Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ich wirklich ein so dämlicher versager ?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von 1234512345, 14 Juli 2006.

  1. 1234512345
    1234512345 (30)
    Kurz vor Sperre
    252
    0
    0
    Single
    ich hab heut erfahren das ich die 11te klasse, der Fachoberschule nicht geschafft hab, somit wiedermal 1 jahr komplett verschenkt.
    Das Jahr davor hab ich bereits die 11te klasse Fachoberschule gemacht, allerdings andere Fachrichtung, ging auch den bach runter.

    Allerdings hätte ich beide locker schaffen können, nur war ich einfach zu faul. Ich war einfach zu faul!! Ich könnte mich selbst erschießen, ich hasse mich!

    Ich komm einfach nicht mehr mit mir klar.
    Alles was ich anfass geht in die Hose...mein ganzes Leben ist ein haufen Sch***.

    Ich bin 20 Jahre alt, habe bis jetzt nur einen mieserablen Realschulabschluss erreicht. Wenn ich Pech habe bin ich jetzt nicht mehr Schulpflichtig und werde nicht nocheinmal von der Schule angenommen und sitze somit auf der Straße!

    Meine Eltern sind derbst enttäsucht von mir, ich habe ihnen jedes mal soviel versprochen und dennoch habe ich nichts geschissen bekommen. Ich hätte das Jahr mit leichtigkeit schaffen können, aber nein, ich gehe ja lieber schwarzarbeiten und geld verdienen als in die Schule. Ich hab nur deshalb depressionen und spielte vor kurzem noch mit dem Gedanken mir das leben zu nehmen. Ich bin eine Schande für meine Familie, das was der Volksmund einen LOSER nennt. Montag werd ich wissen ob ich eine erneute chance bekomme, wenn dies nicht der Fall ist.....

    Andererseits kann ich zur Bundeswehr gehen, aber davor habe ich irgendwie tierisch schiss, ich weiß selbst nicht weshalb.

    Ich könnte nur noch heulen, kotzen und michs elbst den ganzen tag halbtot prügeln!!
    ich habe niemanden mit dem ich darüber reden kann...selbst ein mädchen, welches ich bei nem One night stand "kennengelernt" habe, vertraue ich mehr als meinen Eltern, aber warum ?
    Sie sind so gut zu mir, sie würden mir immer helfen egal wobei...ich kann mit all meinen Problemen zu ihnen gehen, aber ich tu es nicht. Im Gegenteil, ich stinkendfaules, blödes, arrogantes, egoistisches, dummes Arschloch, habe einfach nur eine große fresse meinen eltern gegenüber, helfe ihnen bei nichts, mache nichts und schmarotz mich hier durch. Ich hasse mich mehr als alles andere auf dieser Welt.

    sorry ich musste das loswerden, es ging nicht mehr
     
    #1
    1234512345, 14 Juli 2006
  2. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Sorry, wenn ich das jetzt so hart sage, aber wieso sitzt du weiterhin blöd rum und tust nix für die Schule, wenn du merkst, dass du backen bleibst. Das ist ziemlich kurzsichtig und überaus dumm überlegt. Ich kann das echt nicht nachvollziehen.
    Ist dir der Ernst der Sache nicht bewusst? Warum machst du so was?

    Setz dich auf deinen Arsch (sorry für den Ausdruck) und tu was für deine Bildung!
    Wenn du dir deines Verhaltens so bewusst bist, wie du hier schreibst, dann handle auch so!
     
    #2
    SexySellerie, 14 Juli 2006
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Irgendwann im Leben ist der Zeitpunkt gekommen an dem man wissen sollte, was einem wichtig ist! Und ich glaube, diesen hast du schon längst überschritten. Leider ist es jetzt schon zu spät um dieses Jahr rückgängig zu machen, wenn du aber nochmal die Chance für dieses Jahr hast, dann nutz sie doch auch! Du weißt doch um was es geht, Faulheit hin und her... Ich bin auch kein Mensch, der viel und gerne lernt, sogar im Gegenteil aber wenn es dann draufkommt, dann setz ich mich auf meine vier Buchstaben und tu was dafür!

    Ich hoffe für dich, dass du dieses Jahr nochmal wiederholen kannst! Eigentlich dürfte das kein Problem sein, denn mit der Schulpflicht hat das eigentlich nichts zu tun... Aber dann lass es nicht wieder so langsam angehen, sondern tu ws dafür! Das sind dinge, in denen dir niemand helfen kann, sowas musst du selbst schaffen und dann kannst du dir auch selbst mal auf die Schulterklopfen und sagen "das hab ich gut gemacht!
     
    #3
    User 37284, 14 Juli 2006
  4. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    *hofft, ihn ein wenig aufgerüttelt zu haben*
     
    #4
    SexySellerie, 14 Juli 2006
  5. Realist_M
    Realist_M (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    373
    101
    0
    Single
    Ich kann dich verstehn!

    Ich bin 17 und schaffe die 11. wahrscheinlich auch nicht!

    Es liegt an 2 fächern wo ich eine 5 habe, Französisch und Chemie... sonst überall gehts mehr oder weniger!

    Ich war dieses schuljahr vieeeeeeel zu faul! Ich weiß auch nicht wieso... genau wie du könnt ich mir regelmäßig innen arsch beißen!

    Ich werd sie jetzt wiederholen is ja klar, is insofern auch kein großer beinbruch! Jedoch fühle ich mich auch als Loser!

    Ich denke mir dauernd das ich zu blöd bin für diese welt weil ich so dumm bin und nicht lerne!

    Mein Vater ist ultrasauer! Ich glaub so enttäuscht hab ich ihn noch nie gesehn. Deshalb hasse ich mich noch mehr! Überall kommt zuspruch, "komm das schaffste, der und der is auch einmal hocken geblieben und sooooo viele politiker haben kein gescheiten abschluss"

    Ja toll, bringt mir aber nix... ich fühl mich trotzdem rückständig. Fast alle schaffen die klasse bloß ich muss ma wieder aus der reihe tanzen und hocken bleiben!

    Aber weißte, was soll das jammern? Das nächste jahr wird sicher ziemlich hart, aber ich habs mir fest vorgenommen es zu packen (und zwar mit besseren noten). Ich habe mit meiner mutter geredet (zu der ich besseren kontakt hab und die mich besser versteht als mein workaholic von Daddy :zwinker: ) und die sagte wir könnens so machen das sie meinen PC wegschließt wenn ich scheiße bau!

    Mein Vater (den ihc ja schon bewunder in vielen sachen) meinte bloß das ich 17 (bald 18) bin und mir noch innen arsch getreten werden muss! Ich fühle mich deswegen so schlecht, ich schäme mich richtig!

    Zu deinem Problem:

    Du siehst du bist nicht alleine! Wieso gehst du Schwarzarbeiten als zu hause zu sitzen und zu lernen??? Sprich mit deinen eltern!!! Du sagtest sie sind lieb und verständnissvoll!
    Rede mit ihnen und öffne dich! Egal wie schwer es dir fällt!
    Sie erfahren von dir ja nichts auser das du die klasse wieder nicht geschafft hast! Wenn sie die umstände kennen können sie dir helfen!!

    Off-Topic:
    Die Bundeswehr nimmt auch nich mehr jeden...


    LG Realist
     
    #5
    Realist_M, 14 Juli 2006
  6. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Und wieso schreibst du dann hier ellenlange Texte, anstatt dich auf deinen Arsch zu setzen und zu lernen? Los, schlag deine Bücher auf und fang an. Hauptsache, du schaffst Montag die Prüfung.
    Dann beginne in den Sommerferien den Stoff aufzuarbeiten. Die 12 packst du schon, du musst dich "nur" anstrengen...
    Liebe Grüße von der ~fleur~, die auch erst dieses Jahr geschnallt hat, wie VIEL Arbeit das bedeutet und die im nächsten Schuljahr verdammt viel Zeit mit Lernen verbringen wird.
    Ich wünsche dir, dass du das nächstes Jahr erlebst: Sau viel Arbeit aber es hat sich gelohnt. 11. Klasse zählt ja nicht ins Abi, das ist die Gnadenfrist für alle "Spätaufwacher".
    Jetzt wird's ernst. Reiß dich zusammen.
     
    #6
    User 50283, 14 Juli 2006
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    @fleur: Nun ja aber er hat es ja schon versiebt! Soweit ich das richtig verstanden habe, hat er montag keine Prüfung sondern es entscheidet sich, ob er denn das jahr nochmal wiederholen kann oder nicht! Und gerade bei der FOS kommt es wirklich auf jedes Jahr an, das ist nicht so wie beim Abi.
     
    #7
    User 37284, 14 Juli 2006
  8. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Oh, dann sieh trotzdem zu, dass du die Prüfung schaffst und das Jahr wiederholen kann. FOS geht nur bis zur 12., oder? Dann hättest du jetzt nur noch zwei Jahre konzentriertes Durchpowern und danach ein (halbwegs) gutes Fachabi...

    Eigentlich egal wie viele Jahre es noch sind, die Message sollte nicht viel mehr als "setz dich hin und lerne!" bedeuten:zwinker:
     
    #8
    User 50283, 14 Juli 2006
  9. *Mani*
    *Mani* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    Ich bin jetzt im Juli mit Fachabi fertig geworden. Ich kann dir nur den Rat geben, falls du es nochmal versuchen kannst, lerne. Lerne soviel wie du kannst. Ich habe das ganze Jahr über ne Lerngemeinschaft mit 2 anderen gemacht. Immer ei wenig gemacht damit man im Stoff bleibt und dann so nen Monat vor den Prüfungen jeden Tag 2 Stunden, allein für Mathe. Also setz dich auf deinen Arsch und tu was für dein Leben bevor du dich hier als Versager abstempelst.
     
    #9
    *Mani*, 14 Juli 2006
  10. 1234512345
    1234512345 (30)
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    252
    0
    0
    Single
    ja ihr habt alle recht.
    ich weiß worum es geht, aber dennoch war ich einfach zu blöd.
    Wahrscheinlich habe ich die geistige reife einfach nicht erreicht.

    ich bete, das ich die 11te nocheinmal machen darf und dann, werde ich mir den arsch aufreißen!!
     
    #10
    1234512345, 16 Juli 2006
  11. EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    Du musst doch nicht zum Bund wenn du nicht willst.

    Ich wollte auch nicht.

    Rate mal was ich gerade mache? Ja, Zivildienst!
     
    #11
    EstirpeImperial, 17 Juli 2006
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Heute ist es soweit, nicht wahr? Hoffe mal, du teilst uns mit ob du die 11. nochmal wiederholen darfst...
     
    #12
    User 37284, 17 Juli 2006
  13. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich

    ja sorry du bist echt ein verlierer.

    du lebst hier scheinbar nur von deinem selbstmittleid und willst das dich irgendwer aufbaut, aber selbst ja nichts ändern.

    du hasts selbst in der hand an deinem leben was zu ändern und du alleine musst wissen was du willst.
    es ist nebenher sehr einfach zu sagen das man nix schafft und immer versagt und wie schrecklich man doch ist. dann kann man sich daheim hinlegen sich in selbstmordgedanken ergehen man muss dann ja auch nichts ändern.
     
    #13
    Reliant, 17 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wirklich dämlicher versager
Apolaskar
Kummerkasten Forum
16 September 2016
19 Antworten
Qwertzler
Kummerkasten Forum
8 November 2006
11 Antworten