Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bin ich zu weit gegangen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kuschelkatze, 21 Dezember 2005.

  1. kuschelkatze
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo, ich denke, dass wird eher ein seichteres Thema, aber ich hätte trotzdem gerne euren Rat. Also mein Ex-Freund macht zur Zeit Praktikum in Italien, nach der Trennung konnten wir überhaupt nicht normal miteinander umgehen. Das hat sich zum Glück sehr verbessert und ich hab auch wieder einen neuen Freund. Seit kurzer Zeit stehen wir auch wieder im privaten E-mail Kontakt.

    Letztes Jahr zu Weihnachten waren wir noch zusammen und ich hab ihm auch ein Weihnachtsgeschenk gekauft, aber bevor ich es ihm geben konnte hat er Schluß gemacht. Aus irgendwelchen Gründen, hab ich sein Geschenk nicht dem Mülleimer zum Fraß vorgeworfen, sondern es behalten. Wie gesagt unser Verhältnis ist sehr viel besser geworden und darum hab ich ihm eine E-card geschickt und ihn darin auch gefragt ob ich ihm das Geschenk dieses Jahr geben könnte. Sozusagen auch zur endgültigen Versöhnung.

    Ich hab auch eine Benachrichtigung bekommen, dass er sie gelesen hat, aber er hat bis jetzt nicht daruf geantwortet. Morgen kommt er wieder nach Deutschland. Meine Frage, war das ne blöde Idee und könnte ich ihm damit irgendwie zu nahe getreten sein? Würde mich über Antworten freuen.
     
    #1
    kuschelkatze, 21 Dezember 2005
  2. Man(n) weiss halt leider nicht, wie dein EX zu dir steht. Ist er noch in dich verliebt?

    Weiss er, das du einen Neuen hast? Vielleicht könnte er das Geschenk auch falsch interpretieren.


    ... ich denk aber dass das alles ganz harmlos ist, er sich über das Geschenk freut, und alles gut ist

    Keep cool.. :cool1:
     
    #2
    haselnussschoko, 21 Dezember 2005
  3. kuschelkatze
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das glaub ich kaum, dass er noch in mich verliebt ist, schließlich hat er Schluss gemacht und das ich einen neuen hab, weiß er auch, es ist sein bester Freund.
     
    #3
    kuschelkatze, 21 Dezember 2005
  4. lostlover
    lostlover (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    vergeben und glücklich
    finde ich eine sehr nette idee. du musst selbst wissen ob er ein sentimentaler ist, dann richtest du damit mehr unheil an.

    wenn keiner mehr was vom anderen will --- warum soll man einem freund nicht ein nettes Geschenk machen?
     
    #4
    lostlover, 21 Dezember 2005
  5. Pinaco
    Pinaco (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    537
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde die Idee auch gut.
    Aber wie schon gesagt wurde, sicher dich am besten vorher ab, ob er nicht vielleicht doch noch was für dich empfindet. Denn sonst reißt du vielleicht alte Wunden oder so wieder auf.

    Aber allgemein find ich die Idee schön! Überlege auch noch, ob ich meinem Ex sein Geschenk schenke, oder lieber nicht...
     
    #5
    Pinaco, 21 Dezember 2005
  6. 26Berlin01
    Gast
    0
    .. :ratlos: im Grunde war deine Idee nicht schlecht, ihm noch "nachträglich" das zugesagte Geschenk zukommen zu lassen, dennoch darfst du nicht vergessen und das wird auch sein erster Gedanke gewesen sein, als du ihn bereits per e-card darauf vorbereiten wolltest, dass das Geschenk aus einer ganz anderen Gefühlslage und Zweck heraus gekauft und bedacht wurde.., um ehrlich zu sein, kann ich deinen Freund Voll und Ganz verstehen,.. was alles andere als böse gemeint ist, doch auch ich an seiner Stelle wüßte mit dem Geschenk lange Zeit nach endgültigem Abschluss nichts mehr anzufangen; überdies er sich fragen dürfte, was du damit bezwecken möchtest.. ..wie gesagt: ein durchaus lieber Hintergrund könnte falsch verstanden werden.., ich glaube, es wäre sinnvoller, es doch "dem Mülleimer zu Fraß" zu überlassen, es sei denn, es ließe sich anderweitig verwerten.. :smile: - ..schreibe uns mal, wenn du magst und berichte über den Verlauf der Geschichte..
     
    #6
    26Berlin01, 21 Dezember 2005
  7. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    also ich finde die idee eigentlich ganz gut...
    wenn sich das verhältnis nun gebessert hat und du ihm gesagt hast, dass es zur aussöhnung sein soll, find ich das ne nette geste!
     
    #7
    fractured, 21 Dezember 2005
  8. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.815
    248
    1.502
    Verheiratet
    Naja, kommt auf das Geschenk an: Sollten es Nacktfotos von dir sein, würd ich ihm diese nicht nachträglich schenken :grin: ...
     
    #8
    User 15352, 21 Dezember 2005
  9. timbo
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    Single
    Um was für ein Geschenk handelt es sich denn? Denke darauf kommt's an.
     
    #9
    timbo, 22 Dezember 2005
  10. kuschelkatze
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also es ist ein viergeteilter Bilderrahmen, darin hab ich Bilder geklebt mit Dingen die ihm was beudeuten, Frankreich, Italien, seine Schauspielerei und Berlin. Ist denk ich mal nicht zu sentimental und die Bilder sind echt gut geworden. Aber warum sagt er dann nicht einfach, okay du kannst es mir schenken, sondern hüllt sich in Schweigen?
     
    #10
    kuschelkatze, 22 Dezember 2005
  11. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Als ich deinen Piost gelesen hab, dachte ich: Wasfür ne schöne Idee...So ne Versöhnung gibt's selten", aber

    vielleicht hüllt er sich in Schweigen, weil er gewissermaßen Angst davor hat, was es sein könnte,verstehst?
    Irgendwas, das mit euch als Pärchen zu tun hat und vielleicht auch etwas, das alte Wunden aufreißt? das kann er ja schließlich nicht wissen
     
    #11
    SexySellerie, 22 Dezember 2005
  12. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Weißt du ob er nicht vielleicht ein Problem damit hat dass du mit seinem besten Freund zusammen bist? Also wenn ich mir vorstelle das meine beste Freundin mit meinem Ex zusammen wäre.... ich glaube sie wäre die längste Zeit meine beste Freundin gewesen. Finde sowas macht man nicht.

    Vielleicht interessiert es ihn deshalb nicht, dass du ihm was schenken willst, das du mit ihm sprichst, weil er sich vielleicht denkt "Boah was will die jetzt von mir...."

    Oder er hat deine Mail gelesen hatte aber im Stress den man schonmal hat einfach vergessen dir zu antworten....bekomm ich auch des öfteren mal zu hören...

    Wenn er sich nicht meldet dann würd ich sagen, schmeiß es weg oder behalte es als Erinnerung für dich an ihn....
     
    #12
    SunnyBee85, 22 Dezember 2005
  13. kuschelkatze
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    @ Sunnybee

    also er hat oft gesagt, dass er kein Problem damit hat, dass ich mit seinem besten Freund zusammen bin. Und da sich unser Verhältnis eben sehr verbessert hat, dachte ich es wäre eine Geste, dass er sein Geschenk doch noch bekommt. Weiß halt nicht ob er da was anderes hineininterpretiert.
     
    #13
    kuschelkatze, 22 Dezember 2005
  14. dontknowwhy
    0
    reiß die Bilder raus und verwende den Bilderrahmen für andere neue Bilder mit dir und deinem neuen Freund
    [​IMG]
     
    #14
    dontknowwhy, 22 Dezember 2005
  15. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Ja ich glaube ich stimme da Udontknowwhy zu....Ich würde auch sagen, lass es doch einfach ad acta und konzentriere dich auf deine neue Beziehung....was willste denn noch mit ihm und mit seinen Problemen die er eventuell hat.


    Und noch was und das für alle:

    Merry Christmas !!!
     
    #15
    SunnyBee85, 23 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weit gegangen
ItalianFlower
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2009
6 Antworten
Balti
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2006
4 Antworten
Test