Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ich mit meiner Ansicht wirklich so sehr hinter dem Mond?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schluffine, 14 August 2008.

  1. Schluffine
    Schluffine (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebes Forum!

    Ich wollte mir mal ein paar Meinungen hier aus dem Forum einholen, weil ich mit meinem Problem gerade echt nicht weiter weiß.

    Also mein Freund und ich sind jetzt seit knapp 3 Monaten fest zusammen. Ich bin auch sehr glücklich mit ihm und möchte ihn nicht mehr missen. Aber zu manchen Dingen haben wir doch sehr unterschiedliche Ansichten.

    Ich war bisher immer der Meinung, dass echte Freundschaften zwischen Männern und Frauen nicht existieren. Das passt auch zu den Erfahrungen die ich bisher gemacht habe. Von dieser Einstellung werd ich mich jetzt allerdings ein bischen befreien müssen, da mein Freund ausschließlich Frauen als Freunde hat.

    Seine beste Freundin lebt auf Mallorca. Er nennt sie Darling, sagt ihr, dass er sie liebt und seine Eltern haben massenhaft Bilder von den beiden in ihrer Wohnung hängen. Er sagt er liebt sie wie eine Schwester und weil sie sich so sehr vertrauen steigen sie auch gemeinsam nackt in die Badewanne.

    Ich versuche gerade das so zu akzeptieren wie es ist, habe aber noch ein wenig Schwierigkeiten damit.

    Jetzt kommt das eigentliche Problem: Am Wochenende wollte er mit seinem Chef dienstlich nach Berlin fahren. Dafür haben sie Zug und Hotel gebucht. Der Plan war, erst die Arbeit zu erledigen und dann mit dem Chef noch 2 Tage in Berlin einen draufzumachen. Soweit gibt es ja noch kein Problem. Jetzt kann der Chef die Reise aber doch nicht mitmachen und hat meinen Freund gebeten das allein zu erledigen. Der hat dann prompt das Hotel storniert und schläft nun bei einer guten Freundin die in Berlin lebt (und mal verliebt in ihn war) in ihrer 1-Zimmer Wohnung und macht nun mit ihr bis Sonntag einen drauf.

    Nachdem er das alles so festgemacht hatte, hat er mich gefragt ob ich ein Problem damit habe. Da hätte er sich die Frage auch gleich sparen können. Im nachhinein stellte sich heraus, dass das Wochenende von vornherein so geplant war.

    Ich komme mir gerade ein bischen verarscht vor und ich habe ein echtes Problem damit, dass er bei dieser Frau übernachtet die ich nicht kenne und die mal verliebt in ihn war. Ich versuche wirklich offener zu werden, aber es ist f+r mich gerade ein riesen Schritt diese Frauenfreunschaften zu akzeptieren. Ich kann das nicht alles aufeinmal. Und ich dachte er würde wenigstens versuchen ein bishcen Rücksicht zu nehmen.

    Er meint er hätte noch nie gehört, dass jemand ein so großes Problem mit sowas hat. Er findet mich jetzt verbohrt und altmodisch und seine Freunde würden ihm raten mich lieber zu verlassen.

    Aber das möchte er auch nicht, deswegen hat er mir jetzt das Zugeständnis gemacht, dass er nicht alleine nach Südafrika fliegen wird um seine Freundin zu besuchen und dass er mit der anderen Freundin nicht mehr nackt baden geht. Aber das reicht mir im Moment nicht. Der Gedanke, dass er das ganze Wochenende bei dieser Frau ist die ich nicht kenne macht mich gerade wahnsinnig und er meint ich müsste bloß an meiner Einstellung was ändern. Wenn das bloß meine Einstellung wäre, dann wärs ja gut, aber ich fühle mich einfach schlecht dabei.

    Ich weiß grad einfach nicht was ich tun soll. Es stimmt mich ziemlich traurig, dass er nichteinmal versucht auf mich einzugehen. Und ich bin heilfroh, wenn dieses Wochenende vorbei ist.

    Bin ich denn wirklich so unnormal und verbohrt?

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe
     
    #1
    Schluffine, 14 August 2008
  2. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Verliebt
    Ich kann dich total verstehen. WIeso fährst du nicht mit nach Berlin?
    Und öhm wie alt ist dein Freund?
    Also wäre er 6 oder 7 ja dann verstünde ich wieso er mit seiner besten Freundin nackt Baden geht... aber so?
    Ich kann das total nachvollziehen ich hätte genauso reagiert mach dir keine Vorwürfe.
     
    #2
    Leiya, 14 August 2008
  3. BeowulfOF
    BeowulfOF (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    103
    11
    Single
    Naja, dass er dort übernachtet ist nicht das Problem. Freundschaftlich ist das durchaus ok. Aber ich kann gut nachvollziehen, dass dein Vertrauen dabei getrübt wird.

    Letztlich kann wohl hier keiner sagen, ob du ihm vertrauen kannst, oder nicht. Aber du solltest auf jedenfall mit ihm darüber reden. Ihm direkt klar machen, dass du eben nicht mit der Situation klar kommst, dein Vertrauen darunter leidet und welche Konsequenzen das für dich hat.

    Seine Reaktion darauf dürfte dann entscheidend sein, wie es weitergeht. Aber ich möchte dir keine falschen Hoffnungen machen.:knuddel:
     
    #3
    BeowulfOF, 14 August 2008
  4. Mircooo
    Mircooo (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Verliebt
    Mit der Ansicht bist du allerdings noch etwas weiter weg als nur hinterm Mond. Echt Freundschaften gibt ganz normal auch ziwschen Frauen und Männern.

    Mit dem Rest allerdings hätte ich auch ein Problem. Wäre ich du würde ich meinem Freund ein erzählen wenn er mit einer anderen Frau nackt in die Wanne steigt, das ist völlig in Ordnung wenn du das nicht akzeptierst. Egal ob das jetzt seine gefühlte Schwester ist oder nicht.
    Ich kann auch verstehen das du Angst hast vor dem Wochenende, schließlich kennst du dir Frau nicht bei der er übernachtet und von daher ist das wirklich sehr kritisch. Du musst selbst entscheiden ob du genug Vertrauen zu ihm hast und ihn dort übernachten lässt oder, und das ist wirklich verständlich, dagegen bist (schließlich hatten die das vorher schon geplannt). Du solltest nochmal mit Ihm darüber reden und wenn er dich wirklich liebt, nimmt er für die paar Tage sicher auch ein Hotelzimmer.
     
    #4
    Mircooo, 14 August 2008
  5. cowboyhut
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    93
    4
    Es ist kompliziert
    Du wirst ihn nicht ändern können. Er wird nicht nach einer dreimonatigen Beziehung alles über Bord werfen, was bislang für ihn wichtig, wertvoll und normal war. Wobei ich schon denke, dass jedes einzelne Eingeständnis von ihm ein Opfer für ihn und ein Schritt auf Dich zu ist (jedenfalls wenn es nicht nur leere Worte sind).
    Aber im Augenblick kannst Du nur entscheiden, ob Du an seinem Leben, so wie er es führt, teilhaben willst und kannst oder nicht.
     
    #5
    cowboyhut, 14 August 2008
  6. Schluffine
    Schluffine (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann nicht mitfahren, weil ich am Wochenende arbeiten muss. Er hat mich aber auch nicht gefragt, mit der Begründung, dass er ja wüsste das ich keine Zeit habe. Ich hätte das mit der Arbeit im Notfall aber auch verschieben können.

    Außerdem meint er, das seien nunmal seine Freunde und wenn man da immer die Freundin mit hinschleppt, dann könnte man diese Freundschaft nicht pflegen und das sei ihm nunmal sehr wichtig.

    Er ist übrigens ebenfalls 26.

    Im Moment redet er allerdings gar nicht mit mir, weil er es scheiße findet, dass ich ihm das Wochenende vermiese. Ich falle ihm damit wohl gerade ziemlich auf die Nerven, ich kann aber auch grad an nichts anderes denken.

    Über die Sache mit dem Hotelzimmer hatten wir schon geredet. Ich würde ihm das sogar bezahlen, wär mir egal, aber das kommt für ihn nicht in Frage. Er sagt er möchte ihr nicht auf die Füße treten indem er ihre Gastfreundschaft ausschlägt. Ich hab ihm dann gesagt, dass er mir auch grad ziemlich auf die Füße tritt. Da meinte er das könnte er nicht ändern.
     
    #6
    Schluffine, 14 August 2008
  7. Marine Schnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Also ich finde deine Einstellung alles andere als verbort.
    Freundschaften zu Frauen sind ja völlig ok, aber mit anderen Frauen nackt baden ist für mich etwas anderes.
    Ich habe auch gute männliche Freunde doch trotzdem gibt es da gewisse Grenzen. Deine sind nunmal anders als die deines Freundes und du versuchst trotzdem dich anzunähern. Vielleicht sollte er das auch tun.
    Wenn du ihm vertrauen kannst, würde ich ihn fahren lassen, denn an sich seh ich kein Problem dabei, wenn er bei ihr übernachtet. Vielleicht könnte er dir versprechen auf einer Matratze zu schlafen, denn ich vermute in einem Bett ist geplant?
    Vielleicht könntest du ihn begleiten oder mal mit ihr telefonieren (natürlich nach Absprache mit deinem Freund) um einen Eindruck von ihr zu bekommen.
    Versucht einfach nen Kompromiss zu finden, wenn er dazu nicht bereit ist, ist ihm eure Beziehung wahrscheinlich nicht so wichtig.

    Dass du nicht verbort bist, zeigt ja deine Kompromissbereitschaft. Man muss nicht alles akzeptieren.

    Edit (mal wieder zu langsam):
    Das finde ich alles andere als in Ordnung von deinem Freund. Ein bisschen Rücksicht kann man ja wohl erwarten. Allerdings kannst du in dieser Situation eh nichts anderes machen als ihn fahren lassen.
     
    #7
    Marine Schnecke, 14 August 2008
  8. feliday
    Gast
    0
    also ich finde deine einstellung auch überhaupt nicht verbohrt...ich versteh dich sogar sehr gut

    oh gott ..ich könnt mit sowas auch nicht leben...aber es gibt ja auch frauen (allerdings wenige) die mit sowas klarkommen...aber ich glaub an die 80% der fraun reagieren da gleich wie du...also keine sorge

    mein freund würde sowas ja auch garnicht tun, aus respekt mir gegenüber..ich versteh deinen freund da garnicht..aber naja...

    red nochmal mit ihm...ich glaub aber irgendwie ohne das ich dir jetzt zu nahe treten will..dass wenn er da nicht bereit ist noch mehr zurückzuschrauben...das mit euch nicht allzulange gut gehn wird..da er so eigenartige zustände führt...ich kenn zumindest keinen kerl der trotz Beziehung so handelt.
     
    #8
    feliday, 14 August 2008
  9. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.338
    248
    627
    vergeben und glücklich
    also entweder er sieht das alles wirklich so locker oder das ist ne ganz geschickte art sich mehrere frauen gleichzeitig zu nehmen. er macht dir ein schlechtes gewissen, schon bevor du ihm was verbietest, indem er dich als spießig darstellt, damit du ihm nicht auch noch unterstellungen machst da wäre was anderes als freundschaft mit den anderen damen.....hmm.
    ganz ehrlich, ich trau dem braten nicht. so treudoofe leute gitbs doch heut garnicht mehr.
     
    #9
    Sonata Arctica, 14 August 2008
  10. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich finde die Ansichten deines Freundes doch ein wenig seltsam. Das Übernachten bei anders geschlechtlichen Freunden finde ich in einigen Fällen okay, aber dass es direkt ein ganzes Wochenende sein muss und dass er dich sowieso nicht dabei haben will, das finde ich komisch. Zusammen mit einer Freundin nackt baden, in einer Badewanne? Na ich weiß ja nicht. Okay, geht man in die Sauna, dann ist man auch nackt, aber Badewannen sind im Normalfall ja nicht so riesig, dass man da einen Meter Abstand hält. Außerdem bade ich ehrlich gesagt auch mit keiner einzigen Freundin zusammen in einer Wanne.

    Warum stellte sich eigentlich im Nachhinein raus, dass das Wochenende schon so geplant war? Heißt das, dein Freund hat die Geschichte mit dem Chef und dem Hotelzimmer nur erfunden? Wie kam es, dass er dir nun doch die Wahrheit gesagt hat?

    Ich finde das Verhalten deines Freundes nicht okay.
     
    #10
    User 18889, 14 August 2008
  11. cowboyhut
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    93
    4
    Es ist kompliziert
    Er hat das ja schon gemacht, bevor er mit der TS zusammenkam. Deswegen würde ich das auch nicht unbedingt unter "seltsame Ansichten" verbuchen.
     
    #11
    cowboyhut, 14 August 2008
  12. Chailatte
    Benutzer gesperrt
    160
    0
    0
    nicht angegeben
    ich habe auch seit ich 5 bin einen besten freund....würde mit ihm zwar nicht baden gehen aber ich sage ihm auch,. dass ich ihn lieb habe...
    aber das dein freund das wochenende schon so geplant hat ohne dein wissen, finde ich doch mehr als fraglich...
    und altmodisch finde ich dich nun gar nicht ich würde ebenso reagieren...
     
    #12
    Chailatte, 14 August 2008
  13. feliday
    Gast
    0
    ich finds auch eine frechheit dass dein freund deswegen sauer ist..ich mein du solltest das wichtigste in seinem leben sein und nicht irgendwelche anderen..ich finde deine reaktion völlig korrekt..ich würd die sache mit ihm nochmal überdenke...sag ihm das einfach..zeig ihm ordentliches selbstbewusstsein...

    sag ihm dass du dir noch mal alles überdenkst da dir das alles etwas zu eigen ist und du mit sowas nicht leben kannst...ganz einfach und klar ausgedrückt

    sag ihm, dass wenn ihm was an dir liegt, ihm deine bedürfnisse und wünsche wichtig sein müssen und das dir das nun mal nicht in den kragen passt...was auch total klar ist und für einen großteil der frauen zutreffen würde.

    er wird einlenken und auf dich zukommen wenn er dich liebt....

    aber lass ihn da ja nicht die oberhand haben...er sollte der jenige sein der nachzudenken hat und nicht derjenige der rumspinnt weil dir das nicht passt....der glaubt wohl die gleichen freiheiten genießen zu dürfen wie wenn er singel ist..aber es gibt nur ein so oder so....aber er kann nicht alles haben...das muss ihm klargemacht werden.

    wenn er nicht darauf eingehn würde...wenn du ihm das so sagst...dann wirst du bei ihm immer die unterwürfige sein..und dann stellt sich auch die frage wie sehr er dich wirklich liebt...das wäre dann zwar hart aber dann wüsstest du woran du bist.
     
    #13
    feliday, 14 August 2008
  14. Yulivee
    Yulivee (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Insgesamt finde ich das nicht seltsam oder so. Was mich allerdings stutzig machen würde ist die Tatsache, dass das Berlin-Wochenende von Anfang an ohne Chef bei der Freundin so geplant war. Dann hätte er dich ja in dem Punkt gezielt falsch informiert. DAS wäre Grund für Misstrauen.

    Was die Freundschaft zu Frauen angeht: Solange es "nur" freundschaftlich ist... why not. Dass es echte Freundschaften zwischen Männern und Frauen nicht gibt kann ich aus erster Hand als falsch beurteilen.
     
    #14
    Yulivee, 14 August 2008
  15. Schluffine
    Schluffine (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ne, das mit dem Chef war nicht erfunden, das war schon richtig so. Allerdings war von vornherein geplant, dass er das Wochenende mit ihr verbringt. Angeblich hat er es mir nur nicht gesagt, weil er es für nicht so wichtig erachtet hat. Im Nachhinein erfahren heißt, er hat mich ja erst nachdem er das fest gemacht hat gefragt ob ich ein Problem damit habe. Und ich habe ja gesagt, hätte ich. Und im Gespräch hat er sich dann irgendwie verplappert. Aber er meinte halt, er hätte das nicht so wichtig gefunden.

    Ehrlich gesagt, ich glaube ihm schon dass er das alles so locker sieht. Ich vertraue ihm auch und glaube auch nicht, dass er mit ihr was anstellt. Dafür müsste er nicht da übernachten. Wir sehen uns derzeit nicht wirklich oft weil wir beide viel um die Ohren haben. Wenn er mich betrügen wollte hätte er dazu genügend Gelegenheiten. Ich kann nur irgendwie nicht alles auf einmal akzeptieren.

    Er findet das aber alles völlig normal und kennt auch nur Leute, die das auch so sehen. Ich hab grad echte Panik vor dem Wochenende und versuche mich selbst mit rationalen Argumenten oben zu halten, eben dass das nur freundschaftlich ist und dass er mir das auch einfach hätte verschweigen können dass er dort übernachtet, ich hätte es doch gar nicht gemerkt. Aber es will nicht funktionieren. Ich kann die Argumente noch nicht in Gefühle umsetzen.

    Wir haben aber gerade telefoniert und er hat mir versprochen auf dem Boden zu schlafen oder wenigstens halt nicht mit ihr in einem Bett.

    Ich möchte ihm ja auch nicht nur Stress machen und ihn am Ende mit meiner Eifersucht vertreiben. Bis auf diese Sache ist sonst ja wirklich alles toll.
     
    #15
    Schluffine, 14 August 2008
  16. Yulivee
    Yulivee (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Würd ich auch so sehn. Ich bin auch eher "locker drauf". Und wenn seine "Informationspolitik" nicht vorsätzlich falsch oder unvollständig ist denke ich dass alles ok ist...
     
    #16
    Yulivee, 14 August 2008
  17. BeowulfOF
    BeowulfOF (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    103
    11
    Single
    Also wo er letztlich schläft ist nebensächlich... es geht wohl eher darum, was der das Wochenende über tut.
     
    #17
    BeowulfOF, 14 August 2008
  18. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.662
    nicht angegeben
    Bist du eigentlich wirklich sicher, das er dir treu ist?
    Er hätte ja wirklich derzeit tausend Gelegenheiten, mit anderen zu schlafen, ohne dass du das mitbekommst.
     
    #18
    Schweinebacke, 14 August 2008
  19. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Meine weiblichen Freunde können schlafen, wo sie wollen.
    In meinem Bett, auf der Couch oder auf dem Boden.

    Wenn ich mit ihnen ficken wollte (und natürlich sie auch mit mir), dann könnte ich auch zu jeder Zeit und an jedem Ort. Auch im Wald ....

    Es kommt einfach darauf an, ob du damit leben kannst.

    Waschbärs Motto ist: Eifersucht ist doof. Und Sex wird überbewertet. *meine meinung*
     
    #19
    waschbär2, 14 August 2008
  20. Amian
    Amian (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    welcher mann geht mit seinem freund in die badewanne? auch wenn er ihn als brüderchen sieht?

    es gibt freundschaften zwischen mann und frau. aber in vielen fällen will ein teil mehr vom anderen. und das ist dann keine freundschaft wie zwischen zwei jungs oder zwei mädels.

    ich persönlich hätte grosse mühe mit einem solchen mann.
     
    #20
    Amian, 14 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meiner Ansicht wirklich
sebi89
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Januar 2016
6 Antworten
Lostinparadiz
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2015
4 Antworten
LumenLunae
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Januar 2014
5 Antworten