Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin ratlos!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DennisM, 4 Dezember 2009.

  1. DennisM
    DennisM (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    86
    33
    2
    in einer Beziehung
    hallo zusammen,
    erstmal ein großes lob an diese community!

    zu meinem problem...
    ich bin seit 11 monaten mit meiner freundin zusammen...
    die bez. war bis jetzt sehr durchwachsen.. ups and downs...
    aber es läuft..

    nur zur zeit bin ich total unglücklich!
    das liegt daran das meine freundin mich behandelt wie ein kumpel..
    zb. in den smsen schreibt sie "hi du" oder "hey vorname" selten bis gar nicht kommt mal.. "hdl" oder mein "kosename" auch in msn verhält sie sich so.... da kann es sein selbst wenn ich schreibe HDL das nichts zurück kommt.. oder sie sagt nur "tschaau bis dann" mich nervt das tierisch an..
    also ich bin nich der jenige der das jeden tag brauch aber ab und zu bestätigung ist schon ganz schön vor allem bin ich ned der hans günter... und so komm ich mir manchmal vor... fremde mädchen sind herzlicher als sie... wenn sie privat bei mir ist.. kommt schon öfter mal mein kosename zu wort aber wörter wie du "fehlst mir" oder "hab dich lieb" kommen gar nicht oder selten..... und mir fehlt das sehr...
    gut das sie mich liebt weiss ich eigentlich schon aber nur wenn ich scharf logisch nachdenke... :smile: sie zeigt mir über andere wege das sie mich liebt.. aufmerksamkeiten oder nettigkeiten.. aber wenn man das ned wirklich bemerkt könnte ein aussenstehender meinen ich wäre halt ein kumpel von ihr oder der hans günter :smile: und mir is das zu wenig! ich wünsch mir mehr charm.. herzlichkeit!
    ich hab sie schon angesprochen was denn los ist....
    sie konnte damit nur wenig anfangen....
    hier ein paar aussagen von ihr:
    bussi in einer sms.. hmm ich spürs lieber in echt...
    naja HDL sag ih ned so oft.... kenn das auch ned so weiss ned wie man da so is.....
    dann meinte ich das sie auch in real sehr gefühlskalt ist.....
    ihre antwort war... und das war wirklich interessant!
    das sie viel mit dem kopf macht.. und sie angst hat.. sich emotional fallen zu lassen! weil sie immer wenn sie nachm herz gehandelt hat enttäuscht worden ist... ich meinte das sie immer ein risiko hat aber sie mir doch bitte vertrauen soll und nich nur immer 50% da sein soll.. weil mich das verletzt vor allem wenn ich ein schritt auf sie zu gehe.. zb schatz sage.. geht sie paar schritte zurück! und haut mir irgendwie verbal eine rein... ich steh da immer wie vor ner mauer... es geht ein stück voran! aber nich über die mauer hinweg! und das is eben der punkt das ihr kopf sagt nee mach das ned... usw usw...
    nur für mich is das langsam nich mehr tragbar!
    ich leide darunter! ich hab mit ihr wie gesagt darüber gesprochen
    sie meinte sie versucht das zu ändern und ja sie weiss was sie will..
    und sie is ja auch bei mir... auch zusammen ziehen wollen wir...
    aber.. dieser punkt mit dieser kälte macht mich ziemlich fertig...
    ich weiss einfach nicht was ich noch sagen soll sie weiss definitiv das ich sie liebe.. und mir das wichtig is.... aber wirklich großartig geändert hat sich noch nix! deswegen wollte ich euch fragen was ich denn tun könnte? nochmal darüber reden??? oder maßnahmen ergreifen?
    welche möglichkeiten hätte ich denn?
    ich weiss normalweise haben das problem frauen mit männern :smile:
    aber meine freundin verhaltet sich oft wie ein mann... was solche dinge angeht.. und naja mir is das halt wichtig will damit aber ned sagen das ich wie ne frau bin :grin:
    nun ich hab viel nachgedacht....
    und ich bin ratlos...
    geredet hab ich schon vielleicht nochmal?
    hmm oder vielleicht is sie sich meiner auch zu sicher?
    sie weiss ja immerhin das ich sie liebe und ich auch mit ihr zusammenziehen will usw... vielleicht sollte ich mich rar machen?
    sie verunsichern auch nich mehr HDL und sonstiges schreiben?
    sexentzug? bis sie was bemerkt? bzw spürt.... weil sie ja ned hört?
    ich weiss nes ned darum bitte sagt mir mal was das beste wäre?
    gibt es taktiken? oder einen anderen weg?
    vielen dank an euch!
     
    #1
    DennisM, 4 Dezember 2009
  2. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Hm, ok, ihr seid ja schon 11 Monate zusammen.. war das denn von Anfang an so oder hat sich das irgendwann zurück entwickelt? Wie läuft eure Beziehung sonst, irgendwelche Probleme?

    Denn.. wenn sonst alles ok ist.. tja, du sagst, sie verhält sich wie ein Mann. Genau das ist es. Bei Männern ist das eher "klar" wenn sie nicht so über ihre Gefühle sprechen wollen, dann ist das eben so.
    Aber, man soll es ja nicht glauben.. es gibt auch Frauen, denen ist das nicht so wichtig bzw liegt ihnen einfach nicht. Wenn sie dir anders zeigen kann das sie dich liebt, braucht und schätzt und das auch tut, wird das wahrscheinlich auch der Fall sein.
    Und dann wirst du auch sicherlich nicht zufrieden sein, wenn sie jetzt nur HDL schreibt, weil du sie darum gebeten hast. Weil es zwar so ist, sie auch so fühlt, sie es aber eben nicht sagt weil sie es sagen möchte, sondern um dir einen Gefallen zu tun. und das wird euch beide nicht glücklich machen.

    Du solltest einfach überlegen, ob du damit leben kannst. Ich meine, ihr wollt zusammen ziehen, natürlich hat sie da starke Gefühle für dich. Die Frage ist nur, ob du dich damit zufrieden gibst, wenn sie ihre Liebe zeigt und nicht sagt.

    Wünsche dir alles Gute
    *winkwedel*
     
    #2
    User 93633, 4 Dezember 2009
  3. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Gibt verschiedene Arten, Liebe zu zeigen, habe ich mal in einem Buch gelesen:

    - Berührungen
    - Gefallen, Hilfe, Taten
    - Worte
    - Geschenke
    - noch mehr, woran ich mich nicht erinnere

    Jeder Mensch agiert da aber nur über einen oder zwei Hauptkanäle. Für mich sind Berührungen und Worte das Wichtigste. Für einen Ex von mir waren es Geschenke und Taten.

    Ergebnis:
    - Ich hatte immer das Gefühl, er wolle meine Liebe "kaufen", weil er sie ja offenbar gar nicht "richtig" fühlte - sonst würde er es öfter sagen und mich berühren!
    - Er hatte immer das Gefühl, ich wäre aufdringlich und "nervig", weil ich ja ständig an ihm rumzuppeln und herumplappern musste - und ich würde ihn gar nicht richtig lieben, weil ich ja nie etwas für ihn tat.

    Tja.

    Manchmal hilft es ein bisschen, sich diese unterschiedlichen Kommunikationskanäle klarzumachen und sich darüber einfach bewusst zu werden - und dann kognitiv (also vom Kopf her) zu beschließen, dass man den anderen halt so akzeptieren und vor allem respektieren will, wie er ist.
     
    #3
    Shiny Flame, 4 Dezember 2009
  4. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    flame hat abwsuolut recht, menschen sind unteschiedlich und zeigen ihre liebe unterschiedlich.
    du sagst ja selbst, dass du rational betrachtet davon ausgeht, dass sie dich liebt, weil sie es dir zeigt.

    sie zeigt ihre liebe einfach anders als du, entweder du kannst damit leben oder suchst dir eine, die besser zu dir paßt. kommunikation un d das wesen eines menschen kann man nicht deinen vorstellungen anpassen. damit verbiegst du sie nur (und das wird sie nicht mitmachen, wenn sie halbwegs clever ist..)
     
    #4
    hennahlein, 4 Dezember 2009
  5. DennisM
    DennisM (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    86
    33
    2
    in einer Beziehung
    vielen dank für eure wirklich hilfreichen antworten!
    ich muss dem ganzen aber noch was anmerken...
    und zwar sicherlich sie war nie ein mensch großer gefühle..
    und sachen wie mit kerzen usw.. haltet sie für "kitschig" :zwinker:
    aber ich muss sagen früher war sie schon öfter die jenige die mal "schatz" oder ähnliches gesagt hat!
    es wurde GLAUBE ich.. noch weniger... oder es fällt mir mehr auf.. was ich aber nich so denke...
    zb. um noch eine situation zu nennen gestern war sie im msn.. wie immer is sie dann verschwunden..
    mit einem "tschau gn8" sie meinte aber sie würde mir noch schreiben.. eine sms kam leider an dem abend nich mehr aber in der früh... und was stand drin?
    ":smile:"
    nur dieser smilie sonst nichts!
    ich weiss ned ob ich das als scherz sehen soll?
    oder ob es nett is.. ich kanns gar nich werten..
    finds komisch!
    bin deswegen ratlos..
    ich dachte mir schon.. das sie ihrer vielleicht zu sicher ist..
    und ich vielleicht meine nettigkeiten die zur zeit viel waren..
    zu lassen mich rar machen ihr heute absagen usw...
    ??
     
    #5
    DennisM, 4 Dezember 2009
  6. donmartin
    Gast
    1.903
    Flame hat alles geschrieben.

    Zu Dir:
    Schraube DU deine Erwartungen auch ein wenig zurück.
    Überlege dir, was es "bedeutet" jemanden "Ich hab dich lieb" zu schreiben, noch mehr dem Partner so etwas zu sagen.
    Eure Kommunikation sollte sich nicht auf MSN, SMS und Sonstiges beschränken, das sind keine Beweise, es gibt keine Garantie, es sind ein paar Tastendrücke, die sehr schnell "automatisiert" von der Hand gehen, das sind keine Liebesbriefe oder stimmungsmachende Sinnesübermittler.
    Für mich ist es ein Schreibprogramm, kurz, knapp und mit einem "Bye" oder "Gute Nacht" beende ich das Gespräch und eine Anwendung auf meinem Computer! Nicht aber einen schönen Abend zu 2., Gedanken an einen Menschen den ich wirklich mag, ein Essen, ein nettes Gespräch unter 4 Augen oder gar Streicheln und SEX, zu deren Abschluss man dann ruhig UND IN STIMMUNG zu einem Menschen mit dem man gerade einige schöne Momente erlebt hat, (es sich gerade bewusst wird) sagt:
    "Kosename...weisst du, ich habe dich sehr lieb".

    Du wirst gar nichts erzwingen können, :eek: Sexentzug, Dich "Rar" machen oder nichts mehr schreiben.....
    Du würdest also gerne auf SEX und Zusammensein mit der Person, "die du liebst" verzichten, nur um öfters "Mausi" oder ein "HDL" zu lesen?
    Was hast du für Prioritäten?
    Ein bisschen verschoben deine Wahrnehmung. :zwinker:
    Damit tust du ihr weh, und zeigst ihr nicht Deine Liebe zu ihr.

    Werde Dir klar, dass du sie wirklich so lieb hast, wie sie ist!
    So etwas merkt man an Blicken, Gestik und Mimik. Schau ihr in die Augen und sage es. Du wirst es Wissen, ob und wie gerne sie dich hat.

    Sicher ist eine Beziehung ein Hinterfragen und auch Arbeit. Aber ist nicht festzumachen an ein paar Worten, einem Kosenamen erst recht nicht, wenn man das ERWARTET zurückzubekommen.

    Ein wenig Zurückhaltung und Respekt und Bescheidenheit vor Deiner Freundin solltest du haben.
    Denn was oder wie drückt sie dir Ihre Zuneigung zu Dir aus?

    Richtig! Sie redet mit dir darüber und findet ihr Verhalten "Normal", nimmt dich so wie Du bist, schläft mit dir und macht dir "kleine Geschenke" und ist völlig natürlich, verstellt sich nicht.

    Anstatt das zu Hinterfragen und zu fragen "...liebt sie mich noch?"....
    Solltest Du daran arbeiten die Beziehung zu festigen, von der Zukunft mit ihr träumen und das auch "anpacken" (wenn ihr zusammenzieht, werdet ihr genug zu reden haben....Anderes als "gn8") und einfach sagen "JA! Sie liebt mich"!
     
    #6
    donmartin, 4 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    wenn eine Beziehung spielchen (wie rar machen) nötig hat um zu funktionieren, ist es die falsche beziehung.
    warum solltest du dich verstellen und dir das verkneifen, was du machen möchtest?

    wie deutlich hast du schonmal mit ihr geredet? wie hat sie dir erklärt, dass ihre worte weniger geworden sind und sind sie das wirklich oder fällt es dir nur mehr auf? ich glaube nicht, dass sie dich verarschen will, warum sollte sie? vertraust du ihr, oder ist das vertrauen weniger geworden?
     
    #7
    hennahlein, 4 Dezember 2009
  8. DennisM
    DennisM (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    86
    33
    2
    in einer Beziehung
    ja klar spielchen sind keine lösung.. aber das kam mir in meiner ratlosigkeit...
    weil es mir so vorkommt als ob sie auch spielt..
    ich meine früher so vor 5 monaten waren wir eher locker miteinander ich muss ehrlich sagen..
    mir war das alles ned so wichtig und ich wusste noch ned ob ich mit ihr zusammen bleibe lange zeit...
    es entwickelte sich immer fester.. auch die streitigkeiten wurden immer weniger... die wir anfangs hatten..
    auch sexuell wurde es immer besser und intensiver von den gefühlen her...
    es hat sich in der hinsicht wirklich was verändert! und das stellten wir beide fest!
    das aus dem "naja mal schauen" was "richtig festes" wurde
    und das lass ich sie natürlich auch spüren! ich bin in meiner art was die liebe angeht viel offener geworden!
    und wir reden mehr... und ich hab halt so ein paar vorstellungen geäussert...
    die in richtung zukunft gehen... um auch vielleicht zu festigen.. aber waren nur vorstellungen...
    wie zusammen ziehen... irgendwann verloben... usw...
    sie fand das auch alles durchwegs positiv..
    nur einmal meinte sie sie weiss nicht und ihr kopf sagt immer das sie aufpassen muss...
    weil immer wenn sie sich emotional richtig in was fallen lassen hat wurde sie enttäuscht!
    und deswegen hört sich nich so auf ihr herz.... und was wäre wenn wir streiten in der wohnung.
    (wir streiten nie) so viel dazu... :zwinker: und ja zusammen ziehen wäre wie bald heiraten!

    ich hab ihr dann gesagt das sie mir vertrauen soll und nein das heisst ned heiraten oder sonst was...
    das is ein schritt aber der nächste folgt deswegen ned sofort.. und da gehören doch 2 dazu..
    und sie versuchen soll auf ihr herz zu hören weil ich das sonst spüre und ne freundin die nur 50% da is das is echt verletzend.. musste sie sehr besänftigen... sie weinte dabei auch...
    nach einer weile hatte sie es verstanden... und meinte auch das wir dann im frühjahr zusammen ziehen!
    und redete auch von der wohnung wie sie sich das vorstellt :smile:
    ich meinte dann noch das ich oft ned weiss.. ob ich sie schatzi nennen kann..
    weil ich ned weiss wie sie drauf reagiert... und ich das komisch finde... und ich halt oft merke wenn ich 2 schritte nach vorne gehe das ich dann bei ihr vor ner gefühlsmauer stehe.. und das es für mich so echt krass ist...
    sie verstehte mich.. und hat gesagt ich dürfte sie immer schatzi nennen...
    "da dacht ich mir auch ja schön.. aber ich bekomms nie zurück... :S komm ich mir auch doof vor..."
    sie meinte an dem abend das sie schon weiss das sie oft mit dem kopf handelt..
    und sie versucht da mehr aufs herz zu gehen... sie hats nach meiner meinung nach verstanden...
    nur irgendwie...
    fand ich das dann gestern abend wieder mal zu krass...
    msn:
    "ja gn8 tschau schreib dir noch"
    heute früh ne sms mit einem smilie
    ":smile:"
    mehr ned....

    ich weiss ned mal was ich da antworten soll???

    da geht einem viel durch den kopf...
    zb. vielleicht geniesst sie das? das sie oberwasser hat.. und is sich meiner jetzt durch meine äusserungen zu sicher geworden...DENN um nochmal zurück zu gehen früher als es mir egal war ich eben ned so wusste wie sie wie sich das entwickelt.. kam mehr von ihr rüber! auch das sie öfter bei mir war! usw.
    daher dachte ich mich rar zu machen.... auch nur zu schreiben gn8...... und da sich keine zeit habe usw...
    vielleicht kommt sie so wieder?
    oder soll ich normal bleiben wie immer auch HDL schreiben und schatzi wenn sie es ned tut?
    vielleicht kommt sie trotzdem? und zeigt mir mehr....?

    danke fürs lesen!
     
    #8
    DennisM, 4 Dezember 2009
  9. donmartin
    Gast
    1.903
    Off-Topic:
    nach einer weile hatte sie es verstanden

    Off-Topic:
    sie verstehte mich


    Ich habe den Eindruck, dass SIE sehr viel versteht.
    Nur du leider nicht.

    Wundere dich doch nicht, dass du ihr unterstellst sie würde dich "nur zu 50%" lieben, und sie sich - obwohl sie sehr wahrscheinlich aus ihrer Sicht ALLES gibt, und das trotz der Enttäuschungen die sie erfahren musste, sie dann zurückhaltener wird.

    DU verletzt jemanden, erwartest dann ein hdl und ein schatzi.

    Nochmal: Wo liegen Deine Prioritäten. Dass sie dich Stunde um Stunde mit SMS zuballert?
    Wenn ihr zusammenwohnt, erwartest du jeden Tag eine freudig strahlende Frau an der Tür wenn du nach Hause kommst.

    Sie hat Gefühle, genau wie du. Unterstelle ihr nicht dass sie keine hat, verletze nicht ihre Gefühle - jeder geht anders mit seinem Gemüt um. Sie "muss" nicht" gut gelaunt sein wenn du es bist.

    Baue Vertrauen auf und lerne Sie und ihre Art, wie sie mit ihren Gefühlen umgeht kennen und darauf einzugehen. Wenn sie schlecht drauf ist, solltest DU der erste sein, der es spürt und darauf eingehen kann um sie aufzufangen. Und nicht gleich die "Liebe" in Frage stellen!

    Wenn sie ein "Kopfmensch" ist und du ein "Gefühlsmensch" - na Prima. Dann könntet ihr euch sehr gut ergänzen!
    Ihr müsst euch nur noch eine Basis und ein Vertrauen schaffen, wie ihr miteinander umzugehen habt.

    Ansonsten, ist es wirklich nicht die Beziehung, auf der ihr eure Zukunft aufbauen solltet.

    Nimm die Smilie-Brille von deinen Augen und sehe Sie, verstehe sie



    Off-Topic:
    Boah, ist das schwer so ohne Komma und Punkt zu schreiben.....Entschuldigung, muss den Text nochmal bearbeiten....
     
    #9
    donmartin, 4 Dezember 2009
  10. DennisM
    DennisM (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    86
    33
    2
    in einer Beziehung
    du hast es auf den punkt gebracht :smile:
    sie is ein kopfmensch...... und ich ein gefühlsmensch...
    ich versuche sich nich zu ändern aber ich hoffe sie versteht mich...
    denn ich versuche sie auch zu verstehen!
    und nur so kann es funktionieren wenn man vom partner die eigenarten etwas versteht :smile:
     
    #10
    DennisM, 4 Dezember 2009
  11. donmartin
    Gast
    1.903
    :grin:

    "Einsicht ist der beste Weg zur Besserung".

    Nun musst Du nur noch Handeln.

    :zwinker:
     
    #11
    donmartin, 4 Dezember 2009
  12. DennisM
    DennisM (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    86
    33
    2
    in einer Beziehung
    ja... ich hab immer gedacht sie muss ein gefühlsmensch werden...
    sie dachte das aber auch also ich bin jetzt der einzige von uns beiden der das so weiss... :smile:
    ich hoffe wir beide finden da einen schönen mittelweg :smile:
    ich denke ich werde sie in ruhe lassen und versuche mehr zwischen den zeilen zu lesen!
    werde ihr mal bei einer guten gegelenheit davon erzählen...
    das ich halt eher so gefühlsmensch bin und ob sie das verstehen kann..
    ich versuche sie auch in ihrer rationalität zu verstehen...
    wir können ja sicherlich auch einiges lernen voneinander :smile:
     
    #12
    DennisM, 4 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  13. eim_mädel
    eim_mädel (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    103
    43
    5
    nicht angegeben
    (bezüglich der smile-sms: vielleicht wollte sie dir nur zeigen, dass sie an dich denkt)
     
    #13
    eim_mädel, 4 Dezember 2009
  14. DennisM
    DennisM (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    86
    33
    2
    in einer Beziehung
    ja ich hoffe das es so gemeint war...
    find sowas einfach komisch...
     
    #14
    DennisM, 4 Dezember 2009
  15. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    warum unterstellst du ihr gleich dass sie dir etwas böses will? ist sie dein feind oder deine freundin?
    vielleicht wußte sie einfach nur nicht, was sie schreiben könnte, wollte dir aber trotzdem zeigen, dass sie an dich denkt.
     
    #15
    hennahlein, 4 Dezember 2009
  16. DennisM
    DennisM (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    86
    33
    2
    in einer Beziehung
    ja sicher so versuch ich auch zu denken..
    nur ich kenn das alles nicht und es is untypisch.. ich hab einfach angst.... :S
     
    #16
    DennisM, 4 Dezember 2009
  17. *shine*
    Gast
    0
    ich denke die anderen habens schon gut auf den Punkt gebracht.
    Und ich muss sagen, dass ich deine Freundin in gewisser Weise verstehe. Ich bin zwar auch mehr der Gefühlsmensch, aber bei mir ist es auch so, dass ich oft enttäuscht wurde wenn ich mich zu weit geöffnet habe und seitdem kann mein Verhalten auch von liebevoll zu totalem Eisklotz umschwenken. Dann bin ich total abweisend und gefühlskalt obwohl mein Freund nichts gemacht hat. Die Angst ist einfach da, dass man zu viele Gefühle zeigt, man zuviel von der Beziehung erhofft und man wieder verletzt wird. Nur dass es bei ihr wohl noch etwas stärker ist und sich gar nicht traut so viel zu investieren. Deshalb würde ich dir auch dringend abraten solche Spielchen á la 'ich bin jetzt auch gefühlskalt -oder- ich machs jetzt so wie du'.. das würde sie nur in ihren Befürchtungen bestätgen. Sei lieb zu ihr, gib ihr Sicherheit und erwarte nicht zu viel von ihr. Nur weil es dir leicht fällt so offen Gefühle zu zeigen, heißt das nicht dass das bei ihr auch so ist und man daran ihre Gefühle messen könnte.
     
    #17
    *shine*, 4 Dezember 2009
  18. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    das verstehe ich auch. deswegen versuche ich so dir zu zeigen, dass es "nur" deine angst ist, die dich so denken läßt. es ist deine angst, nicht die realität.

    rede nochmal sachlich und in ruhe mit ihr, was sie bei der sms dachte. keine vorwürfe, kein " du liebst mich nicht", ...
    erkläre ihr, was du dabei dachtest und dass du weißt, dass es nur deine angst ist. vielleicht könnt ihr auch absprechen, dass du ihr offen sagen kannst. " ich spinn mal wieder rum, sag mir kurz, dass alles ok ist" und sie dir dann sagt, dass alles ok ist. das solltest du aber nicht übertreiben, wenn du sie nicht in eine ecke drängen willst. umso mehr bestätigung du von ihr forderst, umso mehr fühlt sie sich unter druck gesetzt und schafft es nicht dir die bestätigung zu geben.
     
    #18
    hennahlein, 4 Dezember 2009
  19. DennisM
    DennisM (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    86
    33
    2
    in einer Beziehung
    grad hab ich eine sms von ihr bekommen
    da stand folgendes drin:
    "also ich werde versuchen dir gegenüber mehr verständnis aufzu bringen. hol grad dei weihnachtsgeschenk"

    ich muss sagen ich bin grad total glücklich sie hat nochmal über unser gespräch vor paar tagen nachgedacht..
    und ich will sie ja auch verstehen.. weil ich jetzt weiss was iin ihr vor geht... und das nichts mit "NICHT LIEBEN" zu tun hat....

    hab ihr das zurück geschrieben:

    "das freut mich sehr :smile:
    werd auch versuchen dich besser zu verstehen und erwartungen/forderungen
    zu reduzieren dich zu akzeptieren wie auch bisch :smile: eben mehr ein kopfmensch
    ich bin halt manchmal ein verschmuster tischa :smile: u bin offener mit gefühle :S gefühlsmensch... aber mit gegenseitigen verständis für jedem sein temperament ist das perfekto :*"

    was denkt ihr?
     
    #19
    DennisM, 4 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ratlos
schwarzer kater
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 März 2016
7 Antworten
Strellson
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Februar 2016
7 Antworten
redcape
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Dezember 2015
10 Antworten