Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ich so blöd??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von GerMen, 23 Dezember 2008.

  1. GerMen
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    103
    1
    Single
    Also ich war der Meinung langsam Frauen besser zu "verstehen", okay was ja eigtl unmöglich ist...

    Ich kennen dieses Mädchen (19) aussem chat schon seit Monaten. Anfangs haben wir nur rumgealbert im chat, und später aber auch ernstere Gespräche geführt. Später haben wir auch Handynummern ausgetauscht und auch sms geschrieben.

    Naja der nächste Schritt wäre oder sollte dann ja auch ein Treffen sein, ist geplant und sie will es auch! Wir sind uns auch schonmal an der Haltestelle überweg gelaufen, hatten aber keine Möglichkeit miteinander zu reden...

    So und nun zum Problem...ich würde sie gerne näher kennlernen und ich dachte sie mich eigtl auch. Sie macht immer den Eindruck und zeigt interesse im chat...Schreibt mich fast immer an und ja es läuft ganz nett. Wenn wir streiten, merke ich auch das sie sich aufregt und interpretiere darin das ich ihr nicht ganz egal bin...

    Und jetzt erzählt sie mir im chat, auf nachfragen warum es ihr nicht gut geht, das sie die Tage n Typen kennengelernt hat und der sich irgendwie nicht meldet...(Übrigends hat sie mich wieder angeschrieben)

    Ich habe mir das dann angehört und gesagt das wird schon und so getan als wäre es mir egal....aber ich frage mich gerade, macht es sinn mir einzureden das aus mir und ihr mehr wird ??
    Sowas erzählt sie mir doch nicht wenn sie an mir Interesse hätte oder ?

    Wir schreiben wirklich 2-3 mal die woche, auch sehr lange...aber diese Aktion beweist doch irgendwo das sie mich doch nur als "Freund" missbraucht...

    Also ich schreibe sie bestimmt erstmal nicht mehr an...hab auf sowas echt keine Lust.

    Wäre gut wenn die Frauen auch mal Ihre Meinung posten...
     
    #1
    GerMen, 23 Dezember 2008
  2. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Ich bin zwar keine Frau, aber warum sollte sie ihrer besten Freundin nicht erzählen, daß sie einen heißen Typen kennengelernt hat?
     
    #2
    kingofchaos, 23 Dezember 2008
  3. GerMen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    103
    1
    Single

    Was willst du mir damit sagen?
     
    #3
    GerMen, 23 Dezember 2008
  4. RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    20
    Single
    Wenn du nachfragst wie es ihr geht und sie dir dann dein herz ausschüttet, missbraucht sie dich doch nicht als Freund.

    Sie hat dir meiner Meinung nach keine Hoffnungen gemacht, auf deren Basis du jetzt die beleidigte Leberwurst spielen kannst. Du kannst dir höchstens sagen, dass du keinen Kontakt mehr möchtest, weil sie für dich nichtmehr frei ist, aber werf ihr bitte nichts vor. Sie hat nichts gemacht, als sich mit dir zu unterhalten, eventuell zu flirten (nichts Verbotenes) und dir Fragen zu beantworten.

    Um auf deine Frage zurückzukommen. Es kann auch sein, dass sie etwas auf Tuchfühlung gehen möchte und den Typen nur erfunden hat. Versuche doch unterschwellig mehr herauszufinden, plädiere auf ein Treffen oder spiele mit den gleichen Mitteln. Distanziere dich gekonnt, um ihr Interesse zu testen bzw. zu erwecken. Das setzt natürlich voraus, dass du ansonsten kein langweilender Typ bist.

    Dass du bisher Frauenkenner gewesen sein willst, ist lustig. Höchstens selbsternannt, oder im Traum. Es gibt viele Frauen die einfach nur so mit jemandem reden, flirten, Probleme abladen - ganz ohne Hintergedanken.
     
    #4
    RitterOhnePferd, 23 Dezember 2008
  5. GerMen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    103
    1
    Single

    wohl eher im Traum!!! Meine Meinung über Frauen wechselt irgendwie täglich...mal bin ich von der einen Sache überzeugt, und schon lehrt mich meine weitere Erfahrung etwas anderes...
     
    #5
    GerMen, 24 Dezember 2008
  6. Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    Du kannst auch nicht von Frauen reden. Das ist keine Herde mit gleich tickenden Wesen.
     
    #6
    Mitbewohner, 24 Dezember 2008
  7. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Du hast Dich in der Zeit des ( aus meiner Sicht ) sínnbefreiten Gelabers übers Internet zu einer ( für Frauen ) interessanten Mischung aus seelischem Mülleimer, Freizeitbespasser und Beratungstante für schlechte Zeiten entwickelt.

    Du kennst sie seit Monaten und kommunizierst mit ihr via Internet, SMS und Handy? Auf deutsch, Du hast dich in Bits, Bytes und Smileys verliebt?

    Wie kommst Du darauf, daß sich da auch nur irgendeine Art von zwischenmenschlichen Interesse ihrerseits entwickeln könnte?

    Habt ihr Euch in der Zwischenzeit denn schon einmal getroffen? Auch nur ein einziges Wort im echten Leben miteinander gesprochen?

    Wenn Du einen Tip willst kann ich dir nur den geben, diese sinnlose Kommunikation nur noch ein einziges Mal zu benutzen um ein Treffen mit ihr auszumachen.
     
    #7
    kingofchaos, 24 Dezember 2008
  8. *EnGeL*
    Gast
    0
    Sie nutzt dich keinenfalls aus. Nur weil sie sich mehrmals in der Woche mit dir unterhält, heißt es doch noch lange nicht das sie mehr von dir will. So wie du schreibst, hat sie auch noch keinerlei Anzeichen dafür gegeben.

    Freu dich doch darüber das sie dir das mit dem anderen Typen anvertraut und so offen mit dir drüber redet. Vielleicht ist das aber auch wirklich nur erfunden und sie will testen wie du reagierst.

    Wenn du mehr für sie empfindest, dann sag es ihr :smile2:
    Aber vorher, würd ich mal über ein Treffen nachdenken, vielleicht ist sie im wirklichen Leben ja garnicht so, wie sie sich im Internet gibt....
     
    #8
    *EnGeL*, 24 Dezember 2008
  9. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Sorry, aber wenn ich seit Monaten mit jemanden chatte, der so nach bei mir wohnt, dass ich ihm an der Haltestelle über den Weg laufen kann und trotzdem kein Treffen zustande kommt, dann interessiere ich mich auch irgendwann für den nächsten. Für den, der sich plötzlich nicht mehr meldet und den ich unbedingt mal treffen will und nicht für den, der immer erreichbar hat und nicht den Mumm hat, mich anzusprechen und sich mit mir zu unterhalten, wenn er mich an der Haltestelle sieht.
     
    #9
    Flowerlady, 24 Dezember 2008
  10. GerMen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    103
    1
    Single
    Ja kann ja sein das es erfunden ist, aber wie soll ich denn da bitte drauf reagieren...Ich hab ja im Grunde cool reagiert und mir das kurz angehört, ihr empfohlen sich bei dem nochmal zu melden und mehr hab ich dann dazu nicht gesagt...Was auch !? sie ist dann einfach irgendwann gegangen.

    Ich finde das sie jetzt eigt an der Reihe ist das mal klarzustellen, ob da mit dem nun was ist, und es macht ja auch wenig Sinn sie jetzt nachem Date zu fragen wenn sie mir sowas ins Ohr setzt. So denk ich jetzt naja sie hat ja die Auswahl und kann ja bei ihm/mir oder ggf. bei noch weiteren ein Zeichen setzen...


    Ja hast ja Recht, sie hatte mich ja auch gefragt warum ich sie nicht angesprochen habe und da ging es halt nicht, weil es nur im Vorbeigehen war...Sie hatte mich übrigends auch erkannt...war sich aber auch nicht sicher.

    Ein Date habe ich ja auch schon vorgeschlagen, und ja hin und her wie Frauen halt so sind. Sie hat eim bissel drüber gescherzt und dann gesgat ja machen wir...aber Im Grunde läufts darauf hinaus das ich wieder Fragen muss...Meine Erfahrung zeigt das Frauen so gut wie nieee Fragen und ausserdem heißt auch ein ja bei den Frauen meißt ein Nein bzw. ich hab ja gesagt und du kannst mich ja nochmal Fragen und dann sag ich wieder ja, aber weiß noch nicht wann....Hab ich bei Frauen so erlebt, auch wenn ich sie in Live kennengelernt habe...

    Ich habe einfach keine Lust da immer hinterherzulaufen!
     
    #10
    GerMen, 24 Dezember 2008
  11. *EnGeL*
    Gast
    0
    Sag ihr doch einfach, dass du sie gern näher kennenlernen möchtest und warte ab was sie dazu sagt.

    Darf man mal fragen wie alt ihr seit?

    Es muss ja nicht immer gleich ein Date sein... was ist wenn ihr euch erstmal zu viert trefft? Du bringst einen Freund mit und sie eine Freundin... dann geht in ein Cafe und trinkt gemütlich was oder sonst was... Es ist immer ein blödes Gefühl wenn man sich zum ersten mal trifft, also erleichter ihr doch die Situation...

    Du musst einfach nur offen mit ihr reden!
     
    #11
    *EnGeL*, 24 Dezember 2008
  12. Thomaxx
    Gast
    0
    Off-Topic:
    @*EnGeL*: geiles Profilbild, dafür würde ich jetzt glatt meine Frau für stehen lassen :drool:
     
    #12
    Thomaxx, 24 Dezember 2008
  13. RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    20
    Single
    Junge, du hast ein großes Problem. Du denkst Frauen sind einfach gestrickte Wesen, die immer so tanzen, wie du die Musik spielst!
    Irrtum!
    Lerne daraus und dann sehen wir weiter. Eine Frau will erobert werden. Und das sicher nicht von einem Langweiler wie dir, der nur am Pc sitzt und nichtmal im Vorbeigehen den Mut besitzt, sie einfach kurz anzusprechen.

    Die Situation in der du dich befindest und die Reaktion ihrerseits ist doch vollkommen nachvollziehbar.
     
    #13
    RitterOhnePferd, 24 Dezember 2008
  14. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Mal aus meiner subjektiven weiblichen Sicht:
    Wenn ich jemanden im Internet schreibe bedeutet das für mich noch lange nicht, dass ich ihn auch näher persönlich kennen lernen will. Internet ist Internet und Real Life ist Real Life. Ich lerne Menschen lieber 'natürlich' kennen. Durch Freunde, in der Kneipe etc.
    Jemand mit dem ich mich im Internet unterhalte ist 'nur' ein 'Brieffreund'.
    Und selbst wenn ich mich im Real Life mit jemanden gut verstehe muss das nicht unbedingt auf ein Treffen zu zweit hinauslaufen.
    Warum soll ich also fragen, wenn ich kein Interesse habe? Wenn ich Interesse habe, dann frage ich. Wenn nicht, dann nicht.
    Ich schließe ein treffen aber nicht aus wenn ich nicht frage. Vielleicht habe ich grade nur zu viel um die Ohren, oder ich habe mir ganz einfach noch keine Gedanken darüber gemacht.
    Ich habe schon ein paar nette Leute, die ich aus dem Internet kenne, persönlich getroffen. Alle auf ihr Interesse hin. Nur weil sie die ersten waren, die gefragt haben bedeutet das nicht, dass ich nicht evtl. zwei Wochen später selbst gefragt hätte.
    Mh, ist das wirklich so verwirrend geschrieben wie es mir gerade vorkommt?

    Und ein 'Ja' bedeutet nicht 'Nein'. Zumindest nicht im Allgemeinen. Natürlich gibt es Frauen, die das eine sagen, aber das andere meinen. zum Glück ist das nicht seltener oder häufiger als Männer das machen ;-).

    Es ist ja nett, dass du nicht einfach von jetzt auf gleich den Kontakt zu einer Frau abbrichst, weil du Interesse für eine andere hast. Wenn du einen Kumpeltyp haben willst, hast du deine Kumpels... ok. Aber es gibt auch Menschen, die mit Personen des anderen Geschlechts auch freundschaftlichen Kontakt pflegen und nicht nur dann, wenn sie Interesse haben.
    Für mich ist es kein Widerspruch, wenn ich einem Freund davon erzähle, dass ich mich in jemanden verliebt habe. Den Freund habe ich nicht zwangsläufig deswegen, weil ich an ihm Interesse habe, sondern weil wir uns gut verstehen. Ob meine Freunde nun männlich oder weiblich sind hat damit rein gar nichts zu tun.
    Du musst nicht unbedingt mit Frauen platonisch befreundet sein wenn dir das nicht liegt, aber es gibt genügend Leute, für die das ganz normal ist.
    Vielleicht hat dich das Mädel von Anfang an nur als guten Freund gesehen. Warum soll sie einem guten Freund nicht von ihrem Liebesleben erzählen?
     
    #14
    happy&sad, 24 Dezember 2008
  15. loudness666
    Sorgt für Gesprächsstoff
    62
    31
    0
    in einer Beziehung
    Man kann auch männliche Freunde haben, um zu erfahren wie das männliche Geschlecht so tickt und um sich dort auch Tipps zu holen :grin:

    Frag sie einfach nach einem Treffen an einem bestimmten Tag.
    Da kann sie dann nur Ja oder Nein sagen.
    Oder mach es wie ein Alter Schwarm das mal bei mir gemacht hat.
    Frag sie, ob sie den Film xy kennt und wenn sie den kennt und den vllt sogar auch im Kino sehen will, frag einfach, ob sie nicht Lust hätte mit dir sich den anzuschauen :zwinker:

    Naja und einige Frauen fragen halt nicht nach einem Treffen - zumindest nicht nach dem ersten :grin:
    Ist halt alles unterschiedlich immer
     
    #15
    loudness666, 24 Dezember 2008
  16. Mephisto2001
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    1
    Single
    @TS:
    um mal die frage zu beantworten was du im threadtitel stehen hast: JA

    oh mann! wie recht du doch hast!:tongue:

    eine bolemiekranke isst auch nicht dorf wo sie kotzt!

    ich hab nicht alles gelesen von den anderen posts, aber irgendeiner hat geschrieben, dass du dich in bits und bytes verliebt hast!
    und das ist echt schlimm! denk mal drüber nach! er hat doch sowas von recht!:cry:

    eine frau ist, wenn sie es schreiben kann immer ganz anderst! auch zum größten teil, wenn sie reden!
    sie sind nie so, wie sie es dir versuchen verbal zu erklären und schon gar nicht so wie sie dir es schreiben!(man kann es aber zusammen bringen! nur bei der vorgeschichte von dir ist es so!!!!)

    was ich an frauen schon kennengelernt habe und auch mit ihnen sms oder chatte (aber nicht so einen scheiss wie du!sry!) und andere sachen!
    auskotzen können sie sich bei anderen und das wissen sie auch!

    also es ist nicht so, dass ich ihnen nie zuhöre, aber alles muss ich mir nicht anhören und dann lenke ich das thema um und mach mir mit ihr einen schönen tag oder abend oder nacht!:cool1: :herz:

    ich danke dir aber, dass es leute wie dich gibt! somit brauch ich mich nicht mit ihren problemen rumschlagen, den sie rufen dich an!

    das heisst bei der nächsten schreibst du nicht über monate mit ihr sonder lässt dir die nummer geben und lernst sie kennen!

    und die frau jetzt lässt du mal 2 wochen in ruhe!
    dann rufst die sie an, du nummer hast du ja!
    sagst ihr ein datum für ein date!
    geht sie nicht drauf ein, sagst du ihr ein zweites!
    hat sie da auch keine zeit kannst du sie noch fragen wann sie zeit hat! hast du da keine zeit, sagst du zu ihr: "Das finde ich schade, aber so werden wir nie zusammen kommen!Wünsch dir noch ein schönes leben!"

    löscht ihr nummer und suchst dir ein anderes mädl! fertig!

    UND VERLIEB DICH NICHT WIEDER IN BITES UND BYTES!:wuerg:
     
    #16
    Mephisto2001, 24 Dezember 2008
  17. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Äh... warum muss SIE was tun? sie weiß ja gar nicht, dass Du Interesse hast. Warum soll sie jemandem, der nichts von ihr will, erzählen, ob mit nem anderen was läuft?
    Wieso sollte sie denken, sie hätte die freie Auswahl? Bzw wieso sollte sie es NICHT denken, denn es ist doch so. Und böse gesagt hast Du es so weit kommen lassen, indem Du so lange nur mit ihr chattest, bis ihr ein weiterer interessanter Mann über den Weg läuft.


    Stell Dir mal vor Du hättest im Vorbeigehen "Hi" gesagt und ihr zugezwinkert. Sie hätte bestimmt ne Weile überlegt, ob Du das wirklich warst. Beim nächsten mal Chatten hättest Du dran anknüpfen können. Selbst das Du keine Zeit für ein längeres Gespräch hattest, hättest Du positiv drehen können. So bist Du jetzt aber der, den sie erkannt hat, da Du es ihr hinterher gesagt hast kann sie sich jetzt auch sicher sein, und Du bist der, der nichtmal ein "Hallo" rausgebracht hat. Nach wie vielen Monaten Chatten?

    Ich finde es lustig, dass Du das "wie Frauen halt so sind" erkennst (wobei ich anmerken möchte, dass nicht alle Frauen gleich sind!), aber keine Konsequenzen draus ziehst.

    Stell Dir mal vor sie ist ein bisschen schüchtern und ein bisschen unentschlossen. Unentschlossen kann sie durchaus sein, Du hast bisher nichts getan, was ihr so dermaßen den Kopf verdreht hätte, dass sie sich unbedingt mit Dir treffen will.
    Du sagst: "Hey, lass uns doch mal treffen!"
    Sie: "Öh... joa, wäre mal ne nette Idee..."
    Du: "Ja, wann hast Du denn Zeit?"
    Sie: "Eigentlich immer, außer Dienstags, da hab ich Sport"
    Du: "Ja, und was möchtest Du machen?"
    Sie: "Keine Ahnung, schlag Du was vor..."
    Du: "Wie wärs mit Kino?"
    Sie: "Joa, hätte ich Lust drauf."
    Du: "Dann such Dir einen Film aus und sag mir das Datum!"
    So. Sie ist also schüchtern und sowieso unentschlossen. Und jetzt kommst Du, willst Dich generell gern treffen, sagst keinen klaren Ort, keine Zeit, bestimmst kein Programm etc. Das ist quasi von Dir aus ein "Hier bin ich, jetzt mach was". Aber wieso sollte sie, wenn sie sowieso unentschlossen ist? Da ist einfacher der besten Freundin zuzusagen, wenn die Shopping vorschlägt.

    Wie wäre es, wenn Du ihr mal wieder an der Haltestelle über den Weg läufst und sie direkt zu nem Kaffee entführst? Oder Du ihr sagst, was Du vor hast und sie ermunterst, Dich zu begleiten? 1. hast Du dann festgelegt, was passieren soll und wann und 2. ist das nichtmal ein "Date" denn Du machst was, was Du eh machen wolltest und sie begleitet Dich. Das ist für sie schonmal eine ganz andere Situation.


    Richtige Einstellung! Es ist auch IHR Job, Dir nachlaufen zu wollen. Aber dafür musst Du erstmal in eine bestimmte Richtung gehen.
    Momentan zeigst Du ihr auch nicht, was Du willst. Wie kannst Du da von ihr verlangen, dass sie weiß, was sie will?
    Steh nicht unentschlossen da, sondern tu etwas. Ob sie Dich auf Deinem Weg begleiten will, ist dann ihre Entscheidung
     
    #17
    Flowerlady, 24 Dezember 2008
  18. GerMen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    103
    1
    Single
    Danke für eure vielen netten und auch direkten Tipps.

    Leider bin ich schon des öfteren mit Frauen in solche Situationen geraten, auch die die ich im Real life kennengelernt hab und am Ende hat es sich immer verlaufen...bzw. ich hab einfach irgendwann das Handtuch geworfen und ja das wars.

    Ich kann sowas einfach nicht. Ich möchte einfach das ich merke das auch die Frau sich Mühe gibt und nicht immer alles von mir abhängt...

    Naja ich bin wohl der ganzen Sache einfach irgendwie nicht gewachsen...
     
    #18
    GerMen, 24 Dezember 2008
  19. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Eine Frau gibt sich ab dem Moment Mühe, ab dem es lohnenswert erscheint. Das heißt entweder ist sie schon verschossen in den Mann oder er wirkt überaus interessant, ist aber aktuell nicht erreichbar. Wenn es keinen Grund gibt, weshalb sie Dir nachlaufen sollte, wird sie es auch nicht tun :zwinker:
     
    #19
    Flowerlady, 24 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - blöd
Schattenkind
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Juni 2015
10 Antworten
robson92
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 April 2015
10 Antworten
TräneAusFanta
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2014
20 Antworten
Test