Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ich zu eifersüchtig?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von linda88, 8 Juni 2008.

  1. linda88
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    hey zusammen,
    ich habe wirklich ein problem und das wohl mit mir selber. ichf fang mal an, mein freund (28) und ich (20) sind seit fast 3 jahren zusammen. von anfang an stand das thema alkohol zwischen uns, da er, meiner meinung nach, viel zu viel trinkt. er trinkt nicht jedes wochenende, aber wenn er feiern geht, kann das schon mal heftig werden. er trinkt dann bis zu 15 kleine flaschen bier. dieses wochenende hat er einen kasten 0,5 er leer bekommen, obwohl wir vor einer woche fast schluss hatten wegen seiner sauferei. von einigen meiner freunde habe ich mir sagen lassen, das sei für männer normal, dass die das nicht so unter kontrolle haben und wenn sie trinken, dass sie dies dann richtig tun.
    trotzdem, er weiß, dass ich dies nicht gut finde und nimmt keinerlei rücksicht auf mich. er sagt immer, ich würde übertreiben.
    mein freund wohnt 40 km von mir entfernt. jedenfalls sind ja em-spiele und er ist nicht in seiner wohnung. telefonisch kann ich ihn auch nicht erreichen. ich finds schon nicht ok, dass er mir nicht bescheid sagt, wenn er weg geht. vor allem mache ich mir jetzt sorgen, dass er mal wieder zu viel trinkt. was kann ich tun, damit es mir besser geht bzw. uns? falls es nicht schon alles zu spät ist ...
    lg
     
    #1
    linda88, 8 Juni 2008
  2. Vanadis
    Vanadis (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Was hast du für ein Problem damit, wenn er sich mal abschiesst (scheint ja nicht regelmässig zu sein)? Lass ihm seine Freiheiten. Wenn er sich mal besaufen will, dann soll er sich mal besaufen. Tut dir ja nicht weh. Und wenn er die EM schauen will...tja, da gibt es wohl noch unzählige andere, denen es gleich geht. Und er muss dir ja wohl auch nicht ein sms schreiben, wenn er pinkeln geht, oder?
     
    #2
    Vanadis, 8 Juni 2008
  3. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Ich finde auch, dass sich das noch im Rahmen hält, kenne welche die sind ausnahmslos jedes
    Wochenende auf der Piste und rappelvoll...
    Und er muss sich doch nicht jedesmal abmelden wenn er aus dem Haus will, oder?
    Übertreib es bitte nicht und lass ihm während der EM - und sonst auch - seine Freiheiten!
    Er muss ja nicht absolut immer und überall für dich verfügbar sein...
     
    #3
    tinchenmaus, 8 Juni 2008
  4. Ich fände das auch nicht toll wenn er so oft trinken geht aber ich denke damit musst du klar kommen, und wenn sich das einigermaßen imrahmen hält ist es ja oke :zwinker:

    Und das er sich nciht meldet, da verstehe ich das du dir etwas sorgen machst aber ich mein , er ist ein man, er mag fussbal, udn naiia ich würde mal schauen ob er sich bald meldet und wenn nich würde ich ihn mal draufansprechen das du dir sorgen machst und so :zwinker:

    Wird schon

    LG

    Alina
     
    #4
    Wuschel-Wuschel, 8 Juni 2008
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich weiß nicht, ob ich mich hier gegen die Mehrheit stelle, wenn ich behauptet, dass 15 kleine Flaschen Bier doch nicht gerade wenig sind ? :ratlos:
     
    #5
    xoxo, 8 Juni 2008
  6. Isis88
    Isis88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    1
    Single
    Dann stell ich mich mit dir zusammen gegen die Mehrheit :zwinker: find das auch nicht soo wenig.
    Mein Freund betrinkt sich auch nicht regelmäßig, aber wenn, dann halt richtig.. mir gefällt das auch nicht besonders, aber ich hab festgestellt, dass ich ihm wirklich seine Freiheiten lassen muss.. vertrau ihm halt einfach, dass er nichts Dummes anstellt und dass er auf sich aufpasst.
     
    #6
    Isis88, 9 Juni 2008
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    sehe ich auch so, das sind immerhin fast 5 Liter!
    Ich hätte da massiv Probleme mit dem Alkoholkonsum und würde mich trennen.

    Kontrollieren wo er ist und wohin er geht finde ich hingegen nicht in Ordnung, er ist kein kleines Kind mehr, was sich abmelden muss (auch wenn man auf Grund der Alkoholmenge daran zweifeln könnte, dass er weiss was er tut)
     
    #7
    User 37583, 9 Juni 2008
  8. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Also eigentlich haben wir ja zwei Probleme hier:

    1. Alkohol
    Ich bin eigentlich auch der Meinung, dass das ganz schön viel ist. 15x0,33l sind auch 5l Bier. Das würde sich nur relativieren, wenn ihr in Köln leben würdet. (15x0,2l = 3l verwässertes Bier).
    Will hier keine Ferndiagnose abgeben, hatte auch genug Kumpels, die sich fast jedes WE abgeschossen haben und auch aus denen ist was geworden. Aber "gut" ist es eigentlich nicht.

    2. Eifersucht
    Es ist EM, Männer schauen Fußball und er ist nicht dein Eigentum. Wenn ihr keine Verabredung habt und er was mit Kumpels machen möchte, dann ist das sein gutes Recht, ohne dass er sich bei dir abmelden muss. Denke da übertreibst du.
     
    #8
    Subway, 9 Juni 2008
  9. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.643
    Verheiratet
    sehe ich auch so....ich bin sicherlich kein Abstinenzler, aber 15 Flaschen Bier finde ich schon ziemlich viel. Wie ist er denn dann drauf?

    Also ich verstehe das Problem der TS....das wäre mir definitiv zu viel. Ich gehe mal davon aus, dass man nach 15 Flaschen nicht mehr viel mit dem Kerl anfangen kann. Auf Dauer würde ich das auch durchaus als riskant bezeichnen, auch wenn er sich dieses Pensum BISHER nicht jedes Wochenende reinzischt.
     
    #9
    User 77547, 9 Juni 2008
  10. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo TS,

    ich habe da so ein Problem, wenn ich mir die Überschrift deines Beitrages und dann den Text selber durchlese. Es kann ja wohl nicht sein, dass du auf die Bierflaschen eifersüchtig bist.

    Also muss da noch mehr hinterstecken.

    Ob dein Freund zu viel trinkt, kann man aus der Ferne nicht beurteilen. Das kommt immer auf die Reaktionen an und natürlich auf die Häufigkeit. Alle 4 Wochen ne richtige Kante soll ja weniger gefährlich sein, als jeden abend etwas.

    Allerdings bin ich auch kein Freund von Komasaufen.
     
    #10
    Dandy77, 9 Juni 2008
  11. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    sehr gutes statement, dem kann ich mich anschliessen
     
    #11
    wiler, 9 Juni 2008
  12. Rwy19
    Rwy19 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ----
     
    #12
    Rwy19, 9 Juni 2008
  13. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Für mich persönlich ist es so:
    Ich bin kein Freund vom "Kampfsaufen" und auch keiner von ständigen Partygängern. Ich hab zwar auch mal meine geselligen Tage und vertrage auch Alkohol, aber ich könnte mit niemandem zusammen sein, der das häufiger als ich macht (maximal 1 mal pro Monat, mehr Zeit hab ich gar nicht).
    Meine letzten Exfreunde haben sich nie besoffen, mein akteuller Freund MAG keinen Alkohol außer Wein und Sekt und GANZ wenige Cocktails. Meine Exfreunde hatten von sich heraus kein Interesse an Discos und Dorffesten und das war eigentlich auch gut so (wobei ICH manchmal zu Dorffesten gegangen bin :zwinker: und manchmal wäre ne Begleitung nett gewesen).
    Und für mich gehört es dazu, bescheid zu sagen, was man vor hat. EGAL was man vor hat. Wenn ich meinen Freund mal ein paar Tage am Stück nciht sehe, dann erzähle ich ihm "morgen früh geh ich shoppen und abends wollte ich mich mit X und Y treffen" usw. Und wenn ich was spontan mache, teile ich ihm das auch mit, damit er sich nicht wundert, wenn ich nicht zu erreichen bin. Das gehört FÜR MICH zu ner Beziehung dazu.


    Allerdings muss man es in diesem Fall anders betrachten:
    Die TS und ihr Freund sind schon 3 Jahre zusammen. Das Trinken wird sich entwickelt (also langsam gesteigert) haben und die Partylaune kam bestimmt nicht von einem auf den anderen Tag. Und ob man sich nicht meldet, das ist auch was was schon länger so wäre (es sei denn er hätte es einfach vergessen. Dann wäre es ne Ausnahme und absolut nicht schlimm!). Da kann sich die TS an sich nicht nach drei Jahren drüber beschweren, so etwas hätte man ansprechen müssen, während es sich entwickelt.

    Folgende Möglichkeiten:
    - nochmal in Ruhe mit ihm drüber reden (da sowieso!)
    a) er ändert es
    b) er ändert es NICHT
    1) sie findet sich damit ab
    2) sie verlässt ihn

    Anders gehts einfahc nicht, wenn man unterschiedliche EInstellungen und Ansprüche bei einem Thema hat
     
    #13
    Flowerlady, 9 Juni 2008
  14. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Sie wird auf die Tatsache stinkig sein, dass er weggeht, ohne es ihr zu sagen. Frau weiß nicht, wo er ist, was er da tut und so weiter.
    Mir gehts ähnlich, aber sagen wirs mal so, mir isses lieber, wenn er zum Fußball gucken geht, als in ne Disco, wo prozentual gesehen sehr viel mehr andere Damen rumspringen :zwinker:
     
    #14
    Asti, 9 Juni 2008
  15. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Genau. Außerdem hat das gute alte Rumnörgeln und An-die-Kette-Legen bei Männern noch nie geholfen, auch wenn frau sich manchmal nicht anders zu helfen weiss. ;-)

    und:

     
    #15
    Piratin, 9 Juni 2008
  16. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Dem kann ich mich nur anschliessen.
     
    #16
    Samaire, 9 Juni 2008
  17. Vanadis
    Vanadis (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Wo genau ist das Problem, wenn er sich besäuft? Das seh ich immer noch nicht.

    Meine Güte, wenn ich meiner Freundin tagtäglich Rapport erstatten müsste, was ich den ganzen Tag gemacht habe. Was ist beispielsweise, wenn ich im Zug Richtung Heimat jemanden treffe und dann bei ihm noch kurz ne Runde zockn geh, muss ich das auch melden. Und wenn wir vorher noch kurz ein Pack Chips kaufen gehen, muss ich Meldung machen? Kein Wunder hört man nach vielen gescheiterten Beziehungen den Spruch "ich brauch jetzt erst mal wieder meine Freiheiten".
     
    #17
    Vanadis, 9 Juni 2008
  18. Patrima
    Gast
    0
    also wenn es dich stört, dann ist das eindeutig ein problem...
    ich weiß nicht, inwieweit eifersucht in eurer Beziehung gerechtfertigt ist, aber die sache mit dem alkohol, da kann ich dich verstehen...
    wenn so etwas öfter passiert, wäre das für mich ein trennungsgrund, aber das ist dann wieder ansichtssache.
    lg
     
    #18
    Patrima, 9 Juni 2008
  19. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Off-Topic:
    hehe, irgewndwie verstehe ich da die Männer Manche Frau fängt sich ein wildes, schönes Männerexemplar ein. Kaum hat sie ihn, versucht sie ihm gleich erstmal das Rauchen und das Trinken abzugewöhnen, er wird auf Diät gesetzt, statt Pokerabende mit den Kumpels gibt`s jetzt nzr noch Händchenhalten im Eiscafè Venezia, in die Disse soll er nicht, anderen Frauen hinterhergucken darf er nicht, Pornos gucken darf er nicht, die Playboysammlung verschwindet, seine nervigsten Kumpels werden weggeekelt und er selber wird total vereinnahmt.

    Leute, da hätte ich auch keine Freude mehr am Leben.
     
    #19
    Piratin, 9 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eifersüchtig
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
7 Antworten
debated
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
134 Antworten