Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ich verknallt in unsere Sängerin?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Reamon, 9 Oktober 2004.

  1. Reamon
    Reamon (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja, wie sollt ihr diese Frage beantworten, wenn ich nicht mal selbst ne Antwort darauf weiss?
    Also, von vorne...wir suchten ne neue Sängerin (Rock/Metalband falls das jemand interessiert ;-P ) naja, und sie war ungefähr die 3. die vorsingen kam. Als ich sie das erste mal sah, dachte ich mir nix dabei, fand sie nicht wirklich hübsch oder attraktiv.
    Also, ein Jam abgehalten und ich war wahnsinnig begeistert von ihrer Stimme!
    Wir "casteten" noch ein paar andere Sängerinnen, aber im Endeffekt musste es halt sie sein (ich nenn sie mal Manuela).
    Sie freute sich natürlich, alles lief bestens....aber irgendwie färbte dieses In-ihre-stimme-verliebt-sein aber auch auf sie als Person ab. Sie hat ne super Figur (für die Männer hier :zwinker: )...und auch ihr Gesicht beinhaltet eine gewisse Attraktivität (verdammt, wie schreib ich eigentlich..),
    Naja, auf jeden Fall fasziniert mich auch ihre Art, ihre Bewegungen, ihren Charakter, ihre offene Art.
    Zudem flirteten wir zwei ab der 2. Probe oder so ziemlich miteinander...so offenbarte sie mir immer ihr schönstes Lächeln, egal was ich sagte (ich kam mir ein bisschen wie ein Clown im Zirkus vor :grin: )

    Weit voraus denkend wie ich bin, weiss ich aber, dass ne Beziehung innerhalb einer Band meist nicht viel Erfolg hat.
    Und trotzdem hat sies mir angetan...ich freute mich jedesmal auf die Proben, konnte sie fast nicht abwarten...die Tage wurden zu lange.
    Also, irgendwie musste das Ganze geklärt werden, und da sie eine open-minded Person ist, wollte ich das Thema einfach mal anschneiden als wir 2 mal alleine waren. Aber wie sollte ich das angehen? Ich mein, die Chance, dass sie auch mehr für mich empfand (oder dies zumindest zugeben würde), stufte ich als ziemlich gering ein, da sie länger auf der Suche nach ner Band war, diese nun gefunden hatte und mit uns als Band ziemlich happy war/ist...also, wieso alles aufs Spiel setzen?
    Zusätzlich kam natürlich noch mein falscher Stolz ins Spiel. So, fragte ich sie geradeheraus (damit ich Depp auch ja nicht das Gesicht verlieren würde ;-P):"Du empfindest schon nichts tieferes für mich, oder?" *klatsch* ich depp!
    Was soll den eine Frau auf eine solche überraschende Frage antworten? "Ja, doch sicher empfind ich was für dich, aber du anscheinend nix für mich, da kann man nix machen, kagge gelaufen!"
    Sie antwortete (wie erwartet):"Ne, eigentlich nicht...also nicht, dass du nicht ein Süsser bist (was ist das denn? ein Süsser...Männer wollen dkoch nicht süss sein?!), im Gegenteil, ich find dich ziemlich attraktiv, aber nicht so, dass ich dich gleich vernaschen würde wollen (aha). Aber ich spüre, dass wir auf der selben Wellenlänge sind (also, worauf warten wir noch?), deshalb würd ich lieber ne gute Freundschaft mit dir aufbauen (so jetzt ist es draussen, läuft doch immer auf dasselbe hinaus :mad: ), als dass ich nur wieder eine Beziehung mehr schlecht als recht führe, weil,weisst du ich hab da immer solche Stories bis jetzt gehabt, dass...blablabla und so weiter und so fort"

    ich wusste nicht wen ich mehr hassen sollt, sie oder mich...
    Ich spielte natürlich das Spiel mit, dass mir eine Freundschaft mit ihr wichtig sei (ehrlich gesagt ist es mir auch)...und sie erzählte mir noch, dass sie in den letzten Beziehungen immer Stress mit den Freunden hatte, da die alle irgendwie sehr anhänglich waren...wie kleine Kinder usw. so unterhielten wir uns noch eine Weile ziemlich gut und offen.

    So, das thema war vorerst vom Tisch...dohc irgendwie, je länger ich sie kenne, desto mehr "negatives" fällt mir an ihr auf, was mich stört und trotzdem empfinde ich immer mehr für sie...ich könnte mir durchaus vorstellen mit ihr zusammenzukommen...aber eben, ich denke, ich kann mir in dieser Hinsicht keine Hoffnungen mehr machen, ist halt nur scheisse, wenn man jemanden vergessen will, den man regelmässig sieht, verdammt!
    Kann ich mir vielleicht doch noch Hoffnungen machen, dass Manuela es sich doch noch eines Tages anders überlegt?

    So, viel geschrieben, ihr hoffentlich viel gelesen, viel geklagt und trotzdem noch an selber Stelle schreitend.

    Freu mich auf Rückmelungen irgendwelcher Art (auch von Frauen :zwinker: )

    gruss
     
    #1
    Reamon, 9 Oktober 2004
  2. Leonardo
    Leonardo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Von ihren Aüßerungen her kannst du dir bestimmt noch Hoffnungen machen und mit der Zeit kann sich bei ihr auch was ändern.
    Mir kommst grad sovor, als hätten wir das gleiche Problem, nur dasses bei mir um ne Freundin geht und ich ihrs net gesagt hab, aber ich glaub am Anfang wollt se mal was von mir als wir uns kennengelernt haben, aber erst in letzter zeit hab ich mich in sie verliebt.
    Aber wie heißt die schöne Regel: Mit guten Freunden fängt ma nix an.
    Aber Regeln sind da um gebrochen zu werden :tongue:

    So long...
     
    #2
    Leonardo, 10 Oktober 2004
  3. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also erstmal muss ich sagen, dass du eine lustige Schreibweise an dir hast.
    Auch wenn das Thema noch so unglücklich ist, konnte ich immer ein wenig schmunzeln (wenn's dir hilft :clown: ) *gg*

    ansonsten kann ich da keinen Rat oder sonstewas geben. Im laufe der Zeit wirst du sie vielleicht vergessen können?!? Oder du lernst eine andere kennen...

    keine Plan, die Liebe ist soo kompliziert - da sieht man eh nie durch :grin:
     
    #3
    Matzakane, 10 Oktober 2004
  4. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    wenn man verliebt ist und die Dame ständig sieht, ist natürlich scheisse. Geht mir genauso.
    Nunja, als du mit ihr geflirtet hast, hättest du gleich ein Date ausmachen sollen und nicht auf der Gefühlsschiene daher kommen. Ist doch kein Rosamund Pilcher Roman :zwinker:
    Jetzt bist du für sie der gute Freund und sowas ist erst scheisse. Da Erfahrungsmäßig mit guten Freunden/Nachbarn/Arbeitskollegen nichts/wenig läuft bzw. streitereien/dicke Luft heraus kommt.
    Ergo: ne andere suchen, die nicht in deiner Band ist :zwinker:
    Gerade wenn man in einer Band spielt, müsste man ja viel weibliche Fans haben. :zwinker:
     
    #4
    Rob19, 10 Oktober 2004
  5. Reamon
    Reamon (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    na, wenigstens jemanden konnte ich glücklich machen... :zwinker:

    ja, das hättest du mir auch früher sagen können :grrr:
    und so rasch wollt ich halt nicht zur Sache gehen...das wär dann schon ein bisschen zu offensichtlich gewesen...aber im nachhinein, hätt ich das wohl tun sollen...kagge!!!

    Leider haben wir noch keine Auftritte...sind ja noch nicht lange zusammen...aber bei den zukünftigen Groupies liegt meine ganze Hoffnung :zwinker: .

    Verdammt, ich muss mich wohl wie ein Mann benehmen, tief durchatmen und das Ganze mit ihr begraben, auch wenns schwer fällt *seufz*

    gruss
     
    #5
    Reamon, 10 Oktober 2004
  6. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    hab zwar nicht sooo viel Erfahrung, aber das was ich gelernt hab ich, dass man sofort nach den flirten zuschlagen sollte. Den der Flirt signalisiert Interesse...
    Und da du es ihr eh schon vermittelt hast, hättest sie gleich auf ein Date einladen können :zwinker:
     
    #6
    Rob19, 10 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verknallt Sängerin
CMPunkFan
Kummerkasten Forum
28 Februar 2016
2 Antworten