Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin neu hier - Vorhautbändchen ?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Dominik_886, 13 Februar 2007.

  1. Dominik_886
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Liebes Forum :smile:

    Ich bin Dominik und 20 Jahre alt und komme aus dem Raum Stuttgart.


    Eigentlich spreche ich ja nicht gerne über dieses Thema,aber es muss endlich mal geklärt werden.

    Zum Problem: Im errigierten Zustand bekomme ich schon die Vorhaut hinter die Eichel aber es spannt dann sehr und ist hmm ja.. unangenehm:geknickt:

    In schlaffem Zustand ist alles problemlos möglich,da kann ich rütteln und ziehen wie ich will.. es tut gut:grin: Ich nehme mal stark an ( von durchforsten diverser Foren) das ich ein Problem mit dem "Frenelum" Vorhautbändchen hab?

    Gestern war ich bei meinem Hausarzt ( da ich eigentlich Grippe hatte). Hab ihn dann am Schluss noch auf das Problemchen angesprochen und er meinte es sei überhaupt kein Problem dies zu beheben. Das macht man ja auch mit kleinen Kindern ( naja manchmal bin ich auch eins :engel: ) Ich solle mich doch an einen Urologen wenden...

    Heute hab ichs gemacht und die neugierige Dame am Tel ( denk mal das war so ne Sprechstundenhilfe) wollte wissen: " Was haben sie denn" ich dann.. " dass will ich lieber mit dem Arzt besprechen":tongue: Die braucht das doch nicht wissen dacht ich.. gesagt getan.. Nun hab ich am 5. März um 16.15 nen Termin beim Urologen und hab... Schiss...
    Ich denk dass er nur nen langes Gespräch macht und "nachschauen" tut,oder?

    Außerdem hab ich gehört das eine Spritze in die Eichel :eek: eventuell gemacht wird,das kanns nicht sein,oder?^^

    Vor ner Vollnarkose hab ich auch Angst,da ich noch keine hatte. Ja ich bin nicht mehr klein ich bin 20... Trotzdem *angsthab*



    Ich hoffe,ihr könnt mich ein klein bissl verstehen und "beratschlagen" :smile:


    Grüße
    Domi (hab auch ICQ)
     
    #1
    Dominik_886, 13 Februar 2007
  2. Raza
    Raza (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Frenulum OP ist in 5-10 Minuten fertig !!!
    Die Spritze merkst du nicht, vielleicht eine Sekunde lang und dann biste auch schon betäubt.
    Danach sollteste ca. nen Monat keinen Sex haben, auch nicht mit dir selber, da jede Reibung nicht gut für die Naht ist, und somit Narben hervorrufen kann :zwinker:

    Krankenkasse übenimmt leider nicht die Kosten, ist aber auch nicht soooooooooo teuer.

    Also bei Leuten bei denen das Frenulum schon mal angerissen ist beim Sex, oder die so geboren wurden, absolut empfehlenswert !!!
     
    #2
    Raza, 13 Februar 2007
  3. MicroMoney
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, ne Vollnarkose hatte ich schon, im Normalfall ist es nix Schlimmes, weil du eh nix davon mitbekommst :zwinker: Spritze -> Schlaf -> alles unangenehme -> Aufwachen. Davor brauchste keine Angst zu haben.

    Ansonsten habe ich auch schon von dem Problem gehört. Dass soll wirklich nicht wild sein. Kann da aber nichts genaues drüber berichten.

    Generell: Mach dich nicht verrückt, das wird schon. Du kannst ja auch erstmal alles mit dem besprechen, musst ja nix überstürzen! Viel Glück!
     
    #3
    MicroMoney, 13 Februar 2007
  4. Dominik_886
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Raza...
    danke erstmal für deine Antwort :smile:

    welche Spritze meinst du jetzt? Die in die Eichel? Also mein Bändchen ist nicht angerissen,es ist nur irgendwie..hmm zu kurz? Mein Hausarzt sagte,dass es die Kasse VOLL bezahlt...
    5-10 Minuten? Hört sich ja gut an :smile:

    Das mit dem Sex wird schon klappen. Hab seit 5 Monaten ne Freundin ( wir hatten schon Sex) aber es war nicht so angenehm für mich.. bei keiner der Freundinnen eigentlich...

    Grüße
    Domi
     
    #4
    Dominik_886, 13 Februar 2007
  5. Raza
    Raza (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also:

    Normalerweise kommt die Spritze in deinen Schwellkörper, danach testet der Arzt an deiner Eichel mit einer Nadel ob du betäubt bist, da sich das Frenulum ja unterhalb der Eichel befindet. Falls du aber nach 2 Spritzen immer noch nicht betäubt bist, kann es halt sein, dass du ne Spritze direkt in die Eichel bekommst :smile:
    Glaub mir nach den ersten beiden spürst du eh nix mehr!!!

    Naja ich würde dir auf jeden Fall dazu raten, bevor ausversehen, durch "zu starken" Sex :smile: , das Bändchen einreißt.
    Und das blutet wie Sau :ratlos:

    Ich bin absolut zufrieden. Keine Narben, sieht wirklich sehr schön aus :zwinker:
    Hat allerdings viel länger als einen Monat gedauert...
     
    #5
    Raza, 13 Februar 2007
  6. Dominik_886
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    mit ner Nadel in die Eichel.. ai karacho:grin:

    ich bin echt begeistert wie nett und hilfsbereit ihr alle seit. Ein großes + an euch :zwinker:


    also du meinst es reicht ne "örtliche" Betäubung? Ich will eigentlich nur einschlafen wenn ich müde bin:geknickt:

    @ Raza: du hast nicht zufällig Icq?
    Grüße
    Domi

    bis wohin geht das Bändchen eigentlich. Wenn ich jetzt grad die Vorhaut zurük schiebe fängt es da schon "fast" an wo die Harnröhrenöffnung ist.. normal?
     
    #6
    Dominik_886, 13 Februar 2007
  7. Raza
    Raza (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ne hab ich nicht sorry :geknickt:
    Ja eine lokale Betäubung reicht völlig aus, es ist ja nur ein Schnitt bis das Frenulum durchtrennt ist, und dann kommt halt die Nadel zum Zug :zwinker: Ich habe allerdings nicht hingeguckt und nach 7 Minuten wars vorbei.
    Die OP heißt "Frenulumplastik" - kannste ja mal googlen.
    Hab ich damals auch so gemacht. Hatte auch Riesenschiss davor, sogar zum Urologen zu gehen, aber ist alles halb so schlimm :zwinker:
     
    #7
    Raza, 13 Februar 2007
  8. Dominik_886
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    die Vorhaut kanns ja nicht sein,oder? also die geht Problemlos drüber. Auch im steifen Zustand. Es hängt halt immer an dem Bändchen...



    Grüße
    Domi
     
    #8
    Dominik_886, 13 Februar 2007
  9. edit
     
    #9
    Sklaventreiber, 14 Februar 2007
  10. Dominik_886
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey danke für deine Muntermachung:smile:

    also ne Vollnarkose will ich eigentlich nicht,davor hab ich eigentlich mehr Angst...:geknickt:

    Momentan weiß nur meine Freundin von meinem Vorhaben,sonst keiner... Wenn ich mich krank schreiben lass,muss ichs wohl meiner Mutter auch irgendwie beibringen.. Alles nixht so einfach ABER ich will und MUSS es machen...


    Grüße
    Domi

    müssen die Fäden gezogen werden oder sind das welche wo alleine verschwinden? Das Ziehen tut bestimmt auch saumäßig weh..
     
    #10
    Dominik_886, 14 Februar 2007
  11. Stergi
    Stergi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Em wieso MUSS es deine mutter wissen? du stellst dich ja an wie son kleines kind ^^ und nicht nur deine freundin weiß es, auch wir hehe ^^

    MFg
    Stef
     
    #11
    Stergi, 14 Februar 2007
  12. Dominik_886
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja wenn ich 3 Tage daheim bleibe wird sies wohl merken oder wissen wollen was los sei:ratlos: :engel:
     
    #12
    Dominik_886, 14 Februar 2007
  13. edit
     
    #13
    Sklaventreiber, 15 Februar 2007
  14. Dominik_886
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    cool gerne über ICQ :smile:


    Dann hab ich endlich nen "Leidensgenossen"


    bekommst ne PN :smile:
     
    #14
    Dominik_886, 15 Februar 2007
  15. Dominik_886
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    so heute war nun der 5. März. Gegen 16.15 ging ich zum Urologen. Zuerst war langes Warten angesagt:geknickt:

    Als ich dann dran kam schilderte ich mein Problem. Ich sagte: " Ich denke, es ist ein zu kurzes Vorhautbändchen" Dann kam der Augenblick wo ich immer "Scham" hatte :schuechte "Lassen Sie mal sehn".. ich packte aus und er drehte bissl an "ihm" rum und sagte.. "Da haben sie völlig Recht" Das ist ein sehr kleiner Eingriff udn dauert max 15min Ambulant.Er klärte mich über die Risiken auf (Vernarbungen etc) und dann musste ichw as unterschreiben. Bei ihm wäre frühstens ein Termin am 19. April frei:kopfschue ich dachte "noch über 6 Wochen warten":cry:

    Ich fragte dann wie es in der Uniklinik aussehen würde.. "Müsse ma anrufen,sagte er"

    Kurz und knapp bekam ich den Termin gesagt DIESE WOCHE DONNERSTAG 12 Uhr ich nickte im Affekt zu und dachte einfach das ichs ganz schnell hinter mich bringen will.. da musst ich schlucken.. Mei hab ich Schiss... Wie läuft sowas ab?



    Grüße
    Domi
     
    #15
    Dominik_886, 5 März 2007
  16. Dominik_886
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke fürs Erklären :angryfire :zwinker:

    War heute da und habs machen lassen.


    Grüße
    Domi
     
    #16
    Dominik_886, 8 März 2007
  17. Alex14
    Alex14 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    Und? Wie wars
     
    #17
    Alex14, 8 März 2007
  18. Dominik_886
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich habs unter lokaler Anästhesie gehabt. Also lokale Betäubung. Die Spitze kam wenn du vom bauch her runter schaust, wo dein teil "rauswächst" ^^ kam die Spritze rein... das is die einzigste Stelle die mit momentan arg weh tut (ca 9 Std danach)Dann wurde das Frenulum mit ner "Eletropinzette" durchgebrannt oder halt angeschnitten,dann wurde längs vernäht mit ca 5-6 Fädenstichen.Also hinten an der Vorhaut entlang geht ne Fadenreihe hoch bis hin zum "neuen" Frenulum. Von der OP hab ich eigentlich kaum was mitbekommen außer die letzten 2 Stiche beim vernähen, da die Betäubung da unten nicht so stark war,wie der Arzt feststellte:ratlos: Tat so in etwa weh, wie man mit ner feinen Nadel schön langsam in die Eichel sticht... keinem zu empfehlen:kopfschue Ansonsten war die ganze Sache recht locker. Gin genau 15 Minuten. Ich musste noch ne Stunde da bleiben um nachzuschauen wegen Nachblutungen - war aber nix. :smile:

    Ich muss jetzt halt abwarten.

    Schadet es eigentlich wenn ich ab und zu "nachschau" ? *g*

    Grüße
    Domi
     
    #18
    Dominik_886, 8 März 2007
  19. edit
     
    #19
    Sklaventreiber, 9 März 2007
  20. Alex14
    Alex14 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    Naja, also so wars bei mir auch, nur dass bei mir eine Spritze nicht gereicht hat, ich habe 4 Spritzen da an den Bauch bekommen und gegen Ende hab ichs doch gemerkt :grin:
     
    #20
    Alex14, 9 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - neu Vorhautbändchen
lauraspezial
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Juli 2015
3 Antworten
blacknightmare
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Juli 2015
29 Antworten
dommy215
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Dezember 2011
1 Antworten