Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ich zu langweilig?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von SAVRON, 6 Juli 2005.

  1. SAVRON
    Gast
    0
    Hallo,

    wie ich bereits schon mal geschrieben habe, bin ich wohl ein ewiger Single. Ist auch kein Problem (mehr), denn ich habe mich an den Gedanken gewöhnt und mein Leben dementsprechend ausgerichtet.

    Dennoch interessiert mich das warum! Viele meiner engeren Kumpels (und -innen) haben mir schon öfter gesagt, dass ich gut aussehe, mich gut anziehe usw. Wenn ich Mädchen kennengelernt habe, dann habe ich anfangs teilweise immer großes Interesse gespürt und nicht nur ich. Wenn wir dann aber ins Gespräch kamen, nahm dieses Interesse exponentiell ab. Ich konnte es förmlich sehen. Ich habe nicht ein niveauloses Gespräch geführt, war beleidigend oder so was. Dennoch war es wirklich immer das selbe. Bin ich etwa zu langweilig?
     
    #1
    SAVRON, 6 Juli 2005
  2. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    war es vielleicht die Art wie du mit ihr geredet hast. Manchmal macht halt der Ton die Musik, und wenn du irgendwie vor dich hin nuschelst oder irgendwas kommt das halt schlecht.

    Worüber sprichst du denn dann mit der Angebeteten?
     
    #2
    SunnyBee85, 6 Juli 2005
  3. schnegge1344
    0
    Vielleicht beredest du mit der jenigen imemr ein falsches thema an wo du dich mehr und mehr für interessiert aber sie nicht ich weiß ja nicht worüber du dich da immer so unterhälst...Will ich auch iegntlich granicht wissen weil es mich nichts angeht spreche halt ganz normal mit ihr wie du es mit naderen auch tust aber in einer anderen art halt freundlicher sie ist halt deine freundin mit der muss man schon ein wenig anders umgehen als mit anderen halt liebevoller...mehr kann ich da auch nicht viel zu sagen....ich weiß es auch halt so von meiner besten freundin da sehe ich sowas ja auch immer....also rede über was normales mit ihr ich weiß ja auch nicht was du da für freundinninen hast wie die dann so drauf isnd und so das mußt du halt schon einschätzen können wie die mädelz so draufsind die du dir da aussuchst :zwinker:
     
    #3
    schnegge1344, 6 Juli 2005
  4. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    manche männer sind einfach zu perfekt...
     
    #4
    keenacat, 6 Juli 2005
  5. Dilara-Zoé
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Boah Schnegge, schonmal was von Satzzeichen gehört? [​IMG]

    @ Thema: Bei wem nahm das Interesse ab, bei dir oder bei den Frauen?
     
    #5
    Dilara-Zoé, 6 Juli 2005
  6. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    du musst es schaffen das gespräch von langweiligen themen wie beruf, schule, familie usw. fernzuhalten ... zum anfang ist es ok um rapport herzustellen .. danach solltest du dann umschwenken auf andere themen ..
    wie reisen, kindheitsträume, zukunftsträume .. themen wo die frau emotionen empfinden kann .. du kannst was trauriges erzählen, und kurz danach was lustiges .. dann was spannendes .. so dass frau die ganze bandbreite an emotionen erfährt ..
    nach ner weile kannst du dann über kuscheln quatschen .. dass du sowas voll gern machst .. dann erzählst du z.B. ganz detailliert warum du es so schön findest .. weil du dich dann einfach wundervoll und geborgen fühlst .. man vergisst alle alltagssorgen ..
    wenn man etwas ganz detailliert beschreibt .. besonders gefühle .. dann muss sich der, der zuhört diese gefühle vorstellen .. das geht ganz automatisch .. und dann empfindet er sie auch ..

    zwischendurch natürlich körperkontakt herstellen ..

    gehört natürlich noch viel mehr dazu .. aber das ist jetzt so grob umrissen ..
    und ärger sie im gespräch ruhig ein bißchen .. mach dich über irgendwas lustig was sie macht .. sie spielt dann zwar die beleidigte .. aber in wirklichkeit mögen die meisten frauen das ... zumindest die mit humor .. und wenn sie wirklich eingeschnappt ist, willst du sie auch gar nicht haben .. dann ist sie nämlich langweilig ..

    tonlage: tief reden
    tempo: langsam reden

    gruß
    Fire
     
    #6
    Fireblade, 6 Juli 2005
  7. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    weiß ja nicht über was du so geredet hast und wie
    stimmklang und thematik können viel ausmachen auch die körpersprache
    hast du dich schonmal intensiv mit deiner körpersprache auseinander gesetzt?
    verschränkst du oft die arme? so etwas zum beispiel demonstriert starke abneigung, das ist wohl jedem klar
     
    #7
    zwieselmaus, 6 Juli 2005
  8. SAVRON
    Gast
    0
    Darauf versuche ich schon zu achten.
    Und ich bin keineswegs unfreundlich oder desinteressiert. Ich versuche es zumindest. Ich habe eigentlich auch kein Problem, mit anderen ins Gespräch zu kommen.
    Aber vielleicht sollte ich darauf verstärkt mal achten. Vielleicht ist ja auch "Anstrengen" genau das Falsche, da es ja doch mehr oder weniger gezwungen war.

    Wenn es sich jetzt auch blöd anhört, aber es hat bei Frauen recht oft geklappt, als ich besoffen war. Halt so im Urlaub und so...
     
    #8
    SAVRON, 6 Juli 2005
  9. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Inwiefern gezwungen?

    Ich selber bin eher eine Art Typ, der auf Parties ignoriert wird :frown:
    Die Leute, die mich kennen, finden mich nicht langweilig.
    Aber auf Parties, untern Unbekannten, bin ich leider eingefroren wie Eisklotz.
    Ich kann lächeln, anderen Gesprächen zuhören, versuchen, mich einzubringen,
    aber bisher hat mir das leider immer noch nichts "eingebracht".
    Dazu kommt, daß ich sowieso nicht so gern ausgehe.
    Den Rest kannst du dir denken...
     
    #9
    User 35148, 6 Juli 2005
  10. TausG
    Gast
    0
    klingt so, als ob du mit hintergedanken an die sache gehst und du dadurch verkrampfst. mach dich locker (evtl. mit 1-2 bier nachhelfen, aber nicht mehr!) und quatsch einfach drauf los. m.e. hat vor allem fireblade hier schon gute tips gepostet. viel glück.
     
    #10
    TausG, 7 Juli 2005
  11. tidakhalal
    tidakhalal (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    Mensch, du bist erst 25! Wir sind doch noch nicht fertig.
    Vielleicht bist du zu abgeklärt und pessimistisch!

    Und versuch auf keinen Fall zu Gefallen. Kopfnicker sind langweilig. Lieber ein bisschen provokant oder mysteriös als anbiedernd. Wenn du auch 3 Damen verprellst, eine wird dich ein zweites Mal treffen wollen :karate-ki

    So wie du formulierst und schreibst, scheinst du doch ein ganz interessanter Mensch zu sein!
     
    #11
    tidakhalal, 7 Juli 2005
  12. SAVRON
    Gast
    0
    Na ja gezwungen in sofern, als dass man ständig irgendwelche Verhaltensregeln versucht einzuhalten. In dem Fall unterlieg alles, was man sagt einer gewissen Selbstzensur. Dann kann von Lockerheit keine Rede sein. Das meine ich mit "gewzungen".

    Auf der anderen Seite bin ich wohl eher ein Typ, der weniger über Emmotionen spricht, was über tolle MusiK, Filme oder Essen hinaus geht. Ich habe schon Leute kennengelernt, die mir gleich ihre ganze Lebensgeschichte und Sehnsüchte erzählt haben. Da bin ich eher das Gegenteil.
     
    #12
    SAVRON, 7 Juli 2005
  13. SAVRON
    Gast
    0

    Danke schön :smile:
    Ich finde, dass ich einige sehr interessante Dinge mache - um es mal so zu sagen. Aber wie gesagt, die Damenwelt ist da offenbar anderer Meinung :confused:
     
    #13
    SAVRON, 7 Juli 2005
  14. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Dann gehts dir wie mir, einfach noch nicht die richtige (Dame bzw. Welt) kennengelernt...
    Sei nicht traurig, sie es eher positiv: die bisherigen Damen haben uns halt einfach nicht verdient! Sie waren es eh nicht Wert, mit uns plaudern :zwinker:
     
    #14
    User 35148, 7 Juli 2005
  15. hirbel
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    @fireblade: sniffst du dich grad durch effective seduction?
    du darfst aber nicht vergessen dass zu einer konversation immer 2 gehören :zwinker:
     
    #15
    hirbel, 8 Juli 2005
  16. seki#2
    Gast
    0
    Mal ein wenig allgemeines zum Thema langweiliger Charakter:

    Ich frage mich gerade ob es sowas überhaupt gibt. Es gibt dumme, unsympatische Menschen, aber langweilig? Wenn ich überlege, wen ich in meinem Leben alles kennengelernt habe, dann war davon irgendwie keiner langweilig, denn Menschen sind irgendwie immer interessant. Es gibt an jedem immer noch etwas neues zu entdecken. Selbst introvertierte, unauffällige, zurückhaltende Menschen können interessant sein und selbst wenn sie so sind, ist das nicht unbedingt ein Grund, diese nicht kennenlernen zu wollen.

    Sieht das jemand ähnlich?
     
    #16
    seki#2, 8 Juli 2005
  17. slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung
    Eben, ''Dumm''= interessant ''Unsympatisch''= Auffallen, man ist von dieser Person amysiert ^^


    Das halte ich bei der ersten Begegnung fuer keine besonders gute Idee, da Sie sich ueberrumpelt fuehlen koennte.

    edit


    Im Moment des Kennenlernens ist garantiert niemand langweilig, dass entwickelt sich im schlimmsten Fall erst mit der Zeit, in der man den Menschen besser kennenlernt. Hab es selbst schon erlebt...
    Das muss aber nicht zwangslaeufig anhalten.
     
    #17
    slaughterer, 8 Juli 2005
  18. ArpX
    ArpX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    Single
    Stimme dir zu. Allerdings sehen die meisten Frauen das ganz anders.
    Als beispiel nehm ich mal die Singleseite Liebesalarm.de
    Dürfte wohl einigen hier bekannt sein.
    Wenn man sich da durchklickt, vorallem bei den Frauen, dann findet man bei jeder zweiten solche Sätze wie "Er sollte nicht langweilig sein", "Er sollte kein Couchpotatoe sein" etc.

    Obwohl das natürlich nicht für alle pauschalisiert werden kann, lässt sich da doch eine gewisse Tendenz sehen, welche der allgemeine Grund für die Einsamkeit von Savron, mir und allen Gleichgesinnten ist.
    So traurig das auch ist, so wahr ist es auch.
     
    #18
    ArpX, 8 Juli 2005
  19. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    wo ist denn das problem ?

    wer langweilig ist, ist doch selbst schuld.
    jeder kann sich ändern. man sucht sich neue freunde.
    geht auf parties. geht in discos. läßt einfach die sau raus.
    dann hat man automatisch geschichten zu erzählen.

    macht nen paar ausgefallene sachen. geht zum beispiel mal
    paintball spielen. da kann hat man was zu erzählen, und ist
    automatisch interessant, weil viele frauen das gar nicht kennen.

    oder man geht mal fallschirmspringen .. man hat spaß und hat was
    interessantes zu erzählen.

    und schüchtern sein ist keine ausrede .. war ich auch mal extrem.
    das kann man ändern. das einzige was man braucht ist selbstdisziplin.
    und genug hass auf seine beschissene situation in der man ist.

    hass und ärger sind gute motivatoren .. wer mit seiner situation zufrieden ist, kann sich nicht ändern. wer meint, es stört ihn nicht schüchtern zu sein und keine freundin zu finden, hat schon verloren. er wird sich nicht ändern.
    man muss sich eingestehen, dass man selbst unzufrieden ist .. und diese unzufriedenheit und dieser ärger setzen die energie frei die man nutzen kann.

    geht natürlich nicht von heut auf morgen. ich hab damit angefangen mir eine komplett neue garderobe zu holen .. sachen die ich dachte, dass ich sie nicht tragen könnte, weil ich nicht cool genug sei. aber ich wollte halt so werden ..
    dann meine kette als symbol für meine veränderung.

    und nach 2 monaten hat sich mein leben schon total verändert. plötzlich hatte ich mehr spaß auf parties .. in discos .. hatte viel mehr erfolg bei frauen ..
    man kann alles schaffen .. man muss nur an sich arbeiten ..

    es ist einfacher sich selbst, als die welt zu ändern ..

    akzeptiert es so wie es ist .. schüchterne langweiler sind nicht gefragt .. da hilft auch meckern und motzen nichts .. wer einer ist, aber trotzdem erfolg haben will muss sich halt ändern. ganz einfach.

    gruß
    Fire
     
    #19
    Fireblade, 8 Juli 2005
  20. ArpX
    ArpX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    Single
    Also mit anderen worten, man soll schauspielern... denn nichts anderes ist das. Man benimmt sich wie jemand, der man im grunde gar nicht ist.
    Das ist keine lösung, das ist scheinheiligkeit.
    Mir würde nie in den sinn kommen, mich als jemand auszugeben der ich nicht bin. Auch wenn ich eine zeit lang wirklich glauben würde, anders zu sein.
     
    #20
    ArpX, 8 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - langweilig
kampi
Kummerkasten Forum
23 November 2014
14 Antworten
liebedani21
Kummerkasten Forum
8 Mai 2013
11 Antworten
_Underground_
Kummerkasten Forum
21 Juni 2012
21 Antworten
Test