Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ich langweilig?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von marc1234, 6 November 2005.

  1. marc1234
    Gast
    0
    Hallo, ich hab da ein Problem: Alsooo, ich hab vor ca. einem Monat eine frau kennen gelernt und wir verstehen uns hammer gut. wir sehen uns fast jeden tag, schreiben SMS und sie lässt bestimmt 10mal am tag durchklingeln wenn sie an mich denkt. Wenn wir mit den anderen was unternehmen haben wir auch immer richtig viel spaß und ich denke, es könnte echt was werden. Aber wenn wir uns dann mal alleine treffen (waren schon essen, einkaufen, auf kirmes etc), dann wird es irgendwie immer etwas langweilig, ich meine, nach 15min ist doch einfach alles neue ausgetauscht wenn man sich so oft sieht, worüber kann man dann noch reden?!? Ich weiß es einfach nicht. Wenn ich jetzt vorschlage was zu machen dann fragt sie ob ich noch n freund frage ob er mitkommt oder so, jedenfalls hin und wieder... wollten eigentlich nochmal zur nordsee fahren (Alleine) und jetzt 2Wochen später fragt sie n freund von mir einfach ob er nicht auch mitkommen will... ich meine, wir machen immer noch viel und haben viel spaß, nur halt alleine ist es etwas schwierig... hab ich es versaut, ist es zu spät? was macht man da?!?!?
     
    #1
    marc1234, 6 November 2005
  2. r.nuwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    1
    Single
    Eventuell solltest du mal ein wenig Initiative zeigen, wenn du was von ihr willst. Oder hast du da schonmal Andeutungen in die Richtung gemacht?
     
    #2
    r.nuwieder, 6 November 2005
  3. oOShyEyesOo
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich
    xxxx
     
    #3
    oOShyEyesOo, 6 November 2005
  4. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    kein gesprächsthema zu finden ist halt blöd, ich hab mit meinem freund auch nach studnen zusammen immer noch themen,... wenn ich auch nur 3 sekunden bei´einem menschen drüber nachdenken sollt was ich sagen soll dann wär das für mich ein zeichen dass es nicht sein soll, zumindest in der ersten zeit

    sorry, aber so seh ich das nunmal...
     
    #4
    keenacat, 6 November 2005
  5. sepiroth
    sepiroth (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    mhm ich kenn das. wenn ich mit der frau meiner träume was mache, kann ich mir im vorhinein sicher sein, dass es +/- 2 stunden dauern wird. ist meistens sicher wie das amen im gebet. ausser wir gehen mal gemeinsam lernen oder eben ein programm das von haus aus länger dauert (kino,filmabend).

    ob du langweilig bist? keine ahnung! findest du dein eigenes leben langweilig? was erlebst du so den ganzen tag? willst du das alles nicht jemandem erzählen? willst du nicht jemandem anekdoten aus deinem ganzen leben erzählen? ich mein du hast sicher schon einige sachen erlebt, oder? die sachen haben schließlich die paar lebensjahre gefüllt. also mir gehts so, dass ich immer wieder was lustiges erzähle von früher, wenn grad eben nix aktuelles am laufen ist.
    zb.: über unsere große liebe - die hunde. gibts stundenlang was zu erzählen. oder über unseren gemeinsamen musikgeschmack.

    red einfach mal los; ich mein wenn sie wirklich so eine super frau ist und du dich zu ihr hingezogen fühlst: dann kannst du wohl auch frei reden, oder?
    und wegen dem urlaub: tja...ist natürlich scheisse wenn sie dir so in den rücken springt. aber vielleicht kann man da noch was drehen. vielleicht kannst du sie bis dorthin doch noch überzeugen, dass du nicht langweilig bist.

    ansonsten gibts sonst noch was für Tipps - tonnen! :smile:

    /edit: es kam natürlich auch mal die stille auf... hab dann gemeint: "mhm das ist jetzt wohl dieses schweigen wo jeder nach gesprächsthemen sucht" ihre antwort:"ach nein - finde ich nicht.das ist das schöne schweigen, wo man einfach den augenblick geniest"
     
    #5
    sepiroth, 6 November 2005
  6. re_invi
    Gast
    0
    ich hab mal ein 8h telefonat geführt mit einer tollen frau. davon waren ca. 3h aktives reden. die restlichen 5h waren schweigen mit ab und zu mal was sagen - und es war unvergesslich. schweigen kann auch toll sein.

    inv_
     
    #6
    re_invi, 6 November 2005
  7. Tritium
    Gast
    0
    Hehe..dazu fällt mir als erstes die AOL-Werbung ein:
    Seit Stunden hört nur noch "Mopsi" zu

    :zwinker:
     
    #7
    Tritium, 6 November 2005
  8. marc1234
    Gast
    0
    *g*, danke schonmal soweit, aber wirklich weiterhelfen tut mir das auch nicht... vlt sehen wir uns auch einfach zu oft, wenn ich sie 2 Tage nicht sehen würde hätt ich auch was zu erzählen aber so, wir sehen uns jeden tag! Ich denke ich werd bald noch mehr andeutungen machen oder sie auch fragen ob sie was für mich emfindet, weil so geht es nicht weiter, denke ich. es muss jetzt klappen oder nie
     
    #8
    marc1234, 9 November 2005
  9. re_invi
    Gast
    0
    lieber nicht fragen sondern handeln. annäherungsversuche etc...glaub mir, darüber zu reden tötet alles, ich weiss ganz genau wovon ich spreche. mach den fehler nie.

    inv_
     
    #9
    re_invi, 9 November 2005
  10. inaj
    inaj (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Verheiratet
    Ich frag mich manchmal auch, ob ich langweilig bin, wenn das große Schweigen eintritt.

    Aber irgendwann hab ich gemerkt, dass es Leute gibt mit denen ich ununterbrochen sprechen kann und es gar nicht wieder aufhört. Aber bei manchen überleg ich krampfhaft, damit mir was einfällt.

    Du fühlst dich vielleicht nicht 100prozentig wohl mit ihr ,und darauf ne Beziehung aufzubauen wird bestimmt schwierig. Das liegt nicht an dir, aber es gibt bestimmt Frauen die besser zu dir passen, dann fühlst du dich gut in ihrer Gegenwart und es klappt auch mit dem Gespräch.

    Überdenk das vielleicht einfach mal.
     
    #10
    inaj, 9 November 2005
  11. re_invi
    Gast
    0
    jo ist vielleicht echt ne unbewusste sache, also dass man zuviel nachdenkt ohne zu handeln bzw eben krampfhaft versucht gesprächsthemen zu finden. könnte doch aber auch sein, dass man versucht alles perfekt zu machen, und deshalb zu lange über irgendetwas nachdenkt, und es somit überhaupt nicht anspricht, da man angst hat, der andere könnte das falsch auffassen oder den andereren würde das langweilen.

    inv_
     
    #11
    re_invi, 9 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - langweilig
user409876
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Februar 2015
7 Antworten
Rabenprinzessin
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Juli 2014
9 Antworten