Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Irrwisch
    Irrwisch (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2010
    #1

    Bin ich so als Hochzeitsgast zu aufgebrezelt?

    Hallo liebe Forumsmitglieder!

    Ich hätte mal eine Frage an euch, am freitag bin ich zu einer Hochzeit eingeladen und jetzt habe ich angst das ich mich zu schick mache...

    Kleid wäre dieses:
    [​IMG]



    Dazu hohe schwarze Peeptoes, Schminken eben hübsch, beim Friseur würde ich mir eine Hochsteckfrisur machen lassen, würde aber dazu sagen das er sie relativ schlicht machen soll und als Ohringe würde ich nur Stecker nehmen.

    Was sagt ihr dazu?

    Lg :smile:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    21 Juli 2010
    #2
    Ich finde das Outfit vollkommen okay :smile:.
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2010
    #3
    Kommt natürlich darauf an, wie die Gesellschaft sein wird. Gibt es keine Informationen darüber, wie die Hochzeit sein wird?
    Grundsätzlich fände ich das hübsch und nicht zu schick.
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.316
    348
    2.139
    Verheiratet
    21 Juli 2010
    #4
    eigentlich finde ich das sehr hübsch. auch nicht übertrieben, es sei denn in der einladung stand, dass alle in jogginghose kommen sollen :zwinker:
     
  • Irrwisch
    Irrwisch (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2010
    #5
    Es gibt leider keine Hinweise wie die anderen angezogen sind... nur das manche ein langes Kleid haben.

    Wie ich die Braut gefragt habe was man denn so anziehen soll hat sie gemeint, was man will, ihr ist es egal.

    Ich denk mir nur vielleicht wegen der Hochsteckfrisur.
    Aber jetzt kommts mir auch nicht mehr so arg vor...

    Das Kleid ist a nettes Cocktailkleid ohne viel Schnick Schnack....

    Also sollte das in Ordnung gehen. ?

    Vielen Dank für die Antworten! Flipe schon die ganze Woche wegen der Hochzeit und Kleid usw, bei meiner Hochzeit irgentwann mal wird das ganze ja noch schlimmer. Oje!
     
  • Bloody x doll
    Sorgt für Gesprächsstoff
    41
    33
    2
    Es ist kompliziert
    21 Juli 2010
    #6
    Ich gehe Samstag auch auf eine Hochzeit und handhabe es ganz ähnlich wie du. Mein Kleid sieht circa so aus, allerdings in einer anderen Farbe und mit einem tieferen V-Ausschnitt (bin gerade zu faul ein passenderes Bild zu suchen) : Klick , trage dazu graue Peeptoes, aber werde mir vermutlich die Haare selber machen. Bei Schmuck greife ich vermutlich zu einem silbernen Armreif und einer silbernen Kette, Ohrringe lasse ich weg, die nerven mich momentan nur.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    21 Juli 2010
    #7
    Na ja, ich würde mir jetzt keine übertriebe Löckchen-Hochsteckfrisur machen lassen, aber sonst denke ich, dass du dir viel zu viele Gedanken machst :zwinker:.
    Wenn du Braut keine Bridezilla ist (und das scheint sie nicht zu sen :zwinker:), dann ist alles in Butter :smile:.
     
  • Seine Kleine
    Verbringt hier viel Zeit
    637
    113
    31
    Single
    21 Juli 2010
    #8
    Auf eine Hochzeit kann man eigentlich gehen wie man will (natürlich nicht ZU gammelig :zwinker:) solange man der Braut nicht die Show stiehlt.
     
  • Irrwisch
    Irrwisch (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2010
    #9
    Ja, zuerst hatte ich ein Kleid mit dem hab ich mich nicht so schön gefühtl und jetzt hab ich mir eben das gekauft.
    Aber wenn ich mich einfach hübsch herrichte und nicht mich besonders blöd aufführe.

    Es kommt ja immer drauf an wie man sich benimmt, weil ich geh ja nicht dorthin um auf zu fallen.
    Dann wird das schon passen.

    Mache mir wirklcih zu viele Sorgen glaube ich, aber ich hab halt das Problem das ich nicht weiß wie die anderen Frauen auf der Hochzeit aussehen.
    Aber mein Freund hat einen Anzug an mit Krawatte, also werden wir schon gut zusammenpassen.
     
  • User 96994
    Öfters im Forum
    739
    68
    92
    nicht angegeben
    21 Juli 2010
    #10
    Finde das Kleid schön, ich persönlich würde wohl nicht extra zum Friseur gehen, sondern mir selbst ne schlichte Frisur machen.
     
  • Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    779
    128
    147
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2010
    #11
    genau da shätte ich jetzt auch gesagt... Kleid find ich gut, Frisur würd ich nicht extra beim Friseur machen lassen... das reicht doch wenn dus selbst machst, muss (bzw soll) ja auch nicht aussehen wie ne Brautfrisur...
     
  • happy&sad
    happy&sad (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    21 Juli 2010
    #12
    Ich sehe das wie meine beiden Vorposterinnen.
    Außerdem: Es ist eine Hochzeit. Die Braut wirst du nicht schlagen können *g* und für das Hochzeitspaar ist es sicher schön, wenn die Hochzeitsgäste auch nett aussehen. Das zeigt, dass man sich Mühe für dieses Ereignis und das Paar gegeben hat und das ist doch schmeichelhaft für sie oder?
    (PS. Ich war vor zwei Wochen in einem ähnlichen Kleid auf einer Hochzeit, bin aber sonst der Jeans- und T-Shirt-Typ. Braut und Bräutigam waren gerührt, dass ich für sie diesen Fummel angezogen habe)
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    21 Juli 2010
    #13
    Ich dachte jetzt aufgrund der Überschrift, das Foto sei ein Prinzessinnenkleid mit weitem Rock oder Pailetten.

    Ich finde dein Kleid für 'ne Hochzeit ganz normal. Für mich das mindeste, was man als Frau dort tragen sollte. Ich hasse es, wenn Leute in stinknormalen Sachen zu einer Hochzeit kommen. Einen passenderen Anlass für edle Abendkleider gibt's doch kaum.

    Ich hatte zu den 2 oder 3 Hochzeiten, wo ich eingeladen war, immer ein rosa Kleid an: Bodenlang, mit ausgestelltem Rock, sehr edel...
     
  • Irrwisch
    Irrwisch (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2010
    #14
    Selber Frisuren machen liegt mir leider überhaupt nicht...Das ist das Problem am selber machen ^^

    Normalerweise bin ich Modetechnisch Sattelfest, aber diesmal weiß ich auch nicht was los ist.

    Ich danke euch :smile:
     
  • Silent Empire
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    113
    34
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2010
    #15
    Kirchliche Hochzeit? Wenn ja werden sich ältere Leute drüber aufregen.
    In der Kirche trägt man nicht schulterfrei und auch nicht so kurz. (Auch wenn es Brautkleider gibt die Schulterfrei sind). In dem Dorf wo ich her komme würde sowas der Familie noch Jahre nachgetragen.
    Falls keine Kirche. Vollkommen ok und sehr schönes Kleid :smile:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    21 Juli 2010
    #16
    Die Hochzeiten, auf denen ich war, waren leider auch kirchlich und da hatten viele Frauen solche Kleider an: Niemand hatte was dagegen. Das wär' in dem Falle jawohl auch total überzogen und mir persönlich wär's mehr als egal, wenn sich da alte Dorfweiber drüber aufregen. Die Zeiten sind inzwischen hoffentlich vorbei.
     
  • Silent Empire
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    113
    34
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2010
    #17
    Hier sind die Zeiten nicht vorbei. Das gäbe definitiv ein ernstes Gespräch mit den Familien des Brautpaares von Seiten des Pfarrers und meine Oma würde die Hochzeit verlassen wenn meine Braut Schulterfrei/Ausschnitt tragen würde.
    Ich find das auch albern... war auch nur ein Tipp falls sie aus einer Gegend kommt wo es ähnlich ist und sie den Ärger vermeiden will.
     
  • User 93633
    User 93633 (32)
    Meistens hier zu finden
    699
    128
    174
    Single
    21 Juli 2010
    #18
    Ich denke nicht, das es dort so streng ist, das man sich über schulterfrei aufregen wird, wenn die Braut schon meint, er wäre ihr egal was die TS trägt.
    Ich finde das Kleid echt schön und auch total passend. Allerdings würde ich mir keine Frisur machen, die zu extravagant ist. DANN könnte es eventuell zu viel sein. Glaube ich aber auch nicht.
    Hauptsache, du bist ordentlich gekleidet und fühlst dich wohl :zwinker:
    Viel Spass auf der Hochzeit
     
  • betty boo
    betty boo (30)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    95
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2010
    #19
    ich finde dich auch nicht overdressed mit dem outfit. allerdings sollte der friseur dir wirklich eine schlichte frisur verpassen, damit es nicht nach brautfrisur aussieht.

    falls es wirklich kirchlich ist, kannst du ja eine stola oder ein (bolero)jäckchen darüber anziehen, so dass die schulter bedeckt sind.


    ich bin auch bald auf eine hochzeit eingeladen und trage das kleid hier in taupe. dazu schwarze riemchensandalen, schwarze clutch-tasche, schwarzes, kurzärmliges bolerojäckchen mit rüschen an den ärmeln. schmuck wird auch schlicht sein (perlenstecker und kette mit perlenanhänger).
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    22 Juli 2010
    #20
    ich find das kleid zu nuttig für ne hochzeit.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste