Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bin ich zu schlank?!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Ballerina, 24 Oktober 2003.

  1. Ballerina
    Gast
    0
    vor knapp einen jahr hatte ich noch starkes übergewicht, und habe in 9 monaten 33 kg abgenommen. jetzt wiege ich bei 1m56 zwischen 46.5 und 47kg. heute habe ich zum erstenmal meinen körperfettgehalt gemessen: 16%

    meine konfektionsgröße ist XS (34). mein gewicht macht mir nicht wirklich sorgen, da ich ganz sicher nicht mehr abnehmen werde, aber mein köperfettgehalt von nur 16%. im internet steht, dass 20 - 30% normal wären?

    wieso ist mein körperfettgehalt so niedrig? haben andere hier auch noch so einen niedrigen fettgehalt? momentan bin ich wirklich durcheinander...
     
    #1
    Ballerina, 24 Oktober 2003
  2. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    kenne mich da nicht so aus, habe aber mal ne frage, wie hast du so schnell abgenommen? Will auch noch 5-10 kilo loswerden, schaffe es aber nicht.
     
    #2
    sweety5983, 24 Oktober 2003
  3. Ballerina
    Gast
    0
    naja: ich habe 4-5 tage die woche kalorien und fett gezählt und nur sehr wenig gegessen, meistens nicht mehr als 2 wurstsemmeln und ein liter magermilch. an den anderen 2-3 tagen habe ich ganz normal gegessen...
     
    #3
    Ballerina, 24 Oktober 2003
  4. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Ich hab Körperfett 13,2%... aber dürfte bei Männern eigentlich immer niedriger sein als bei Frauen. mit gleicher Grösse und Gewicht. Und bin eigentlich fit und gesund. Normale Ernährung und bissl Sport.
     
    #4
    DocDebil, 24 Oktober 2003
  5. Ballerina
    Gast
    0
    männer: 8 - 20%
    frauen: 20 - 30%

    so steht es zumindest im internet auf ein paar seiten... weiss eigentlich jemand wieso männer weniger fett haben als frauen? hätte eher gedacht, dass es umgekehrt ist...
     
    #5
    Ballerina, 24 Oktober 2003
  6. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Warum haben Männer weniger Fett? Ich kann mir vorstellen, dass das was mit dem Brüsten zu tun hat :zwinker: Die Milchdrüsen sind ja von Fettgewebe umgeben - und da haben unsere Männer nichts... Aber obs nur daran liegt, kann ich nicht sagen.

    Und auf diese Körperfettwerte würde ich mal gleich gaaaaaaaaaar nichts legen. Ich weiß auch gar nicht, wie viel ich (angeblich) habe. Und wenn ihc nur 15% hätte, dann würde ich jetzt nicht auf Teufel-Komm-Raus mehr wollen. Ich fühle mich in meinem Körper wohl und da können mir keine sonstwelchen Werte was sagen. Ich hab auf 1,58 etwa 54 kg. Ich möcht zwar auf 50 kg runterkommen (gewicht, dass ich vor einer bestimmten Pille hatte), aber wenn nicht, dann ist es auch nicht soooo schlimm.. Ich tu nicht extra was dafür.
    Fühlst DU dich denn in deinem Körper wohl? Ja? Dann mach dir keine Gedanken! Solange du ausgewogen isst (also Vitamine, Mineralstoffe, Salze, Balaststoffe, Kohlenhydrate, Fette usw.), wird dein Körper soviel Fett anlagern, wie ers für richtig hält.

    Bea
     
    #6
    Bea, 24 Oktober 2003
  7. Standbye
    Standbye (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Verheiratet
    hehe bea das liegt daran das wir mnner früher die mammuts und dinos erlegt haben (sarkassmus bitte beachten -> dinos waren natürlich viel vor der menscheit schon verreckt) und ihr daheim in der warmen höle gesessen habt und schlechte zeichnungen an diewand gepinselt :zwinker:
     
    #7
    Standbye, 24 Oktober 2003
  8. aunt-peg
    Gast
    0
    Hallo Ballerina,

    ein Koerperfettgehalt von 16% steht bei einer Frau am unteren Ende des Normalen, da wuerde ich mir keine Sorgen machen. Eher ueber die Tatsache in neun Monaten 33 kg abgenommen zu haben, was darauf schliessen laesst, dass Du weitgehend auf Nahrungsaufnahme verzichtet hast und fast ausschliesslich Deinen Bedarf durch Fluessigkeitszufuhr gedeckt hast. Ich habe bei 1,80 m und 65 kg einen Koerperfettgehalt von 8%, allerdings bin ich nicht aus Spass oder Eitelkeit so schlank, sondern aus sportlichen Gruenden, da ich A-Klasse Amateur im Radsport bin und ca. 25000-30000 km jaehrlich im Fahrradsattel sitze. Ausserdem esse ich wie ein Scheunendrescher, verbrauche jedoch die zugefuehrten Kalorien aufgrund des Trainings wieder sehr schnell. Einen Tip moechte ich Dir allerdings noch geben; gerade jetzt im Winter sehr vorsichtig sein, immer warm genug anziehen, da hoechstwahrscheinlich auch Dein Abwehrstystem recht geschwaecht ist.

    Lieben Gruss

    ap
     
    #8
    aunt-peg, 24 Oktober 2003
  9. klene
    Gast
    0
    Genau das wollte ich dir auch sagen.. dein Körper wird noch ganz gut geschwächt sein von der Hungerdiät... also mute ihm nicht zu viel zu!!!
     
    #9
    klene, 24 Oktober 2003
  10. Spacefire
    Spacefire (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Du nimmst mir die Worte aus dem Mund :grin:

    @Topic: Ich würd auf solche Angaben nicht all zuviel Wert legen! Ich selber hab mal meinen BMI errechnen lassen und laut dem hab ich starkes Übergewicht. Nun, ich muß sagen das ich mit 130kg schon leicht übergewichtig bin und einen leichten Bauch hab, aber der Rest ist ehr Muskelmasse und Knochen und Samenstränge eingepackt in einen großen Kühlschrank... :grin:
     
    #10
    Spacefire, 24 Oktober 2003
  11. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Wie hast du diesen Fettgehalt denn genau her?
    Wenn du das mit einer dieser Fettwagen gemacht hast, die man neuerdings in jedem Kaufhaus kriegt würd ich da nicht viel drauf geben. Die sind meistens äußerst ungenau...Wenn es so sein sollte mach dir keine Sorgen, sooo weit weg bist du ja nicht vom "Normalwert"

    Kannst das ja aber mal von nem Arzt checken lassen. Solltest du dich wirklich irgendwie geschwächt oder anfällig fühlen mach das lieber! Kann ja nicht schaden :smile:
     
    #11
    Iona, 24 Oktober 2003
  12. liebe_dani
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    ich hab einen fettgehalt von 17% und so schlank bin ich nun wirklich nicht. glaube nicht, dass man dem soo viel bedeutung zumessen sollte.
    junge menschen haben einen niedrigeren fettgehalt als ältere bzw anders ausgedrückt mit einem niedrigen wert sind junge menschen eher im normalbereich.
    bei frauen im Alter von 20-24 ist ein fettgehalt von 18-22% niedrig.
    im vergleich dazu ist bei frauen im alter von über 60 jahren ein fettgehalt von 28-31% niedrig.
    steht in meiner bedienungsanleitung von dem messgerät.
    da du erst 17 bist musst du nochmal ein bisschen runter rechnen. also ist dein wert zwar an der unteren grenze, aber so wie ich das sehe noch nicht viel zu niedrig oder gefährlich.
    wenn du dir aber ganz sicher sein willst, dann geh doch mal zum arzt und frage nach.
     
    #12
    liebe_dani, 24 Oktober 2003
  13. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.536
    398
    2.015
    Verlobt
    Also das Fett um die Milchdrüsen macht da wohl nicht viel aus, sonst würde das hässlich aussehen. Die Frauen brauchten früher das Körperfett als Reserve während der Schwangerschaft. Das hat die Natur schlauerweise so eingerichtet. Es ist dann aber Reservefett unter der Haut, also anders als das bei den Männer. Darum sind die Frauen auch schöner als die Männer
    :rolleyes:

    Haben wir in der Bio gelernt.

    Wie eine Körperfett waage funktioniert hat mir bis jetzt noch kein Mensch erklären können. Aber wahrscheinlich ist eh die Hauptsache dass sie gekauft wird.
     
    #13
    simon1986, 24 Oktober 2003
  14. HousePrinz
    Gast
    0
    zum thema körperfettmessung:

    die geräte messen die leitfähigkeit deines körpers
    die Leitfähigkeit ist aber stark von dem momentanen zustand der Haut abhängig. Sprich ob man geschwitzt hat, wie lange duschen zurück liegt etc.

    ich hab mal bei mir 11% gemessen, mal 18 % und mal 8 %

    dürfte in wirklichkeit aber eher bei 10 % liegen.

    Also blos nicht auf die dinger verlassen!
     
    #14
    HousePrinz, 24 Oktober 2003
  15. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    710
    101
    0
    Single
    Glaub nicht,dass du dir ersthaft Sorgen machen musst!Und was solche "Fettzähler" angeben,kann man meist vergessen!
     
    #15
    Knöpfchen, 24 Oktober 2003
  16. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Hi,

    der weibliche Körper legt während der Pupertät Fettreserven für eine Schwangerschaft an. Im Schnitt werden ca. 50.000 - 60.000 Kalorien eingelagert. Die Natur hat dies vorgesehen um der Frau und ihrem unge-
    borenem Kind der Überleben zu ermöglichen, sprich der erhöhte Kalorien-
    bedarf wird über die Fettreserven gedeckt.

    so long
    Finalizer
     
    #16
    User 9402, 24 Oktober 2003
  17. Ballerina
    Gast
    0
    vielen dank für alle antworten :smile:

    ich habe die werte von einer fett/wasser/gewicht-waage. wie es aussieht, muss ich mir also zum glück keine sorgen machen... *frohbin*

    @aunt-peg und klene: momentan ziehe ich sowieso alles doppelt und dreifach an, da ich es sonst draußen eh nicht aushalten würde. es stimmt auch, dass mein abwehrstystem momentan stark geschwächt ist... aber ich "musste" schnell abnehmen, da ich starke gesundheitliche probleme hatte.
     
    #17
    Ballerina, 24 Oktober 2003
  18. webfighter
    webfighter (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Single
    Wenn das wirklich stimmt mit den (ich glaube es waren) 16 % Körperfett und der duchschnitt bei 20 % los geht, dann würde ich mir noch keine Gedanken machen, vielleicht hast du ein wenig untergewicht, aber es gibt sehr viele leute (schließt mich mit ein) die untergewicht haben! Nur wie schon gesagt, jetzt im Winter gut aufpassen und warm einpacken!!
     
    #18
    webfighter, 25 Oktober 2003
  19. Jeanny
    Gast
    0
    16 % ist nicht zu wenig, das ist noch ok!

    ich hatte zuletzt was zwischen 13 - 16 % und ich hab noch mehr als genug fettpölsterchen :grin:
     
    #19
    Jeanny, 25 Oktober 2003
  20. Samael
    Samael (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    vergeben und glücklich
    auf meiner waage hab ich 9-10,5% und professionell beim arzt im fitnesstudio 7,5
    der sagt es wär optimal. wenn ich nicht nur so wenig hab weil ich hungere, sondern halt nicht mehr fett einlager is das gut.
     
    #20
    Samael, 25 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schlank
SweetGirly
Kummerkasten Forum
7 Juli 2008
22 Antworten
Rylor
Kummerkasten Forum
3 Juli 2006
19 Antworten
Sesi
Kummerkasten Forum
23 März 2005
18 Antworten