Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ich zu stark, bist du zu schwach

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von batida de chaos, 27 Dezember 2007.

  1. Nice__guy
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    Okay, okay... ich nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil :zwinker:. Wenn ich meine, dass es richtig ist und gesagt werden sollte, scheue ich mich halt nicht, auch mal was zu sagen oder schreiben, was nicht jeder hören will.

    Die Sache, dass es unmöglich ist, sich bei ihm zu treffen weil da ständig irgendjemand zu Besuch ist, hat sich halt stark nach Ausrede angehört für mich. Aber wie gesagt, ich bin nur über den Thread geflogen und hab nicht alles gelesen und das vermutlich irgendwie aus dem Zusammenhang gerissen.

    Also nix für ungut und viel Glück weiterhin! :smile:
     
    #41
    Nice__guy, 30 Dezember 2007
  2. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Wie wars denn jetzt gestern?
     
    #42
    Shiny Flame, 30 Dezember 2007
  3. batida de chaos
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    389
    128
    129
    in einer Beziehung
    Ja, dann berichte ich mal.
    Er war wieder ganz anders. Es war so richtig schön. Persönlich ist das doch alles viiiiel besser :herz:

    Wir haben gelacht, gewitzelt und uns gegenseitig auch kleine Gemeinheiten gesagt, ohne dass sich einer beleidigt gefühlt hat.
    Die meiste Zeit haben wir uns aber nur in den Armen gelegen und gekuschelt und uns in die Augen geguckt. Er war lieb, zuvorkommend und zwischendurch auch ein kleines bißchen unverschämt :grin:

    Er kam zu mir und hat mich gleich am Anfang schon so unverschämt angegrinst und mir in die Seite gezwickt.
    Ich habe ihm gesagt, dass ich halt manchmal eine Raubkatze bin aber auch eine Schmusekatze sein kann. Er meinte, dass ich aber wohl allermeistens eine Raubkatze wäre. Dann kam von mir der Hinweis, dass ich mich doch aber wirklich sehr ausführlich entschuldigt habe.

    Er: "Ja, das hast du. Und dann kam gleich, dass ich mich auch entschuldigen soll."
    Ich (mit einem zuckersüßen Lächeln und unschuldigem Blick): "Ich finde, da war aber einiges auch nicht so nett, was du mir geschrieben hast."
    Er: "Ach ja? Was denn?"
    Ich zähle ein paar Dinge auf.
    Er: "Wo du mir das gerade so vor erzählst, merke ich wieder wie recht ich mit allem hatte."
    Er lacht und schaut mich herausfordernd an. Ich versetze ihm 'nen Rippenstoß. Ich finde, den hat er verdient.

    Mit seinem Besuch ist er jetzt immer noch nicht rausgerückt, aber ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass er wirklich jemanden zu Besuch hat. Wahrscheinlich kommt er bloß nicht zum Aufräumen.
    Ich: "Von mir aus kannst du da 20 Jungfrauen beherbergen, du kannst mir das ruhig erzählen."
    Er: "Glaubst du, die wären in meiner Gegenwart noch Jungfrauen?"
    Ich: "Ja, deshalb sind sie ja nun schon so lange da. Du brauchst ewig, bis du sie rumgekriegt hast."
    Er lacht: "Dazu sage ich jetzt nichts."
    Ich: "Ach ja? Mache ich dich sprachlos?"
    Er: "Ja. Sprach- und willenlos."
    Dann zieht er mich zu sich und erstickt jede weitere Diskussion mit einem leidenschaftlichen Kuss. Schuft :tongue:

    Wegen der Sache bei seinem Kumpel hat er eingesehen, dass das nicht so eine gute Idee war. Er hat mir gesagt, dass der Kumpel zwar sagt, er sei froh, dass er die Frau los ist. Aber, ich hätte schon recht, die Trennung nehme den schon noch mit. Aber er denkt, dass der gar nicht so genau mitgekriegt habe, was wir auf da auf dem Sessel eigentlich gemacht haben.

    Als wir dann draußen standen, kam so ein Betrunkener vorbei. Der lallte: "Oh, so eine schöne Figur!" Wir haben uns angeguckt und losgeprustet.
    Ich: Siehst du, sowas höre ich andauernd. Kein Wunder, dass ich so eingebildet bin. (Das ist natürlich maßlos übertrieben:zwinker: )
    Er: "Du weißt doch gar nicht wen von uns beiden er gemeint hat."
    Der Besoffene dreht sich um und sagt: "So eine schöne Freundin hast du."
    Ich: "Na, da hörst du's. Also sei bloß nett zu mir."
    Er: "Na, das bin ich doch. Du brauchst aber nur nicht denken, dass ich dir immer recht gebe. Wenn mich das nervt dann sage ich das auch."
    Ich:"Na, das finde ich doch auch gut so"

    Als wir uns verabschiedet haben, meinte ich, dass es wohl besser ist, wenn wir nicht mehr chatten.
    Er: Ach was. Ich bin später noch online.
    Ich: Nee. Lieber nicht. Ich mag nicht, dass du mich wieder ärgerst.
    Dann hat er mich ganz lieb angeschaut, mich in den Arm genommen und gesagt: "Ich mag dich doch gar nicht ärgern, mein Schatz." :herz:

    Dieser Mann macht mich wirklich fertig :engel:


    Lg batida


    .
     
    #43
    batida de chaos, 30 Dezember 2007
  4. Mr. Kite
    Benutzer gesperrt
    103
    0
    0
    Single
    So viel zum Thema "bin ich zu stark bist du zu schwach". Der hat dich in der Tasche. :tongue:
    Aber man muss auch mal los lassen können, ich wünsche dir alles Gute.
     
    #44
    Mr. Kite, 30 Dezember 2007
  5. batida de chaos
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    389
    128
    129
    in einer Beziehung
    Jaaa, er hat mich in der Tasche :herz:

    Ich werde sowas von schwach bei ihm. Gebe ich offen zu. Und da von dir, Mr. Kite, hier ständig bestimmte Kommentare kommen, mag ich gerne nochmal betonen, dass es rein gar nichts, damit zu tun hat, wieviel Kohle der Mann in dieser Tasche hat. Er könnte in einer undichten Holzhütte wohnen und kellnern gehen, ich wäre ihm trotzdem verfallen. Nur ein bißchen weniger Macho könnte er schon sein. Das stehe ich sonst echt nicht durch.

    @ Mr Nice Guy
    Das geht schon in Ordnung. Ich mag Männer, die auch unangenehme Dinge ansprechen können :zwinker:
    Er hat zwar weder Frau noch Kinder und ich war ja auch schon bei ihm, aber wer weiß für was diese ganze Besuchsgeschichte nicht doch noch ne Ausrede ist.. :engel:

    Ich hoffe, dass es ihm wenigstens ein bißchen auch so geht wie mir. Wir haben ja bis jetzt ja nicht mehr als nur eine Affäre :schuechte

    Lg batida
     
    #45
    batida de chaos, 30 Dezember 2007
  6. Mr. Kite
    Benutzer gesperrt
    103
    0
    0
    Single
     
    #46
    Mr. Kite, 30 Dezember 2007
  7. batida de chaos
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    389
    128
    129
    in einer Beziehung
    Nö, ich finde das ist nicht der springende Punkt.
    Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass Gefühle für jemanden vom Kontostand abhängen? Darf ich mal fragen warum dich das Thema so interessiert? Ansonsten, danke für die guten Wünsche :zwinker:

    Er hat sich heute den ganzen Tag nicht gemeldet :geknickt:
    Ich habe ihm am Nachmittag eine SMS geschickt, in der ich gechrieben habe, dass ich gerade an ihn denke und den Abend gestern schön fand. Er hat zwar gestern gesagt, dass er heute richtig viel zu tun hat aber das war ja sonst auch kein Hinderungsgrund für einen Anruf.

    Ach Mann. Ich sterbe gerade schon wieder, auch wenn ich ganz genau weiß, dass ich übertreibe... :cry:

    Lg batida
     
    #47
    batida de chaos, 30 Dezember 2007
  8. User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.343
    218
    332
    vergeben und glücklich
    :knuddel:

    Bist Du denn sooo sehr verliebt!??? :herz:

    Kannst Du denn nicht einmal einen Tag ohne ihn auskommen???

    Schlimm ist das!

    Du musst lernen, damit umzugehen, und ohne Dir gleich die schlimmsten Gedanken zu machen!
    Lenk Dich ab, denk an Blumen und Schmetterlinge, was auch immer :zwinker:

    Und mach blos keinen SMS- und Telefonterror... sonst wirkst Du zu anhänglich, und genau das will er doch nicht...

    :engel_alt:
     
    #48
    User 35148, 30 Dezember 2007
  9. batida de chaos
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    389
    128
    129
    in einer Beziehung
    Hey einsamer Engel :knuddel:

    Ja, ich veruche zwar noch mich zu bremsen, aber ich glaube diesmal hats mich tatsächlich erwischt :herz:
    Ja, schon schlimm.

    Ich habe heute nur diese eine SMS geschickt. Sonst nichts.
    Habe vorhin zwar überlegt mal anzurufen, aber mich dann doch zurück gehalten. Ich will ihm ja nicht hinterher rennen :engel:

    So ein bißchen Sorgen macht mir gerade etwas, was er gestern noch erwähnte.
    Er war die Woche mit nem Kollegen was trinken und da haben ihn zwei 17-jährige nach seiner Nummer gefragt. Er hat sich noch darüber amüsiert, dass die sich für älter ausgegeben haben.
    Als er bei mir war, hat die eine allerdings angerufen. Also hat er ihr seine Nummer gegeben. Warum eigentlich?
    Das Telefongespräch dauerte weniger als zwei Minuten. Er hat ihr gesagt, er ist jetzt unterwegs und weiß auch nicht ob und wann er je wieder nach Hause komme. Ich habe ihm etwas trotzig gesagt, dass die ja ohnehin keine Konkurrenz für mich sind. Daraufhin küsste er mich und meinte: "Das stimmt" Damit war das Thema für mich erledigt.

    Jetzt schwirrt mir das aber doch wieder ein wenig im Kopf rum.
    Ich kenne mich gerade selber nicht mehr so ganz.. :schuechte

    Hm. Ich sollte mal besser schlafen gehn.

    Lg batida
     
    #49
    batida de chaos, 31 Dezember 2007
  10. Mr. Kite
    Benutzer gesperrt
    103
    0
    0
    Single
    Welches Thema? Das ich glaube, dass Frauen auf Geld achten? Es ist weniger Interesse am Thema an sich, als dass ich den armen 15 jährigen Schelmen, die das hier vielleicht mitlesen, keine Illusionen machen will. Meiner Meinung nach achten Frauen überwiegend auf Geld, oder auf Faktoren die aus der Menge Geld resultieren, die ein Mann hat. Das ist schade, aber ok, wenn Frau es auch klipp und klar so sagt. Dann kann man von Anfang an eben darauf hin arbeiten.
    Was mich ärgert ist, dass 90% der Frauen sich lieber ein Bein abschneiden, als das zuzugeben. Stattdessen werden kryptische Formulierungen wie "er sollte mit beiden Beinen im Leben stehen" verwendet. Fragt man dann nach und liest zwischen den Zeilen, wie ich es bei Sottovoce gemacht habe, kommt dabei raus, dass es eben doch um das Geld geht. Und selbst wenn man sie ertappt, leugnen sie es noch.
    Ich kaufe es einfach keiner Frau ab, dass alle ihre Freunde reinzufällig dicke Häuse und Autos hatten, und sie genauso gut im hinterletzt Puff hätten hausen können.
    Es ist überflüssig zu erwähnen, dass ich mir nicht viele Freunde mit dieser Einstellung mache. :grin:
    So jetzt aber genug off topic.
     
    #50
    Mr. Kite, 31 Dezember 2007
  11. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Off-Topic:
    Stimmt, Freunde macht man sich nur mit der Wahrheit. Ich kenne Männer mit Geld und genau deiner Einstellung in meinem Freundeskreis, und die sind so was von unsexy. Ich will jemanden, der zu sich selbst stehen kann, der stark ist und Power hat und intelligent und vielschichtig ist. Ich hatte einen Mann mit Geld, aber ohne Geist, und so was ist das ekligste, was es gibt. Welche Frau würde das Gefühl haben wollen, dass sie in der Beziehung unglücklich ist und sie tatsächlich so arm ist, dass sie möglicherweise daran festhalten muss?

    Nein, ich verliebe mich in Männer mit Charisma und Persönlichkeit. Oft sind es genau solche Männer, die es auch im Leben zu etwas bringen, aber einer von denen lebt zum Beispiel von der Hand in den Mund, weil er seinen Traum verwirklicht hat und jetzt einen entsprechenden Beruf hat, mit dem er dafür nicht viel verdient. Aber natürlich kannst du auch behaupten, dass Charisma und Persönlcihkeit bei den anderen vielleicht erst durch Geld entstanden sind und bei dem Studenten und dem Doktoranden zumindest Aussicht auf Geld besteht ^^ Intelligenz und Ironie und Vielschichtigkeit, die bei Intellektuellen nun mal häufiger in der von mir bevorzugten Weise auftreten, haben damit vermutlich weniger zu tun, oder was meinst du?

    Und sicher kannst du dir überhaupt nicht vorstellen, dass ich große emotionale Probleme mit einem Mann hätte, der deutlich mehr verdient als ich und mir das GEfühl geben könnte, dass er mich aushält... Er müsste sehr sensibel sein, um mir dieses GEfühl von Schande nehmen zu können und sich meine Liebe zu erhalten. Nein, so was will ich nicht.

    Warum diskutiere ich mit deinen Vorurteilen, obwohl ich weiß, dass man sie nie ändern kann, weil sie sich selbst beweisen? Wenn diese dir helfen, die Welt zu bewältigen, seien sie dir gegönnt. Ich habe sicher auch meine eigenen, und das gegen engstirnige, einseitige Weltsichten ist nicht das kleinste davon :zwinker:

    Und eine Frau wie mich könntest du mit der Einstellung eh nie erobern, von daher könnte es sein, dass du dir da eine wunderbare Self-fulfilling-Prophecy gemacht hast ^^
     
    #51
    Shiny Flame, 31 Dezember 2007
  12. Mr. Kite
    Benutzer gesperrt
    103
    0
    0
    Single
    Freunde macht man sich nur mit der Wahrheit? Und du stehst auf Intelligenz? Jeder, der in der Geschichte die Wahrheit gesagt hat, ist erst mal verfolgt, gefoltert und abgeschlachtet worden. Wer mit dem Pulk rennt, und die Lügen seines Nachbarn nachplappert, der macht sich Freunde.
    Schon so eine Aussage, wie: „Eigenschaften auf die ich stehe, findet man halt eher bei Intellektuellen", kombiniert mit Eigenschaften, die angeboren und wissenschaftlich nicht mal eindeutig geklärt sind (Intelligenz), zeigt dass du dir doch da was zurecht konstruiert hast.

    Das hat auch nichts mit Unsicherheit zu tun, wie mir das manche in meine Kommentare schreiben, ich bin hier nach meiner Meinung gefragt worden, und die habe ich gesagt.
     
    #52
    Mr. Kite, 31 Dezember 2007
  13. batida de chaos
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    389
    128
    129
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Die wahren Freunde findet man selten im Pulk. Mich wundert nach wie vor, warum du hier überall deine Geld-Theorie durchboxen willst. Ich denke nicht, dass irgendwelche positiven Eigenschaften aus Geld resultieren. Manchmal, aber längst nicht immer, resultiert aus positiven Eigenschaften aber auch Geld bzw. beruflicher Erfolg.
    Ich habe vor einigen Jahren einen Mann verlassen, der ein eigenes Familien-Unternehmen, ein Haus und vier Autos besitzt. Allerdings bis auf die Autos alles nicht selbst erarbeitet. Seine eigene Meinung konnte er auch nicht vertreten. Ich habe ihn verlassen für einen mittellosen, studierenden Theaterautor, der noch bei Mutti wohnte. Ein Auto hatte er auch nicht. Ich liebe meine Unabhängkeit, möchte mir das, was ich mir leiste, selbst erarbeiten und mein Stolz wäre dahin, wenn ich mich von dem Geld eines Mannes abhängig machen würde. Sicherlich gibt es auch Frauen, die sich nur des Geldes wegen für einen Mann interessieren. Ich finde das allerdings sehr oberflächlich. Ich reduziere einen Menschen nicht auf seinen Kontostand und Gefühle lassen sich mit Geld sowieso nicht kaufen. Soviel dazu.
    VORSCHLAG: MACH DOCH AM BESTEN MAL EINEN EIGENEN THREAD ZU DIESER THESE AUF. DANN LÄSST SICH DIE DISKUSSION AUCH GEZIELTER FÜHREN UND DU MUSST DAS NICHT STÄNDIG IN DIVERSE THREADS EINBRINGEN; DIE IM PRINZIP NICHTS DAMIT ZU TUN HABEN
     
    #53
    batida de chaos, 31 Dezember 2007
  14. Mr. Kite
    Benutzer gesperrt
    103
    0
    0
    Single
    Ich will meine Meinung nicht durchboxen, ich vertrete sie nur, im Gegensatz zu deinem Ex. :smile:
    Wenn jemand anderer Meinung ist, fair enough, ich will hier nicht missionieren. Aber ich lass mir hier auch nicht über den Mund fahren.
    Sicher gibt es auch Frauen die nicht darauf achten, sonst könnte ich ja in Kloster gehen, oder mich bis zum Tod von Affäre zu Affäre hangeln. Es geht mir nur darum, dass viele Jungs ein falsches Bild von der Liebe bekommen. Das merkt man hier an allen Ecken und Ende. Um Liebe gehts nicht, es geht darum, was Mann einer Frau bieten kann, und dazu gehört eben auch Kohle. Besser ists wenn man mehr davon hat. Das ist nur meine Meinung, du hast danach gefragt.
     
    #54
    Mr. Kite, 31 Dezember 2007
  15. batida de chaos
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    389
    128
    129
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Und du hast ein richtiges Bild von der Liebe?
    Ja,ich habe danach gefragt, weil es auffällt, dass hier fast jeder deiner Kommentare im Forum aufs Geld abzielt. Ich habe meinen Beitrag von oben noch ergänzt. Ich schlage vor, du machts zu dem Thema mal 'nen eigenen Thread auf. Dann ist das übersichtlicher und nicht soviel off topic.
    Lg batida
     
    #55
    batida de chaos, 31 Dezember 2007
  16. Mr. Kite
    Benutzer gesperrt
    103
    0
    0
    Single
    Sagen wir es so, ich habe mehr Erfahrungen, als die meisten Jungspünde und ich möchte sie nicht mit falschen Erwartungen ins offene Messer laufen lassen.
    Ich schreibe ja nun nicht überall über dieses Thema.
     
    #56
    Mr. Kite, 31 Dezember 2007
  17. User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.343
    218
    332
    vergeben und glücklich
    Um zurück zum eigentlichen Thema zu kommen :zwinker:

    Batida, ich fürchte, Du bist an einen richtigen "Playboy" geraten.

    Warum sonst würde er seine Nummer an junge Dinger weitergeben und auch noch damit herumprahlen.
    Wie alt ist er denn!?? Gescheit wohl nicht wirklich :kopfschue

    Er versucht nicht nur, Dich hinzuhalten, Dich eifersüchtig zu machen,
    sondern auch noch, für seine Abwechslung zu sorgen,
    für seinen eigenen Spass, wenn Du mal wieder "zickig" sein solltest.

    Nur wenn er was von Dir will, und Du auch gut gelaunt bist und es ihm bereitwillig gibst
    (seien es Küsse, Umarmungen, was auch immer :drool: ) schaut es bei euch beiden gut aus.

    Aber wehe, einer von euch beiden ist mal nicht so gut drauf,
    dann fangt ihr gleich an, euch wegen Kleinigkeiten anzugiften.
    Das kann es echt nicht sein.

    So sehr Du ihn ihn "verliebt" sein magst...
    Vielleicht ist es auch nur sein Pheromon-Deo, dass ihn unwiederstehlich macht,
    aber im Grunde ist er nur ein Widerling :wuerg:

    Mal bös gesagt :engel:

    Du bist doch zu gut für so einen.
    Und Du würdest ständig um seine Aufmerksamkeit kämpfen müssen,
    ihn ständig davon überzeugen müssen, dass Du die beste für ihn bist.
    Aber was ist, wenn Du das einmal nicht machst, z.B. weil Du krank bist, oder sonst irgendwie schwach, gar schwanger?
    Dann wird er sich sofort eine andere suchen... fürchte ich...

    Nene, so gerne Du mit den Kerlen spielst... so gut spielt er auch mit Dir...

    Bitte pass auf Dich auf, ok!? :knuddel:

    :engel_alt:
     
    #57
    User 35148, 31 Dezember 2007
  18. User 75087
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    103
    31
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    also ich finde die threads von batida de chaos immer geil,lustig und spannend,find ich echt klasse.und man liest in ihren threads auch immer raus das sie eine powerfrau ist,und das sollte sie auch beibehalten.
    natürlich kann man auch mal n bissel zurückstecken und nicht zu viel power nach aussen tragen,aber man sollte sich auch nicht zu sehr verändern nur weil der schwarm zu empfindlich ist.
     
    #58
    User 75087, 31 Dezember 2007
  19. batida de chaos
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    389
    128
    129
    in einer Beziehung
    So, heute bin ich schon wieder viel entspannter :smile:

    Er hat gerade angerufen. Er fand es sehr schön mit mir, hat er gesagt.

    Er sei nur noch immer todmüde und gestern hätten sich alle über ihn lustig gemacht, weil er bei jeder Pause gleich weg geratzt sei. Er sei gestern nach Hause gekommen und direkt eingeschlafen.
    Das sei ja auch wieder alles so spät geworden mit mir. Aber es habe ihm auf jeden Fall gefallen. Hat er gleich nachgeschoben.

    Dann hat er gefragt, ob ich mein Bremslicht mittlerweile habe reparieren lassen. Habe ich noch nicht :schuechte
    Ja, dann guckt er sich das mal demnächst an. Das müsste er ja hinkriegen. Wow. Er ist wohl tatsächlich zu was zu gebrauchen :grin:

    Er will die Woche gerne wieder zu mir kommen und mich heute Abend nochmal anrufen :herz:
    Um diese 17-jährigen Mädels, brauche ich mir, glaube ich, keine Sorgen machen. Ich denke, er fühlte sich wohl einfach nur geschmeichelt. Allerdings gehen mir die Geschichten über das Mädel, das sein Lokal führt, langsam auf den Keks, auch wenn das bei denen eher auf freundschaftlicher Ebene ist. Aber ich finde sie ist verdammt hübsch. Naja. In meinem Leben gibts ja andererseits auch andere Männer, ohne dass die eine Konkurrenz für ihn sind. Er ist jetzt 31 Jahre und hat nach einer zehnjährigen Beziehung in den letzten zwei Jahren wohl viele Frauen nur fürs Bett gehabt. Er hat auf jeden Fall schon Playboy-Allüren. Ich bin aber ja nun auch nicht viel besser, auch wenn ich mit vielen nur gespielt habe ohne im Bett zu landen.

    Aber ich habe den Eindruck, das mit uns ist dann doch ernsthafter.
    Unterkriegen lasse ich mich von ihm nicht, keine Sorge :zwinker:
    Ich werde es aber vermeiden Sachen, die ihm missfallen könnten, beim Chatten oder telefonieren anzusprechen sondern nur wenn ich das auch mit gezielten Blicken und entsprechender Körpersprache kombinieren kann. Dann kriege ich schon eher was ich will :tongue:

    Ich denke, ich verbiege mich nicht, wenn ich auch mal nachgebe.
    Eine willenloses Mäuschen macht er aus mir aber nicht. Da passe ich auf. Bisher war ich lange nicht immer so willig, wie er das gerne gehabt hätte und er zeigt trotzdem weiterhin Interesse an mir.
    Ich werte das mal als gutes Zeichen.

    Danke für die lieben Worte, die Unterstützungen, die Fürsprache und das Ansprechen der nicht so angenehmen Dinge. Ich behalte das alles im Hinterkopf.


    Lg batida
     
    #59
    batida de chaos, 31 Dezember 2007
  20. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Hai, Batida, das freut mich! Ihr kriegt das hin!

    Wenn zwei Gewalten aufeinander prallen, dann knallt es halt auch eher mal als wenn zwei sanfte Mäuschen sich vorsichtig aneinander kuscheln. Ich glaube, deine Idee, konfliktträchtige Themen nur noch real anzusprechen, ist verdammt gut. Damit könnt ihr nämlich bestimmt manches Missverständnis vermeiden - und ganz ehrlich, gerade dieses gegenseitige "Rumgezicke" kann man irgendwie auch als Zeichen dafür interpretieren, wie viel man sich gegenseitig bedeutet, oder? "Ich will dich nie wieder sehen, du Mistkerl!" ist doch viel schöner als "Hmm, ich fand das jetzt grade nicht so gut" :grin: oder schlimmer noch "Ich weiß gar nicht, ob das mit uns beiden so gut funktioniert."

    Anfangs sind solche Konflikt und ihre Lösungen die Nahrung der Liebe. Später irgendwann, wenn man sich auseinander geliebt hat, aber nicht trennen mag, dann braucht man solche Streits, um den Schlussstrich ziehen zu können. Aber das ist doch kein Grund, die ganzen liebenswerten Querelen am Anfang ebenfalls zu verdammen?


    Off-Topic:
    Ich habe Flo übrigens vorhin noch mal angerufen, wir haben nett telefoniert. Ich habe ein wenig rumgezickt wegen der anderen Lady und tat so, als begriff er gar nicht, was mein Problem sei. Könnte es sein, dass er mich bloß eifersüchtig machen wollte?

    Und als ich fragte, ob er mich vielleicht nach MItternacht noch anruft, da sagte er voller Freude klar, mach ich. Wollen mal sehen, ob ers tut ^^
     
    #60
    Shiny Flame, 31 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stark schwach
Drew2906
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 August 2017
13 Antworten
Chaosmädchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Mai 2017
35 Antworten
mimimaus93
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Mai 2013
8 Antworten