Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Franka
    Verbringt hier viel Zeit
    534
    103
    1
    Single
    4 Oktober 2008
    #1

    Bin ich mir zu sicher?

    Hallo erst mal! :smile:

    Also ich bin jetzt seit 1,5 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Klar, es gab einige Hochs- und Tiefs - dennoch würde ich im Großen und Ganzen sagen, wir führen eine wunderbare Beziehung! Voller Liebe und Zärtlichekeit, Freude und Lachen... tiefgründige stundenlange Gespräche und einfach nur schweigend zusammen im Bett liegen und die Zeit geniesen...

    Es geht sogar so weit, dass ich keine Sekunde zögern würde, sie zu heiraten :grin: :herz: :schuechte (Was allerdings wirklich noch Zeit hat^^)

    Wir haben auch vor, in einem halben Jahr zusammen zu ziehen :smile:


    Jetzt sagen allerdings bestimmt viele Aussenstehende, wir sind doch noch viel zu jung (beide 18) und wir haben noch das ganze Leben vor uns - wir sollen mal nichts überstürtzen und abwarten!!!

    War sagt ihr dazu? Sind wir uns zu sicher und fallen irgendwann auf die Schnautze oder denkt ihr, das klappt?


    lg Franka :smile:
     
  • *Lily008
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    2
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2008
    #2
    Meine Freundin war (gerade) 17 als sie mit ihrem Freund zusammen gezogen ist und sie waren wenns hochkommt 4Monate zusammen...
    Von daher würde ich mal sagen bei euch ist das sicherer als bei ihr:tongue:
    Wenn das sowieso schon feststeht kann dir doch das Gerede von anderen sowieso egal sein, du/ihr habt euch doch schon entschieden :zwinker:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    4 Oktober 2008
    #3
    Ach, mit 19 wollt ich nach 2 Jahren Beziehung auch unbedingt mit meinem Freund zusammenziehen und heiraten. Man sieht ja, was draus geworden ist. :zwinker:

    Es ist schön, wenn man diesen gemeinsamen Wunsch hat. Aber gerade in dem Alter ändert man sich selbst (und das Umfeld) noch sooo viel, dass man da vielleicht wirklich nichts überstürzen sollte. Wenn man zusammenbleibt ist ja alles schön, dann kann man auch mit Mitte zwanzig das Ja-Wort geben :smile:
     
  • Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    440
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2008
    #4
    zusammenziehen finde ich okay,ihr müsstet nur mal überlegen wie hoch die gefahr ist,das ihr euch nach ner zeit derbst auf die nerven geht^^

    mit dem heiraten würde ich sagen: Abwarten!
    ich empfinde es als schwachsinnig so früh zu heiraten,wer weiß ob nicht in kurzer zeit etwas geschieht was eine scheidung hervorbringen würde...okay,da kann man sich nie sicher sein,aber ich denke mal das das in jungem alter eher geschieht als später...
     
  • *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    2
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2008
    #5
    ich finde es schon ein bisschen früh. habt ihr denn mit 18 die finanziellen möglichkeiten, zusammen zu ziehen?? wenn es allerdings so toll läuft, will man natürlich auch mal den nächsten schritt machen, das verstehe ich schon. es kann vielleicht auch klappen. aber ich würde es mit 18 trotzdem noch nicht tun, aber das ist meine persönlich meinung.
     
  • Franka
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    534
    103
    1
    Single
    4 Oktober 2008
    #6
    Wie gesagt, heiraten hat ja noch Zeit :zwinker:

    Und die finanziellen Möglichkeiten für eine kleine Wohnung haben wir auch :smile:

    Und heißt es nicht, im Urlaub sieht man erst, ob eine Beziehung funkioniert oder nicht?! Wenn man 24 Stunden auf einander hockt...
    Also bei uns hat es super geklappt :grin:

    @ glashaus: Was ist denn draus geworden?
     
  • User 80812
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2008
    #7
    Ich denke, dass ihr es wagen solltet, wenn ihr den Wunsch habt. Dann könnt ihr immer noch sehen obs klappt oder nicht, denn ob es klappt hängt meiner meinung nach nicht entscheidend von alter sondern vom gegenseitigen Umgang ab.:zwinker:
    Und ich würde mich da nicht so von außenstehenden beeinflussen lassen. Ihr beiden wisst doch selbst am besten, ob das euer Traum ist oder nicht..
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    4 Oktober 2008
    #8
    auch wenn bei mir eine solche sache gerade schlecht ausging:

    ich kann euch eigentlich nur unterstützen im zusammen ziehen. zumindest es zu versuchen. wenn ihr irgendwann merkt, das geht nicht mehr, könnt ihr es evtl. noch retten.
    aber diesen "Was-wäre-wenn"fall gibt es immer.
    Wann ist man denn schon bereit dafür.
    ich habe das gefühl einige pärchen sinds nach ein paar monaten, andere werden nie so weit sein.
    es gibt also vermutlich nicht DEN richtigen zeitpunkt. aber ihr solltet trotz allem es euhc gründlich überlegen.

    für's heiraten wärs mir aber zu früh. :zwinker:
     
  • *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    2
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2008
    #9
    naja, dann scheint ihr ja schon finanziell unabhängiger zu sein. vielleicht sollte man sich manchmal auch einfach denken: wenn wir es nicht ausprobieren, wissen wir nie, ob es funktioniert.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    4 Oktober 2008
    #10
    Off-Topic:

    Es hat mein Herz gebrochen und ich leide jetzt noch an Folgeschäden :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste