Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sonstiges Bin ich normal!?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Rebell22, 15 Oktober 2009.

  1. Rebell22
    Rebell22 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    Hallo Leute, ich bin hier neu und schon habe ich ein kleines Problem,.. na ja Problem kann man das nicht nennen, na ja ich fange einfach mal an.

    Es geht um mein Sexleben, dass Sexleben was ich gar nicht mehr habe !!!!

    Seit Ende 2008 hatte ich keinen Sex mehr bzw zwischendurch jetzt 2009 im Juli hatte ich noch mal 1 mal Sex und danach dann nicht mehr,...ich hatte auch keine Dates weil ich einfach kein intresse mehr daran habe.
    Ich habe gestern mit meiner Schwester drüber geredet,...sie findet es sehr merkwürdig das ich keine Dates mehr habe weil ich früher nie so war ich hatte Dates hatte Sex zwar nicht guten aber passte schon :zwinker:

    Ich kann damit wunderbar leben aber irgendwie verstehen die leute das nicht, meine mutter versteht das auch nicht,...

    Ich habe einfach keine lust mehr auf Männer und Sex,...ich habe keine lust auf eine Beziehung, ich will einfach nur meinen Hobbie nachgehen " Pferde"
    aber dann lachen sie mich nur aus. Weil ich lieber im Stall bin als in der Disco !!!!

    Aber komisch finde ich es auch von meiner Seite, ich habe früher immer an Sex gedacht hab es mir jeden Tag selbst gemacht , und nun seit dem letzten Sex ( juli o9) gar nicht mehr.

    Das ist nun auch keine Phase ich werde längste Zeit kein sex mehr haben ,... weil ich keine Männer kennenlernen will.

    Nein Lesbisch bin ich nicht ,... das fragte meine Oma schon :ratlos:


    Was meinst ihr zu meiner Situation ????!!!!


    lg
     
    #1
    Rebell22, 15 Oktober 2009
  2. DarkSilver
    Gast
    0
    Hallo,

    also wenn Du damit kein Problem hast, gibt es doch kein Problem.....

    Vielleicht sieht in einem Jahr alles ganz anders aus. Vielleicht läuft Dir der "Richtige" plötzlich über den Weg und Du kennst Dich plötzlich selbst nicht mehr. Vielleicht bleibst Du so....

    Wenn es für Dich "richtig" ist.... was solls?

    Gedanken müsstest Du Dir nur machen, wenn Du selbst mit Deiner Situation nicht zufrieden bist.... scheint aber auf den ersten Blick nicht so zu sein.
     
    #2
    DarkSilver, 15 Oktober 2009
  3. Rebell22
    Rebell22 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Single
    ne also ich bin sehr zufrieden damit,...
     
    #3
    Rebell22, 15 Oktober 2009
  4. DarkSilver
    Gast
    0
    ... dann wird das erst zum Problem werden, wenn Du nicht mehr damit zufrieden bist. Ob das Morgen, in einem Monat, in fünf Jahren oder nie sein wird, wirst Du ja sehen.
     
    #4
    DarkSilver, 15 Oktober 2009
  5. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Na dann mach dein Ding.
    Ich finde das gut.
    Warum sollte man sich nicht lieber den Pferden widmen würfen als auf Männejagd zu gehen?!
    Pferde sind ein wunderbares Hobby.
    Mach das, wenn es dir dabei gut geht.
     
    #5
    User 75021, 15 Oktober 2009
  6. Heidi88
    Heidi88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    Mir geht es Momentan ähnlich.

    Hatte seit August/September 09 keinen Sex mehr und vermisse es auch nicht.
    Wie bei dir war der Sex vorher auch nicht gerade berauschend, und so kann ich gut ohne leben.

    Meine Freizeit widme ich ebenfalls zu einem grossen Teil den Pferde, am Abend gehe ich aber dann doch in
    die Disco. Mit Kollegen/inen feiern.

    Früher dachte ich, dass ich Sex haben "müsse" um glücklich zu sein, aber dem ist nicht so.
    Kuscheln, Küssen, die Nähe des Andern Spüren.. dass sind Dinge die ich vermisse als Single.

    Solange du glücklich bist mit der Situation ist alles ok. Deine Eltern und Geschwister müssen das ja nicht verstehen.

    Mach was dir Spass macht und gut tut, höre nicht auf die Anderen.

    Gruss Heidi
     
    #6
    Heidi88, 15 Oktober 2009
  7. Rebell22
    Rebell22 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Single



    Ich vermisse nicht mal das kuscheln,küssen und die zuneigung des anderen.

    ich habe ab heute ein neues Pflegepferd und das ist nun wichtiger als Männer :smile:
     
    #7
    Rebell22, 15 Oktober 2009
  8. Dir wird eingetrichtert, dass Sex haben musst, date haben musst usw, dies ist alles ein Trugschluss!

    Die Sexualität steht in der Entwicklung und wenn eine Entwicklung dahingehend ist, dass man keinen Sex möchte und auch weitere Zuneigungen nicht braucht, ist das für den Moment so.

    Vielleicht liegts daran, dass du keinen guten Sex hatte,st vielleicht liegts auch an was anderem, aber solange du wirklich damit glücklich bist, solltest du NICHTS dagegen unternehmen.
    Das könnte dir schaden und könnte deine Selbstentfaltung stören, lebe so wie du es für richtig erachtest und du solltest dich von dem Gedanken lösen ob du normal bist, oder nicht; du bist es nämlich nicht, genug Leute werden dich nicht normal finden, aber du bist so wie du bist und das ist wichtig und solange du zufrieden bist, lebst du dein Leben richtig.

    Da du aber hier fragst, geb ich dir einfach den Tipp, probiere dich von den gesellschaftlichen Normen zu lesen, die dich eventuell behindern oder ins grübeln bringen und lebe, wie du es brauchst.

    Falls du dich denoch damit auseinandersetzen möchtest, so wäre das Schlagwort Asexualität sicher interessant für dich.
    Es ist noch recht wenig im wissenschaftlichen Bereich darüber bekannt, aber es gibt schon gewisse Lobbys und Gruppierungen die Informationen und Plattformen bieten.

    Pass aber auf, dass du dich durch da Wort Asexualität nicht in eine Denkweise zwingst, dass steht dann wieder im Gegensatz zum leben, wie du es "brauchst".
     
    #8
    Chosylämmchen, 15 Oktober 2009
  9. zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    Mir gehts ähnlich, lange Zeit wollte ich eine Beziehung usw. Mittlerweile sind mir meine Hobbys wichtiger. Zwar vermisse ich manchmal ein wenig Nähe, aber im Großen und Ganzen gehts mir besser als zu der Zeit, in der ich etwas hinterhergelaufen bin, in dem ich meine Glückseeligkeit finden wollte, aber sie doch nie fand.
     
    #9
    zickzackbum, 15 Oktober 2009
  10. luckychain
    Sorgt für Gesprächsstoff
    127
    43
    5
    Single
    Du bist gut so wie du bist:smile:

    Natürlich bist du normal:smile:

    Es spricht doch nichts dagegen, wenn du dich anderen Dingen mehr widmest. Früher oder später verpührst du dann höchstwarscheinlich das Verlangen nach Zärtlichkeit etc., aber wenn du deine Zeit momentan in etwas sinnvolleres investierst, und deine Pferde pflegst, ist das doch klasse. Du bist normal, keine Frage. Du brauchst anscheinend einfach mal Abwechselung, und je mehr du darüber nachdenkst, desto mehr Fragen usw. werden aufgeworfen, die nicht nötig tun:zwinker: Lass dir nichts einreden, das dein Verhalten merkwürdig oder ähnliches wäre.:smile:
     
    #10
    luckychain, 15 Oktober 2009
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich finde es vollkommen normal.

    Tja, was ist schon normal.
     
    #11
    xoxo, 16 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - normal
MadelineS.
Kummerkasten Forum
11 August 2016
8 Antworten
John_Sheppard
Kummerkasten Forum
9 Juni 2016
17 Antworten
BlackHyena
Kummerkasten Forum
10 November 2015
9 Antworten
Test