Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin scharf auf eine, die einen Freund hat. Was tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von maniac.dg, 13 Dezember 2003.

  1. maniac.dg
    maniac.dg (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    also ich schilder erstmal die Situation. Ich bin 21 und mache zur Zeit bis Ende März eine Ausbildung. Bis vor 2 Wochen wollte ich etwas von einer aus meiner Klasse, aber in der letzten Zeit habe ich mehr und mehr festgestellt, dass sie eine ziemlich kindische Zicke ist und ich sowas garantiert nicht haben will. Diesen Dienstag habe ich dann mehr oder weniger zufällig ein Gespräch mit einer aus meiner Klasse angefangen, die ich zwar schon immer ziemlich nett fand, der ich aber bisher wenig Beachtung geschenkt habe. Eigentlich sollte es nur ein kurzes Gespräch sein, mit dem ich mir etwas die Zeit vertreiben wollte. Doch es wurden 2einhalb Stunden daraus und ich wurde mehr und mehr Zeuge davon, wie bereits in der kurzen Zeit eine ziemliche Zuneigung für sie in mir wuchs, weil wir uns total nett unterhalten haben und viele ihrer Einstellungen ziemlich mit meinen übereinstimmen. In den letzten Tagen habe ich dann auch nochmal in den Unterrichtspausen viel öfters mit ihr gesprochen als früher. Wir verstehen uns eigentlich super gut und während des 2stündigen Gesprächs kamen wir auch auf einen Film zu sprechen, den sie noch nicht gesehen hat und ich meinte "Wenn du einen DVD Player hast, kann ich ihn dir ja mal ausleihen" und sie meinte gleich ganz spontan "Ich habe keinen, aber wir können den ja bei dir gucken". Daraus wird zwar bis Neujahr wohl nichts, weil noch ein paar Arbeiten in der Schule anstehen, aber diese spontane Antwort hat mich schon ziemlich überrascht, weil wir das erste mal überhaupt ein bisschen mehr miteinander gesprochen haben. Und vor einem knappen Monat wollte sie mich auch schon unbedingt dazu überreden, dass ich mit ihr und ein paar ihrer Freundinnen auf einen Weihnachtsmarkt fahre, obwohl wir da eigentlich noch nie richtig miteinander gesprochen haben. Ich habe mich vehement dagegen gewehrt, weil ich keine Lust auf den Weihnachtsmarkt hatte und da sowieso noch was von der anderen wollte (jetzt bereue ich das natürlich bitter). Und seit ich Dienstag mit ihr gesprochen habe, schau ich sie öfters mal an und wenn sie mich dann anschaut, lächel ich sie nett an und dann lächelt sie kurz zurück und schaut dann verlegen weg.
    Was hat das alles zu sagen? Alles oder nichts? Oder kann da schon etwas mehr hinter stecken? Was mich an der ganzen Sache halt total irritiert ist, dass sie vor 2einhalb Monaten definitiv noch einen Freund hatte (über den haben wir bisher aber noch nicht gesprochen) und ich geh einfach mal davon aus, dass sich daran nichts geändert hat.
    Was soll ich jetzt weiter tun? Mich hats wirklich von heute auf morgen eiskalt erwischt. Ich hab teilweise kaum noch Appetit und konnte die ersten 3 Nächte nach dem längeren Gespräch nur schlecht schlafen.
    Nächste Woche Donnerstag ist eine Weihnachtsfeier und ich wollte mich dann halt wieder bemühen sie in ein längeres Gespräch zu verwickeln, evtl. auch etwas abseits der Weihnachtsfeier in einer ungestörten Ecke. Und am 22.12. wollten wir dann auch noch zusammen mit noch ein paar aus meiner Klasse auf den Weihnachtsmarkt.
    Ich könnt jetzt schon heulen bei dem Gedanken, dass ich vom 24.12. bis 05.01. (Weihnachtsferien) nichts von ihr hören werde. Also ich würde am liebsten bis dahin wenigstens soweit sein, dass ich ihr auch mal öfters mailen kann oder wir auch mal telefonieren.
    Ich habe die Situation jetzt halbwegs umfassend dargestellt. Ich mache mir halt ziemlich schnell falsche Hoffnungen, deswegen würd mich mal interessieren, was ihr dazu sagt, weil ihr seht das vielleicht etwas objektiver. Was würdet ihr an meiner Stelle jetzt in den nächsten Wochen tun?
     
    #1
    maniac.dg, 13 Dezember 2003
  2. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    also weißt du gar net mal 100%, ob sie nen freund hat?!
    nun, dann würd ich sie doch einfach mal unverbindlich fragen, ob denn ihr freund nichts dagegen hat, dass sie mit dir dvd guckt, so kannste das ganz gut rauskriegen :zwinker:

    und an deiner stelle würde ich mit der gefühlsduselei auch erstmal warten, denn schließlich seid ihr grad erst dabei, euch zu beschnuppern, also näher kennenzulernen.
    warte doch einfach ab, wie das dvd gucken verläuft..
     
    #2
    Mieze, 13 Dezember 2003
  3. maniac.dg
    maniac.dg (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Naja, wie gesagt, es hat mich halt eiskalt erwischt, deswegen ist das gar nicht so leicht, die Gefühlsduselei abzustellen, auch wenn ichs selber gerne tun würde.
    Und angenommen ich finde das halt raus, ob sie noch einen Freund hat und sie hat zu allem Unglück auch noch einen. Dann nimmt mir das ja jede Grundlage es noch weiter zu versuchen. Also ich denke mal, dass sie es nicht gerade zu würdigen wüsste, wenn ich trotz dieses Wissens es dann noch weiter bei ihr versuchen würde. Oder darf man sowas nicht so eng sehen und man kann sein Glück ruhig versuchen, solange man kein eindeutiges "Bis hierhin und nicht weiter" signalisiert bekommt?
     
    #3
    maniac.dg, 13 Dezember 2003
  4. Mark20
    Mark20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    Warte ab...bloß nichts überstürzen...sonst verschreckst du sie nur...ich weiß wie es ist...hatte vor 3 wochen auch sowas...ich habs ihr gesagt, und seitdem haben wir noch nicht wieder miteinander gesprochen...das hat mich einiges gelehrt. Lass es sich entwickeln und finde erstmal raus ob sie überhaupt einen Freund hat!
     
    #4
    Mark20, 13 Dezember 2003
  5. maniac.dg
    maniac.dg (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Hat sich wohl erledigt nach dem, was eine Freundin von mir rausbekommen hat. Hab letzte Woche erfahren, dass sie seit 4 Jahren mit ihrem Freund zusammen ist, den sie seit 10 Jahren kennt, mit dem sie nächstes Jahr zusammen ziehen will und dem sie ein ziemlich teures Weihnachtsgeschenk kauft. Ich denke, das ist eine recht klare Sachlage :frown:
    Wäre ja auch zu schön, wenn ich mal Glück hätte. Dabei war die ausnahmsweise mal echt cool und Mädels wie sie gibt es leider nicht allzu oft. Sie ist super lieb, intelligent, hat keinen Kinderwunsch (aahhh, wieso wollen eigentlich fast alle Mädels immer Kinder haben...) und als "Bonus" sieht sie auch noch supergut aus. Naja, wie gesagt... wäre ja auch zu schön gewesen...
     
    #5
    maniac.dg, 23 Dezember 2003
  6. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn sie einen Freund hat, lass die Finger von ihr!!!

    Oder würdest du es schön finden, wenn ein Kerl sich einfach deine Freundin unter den Nagel reißt???
     
    #6
    Matzakane, 23 Dezember 2003
  7. maniac.dg
    maniac.dg (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Äh nö, würde ich nicht. Deswegen mach ich mich auch nicht weiter an sie ran. Sollte sich aber unvorhergesehen und ohne besonderes Zutun jemals was entwickeln (und das wird es sowieso nicht), dann würde ich nicht wegen dem Freund "nein" sagen...
     
    #7
    maniac.dg, 23 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - scharf Freund hat
Krotan
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2013
10 Antworten
Amber333
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2013
15 Antworten
3ViL_4NG3L
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 März 2013
21 Antworten
Test