Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ich meinem Freund peinlich?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von GoSsiPgiRL, 23 Januar 2008.

  1. GoSsiPgiRL
    GoSsiPgiRL (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hallöchen,
    also ich bin seit ungefähr 3 monaten mit meinem freund zusammen aber wir haben ein großes problem ich versteh ihn einfach nich wenn wir alleine sind ist er total süß zu mir und sagt mir auch immer wieder das er mich liebt usw aber er ignoriert mich total wenn unsere freunde dabei sind gibt mir keinen begrüßungskuss oder sonst was beachtet mich einfach gar nicht.
    das ist ja nicht seine erste Beziehung also er will es unbedingt geheim halten und sein kumpel hat ihn einmal gefragt ob wir zusammen sind dann hat er nein gesagt dann hab ich ihn darauf angesprochen und er hat gesagt ja ich war mich nich sicher ob wir zusammen sind. aber da gibts noch andre sachen ich hab ihn schon öfter darauf angespriochen das er mich in der öffentlichkeit total ignoriert und gefragt ob ich ihm peinlich bin aber er sagte nur nee bist du mir nich ich lieb dich doch ... er traut sich nicht mal bei zuhause anzurufen oder so weil meine mutter dann wüsste das wir zusammen sind. Und er sagt immer das ich mir wenn wir zusammen weg warn alleine und dann zu freunden gehn oder so das ich sagen soll das ich bei ner freundin oder so war weil er nich will das die des wissen und wegen dem lügt r mich auch ständig an. er blockt einfach immer ab wenn ich mit ihm darüber reden will...

    was soll ich nur machen???
    bitte helft mir bin ich ihm peinlich oder hat er nur angst seine liebe zu mir vor andren zu zeigen?
     
    #1
    GoSsiPgiRL, 23 Januar 2008
  2. Isabel1989
    Isabel1989 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hm ich kann mir nicht vorstellen, dass es ihm peinlich ist, eure Liebe vor anderen zu zeigen. Vielleicht kommt er mit der Situation nicht klar oder er ist einfach selbst noch unsicher...
    Ich würd ihn einfach noch mal direkt drauf ansprechen und fragen was er für ein Problem hat. Wenn es sich nicht bessert und er sich nicht ändert, musst du einfach überlegen, ob du das noch willst... Es ist schließlich nicht in Ordnung, wenn er dich vor anderen einfach ignoriert.
    Ich wünsch dir viel Glück.
    LG, Isa :smile:
     
    #2
    Isabel1989, 23 Januar 2008
  3. Akuma
    Akuma (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    wie alt ist er denn? vielleicht findet ers auch einfach komisch sich in der öffentlichkeit zu küssen. manche machen das halt nicht gern/denen ist das peinlich wie das aussehen könnte oder was-weiß-ich. muss jetzt nichts mit dir als person zu tun haben.
     
    #3
    Akuma, 23 Januar 2008
  4. GoSsiPgiRL
    GoSsiPgiRL (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    in einer Beziehung

    er wird in 2monaten 17. naja ich weiß nich wenn unsre freunde nicht dabei sind küsst er mich ja auch in der öffentlichkeit aber ich hab halt auch angst wenn ich dann mal seine hand nehm oder so das er dann weggeht oder sowas...
     
    #4
    GoSsiPgiRL, 23 Januar 2008
  5. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Es hört sich so an, wie die meiner besten (ehemaligen) Freundin.

    Sie hatte einen "heimlichen" Freund.
    Und der hat nie öffentlich gezeigt, dass sie zusammen sind.
    Es hat 11/2 Jahre gedauert. Er hat es nie gemacht.
    Sie ist langsam daran kaputt gegangen.
    Er hat vor den W-Ferien mit ihr Schluss gemacht...

    Ich möchte nicht, dass du dasselbe erlebst.
    Rede Klartext mit ihm, stell ihm das Ultimatum, dass die Beziehung entweder öffentlich ist, oder dass du es dann ganz sein lassen wirst.

    So eine Beziehung wird dich auf Dauer kaputt machen! Ich hoffe, dass du die Ratschläge auch annimmst und nicht jedes Mal weich wirst, sobald du ihn siehst. So erging es zumindest meiner Freundin ^^...

    LG,
    Drache
     
    #5
    Drachengirlie, 23 Januar 2008
  6. GoSsiPgiRL
    GoSsiPgiRL (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    in einer Beziehung
    Danke aber ich liebe ihn und möchte ihn auf keinen fall verlieren ich würde es nicht ohne ihn aushalten dazu kommt noch das wir in der selbern klasse sind und ich ihn jeden tag sehn müsste wenn wir nicht mehr zusammen wären das würde ich glaube ich nicht aushalten...
    Naja mir geht es da glaub ich wie deinr freundin ich werd auch weich...:frown:
     
    #6
    GoSsiPgiRL, 23 Januar 2008
  7. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Tjoa - dasselbe hat meine Freundin auch gesagt!
    Und jetzt hat sie einen neuen Freund... ^^....
    Jedes Mädchen sagt das: ich liebe ihn über alles, nur er ist der richtige blabla... aber hinterher kommt dann doch jmd, der ihr dann doch den kopf verdreht.

    Aber wenn du schon so eine Einstellung hast, dann kann ich sagen was ich will, du wirst so lange bei deinem Freund bleiben, bis er sich von dir trennt... leider...

    LG,
    Drache
     
    #7
    Drachengirlie, 23 Januar 2008
  8. velvet paws
    0
    ich kann mir schon vorstellen, dass es ihm vielleicht unangenehm ist, seine liebe vor anderen zu zeigen.
    mir geht es auch so, dass ich bei familie, freunden und bekannten gerade am anfang einer beziehung auch eher zurueckhaltend mit sowas umgehe oder erstmal gar nichts sage, bis ich mir einigermassen sicher bin, dass auch was daraus wird. mit 16, 17 war das bei mir auch noch deutlich extremer, da hat abgesehen von meinen engsten freunden erstmal niemand was von meinem ersten richtigen freund noch irgendwelchen anderen flirts erfahren.
    nach 3 monaten koennte man allerdings wirklich mal mit der beziehung "an die oeffentlichkeit" gehen und von ihm in anwesenheit dritter regelrecht ignoriert zu werden, ist ja auch alles andere als schoen. wie waer's denn, wenn du bei anderen als "mein freund" von ihm redest oder ihn einfach wenn freunde dabei sind mal kuesst? vielleicht braucht er nur einen tritt in den hintern oder ist etwas verklemmt, extrem schuechtern, was weiss ich.
    wenn es auf dauer nicht besser wird und er sich weiterhin weigert, darueber zu reden, wuerde ich irgendwann wohl konsequenzen ziehen...
     
    #8
    velvet paws, 23 Januar 2008
  9. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Das stimmt. :jaa: Genau das selbe dachte ich als die vorige Beziehung endgültig vorüber ging. (er wird der einzige sein den ich je lieben werde usw...) tja und jetzt: neu verliebt und null Gefühle für den Ex mehr da. :zwinker:

    Wenn mein Freund mich ständig belügen würde, mich verheimlichen würde, usw also genau das macht was deiner mit dir macht würd ich schluss machen! Was ist das für eine Beziehung wenn es keiner wissen darf?? :ratlos:
     
    #9
    capricorn84, 23 Januar 2008
  10. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Das denk ich auch. Hier muss man aber sicherlich noch den Faktor berücksichtigen, dass er ebenfalls noch sehr jung ist, und sich der Sache auch nicht sicher ist. Trotzdem, auf Dauer verheimlichen, das geht nicht. Du wirst nochmal mit ihm reden müssen, und sicherlich etwas Druck machen - ihm sagen, dass Du unter diesen Umständen leidest und eine Beziehung so nicht führen kannst.
     
    #10
    User 48403, 23 Januar 2008
  11. japanicww2
    Benutzer gesperrt
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    Es gibt Leute, denen ist es am Anfang einer Beziehung vielleicht wirklich etwas peinlich drüber zu reden, vor allem mit der Familie und Freunden und naja 16/17 ist eh ein schwieriges Alter :grin:
     
    #11
    japanicww2, 23 Januar 2008
  12. Amian
    Amian (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    mach doch mal das gleiche mit ihm und schau auf seine reaktionen.

    ich denke, du läufst ihm zu sehr hinterher und das weiss er leider auch...
     
    #12
    Amian, 23 Januar 2008
  13. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Hi, also nach drei Monaten sollte es eigentlich möglich sein, dass man sich der Öffentlichkeit stellt. Außer er spielt mit dir und wartet auf ne andere. *ich weis böse Unterstellung aber auch nur ein Gedanke*
    Wissen deine Eltern es denn, das du einen Freund hast? Bzw. würde ich einfach in die Offensive gehen. Erstmal nochmal mit ihm reden und wenn das dann nichts bringt, ihn einfach beim nächsten treffen küssen und an die Hand nehmen. Wenn er dich wirklich liebt, dann sollte das auch kein Trennungsgrund sein.
    Ich würde ihm aber auch ganz klar sagen, dass du nicht für ihn lügst. Wenn du mit ihm wegbist, dann bist du mit ihm weg und nicht mit einer Freundin.
    Was hat denn so eine Beziehung dann für einen Sinn, wenn nach außen keiner was erfahren darf. Du bist keine Affäre sondern seine Freundin. :kopfschue
     
    #13
    ToreadorDaniel, 23 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meinem Freund peinlich
Asuna:3
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Februar 2016
2 Antworten
~Minnie~
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 April 2008
39 Antworten
Süßemaus15
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2007
22 Antworten