45
    Gast
    0
    Es klingt so unglaubhaft, dass ich zuerst ein Fake vermutet habe.

    Es bleibt dir nichts anderes übrig, du musst mit ihr darüber reden und zwar ernsthaft. So geht es auf keinen Fall.
     
    #2
    Fabian45, 12 November 2003
  3. no_more_tears
    0
    wenn ich es selber nicht besser wüsste, würde ich es auch für einen fake halten, doch es ist leider so :frown:

    ich weiß aber nicht so recht, wie ich mit ihr reden soll. wie ich anfangen soll, wie genau ich ihr es unter die nase reiben soll usw. bin irgendwie tallentfrei was, dafür "worte finden" angeht und wie ich dabei mit meiner aufgestauten wut um gehen soll...
     
    #3
    no_more_tears, 12 November 2003
  4. *Yvonne*
    Gast
    0
    Sei mir nicht böse, aber es hört sich eher so an, als ob sie auf den Sex mit Dir keinen Wert legt...
    Das hat wohl weniger mit den Gefühlen zu Dir zu tun, sondern mit der Tatsache, dass sie nicht mit Dir darüber redet, was sie wirklich im Bett mag!

    Bevor Du sie auf das Handygebimmel ansprichst, frag sie doch erst beim nächsten Mal, ob sie vielleicht was anderes ausprobieren möchte...was Neues oder einfach, wie sie es am liebsten mag!

    Bekommst Du darauf keine Antwort bleibt Dir wohl nichts anderes übrig, als Deinen Unmut über die Situation zu äußern, wenn Du sie ändern willst...

    Ich wünsch Dir viel Glück!
    Yvy
     
    #4
    *Yvonne*, 12 November 2003
  5. no_more_tears
    0
    gespräche über das was wir gegenseitig im bett mögen, hatten wir schon mehrere. sie hat mir und ich habe ihr auch all ihre wünsche erfüllt. der sex oder das verwöhnen macht ihr ja auch spass, das merke ich doch daran, wie sie sich dabei so verhält. außerdem bin ich mir sicher, dass sie es mir sagen würde, wenn sie sich was neues oder anderes wünscht. deshalb finde ich es ja gerade so krass und kann es nicht fassen.
     
    #5
    no_more_tears, 12 November 2003
  6. LandOnIce
    Gast
    0
    pass auf: das nächste mal nimmst du einfach ihr handy, und haust es ihr mit voller wucht in die fresse :rolleyes2

    hmm nein.. stehe wortlos auf und geh ins bad und onaniere dort!
    denn: wenn sie auf deine versuche drüber zu reden nicht eingeht, dann muss sie irgendwann mal kommen.

    viel spaß beim nachdenken :angryfire
     
    #6
    LandOnIce, 12 November 2003
  7. LandOnFire
    Gast
    0
    um mich meinem schatz anzuschließen:

    nächstes mal bist du ganz einfach dran mit einfach weggehen.
    Dir könnte ja, kurz bevor sie kommt, einfallen das du unnnbeedingt noch barbara salesch guckn must, oder sowas in der art. aber ich versteh dich auch nich ganz.. beim ersten mal hät ich noch nichts gesagt, aber spätestens nach dem 3. mal hät ich ihr gehörig die meinung gesagt und vielleicht auch angedeutet, dass sie es sich ja das nächste mal mit ihrm handy machen kann weil ich keine lust mehr auf so nen kack hab.. also das fällt mir grad so spontan ein..

    viel spaß beim ausprobiern :grin:
     
    #7
    LandOnFire, 12 November 2003
  8. Joschi
    Joschi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    Sexentzug :smile: lass sie schmoren, geh auf keine Annäherungen von ihr ein. Oder musst du immer den ersten Schritt machen? irgendwann wird sie fragen was denn mit dir los ist und warum du nicht willst, und dann kannst du es ihr ja um die Ohren hauen...mal ehrlich, würde mein Freund auch nur einmal ans Handy gehen wenn wir gerade intim sind, dann könnte er sich den Sex für die nächsten Wochen von der Backe putzen...wenn es wichtig war ruft die Person wieder an, oder er kann zumindest die 30 min oder so warten... ne ne...so was..
     
    #8
    Joschi, 12 November 2003
  9. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Also, dass du sie mit den eingenen Mitteln schlagen sollst... von wegen, dass dir kurz vorher auch was wichtiges einfällt, davon hale ich gar nichts. Das löst doch nicht das Problem!
    Du musst herausfinden, woran das liegt, dass sie sich nicht auf den Sex mit dir einlässt und das kannst du nur durch ein Gespräch! Das nächste mal, bevor ihr intime werden wollt, sag ihr doch einfach mal sie soll ihr Handy/Radio ausschalten, weil du es mal mit ihr genießen willst. Wenn sie es tut... okay. Und wenn nicht, dann wird sich wohl automatisch ein Gespräch anschließen, in dem du dann hoffentlich rausfindest, warum sie sich so verhält.
     
    #9
    User 7157, 12 November 2003
  10. LandOnFire
    Gast
    0
    türlich löst das keine probleme... aber es gibt dem mädel 100%ig zu denken was sie da für ne kacke abzieht. ich glaub nämlich nicht das der arme no more ne total blöde freundin hat, sie wird schon fähig sein das zu asoziieren. sicherlich is reden immer das beste (blabla) aber wenn ich so eine wut hätte wie er sie hat.. dann würde ich bei einem "gespräch" mit hasskanonaden nur so um mich werfen.. bei sowas kann man sich nich einfach mal mitm heißen tee gemütlich auf die couch setzten und reden!
     
    #10
    LandOnFire, 12 November 2003
  11. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Wenn er ein paar Tage damit wartet, dann wird die Wut wohl auch etwas abgekühlt sein. Wie stellst du dir das denn vor? Soll er mit ihr intim werden und dann plötzlich aufspringen und sagen "Ach... da kommt was im Fernsehen, was ich unbedingt sehen muss"? Das ist doch lächerlich.
    Wahrscheinlich wird sie darüber nachdenken, das stimmt wohl.- Aber wenn er mit ihr redet, kann er ja auch seine Wut auslassen (natürlich nicht nur Rumgeschreie oder so) und ihr das an den Kopf werfen, was ihn stört. Dann weiß sie wenigstens ganz genau woran sie ist.
     
    #11
    User 7157, 12 November 2003
  12. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Kann Sunbabe nur zustimmen.
    Von Entzug oder "Wie du mir so ich dir" halte ich gar nix. Denn dann bist du nicht besser als sie.
    Rede einfach mit ihr, so schwer kann das doch net sein, oder?!
    Und sag ihr direkt, was dich stört. Sie hat kein Recht danach verletzt zu sein, dazu hast wohl nur du einen Grund.
    Wenn ein Gespräch absolut nicht möglich ist, schreib ihr einen ausführlichen Brief.
     
    #12
    cranberry, 12 November 2003
  13. LandOnIce
    Gast
    0

    also, wenn es hier darum geht, wer von den beiden besser ist, so kann man die frage nur verwerfen.. denn er hats ja noch nichtmal durchgesetzt, dass sie damit aufhört. und da kommst du mit brief schreiben! druckmittel oder eine vorführmethode sind pädagogisch gesehen schon gar nicht so schlecht und ich glaube die müsste mal erzogen werden.

    wenn ein kind bei mensch-ärger-dich nicht mit würfeln wirft, kannst du ihm hundert mal sagen, dass es kaka ist sowas zu machen. es muss selber mal sehen, wie dämlich es aussieht!

    grüße ice

    edit: cranbabe und die andern haben natürlich trotzdem recht: REDEN!!!!
     
    #13
    LandOnIce, 12 November 2003
  14. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    @LandOnIce
    Es geht hier jawohl nicht darum irgendjemanden unter Druck zu setzen, um ihn zu erziehen (sie ist nicht seine Tochter!), sondern ein Problem in der Beziehung zu klären. Und für jedes Problem gibt es einen Grund; und den gilt es herauszufinden. Wenn er jetzt das gleiche macht wie sie, dann führt das doch zu gar nichts. Man muss doch miteinander reden können (schließlich handelt es sich hier nicht wie bei deinem Vergleich um ein Kind) und wenn man das nicht kann, hat sich das mit der Beziehung eh schon erledigt.
    Was würd denn dabei rauskommen, wenn sich einer in der Beziehung scheiße verhält und der andere als Reaktion den gleichen Mist baut. Ist doch Kindergarten.
     
    #14
    User 7157, 12 November 2003
  15. LandOnIce
    Gast
    0
    schön, dass du mir das wort im mund herum drehst!
    wenn ich mich an ein forum wende wegen einem problem von einer solchen art, dann habe ich schon geredet - ich denke mal, das würde hier jeder machen. schon alleine, weil es sich kaum vermeiden lässt, wenn man so drunter leidet.

    verallgemeinert hast du! - meine meinung hab ich etwas weiter oben hingeschrieben - ist natürlich nicht sehr ernst gemeint. für die meisten ist dieses problem doch sowieso nur unterhaltung... und ne platform um mit idealen rumzujonglieren. und wenn du was gegen den spruch wie du mir, so ich dir hast, zeig doch den KiKa an..
     
    #15
    LandOnIce, 12 November 2003
  16. no_more_tears
    0
    ihr habt schon recht, ich sollte ihr einfach mal sagen, das mich das irgendwo verletzt hat und das ich das mehr als rücksichtslos finde. naja, aber das wäre jetzt wohl nicht gerade angebracht, ich muss erst mal etwas objektiver darüber denken können oder soll ich ihr alles brühwarm und mit wut im bauch unter die nase schmieren... denke nicht, das geht höchstens in die hose.
     
    #16
    no_more_tears, 12 November 2003
  17. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Genau, rede mal mit ihr! Am besten wartest du damit noch ein wenig, bis sich deine Wut etwas abgekühlt hat, denn sonst wird es wohl nur ein einziges Rumgeschreie. Aber sei ruhig sauer auf sie, dazu hast du Grund genug!! Zeig ihr, was sie für einen Scheiß gebaut hat und wie weh sie dir damit getan hat.

    @LandOnIce
    - Ich habe dir gar nix im Mund rumgedreht.
    - No more tears hat geschrieben, dass er eben noch NICHT mit ihr darüber geredet hat.
    - ich habe dir nie vorgeworfen etwas verallgemeinert zu haben!
    Und zum Thema Ideale: Man sollte seine Ideale nicht nur ins Forum schreiben, sondern auch dementsprechend handeln. Und ich versuche das, so weit es geht, zu tun.
     
    #17
    User 7157, 12 November 2003
  18. *~The~Raver~*
    0
    ähm also sorry :rolleyes2
    ich bin zwar eigentlich auch dafür, dass man über solche probleme mal reden sollte, aber in diesem falle, glaub ich net dass ich des könnte.
    falls des mitm handy 1-2 vorkommt ok, kann man ja sagen, dass sie des lassen soll, weils einen stört.
    aber wenn ich mit meiner freundin schlafen würde, und ihr dabei nix besseres einfällt als des radio einzuschalten, ganz begeistert ne fussballübertragung anzuhören und mir noch sagen, dass ich ja leise sein soll, dann würd ich aufstehn und wortlos gehen (wenn ich bei ihr wär) oder - wenn sie bei mir wär - sie mit dem kommentar vor die tür setzten, dass sie radio hören auch ALLEINE daheim kann.

    ich weiss, ist vielleicht krass. aber wenn der partner den man liebt, in dem moment wo man sich am nächstens ist, mehr intresse an einem radio hat.... -> sagt doch eigentlich alles und ist ausserdem erniedrigend. und da wär bei mir nix mehr mit brief schreiben oder so. sie muss klar erkennen, was sie für mülll gebaut hat und dann zu mir kommen und sich entschuldigen. net umgekehrt!

    aber vielleicht hilft ja alleiniges reden auch..
     
    #18
    *~The~Raver~*, 12 November 2003
  19. no_more_tears
    0
    also ich habe mir nun vorgenommen mit ihr zureden, wenn wir das nächste mal intim werden und sie wieder das handy anpackt. ich glaube, dann ist es die beste gelegenheit, weil einfach so finde ich irgendwie nerja, komisch.

    was meint ihr, lieber bei der nächst besten gelegenheit wo wir uns sehen oder wenn es wieder passiert?
     
    #19
    no_more_tears, 12 November 2003
  20. *~The~Raver~*
    0
    hm also ich würds machen, beim nächsten mal wenn sie zum handy greift. oder - falls es ne sms is - ihr des handy aus der hand nehmen und beiseite legen. quasi als wink mit dem zaunpfahl. wenn sie des aber nicht versteht und wieder nach dem handy greift, dann würd ich mit ihr drüber reden. allerdings net zu vorwurfsvoll, dass es glei zum anbrüllen kommt, aber schon bestimmt, denn sie soll ja merken, dass ihr verhalten dich verletzt.

    aber so ein paar tage später damit ankommen, nach dem motto "duuuhuu, ich hab da was, was mich stört...", bezweifel ich mal ob den gewünschten erfolg hat. endet dann wahrscheinlich in einer antwort wie "jaja, hast ja recht..." und beim nächsten handyklingeln springt sie wieder auf.
     
    #20
    *~The~Raver~*, 12 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wichtig gefühle völlig
Hörnchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
130 Antworten
navy-girl91
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2016
41 Antworten
Igor99
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juni 2008
8 Antworten