Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bin ich nutzlos...

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Pail-san, 11 September 2006.

  1. Pail-san
    Pail-san (30)
    Benutzer gesperrt
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich mal wieder...es plagen mich in letzter Zeit ja nun genug probleme...*seufz*
    Mein Freund arbeitet nun drei schichten...logisch...es bringt viel Geld ein...heute war seine letzte Frühschicht...sind auch heute erst zu 0 uhr ins Bett gegangen, hab ihn aber gesagt, dass er mir nicht die ohren volljammern solle, wenn er nun nicht ausgeschlafen ist.
    Nun pennt er, weil er total müde ist...nun fühl ich mich nutzlos und alleine, so mal ich ja nun auch während seinen Schichten nichts machen kann, weil ich hier in Riesa (er wohnt in sachsen ich noch in berlin) niemanden kenne...
    machen kann ich nicht viel...hier in der Wohnung...weil hier noch das ganze Gelumpe von seinen damaligen WG mitbewohnern steht. Ich würde schon so gerne, das Babyzimmer ausschmücken...dass geht allerdings auch nicht, weil da immer noch der mist...von seinen damaligen Wg mitbewohner steht...wie gesagt ich fürhl mich total nutzlos...ist das normal...geht es auch jemanden so, wie mir :kopfschue
    Auch, weil sich der kleine grad mal nicht bewegt, wenn er die hand auf ne Bauch hat oder den kopf...jetzt ist er eingschnappt...will
    den kleinen noch nicht einmal mehr streicheln ect.
    gott ich in echt verzweifelt
     
    #1
    Pail-san, 11 September 2006
  2. glashaus
    Gast
    0
    Also wenn dir langweilig ist, oder du dich nutzlos fühlst, dann such dir doch was, was du machen kannst. In meinem Haushalt gibt es immer genug zu tun, und ich denke für das Babyzimmer kannst du doch sicherlich auch schon irgendwelche Kleinigkeiten machen...
     
    #2
    glashaus, 11 September 2006
  3. Pail-san
    Pail-san (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist es ja...fürs babyzimmer kann ich ja nichts machen :kopfschue
    Da stehen noch die ganzen Möbel von seinen Wg Mitbewohner drin...abwaschen wollte er, das nehm ich ihn auch nicht ab...staubsaugen geht auch nicht...wohnzimmer haben wir auch noch nicht, da ist auch noch genug zeugs von seinen damaligen zweiten WG mitbewohner drin (insgesamt waren es 2 mitbewohner und mein freund)
    Also kann ich ja nichts machen :geknickt:
     
    #3
    Pail-san, 11 September 2006
  4. glashaus
    Gast
    0
    Und wie wär's mal mit rausgehen?
     
    #4
    glashaus, 11 September 2006
  5. Pail-san
    Pail-san (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ja...bei den Wetter macht mein Kreislauf nicht wirklich mit...und alleine ist es mir zu riskant...weil mir halt schnell schummerig vor den augen wird
     
    #5
    Pail-san, 11 September 2006
  6. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Wie wärs mit Strickeln oder häkeln? :zwinker: Außerdem kannst du ja ein bissel auf Vorrat ausruhen für die stressige Babyzeit. Ja, physiologisch geht das nicht, aber einfach jetzt entspannen, viel lesen, wenn du magst, kein schlechtes Gewissen bekommen, wenn du nix tust und das Gefühl dann für nach der Geburt abspeichern. :zwinker:
     
    #6
    CassieBurns, 11 September 2006
  7. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    sorg dafür dass das zeug von den ex-mitbewohnern rauskommt, dann kannst du dich um die einrichtung für das baby zimmer kümmern :smile:
    gute idee, vielleicht kleine söckchen fürs baby oder was ähnliches?
    oder geh in einen ss-vorbereitungskurs(oder ist es dafür noch zu früh?), dann lernst du gleich mal ein paar leute kennen
     
    #7
    Aurinia, 11 September 2006
  8. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Dua rme , welcher Mensch zeith freiwillig nach Riesa ???? Die häßlichste Stadt die ich kenne, da würde es mir auch schlecht gehen!

    Versuch dir was sinnvolles vorzunehmen Eltern Bücher, Schwangerschaftsvorbereitung irgendwas wo man Leute kennenlernt!
     
    #8
    Tinkerbellw, 11 September 2006
  9. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Kataloge wälzen mit Babyausstattung
     
    #9
    Malin, 11 September 2006
  10. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde viel an die frische Luft gehen ... in die Stadt, an Flüssen, an Seen ... das ist gesund für das Baby, und man kommt auf freie Gedanken ...

    Wenn du dich alleine nicht traust, dann nimm doch deinen Freund oder eine Freundin mit.
     
    #10
    Viktoria, 12 September 2006
  11. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    In der Tat, das Schlimmste, wirklich Schlimmste, was man tun ist, ist daheim rumzugammeln. Das ist der Tat auch nutzlos.
    Wie man weiß, Frau hat im Haushalt eigentlich genug zu tun, versteh das nicht. Und selbst wenn nicht, dann such dir ein Hobby, kümmer dich um Arbeit oder was weiß ich. Das kann man auch ausführen, wenn man schwanger ist. Man darf nur nicht so empfindlich sein.
     
    #11
    Witwe, 12 September 2006
  12. plüschi
    plüschi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Verheiratet
    Du musst wirklich raus aus der Wohnung denk ich mal. Vom nur drinnen sitzen wirds wahrscheinlich echt nur noch schlimmer.
    Ich geh auch nicht mehr soooo gern alleine raus aber mein Mann kommt auch erst abends heim und dann pack ich mein Handy ein und geh viel spazieren und wenn wirklich was sein sollte dann hab ich ja mein Telefon dabei.
    Oder du malst Bilder für das Kinderzimmer oder machst wirklich nen Geburtsvorbereitungskurs, irgendwas was dich ablenkt.
    Mach dir auf jeden Fall nicht so viele Gedanken das schadet nur dir selbst. :smile:
     
    #12
    plüschi, 12 September 2006
  13. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Hast du mit deinem Freund schonmal geredet, wann (und vor allem wie und wohin) das Zeug rauskommen soll? Ewig kann's ja sowieso nicht drinbleiben... und wenn's sowieso raus muß, wieso dann nicht gleich?
     
    #13
    Sternschnuppe_x, 12 September 2006
  14. preppylike
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :zwinker: Heyyy!! Kopf hoch!!!
    Also erstmal solltest du vllt. wirklich mit deinem Freund abmachen, wann der ganze Kram endlich verschwindet!
    Vielleicht kannst du ja ein bissi Gymnastik (vllt. für schwangere) machen, denn es ist ja wichtig, das man trotzdem ein wenig Sport macht!
    Oder du kannst wirklich schon mal überlegen, welche Farbe das Zimmer kriegen könnte, was du schönes an die Wand hängen willst etc.:smile: !! Also könntest ja was Schönes basteln oderso!

    Außerdem ist Bewegung an der frischen Luft doch total gut für dich! Also du könntest dir ja auch einfach ein Buch mitnehmen und dich irgendwo in den Schatten setzen.

    Außerdem bist du nicht nutzlos! Ich denke, dass dies wirklich NORMAL ist, denn man weiß ja bestimmt irgendwann nicht mehr wohin mit dem großen Bäuchlein und dadurch das man nichts machen kan, fühlt man sich total schlapp. Aber auch dagegen kannst du was tun. Wie wärs zB mit nem Schönheitstag, also wo du dich mal richtig verwöhnst, oder vielleicht einfach nur mit deinen Freunden telefonierst:smile: !

    Mehr fällt mir erstmal auch nicht ein- sorry!
    KOPF HOCH! Du schaffst das schon!
     
    #14
    preppylike, 12 September 2006
  15. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Also dass du nicht nutzlos bist, möchte ich auch noch mal unterschreiben.

    Aber das mit dem "dicken Bauch" - kicher... also da werdet ihr euch noch wundern, was da so abgeht.
     
    #15
    CassieBurns, 12 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten