Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ich zu anspruchsvoll?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Hayato, 28 Dezember 2003.

  1. Hayato
    Gast
    0
    Hallo Leute!

    Immer wenn ich mal wieder Dates mit einem Schwarm organisiert habe, kommt bei mir im Laufe des Gesprächs der Zeitpunkt, wo ich sich ein Thema findet, indem wir nicht miteinander übereinstimmen. Da kommt bei mir der Zeitpunkt wo ich dann denke, das wegen diesem Punkt eine Beziehung schlecht wäre. (Mal ein Beispiel: Wir labern über Filme und sie sagt mir das sie am liebsten Horrorfilme sieht, ich sage ich kuck sowas nie (kein Interesse), und sofort denke ich: Verdammt, ich habe wieder eine falsche erwischt). Wenn ich neue Freundschaften eingehe (normal kollegial, auch mit Frauen) ist mir sowas egal. Hauptsache man versteht sich. Freundschaften gehe ich übrigens schnell ein, meine besten Freunde sagen ich bin extrovertiert.
    Kann es sein das ich von falschen Vorraussetzungen ausgehe? Sprich auf die sog. "Große Liebe" warte?
    Aus diesen Gründen hats bei mir noch nie geklappt.

    Grüße! Und guten Rutsch wünsch ich
     
    #1
    Hayato, 28 Dezember 2003
  2. *stardust*
    Gast
    0
    Das kommt mir bekannt vor..ich bin auch so anspruchsvoll! Man sucht den perfekten Partner, so wie man sich ihn vorstellt und ohne Makel. Ich denke einfach, dass du genau so jemanden suchst, der haargenau die gleichen Interessen verfolgt wie du aber das gibt es leider nicht. Wenn du einen Menschen wirklich magst, dann auch wenn er Horrorfilme liebt. Solche kleinen Dinge muss man eben akzeptieren. Es wird nie den Menschen geben, der so ist, wie du es dir einbildest! Außerdem denke ich, dass du krampfhaft nach einer Freundin suchst und das bringt eh nix. Lass es auf dich zukommen...
     
    #2
    *stardust*, 28 Dezember 2003
  3. räuber
    Gast
    0
    ich würd mich da nicht auf solche details fixieren sondern eher auf eine ähnliche lebenseinstellung und allgemeinere ansichten achten, aus denen du auf ihr "wesen" schließen kannst. ne frau die en detail in die schablone passt die du im kopf hast wirst du kaum finden.
     
    #3
    räuber, 28 Dezember 2003
  4. <-ICE->
    Gast
    0
    ^^ da hat er Recht!
    Die absolute Traumfrau/mann gibt es wohl kaum und wenn dann ist es doch langweilig,wo bleibt denn da die Herrausforderung!?
     
    #4
    <-ICE->, 28 Dezember 2003
  5. anna_19
    Gast
    0
    geht mir genauso, ich bin auch total anspruchsvoll, ich finde immer irgendwas bei meinen Dates was mir nicht gefällt, deswegen hatte ich bis jetzt auch keine ernsthafte Beziehung...aber so kann es ja nicht weitergehen, irgendwie muss man eben seine Ansprüche ein bißchen runterschrauben und die Person eben so nehmen wie sie ist. Ich sag immer: Nobody is perfect!
     
    #5
    anna_19, 29 Dezember 2003
  6. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    ICh denke, dass du zu anspruchsvoll bist. Das mit den Filmen ist doch auch nicht wirklich wichtig im Leben, oder?
    Da gibt es andere Dinge.......

    Denk mal drüber nach und schraub das ein wenig zurück, wenn du kannst!
     
    #6
    Hexe25, 29 Dezember 2003
  7. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich bin zwar durchaus auch sehr anspruchsvoll (glaube ohnehin, dass jeder das auf die eine oder andere Art ist), aber das hier würd ich ehrlich gesagt schon fast als pingelig bezeichnen.

    Mir gehts auch mehr darum, dass mein Gegenüber eine ähnliche Lebenseinstellung, ähnliche Vorstellungen oder Ziele hat, aber ob er nun lieber ein grünes oder gelbes Sofa hat, lieber Horror statt Krimis guckt, das ist mir dann eigentlich so ziemlich egal.
     
    #7
    Dawn13, 29 Dezember 2003
  8. v69m
    Gast
    0
    Das Problem kenn ich... Paß bloß auf, daß es Dir nicht so geht wie mir, dann bist Du nämlich mit 34 noch Jungfrau :grin:

    Eine Musterlösung für das Problem gibt es sicher nicht, und auch die hier vorgeschlagene Lösung, Deine Ansprüche zurückzuschrauben, sprich faule Kompromisse zu schließen, kann ich nicht empfehlen.

    Das Ideal vom 100%igen Zusammenpassen ist ein falsches Ideal, ideal wäre es, wenn Du und Deine Freundin mit Verschiedenheit richtig umgehen könntet... Also Unterschiede nicht einfach totschweigen bis sich eure Interessen soweit auseinanderentwickelt haben (jedenfalls in eurer Wahrnehmung), daß gar nichts mehr geht. Stattdessen aufeinander zugehen und die/den andere/n zu verstehen versuchen. Wenn Deine Freundin nur sagt "Ich bin halt so." und sich nicht mal selber fragt, warum sie so ist, dann klappt das natürlich nicht. Gilt für Dich natürlich genauso.

    Wenn es nur um den Filmgeschmack geht, dann kann ich auch nur sagen: die Geschmäcker sind halt verschieden.

    Wenn sich Leute nur über ihren Geschmack definieren würden (den ihnen meistens ein Trend vorsagt), dann wären alle Leute gleich, und dann wärs auch langweilig auf dieser Welt. Es ist doch schön, daß Leute auch Ecken und Kanten haben, zumindest manche. Bei jungen Leuten entwickeln sich die natürlich noch, und deswegen ist es besonders schwierig. Evtl. mußt Du Dir noch ein bißchen Zeit lassen, ihr solltet beide Ecken und Kanten haben (nicht bloß Fassaden), aber warte nicht zu lange :grin:

    Gutes Neues wünscht einer, der sich schon seit Jahrzehnten mit solchen Fragen beschäftigt :smile:
     
    #8
    v69m, 29 Dezember 2003
  9. Ultimater
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, was soll ich dazu sagen ...
    Ich kann nicht ganz nachvollziehen, dass es dich stört wenn ein Mädel in bestimmten Bereichen andere Interessen hat als du.
    Ich denke dass die Grundeinstellung schon kompatibel (ich hock zu viel vorm PC) sein muss, aber jetzt spezielle Geschmäcker bei Kleinigkeiten.

    Gerade der Geschmack was Filme angeht - Junge was gehtn ? Ich finds toll wenn ein Mädel einen eigenen Geschmack hat, die Mischung aus gemeinsamen Interessen UND Unterschieden macht die Beziehung doch erst interessant.

    Ich denke bei nem Gespräch merkt man schon ob man ähnlich tickt - aber wer jucken denn schon die Details. Um ne Beziehung schon im Keim zu ersticken müssen schon krasse Unterschiede im Weltbild dasein als irgend ein scheiß Film, z.B. du bist totalter Militarist und sie ist radikale Friedensaktivisten :smile:

    Hey denkst du die Mädel die ich mochte und die micht mochten haben die gleichen Geschmäcker gehabt. Eine hat (als ich sie mal mit dem Auto mitgenommen hab) extra ihre eigenes Kasette mitgebracht weil sie wusste dass sie meine Musi nicht mag :zwinker:
     
    #9
    Ultimater, 30 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test