Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ich zu "umklammernd" mit meiner Aufmerksamkeit?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von luukie21, 8 Juli 2009.

  1. luukie21
    luukie21 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    Single
    Hi

    Also ist etwas ne komplizierte Geschichte. Ich lebe zur Zeit im Ausland (Schweiz) und komme eigentlich aus Deutschland. Da ich jetzt häufiger zu Hause sein kann allerdings keine eigene Wohnung mehr habe liess mich eine Freundin von mir mich bei ihr und ihrer Freundin (die ich nicht kannte) unterkommen.

    Die besagte unbekannte ist mir gleich am ersten Abend ins Auge gestochen und offenbar ich ihr auch wie sie mir erzählte. Ich war jetzt bisher total 1.5 Wochen bei Ihnen. (allerdings zuerst 3 Tage, danach die 7 Tage). Dazwischen waren 2 Wochen wo wir uns jeden Tag auf studivz lange Nachrichten geschrieben haben. Als ich das zweite mal da war haben wir immer bis 3 uhr morgens zusammen geredet und hatten ne enorm schöne Zeit. Am letzten Abend ist es dann passiert (bei Tat oder Wahrheit :zwinker: dass wir immer ehrlicher wurden und schlussendlich sind wir zusammen im Bett gelandet. Am nächsten Morgen waren wir beide nur noch am lächeln, sie hat mich dauernd geküsst, mich umklammert und ich war enorm glücklich.
    Sie hat mir gesagt dass sie es enorm schön mit mir findet ich mich aber am besten nicht in sie verliebe da sie immer noch bisschen ein Wrack ist seit sie sich vor 4 monaten von ihrem exfreund (5 jährige Beziehung) getrennt hat. Seither hatte sie 3 Dates, allerdings immer ohne Sex und sie hätte auch nie Lust mit einem zu schlafen gehabt ausser mit mir.

    Das war vorgestern, danach bin ich wieder in die Schweiz und sie in die USA für 2 Wochen in die Ferien zusammen mit der Freundin wo sie zusammenwohnt. Vor der Abreise hat sie auch immer gesagt ich könnte ja gleich mitkommen etc.
    Sie hat mir dann nach der Ankunft ne SMS geschrieben dass sie auch das Lächeln nicht mehr loskriegt und dass sie erstaunlicherweise (wäre es nicht dieses eine Wort ginge es mir wohl besser...) sehr viel an mich denkt. Ich mache ihr allerdings etwas mehr Komplimente und schreibe bisschen mehr hmmm nette Sachen.

    Nun, am Samstag hat sie Geburtstag..ich hab ihr bereits ne süsse Karte mitgegeben dass ich mich auf sie freue, auf ihr Lächeln, ihre schönen Augen etc. Dann kriegt sie ausserdem eine rote Rose ins Hotel gliefert wo ich auf ne Karte geschrieben habe (ich arbeite in der Reisebranche und kann seeehr günstig reisen) ob sie vielleicht Lust hat auf ein Date nächste Woche in New york :smile: Aber nur wenn es ihr und ihrer Freundin nicht zu viel sei und ich würde mich freuen sie wieder in den Arm zu nehmen.

    Nun..was denkt ihr? Ist das alles zu viel? ich schreibe ihr aber kaum von mir aus, eher sie mir. Vorallem ahtte sie bisher nur meine deutsche nummer und hat selber die Schweizer Nummer ausfindig gemacht und mir aus der USA geschrieben.

    Ich hab einfach so angst was zu übertreiben, deshalb versuche ich sone gesunde Mischung zu finden. Oder mache ich mir einfach zuviele Gedanken? Vorallem wegen dem Wort erstaunlicherweise oder dass ich zum beispiel "zähle" wer wieviel komplimente macht. Aber ich habe einfach angst dass sie in 2 wochen zurückkommt und meint och sie hat sichs doch anders überlegt (obwohl sie mir schon jenste schönste Sachen versprochen hat für in 2 Wochen :zwinker:
     
    #1
    luukie21, 8 Juli 2009
  2. Luna.tic
    Luna.tic (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    43
    3
    nicht angegeben
    Hey luukie21,

    Das ist ja eine richtig süße Geschichte :smile:
    Ich glaube nicht, dass du zu schnell oder zu aufdringlich bist. Du hast ja geschrieben, dass sie meistens von dich slebst aus schreibt und sogar von alleine deine schweitzer Nummer herausgefunden hat!
    Sie scheint also schon einmal ein großes Interesse an dir zu haben :smile:

    LG Luna.tic
     
    #2
    Luna.tic, 8 Juli 2009
  3. moka
    Gast
    0
    hallo luukie21,

    mach einfach was du machen möchtest. mach ich jedenfalls (meistens, auch wenn ich damit oft auf die schnauze falle - aber dann kann ich ja immer noch jammern - so wie in meinem letzten beitrag).
    zumal die initiativen größtenteils von ihr aus geht.

    allerdings würde ich mir erst mal keine all zu großen hoffnungen auf zukunft machen.
    denke (und habs real oft erlebt, bei mir oder meinem sohn) dass SIE dafür noch zu frisch getrennt ist.

    genieß doch einfach was du bekommen kannst und verschwende keine gedanken an morgen. (ich weiß, ist einfacher gesagt als getan, ich kann das auch nur gut raten aber selbst mach ich mir auch oft gedanken - aber gerade deshalb weiß ich ja auch wie belastend das ist).

    hab ne schöne zeit.
     
    #3
    moka, 8 Juli 2009
  4. sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    Sowas wünsch ich mir auch mal...

    Ich find es wirklich nicht zu viel, du lässt ihr ja auch immer Optionen offen. Also du drückst ihr nicht gleich das Ticket nach New York in die Hand sondern lässt ihr eine Wahl. Ich finde dein Verhalten richtig toll. Wenn sie nichts von dir will, wird sie es natürlich aufdringlich finden, aber nach allem, was du schreibst, mag sie dich ja wirklich sehr (und mehr als das...).
    Vielleicht ist wegen der Trennung, die noch nicht so lange her ist, Vorsicht/Rücksicht geboten, aber so lange du ihr ein bisschen die Möglichkeit gibt, Stopp zu sagen, wenn irgendetwas zu schnell geht, sehe ich kein Problem.
     
    #4
    sommerregen89, 8 Juli 2009
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Meiner Meinung nach ist es too much ... und ich würde mich dennoch unglaublich freuen. :smile:
     
    #5
    xoxo, 9 Juli 2009
  6. luukie21
    luukie21 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Single
    Vielen Dank euch allen :smile: Ich schreib ihr jetzt einfach am Samstag noch eine SMS wenn sie Geburtstag hat und danach habe ich mir vorgenommen mal ne halbe Woche nur zu antworten, nicht selber zu schreiben und mit Komplimenten etwa auf demselben "Niveau" zu antworten.

    Ich habe einfach so viele schlechte Erfahrungen gemacht wenn so am Anfang einer Beziehung das Mädel in die Ferien geht...es ist halt alles noch so wie ein kleines Blümchen das jederzeit eingehen kann...denke viel zu fest dran weil ich wohl so lange single war aber mir liegt wirklich viel an ihr und mag sie sehr.

    Sie sagte mal einer von diesen 3 Typen die sie kennengelernt hat war zu einengend und das hat sie ihm auch gesagt aber er hat weiter gemacht und dann wars halt vorbei. ABER ich bin wirklich schlecht in Zeichen von Frauen lesen, aber bei ihr zu Hause kam sie wirklich immer auf mich zu, hat mich angelächelt, ist mir die ganze Zeit auf den Schoss gesessen und wollte mich küssen. Am Flughafen auch die ganze Zeit und als wir uns bereits verabschiedet haben kam sie nochmals als ich beim Flieger in an der Schlange stand und hat mich nochmals umarmt und geküsst bis ich effektiv rein bin in den Flieger.

    Also es sieht schon vielversprechend aus..aber morgen weiss ich mehr, wenn die Rose überhaupt ankommt und wenn sie ja sagt dass sie mich sehen will. Wenn nicht triffts mich schon bisschen aber egal...ursprünglich wollte ich die Rose in nem 5 Sterne Restaurant abliefern lassen wo sie essen geht und das bereits auf die karte geschrieben, weshalb sie diese erst am Abend öffnen dürfte. Jetzt schreibe ich ihr morgen einfach dass da leider das Restaurant nicht kooperativ war..dann ist vielleicht die Überraschung an der Hotelreception noch grösser :zwinker:
     
    #6
    luukie21, 9 Juli 2009
  7. luukie21
    luukie21 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Single
    So kleines Update

    sie hat mich jetzt schlussendlich selber gefragt ob ich sie besuchen komme obwohl sie meine Rose noch gar nicht erhalten hat ;-) habs zwar eingefädelt, da ich jetzt ferien habe sagte ich dass ich irgendwo weit wegfliegen will und da meinte sie ob ich sie nicht besuchen möchte :smile:
    Mit den komplimenten hält sie sich noch etwas zurück..aber heute schrieb sie mir dass sie mich mag und sich riesig freut mich bald zu sehen..

    aber irgendwie hab ich auch ein mulmiges gefühl im magen.ich habe in 4 wochen ne riesige prüfung und bin zwar in der nähe von ihr aber viel zeit habe ich nicht..nach dieser prüfung bin ich noch knapp 2 wochen in deutschland und muss dann für fast 5 monate in die usa. Und schon jetzt vermisse ich sie tierisch und wenn wir wirklich zusammen kommen wird das ne enorm harte zeit und wenn sies deshalb beendet wirds auch nicht unbedingt leichter :frown:
     
    #7
    luukie21, 9 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - umklammernd meiner Aufmerksamkeit
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
7 Antworten