Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin mit einem 40 jährigen mann befreundet....

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Dodele_88, 20 Dezember 2008.

  1. Dodele_88
    Dodele_88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    26
    0
    Single
    hallo

    ich mache mir hin und wieder meine gedanken. diese geschichte ist zum einen interessant aber dennoch für den aussenstehenden eigenartig.

    Damals, ich war 15. Sehr oft, zu oft am Computer. Viel Counter-Strike gespielt. Eines abend beim zocken lernte ich einen Stefan kennen. Damals lernte ich zu 80 % meine kontakte aus dem netz kennen. Ich suchte im icq nach dem besagten "stefan". schließlich fügte ich 3 stefans, die in die engere auswahl kamen (denn ich hatte keine icq nummer, nur den vornamen und spitznamen) zu meiner liste.

    Keiner von diesen 3 war der richtige. Aber das führte dazu, dass ich nun einen anderen Stefan kennen lernte. Derjenige, mit dem ich heute noch so gut kontakt habe.

    Das Problem zunächst: Ich war 15 und er ca. 35. Mittlerweile ich 20 und er 40. Wir hatten die ersten 3 jahre absoluten icq kontakt. ich wusste nur über ein bild, wie er aussah. er hat mich öfters angeschrieben als ich ihn.

    irgendwann fragte er nach einem treffen. immerhin wohnte er nur 30 km von mir entfernt.

    Da ich meine bedenken hatte, zögerte ich lange, willigte aber dennoch ein.

    jedenfalls, um es nicht zu weit auszuführen. wir haben guten kontakt, sehen uns ab und zu und telefonieren. Ich habe aber irgendwie ein schamgefühl dabei es anderen leuten zu erzählen. Meine eltern kennen ihn schon mal gar nicht. seine familie mich schon. vielleicht ist die situation bei ihm anders. sie wohnen in einem kleinen dorf mit etwas anderen sichtweisen. aber ich mag den stefan. er ist klug und ein sehr menschlicher typ.

    Leute von mir, die ihn kennen, glauben mir entweder dass das mein onkel sei oder ein freund aus der familie, der mit mir hin und wieder ein kaffee trinken geht.

    wie betrachtet ihr so eine freundschaftliche Beziehung? bis jetzt hat alles gut geklappt. aber ich frag mich halt, wieso eigentlich alle es für komisch halten, wenn man jemanden 1. aus dem internet kennt und 2. derjenige doppelt so alt ist wie man selbst.

    LG

    dodele
     
    #1
    Dodele_88, 20 Dezember 2008
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also, ich find das in Ordnung, ihr kennt euch ja nun schon fünf Jahre und wenn man sich versteht, sollte das Alter völlig egal sein, zumal du inzwischen ja auch erwachsen bist. Aber mal dazu:

    Internetbekanntschaften sind vielen suspekt, weil man sich ja im Internet ja gut verstellen kann. Das Bild, das er dir geschickt hat, hätte gefälscht sein können und man kann bis zu ner Begegnung nicht sicher wissen, wer da wirklich am anderen Ende schreibt. Das nutzen natürlich viele Spinner aus.

    Und den Rest hab ich wieder gelöscht, da ich dich ursprünglich für weiblich hielt. :tongue:
     
    #2
    Ginny, 20 Dezember 2008
  3. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich finde da überhaupt nichts bei.

    Ich selber habe 3 Freundinnen, die wesentlich älter sind als ich. Eine ist bereits in Rente und die anderen beiden sind Ende 50. Zwei davon kenne ich aus dem privaten Umfeld und die Dritte habe ich auch übers Internet kennengelernt. Wir verstehen uns super, liegen auf einer Wellenlänge, haben gemeinsame Interessen und können über alles reden. Warum auch nicht?

    Ich würde mir da an deiner Stelle keine Gedanken drüber machen, was andere denken. Du suchst dir deine Freunde doch danach aus, mit wem du dich gut verstehst und nicht nach dem Alter oder danach, was andere meinen!

    Außerdem glaube ich auch gar nicht, dass andere sich wirklich darüber wundern würden. Wenn jemand fragt, dann würde ich einfach sagen: Das ist Stefan und wir sind befreundet. Ich sehe da ehrlich gesagt überhaupt kein wirkliches Problem.
    Hast du denn schon mal komische Reaktionen erlebt, oder glaubst du einfach nur, dass andere komisch reagieren würden?

    Ähm... handelt es sich bei dem TS nicht auch um einen Mann?
    Also...
     
    #3
    Schmusekatze05, 20 Dezember 2008
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ach, das hab ich bei dem Nick jetzt gar nicht vermutet. :tongue:
    Und dann verstehe ich die Bedneken eigentlich noch weniger. Bei nem jungen Mädel könnte ich das eher verstehen, aber in dem Fall ist da doch echt nichts bei, nen älteren Freund zu haben ... okay, bei 15 und 35 hätte ich mich auch erst mal gefragt, was da an gemeinsamen Interessen da ist, aber ich finde nicht, dass man das vor der Familie verbergen müsste.
     
    #4
    Ginny, 20 Dezember 2008
  5. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich sehe da auch kein Problem. Mein Freundeskreis reicht von 20 bis 45. Sowohl weiblich als auch männlich.
    Wenn man sich mit jemanden gut versteht spielen Alter, Geschlecht und was weiß ich was für mich keine Rolle.
    Ich fände es eher seltsam, wenn mir ein Freund vorlügen würde, dass der Typ mit dem ich ihn im Café gesehen habe sein Onkel wäre und ich später rausbekommen würde, dass es 'nur' ein Freund ist. Ich würde mich dann wohl fragen, weshalb er wegen so etwas gelogen hat...
     
    #5
    happy&sad, 20 Dezember 2008
  6. Pornobrille
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    Stell dir mal vor, eine Freundin von mir (19) ist mit einem 38-jährigen Mann zusammen. Und sie verstehen sich prima. Klar, der Altersunterschied ist groß, aber das hindert einen nicht daran eine Freundschaft oder eine Beziehung einzugehen.

    Es ist ungewöhnlich, selten, aber trotzdem ist er ein Freund. Also mach dir da keinen Kopf
     
    #6
    Pornobrille, 20 Dezember 2008
  7. Damper
    Damper (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    nicht angegeben
    Inwiefern alle? Von deinen Verwandten oder freunden kennt ihn
    doch fast keiner, bzw sie denken es wäre einer deiner Verwandten.
    Generell denke ich wird so etwas wohl eher bei älteren Leuten,
    welche nicht viel mit Computern zu tun haben, der Fall sein.
    "Unsere" Generation sieht das denke ich nicht mehr so Kritisch.
    Man wächst ja heut zu tage mehr oder weniger damit auf.

    Was den Altersunterschied angeht. Mir wäre es da recht egal was
    die anderen Leute denke, wenn ich mich mit jemandem gut
    verstehe, ist mir dessen Alter eigentlich recht egal.
    Spätestens ab Anfang-Mitte-Ende 20 sind viele ja dann auch fertig
    mit Ausbildung/Uni und im Berufsleben. Wenn ich mich dort mit einem
    älteren Kollegen gut verstehen würde und ab und an mal was Trinken,
    oder sonstiges unternehmen würde, würde sich ja auch niemand
    was bei denken. Ich persönlich finde da absolut nichts verwerfliches
    dran.

    Das Problem was viele Leute haben, ist imo das sich zuviel Gedanken
    darüber gemacht wird, was andere von einem Denken. Die meisten
    machen sich ebenfalls mehr Gedanken darüber, was der andere nun
    von einem Denkt und so macht man sich oft unbegründet
    Gedanken/Sorgen was andere denn denken würden.
    Meistens eben, was denkt der andere wohl über mich :zwinker:
     
    #7
    Damper, 20 Dezember 2008
  8. Hase2008
    Hase2008 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe eine Freundin, die is 50 :smile: Ich sehe da kein Problem
     
    #8
    Hase2008, 20 Dezember 2008
  9. KleenesBeazt
    Sorgt für Gesprächsstoff
    42
    31
    0
    Es ist kompliziert
    Also ich kann auch nur zustimmen, dass es überhaupt kein Probleme darstellt was für ein Altersunterschied vorhanden ist. Ich finde grade heutzutage ist soetwas völlig normal. Ich habe ebenfalls Freunde weiblichen und männlichen Geschlechtes die teilweise doppelt so alt sind wie ich. Und Bekannte von mir sind verheiratet und 30 Jahre auseinander. Solange man sich versteht und selber zufrieden ist, sollte niemand anders sich da einmischen!
    Ich denke einfach, dass jeder für sich selber entscheidet mit was für Menschen er/sie befreundet ist!
    Und was deine Familie angeht, die sollte eig vollkommen hinter dir stehen. Ich würde vllt einfach mal bei einem gemütlichen Abend oder so mit denen das Gespräch suchen und ihnen von Stefan erzählen. Denn ich denke je länger du es hinauszögerst, desto merkwürdiger kommt es jemandem vor, wieso du es nicht erzählt hast!
     
    #9
    KleenesBeazt, 20 Dezember 2008
  10. Towley
    Towley (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    137
    43
    17
    nicht angegeben
    Du bist erwachsen, er ist erwachsen.

    Manche sind halt jung geblieben! Wärst du 12 und er 40 wäre das schon komisch.

    Gerade durch Games lernt man Leute aller Altersklassen kennen!

    Bei WoW in der Gilde oder in Clans von CS, UT usw.

    16-45 sind da die meisten.
     
    #10
    Towley, 20 Dezember 2008
  11. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ich find das voll in ordnung. wir haben in unserem wohnhaus bekanntschaft mit einer 83 jährigen und es kam schon zu einigen kaffeekränzchen. was ist schon dabei:zwinker:

    ich find solch eine freundschaft sogar bereichernd.
     
    #11
    User 70315, 20 Dezember 2008
  12. zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    Ich kenne auch von Leuten, die sind so 20-25 und die hängen auch oft mit einem rum der ist fast 40.

    Naja was solls, so alt ist 40 jetzt auch nicht.
    Wäre er 45, okay, aber 40 geht gerade noch :zwinker:.
     
    #12
    zickzackbum, 20 Dezember 2008
  13. Gritar
    Gritar (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Naja jetzt bist du erwachsen, jetzt spielt es keine Rolle mehr.

    Aber mit 15 und 35? Das würde mir dann doch zusehr nach einem Pädophilen klingen.
     
    #13
    Gritar, 20 Dezember 2008
  14. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Eine meiner besten Freundinnen ist 50... ich bin 25.
    Ist doch egal, wir liegen absolut auf einer Wellenlänge, wir haben viele gleiche Interessen. Sie ist für mich da, wenn ich sie brauche und hat ganz viele Positionen in meinem Leben eingenommen, je nachdem wie ich es gerade brauche: mal ist sie beste Freundin, hört mir zu, tröstet mich, baut mich auf. Mal ist sie Lehrerin und lernt mit mir für Prüfungen. Mal ist sie Mutter-Ersatz, kocht für mich, sorgt sich um mich, wenn ich krank bin, versorgt mich mit Medikamenten, wäscht, wenn ich mal wieder nicht dazu komme usw. Mal ist sie Therapeutin. Mal ist sie einfach nur da und ich kann wahnsinnig viel Spaß mit ihr haben.
    Ich denke, dass muss nichts mit dem Alter zu tun haben - solche Freundschaften gibts einfach... Da muss man sich für nichts schämen oder verstecken.
    Meine Mutter fand das anfangs auch seltsam, weil sie fast gleichalt sind. Aber sie kennt sie inzwischen und weiß, was sie mir bedeutet...
     
    #14
    NikeGirl, 20 Dezember 2008
  15. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Zwingt dich denn jemand zu erzählen, woher ihr euch kennt?

    Ich habe alleine durch meine Volleyballmannschaft regen Kontakt zu 40-50jährigen und bin mit einem sogar etwas enger befreundet. Daran nimmt auch keiner Anstoß...
     
    #15
    DieDa, 23 Dezember 2008
  16. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Darüber musst du dir echt keinen Kopf machen. Deine Eltern müssen ihn nicht kennen, es ist ja schliesslich nur eine Freundschaft und keine Liebesbeziehung.
    Und auch wenn, ihr seit beide Erwachsene Männer und könnt tun und lassen was ihr wollt. Gute Freunde in allen Alterslagen ist eine Bereicherung für dich selbst:zwinker:

    Solange eure Verhältnise klar sind und ihr euch versteht ist alles ok
     
    #16
    User 49007, 23 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jährigen mann befreundet
Polly
Kummerkasten Forum
4 Oktober 2016
7 Antworten
Chemlut
Kummerkasten Forum
11 April 2016
20 Antworten
Unantastbar94
Kummerkasten Forum
10 Oktober 2013
146 Antworten