Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin sehr verliebt, habe nur ein Problem!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hendrik1986, 9 Januar 2006.

  1. Hendrik1986
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Verliebt
    Hallo alle zusammen, ich schreibe einfach ins Forum, weil ich keine ahnung was ich machen soll um etwas zu Ändern. Ich fange einfach mal an. Ich habe im August letzten Jahres meine ausbildung begonnen.
    Und da läuft eine rum, die sieht super aus und von vielen habe ich mitbekommendas sie sehr nett ist. Ich habe das gesehen, wenn sie mit jemand geredet hat da ist sie immer sehr nett zu jedem. Und ich habe sie dann halt gsehen, habe immer gedacht: "Man sieht die gut aus". erst war es nur so, dann aheb ich aber so gemerkt das sie halt sehr nett ist und im Dezember letzten jahres war es dann soweit. Ich habe mih in sie verliebt. Nur ich trau mich einfach nicht sie anzusprechen. Ich hatte schon eins getan, das war ich habe einen Brief geschrieben. HAbe halt so geschrieben das finde das sie sehr gut aussieht und die anscheinend sehr nett ist und das ich sie mal gerne kennenlernen würde. Und den habe ich einem Kumpel gegeben, der sie sehr gut kennt, damit er ihr den Brief gibt. Den nächsten tag habe ich mein Kumpel gefragt was sie gesagt hat oder wie sie reagiert hat. Er sagte mir dann halt, das sie drauf reagiert hat und das sie gesagt hat das sie gespannt ist wer das ist von dem der Brief ist. Sie hat schonmal nicht gelacht und hat ganz neutral reagiert. Das ist ja schonmal gut. Aber ich hatte auch in dem Brief geschrieben das ich sie die nächsten tage anspreche. Nur das ist jetzt schon einen Monat her. ich ahbs einfach nicht fertig gebracht sie anzusprechen. Ich habe immer wider angst davor wie sie vieleicht reagiert. Ich sehe halt nicht so gut aus finde ich selbst. Sie sieht halt erwachsener aus als ich. Sie ist auch die eher wildere, aber sowas finde ich gut, wenn eine sehr viel spaß macht und so, Manchmal aufgedreht, aber das macht das besondere aus, ich gucke immer zu ihr wenn sie klacht und ihre späße macht und bin unserblich verliebt. Und wie ich von vielen gehört habe ist sie ja nicht nur so aufgedreht sie ist auch einfühlsam. Ich weiß nicht wie ich sie ansprechen soll. Ich denke mir immer, jetzt spreche ich sie an aber wenn ich an ihr vorbei gehe, ist es wie ne blockade, und dann ärger ich mich wieder dass ich sie nicht angesprochen habe.
    Sie weiß mitlerweile wer ich bin, Hat mir ein Kumpel erzählt das er ihr gezeigt hat wer ich bin. Und hat warscheinlich darauf nichts gesagt. Ich hoffe ihr könnt mir helfen und ein Paar Tipps geben. Ich möchte sie so gern ansprechen, ich mache mir immer gedanken wie schön es sein kann. Ich hate mal eine Beziehung aber das ging auseinander bevor es richtig anfing, weil sie einfach nicht mehr wollte. Ich träum schon länger davon sie anzusprechen und wie es sein könnte, wenn sie positiv drauf reagiert. Ich möchte sehr gern mal glücklich sein und sie ist ein ganz besonderer mensch. Ich habe tierische angst wenn ich vor ihr stehe, weil meistens wenn ich sie sehe, sind auch Ihre freundinnen dabei dann traue ich mich natürlich gar nicht einfach zu Ihr hinzugehen. Ich glaube wenn ich sie allein sehen würde, könne ich sie ansprechen. Weil falls ich irgendnen blödsinn rede dann Kriegt nur sie das mit und sonst keiner. So eine wie sie reagiert ja auch ganz anders wenn freunde dabei sind. Bitter helft mir!! Ich bin sehr unglücklich weil ich es nicht schaffe sie anzusprechen. Vileicht gibts da nen trick was ich gegen schüchternheit tun kann.

    Also ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke Schonmal im vorraus, und ich hoffe es antworten viele von euch damit ich gute lösungsmöglichkeiten. Ciao

    Hendrik1986
     
    #1
    Hendrik1986, 9 Januar 2006
  2. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Also einen Trick gegn Schüchternheit gibt's und der heißt:

    Selbsbewusstsein!​


    Erstens, vergiss das mal mit deinem Aussehen ganz schnell! Versuch dich doch mal so zu akzeptieren, wie du aussiehst. Kannst vom Gesicht her sowieso nix ändern. Wichtig ist nur, dass du ein gepflegtes Erscheinungbild hast, ordentlich angezogen bist, gut riechst und eine aufrechte Haltung hast (nicht was du jetzt meinst :grin: )
    Hör zu, sie ist nur eine unter vielen. Menschen, die selten eine Beziehung führen verlieben sich gerne und rennen dann ewig nur der einen nach. Also mein Ratschlag für dich: Sprich sie einfach mal an, nicht so wichtig was du sagts, Hauptsache du wrikst selbstsicher bei dem, was du tust. Sag ihr doch, dass sie dir aufgefallen ist und du mit ihr gern mal was trinken gehen möchtest. Sollte sich ein Gespräch oder ein Treffen entwickeln, kannst du ihr ja im Laufe der Untheraltung verraten, wer ihr damals den Brief geschrieben hat, wenn sie's bis dahin nicht selbst schon rausgefunden hat. Solltest du einen eindeutigen Korb kriegen, dann nutz diese Erfahrung für die nächste Frau und bleib nicht an der alten hängen. Das kostet nur Zeit, Energie und Gehirnzellen.

    Achja und nochn Tipp: Ich weiß nicht, wo du arbeitest, aber vl. ergibt sich ja die Möglichkeit, wenn sie an dir vorbeigeht, ein glaubhaftes Missgeschick vorzutäuschen und irgendwas fallen zu lassen bei dem sie dir helfen kann es einzusammeln oder so. Ich hab mal sowas Ähnliches gemacht. Hab mein Gehirn ausgeschalten und hab die Bremsen beim Fahrrad angezogen, wohlwissend, dass ich in einer Gruppe Fahrrad fahrender Mädchen zum Stillstand kommen würde. Egal, ob sie gemerkt haben, dass das geplant war, es geht darum, eine Basis aufzubauen, ins Gespräch zu kommen. Das hab ich durch so eine lächerliche Aktion geschafft, die fanden das alle witzig, weil ich wohl irgendwie betrunken gewirkt haben muss :grin: Nach dem ersten Kontakt ist ja schon mal viel getan. Der Rest kann dann einfach gesteigert werden. Aber du weißt ja: Der erste Eindruck zählt, also ganz cool und ruhig bleiben, es kann nichts Schlimmes passieren!

    Naja, wenn mir noch was einfällt, schreib ich's dir!
     
    #2
    Jamiro, 10 Januar 2006
  3. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh man- das lese ich so oft- du hast da ein Mädchen gesehen, dass dich äusserlich wahnsinnig anspricht, und aus der Entfernung wirkt sie nett und lustig und quirlig...

    Aber- du kennst sie nicht, deswegen bist du NICHT unsterblich verliebt. Du fühlst dich unheimlich stark zu ihr hingezogen, weil du dir vorstellst wie sie ist- in deiner Phantasie natürlich ist sie ganz toll!

    Das sage ich dir, damit du an Scheu verlierst- stell dir vor- du hast ein Date mit ihr - und du findest sie ganz furchtbar!? Das kann passieren- denn du kennst sie überhaupt nicht. Anziehung ist eine starke Sache und dann setzt auch noch die Wunschvorstellung ein, die einem sagt: sie und ich passen ganz toll zusammen- ich SPÜRE das.

    Es ist egal wie du aussiehst (wenn du gepflegt bist) - entweder sie fühlt sich auch von dir angezogen oder nicht! Es gibt nur diese beiden Möglichkeiten. Und falls sie sich von dir nicht angezogen fühlt- dann heisst das nicht, dass du hässlich bist, oder doof oder sonstwas negatives. Dann heisst das nur, dass es bei ihr eben nicht so "klick" gemacht hat wie bei dir.

    Versuch dein Glück- es hat viel mehr mit Glück zu tun als man denkt!
     
    #3
    popperpink, 10 Januar 2006
  4. Hendrik1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Verliebt
    Antwort

    Hallo,
    ich schreibe einfach mal zurück, damit ihr wisst, das ich eure beiträg gelesen habe. Ich denke, ich mache mir einfach zu viele sorgen, dass was schief gehen könnte. Aber es gibt ja noch mehr die gut aussehen und nett sein können. Nur meine möglichkeiten sind mehr eingeschränkt. Weil ich dazu noch eine Körperliche Behinderung (Muskelschwund) habe, und im Rollstuhl sitze. Und sie ist nunmal komplett gesund. Und ich hatte halt noch nie die möglichkeit eine anzusprechen, die etwas ausgeflippter ist,. Nennen wir es mal Cool. Ich war ja mal einer, der sich immer unterkriegen ließ, aber das hat sich komplett geändert. Ich habe viele neue Freunde weil ich meine ausbildung begonnen habe, war das halt möglich. Ich habe dadurch mehr selbstvertrauen bekommen. Und ich werde so akzeptiert wie ich bin und ich habe mal das gefühl dazu zu gehören. Und nun ist es so geworden, dass ich auch zu denen gehöre die sozusagen cool drauf sind. WIr gehen auf Partys, Fußball usw. Und jeder findet mich gut so wie ich bin. Und jetzt habe ich endlich mal die möglichkeit eine von denen anzusprechen die mal nicht behindert ist, und halt mal etwas anders ist, halt aktiver, und geht halt auch auf partys und bei so einer hätte ich gern mal ne Chance. Ich denke mir jetzt auch ich muss sie unbedingt mal ansprechen, bevor es zu spät ist und sie aus irgendwelchen gründen nicht mehr da ist. Es ist einfach die Chance, aber es klappt nicht über den meinen Schatten zu springen so ohne weiteres. Ich bin eigentlich so stark das ich sie ansprechen kann, ich will es auch machen, aber wenn ich vor ihr stehe schaffe ich es nicht und ich kann dann auch nichts tun, ich denke, ich will es unbedingt machen, aber die gehirnhälfte für die bewegung scheint es nicht zuzulasse dann ich hingehe. Kopf sagt ja Körper nein.
    Es ist halt auch die angst da das ich mich vileicht blamiere, weil sie ist halt eine die jeden Kriegen könnte, warum sollte sie dann einen Rollstuhlfahrer nehmen, wo ihr einer ohne behinderung mehr geben könnte, damit zieh ich mich immer mehr runter und trau mcih dann wiedeer nicht. Es ist so als wenn ich immer wieder denke dass ich keiner bin der eine schöne unfd halt ausgeflippte Freundin haben kann. Ich muss das nur aus dem Kopf kriegen. Ich denke nur halt das ich mich blamieren kann. Viele kennen sie, ich will nicht das auf der Arbeit alle über mich reden und sagen z.B. da ist der looser der nie ne ne Chance hat. oder einfach nur zu mir alle gucken wenn ich dran vorbei fahre. ich möchte sie ansprechen und ihr halt sagen das ich sie mal gerne kennenlernen möchte. Und das mit dem Treffen erst später machen, ich möchte sie halt erstmal kenenlernen, und dann etscheiden ob es sich lohnt sich mit ihr zu treffen. Es gibt halt auch das problem das ich auch eine fraundin brauche, die mich so akzeptiert wie ich bin. Es gibt auch so momente wo es mir nicht gut geht und da habe ich einfach niemand und muss mit klar kommen. Aber es würde mir viel kraft geben wen ich weiß das jemand da ist. Es muss ja auch nicht sein, dass sie jetzt sagt: "ich denke so wie du". Mit freundschaft wäre ich ja auch glücklich. Hauptsache ist für mich auch sie zu kennen, und einfach spaß zu haben, weil ich dann fileicht mal was mit ihr unternehmen kann. Ich bin ja eigentlich einer der nicht so oft raus geht. Aber immer wenn ich weiß dases leute gibt sie mich mögen dann geh ich gerne mal weg. einfach ausm haus, um etwas zu unternehmen. Aber meistens bin ich auch allein. Und das will ich ändern. Vileicht will sie mich ja auch kenennlernen und ich mache es nicht. Ich muss es nur hinkriegen es mich zu trauen sie anzusprechen. Ich blamier mich ja auch wenn ich es nicht bald tue, weil sie weiß wer ich bin. Und sie guckt mich auch schon immer an, und ich guck dann imemr weg wel ich oft schüchtern bin. Ich will endlich mal ohne angst auf sie zugehen. Und mit ihr befreundet zu sein wäre gut. Dann können wir uns kenennlernen wenn sie das auch möchte.
    Und vieleicht kann mehr draus werden. Ich muss mich trauen. Vileicht habt ihr noch vorschöäge. Wenn ja schreibt ruhig. Ich lese mir alles genau durch. und ich trau mich dnak euch schon mehr zu. Ihr habt mir ein bisschen die angst enommen. Danke. Aber ich bräuchte noch nen tipp über was ich mirt ihr rede. oder wie ich das gespräch anfange. Der anfang ist das schwerste. wenn ich sie erstmal angesprochen habe kommt der rest des gespräches bestimmt von allein. Also danke erstmal. Und schreibt mir ruhig. Ich freu mich über jeden beitrag. Also bis dann.

    CYA
     
    #4
    Hendrik1986, 10 Januar 2006
  5. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Also, du sagst es ja schon selbst, dass du dich einfach mal traun musst. Und ich garantier dir, du wirst dich nicht blamieren! Mach dir keine Gedanken, was die anderen denken oder reden könnten. Und denk auch nicht drüber nach, was SIE Schlechtes über dich denken könnte. Du scheinst recht sympathisch zu sein - kann man hier natürlich schwer einschätzen - aber du machst dich sicher nicht zum Affen. Klar kommt dir der Gedanke, warum sie einen Rollstuhlfahrer jemanden anderen vorziehen sollte. Aber das Problem ist, du kennst sie ja gar nicht. Oft sind die hübschesten Frauen einsam(, weil sich niemand traut sie anzusprechen) Und es kommt oft auch gar nicht auf den Körper an, sondern auf den Charakter. Jaja, auch wenn's blöd klingt, aber Liebe findet wo anders statt, als in der Welt der Sinneswahrnehmungen.

    Jetz probier's einfach mal! Wenn's nichts wird, dann wird's halt eine andere. Aber verkrampf dich nicht zu sehr bei der Suche!
     
    #5
    Jamiro, 10 Januar 2006
  6. Hendrik1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Verliebt
    Okay

    Ja ich werde es versuchen. Sie kommt mir so vor als wenn ich ich nie ne chance bei ihr hätte, aber so wirkt sie ja nur, sie kann ja ganz anders sein. Aber wire ich gehört habe kann sie auch ruhiger sein, das ist ja bei jedem so. Vileicht ist si ja ganz anders als ich denke.
    Ich spreche sie an. Und ein geheimrezept gibts warscheinlich nicht, nichz zu verkrampen wenn ich auf sie zugehe. Soll ich einfac auf sie zugehen und sie ansprechen. Aber das bringe ich doch wieder nicht fertig wenn Freundinnen von ihr dabei sind Ich sehe sie nur bei der arbet bis jetzt. Und habe nur da die chance sie anzusprechen. Sollte ich wohl hingehen und sie fragen dass ich gerne mal mit ihr sprechen würde? Und soll ich sie gleich mit ihrem namen ansprechen? Ich kenn ja ihren namen weil ihn mir jemand gesagt hat, der der ihr auch den brief von mir gegeben hat. Aber ich glaube sie kennt meinen nicht soll ich einfach freundlich HAllo .......... kann ich mal mit dir reden.
    Danke Jamiro das du so gut hilfst. Finde ich sehr nett. Duhast mir schon einige angst genommen
     
    #6
    Hendrik1986, 10 Januar 2006
  7. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Na, der macht da gleich einen Thread auf...:grin:

    Gut, ich würd dir einfach mal raten zu warten, bis sie allein rumsteht. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sie die ganze Zeit mit ihren Freundinnen zusammen ist. Du würdest natürlich noch mehr Mut beweisen, wenn du sogar dann hingehst und sie ansprichst. Wenn du sowas sagst wie: "Marlene? Richitg?" (nur als Beispiel der Name) "ja richtig und du musst der Hendrik sein!" (sie kennt vermutlich deinen Namen, hast du gesagt) Du: "Wollt dich schon länger mal ansprechen!" Dann sollt es ins Laufen kommen. (Ich geh einfach mal von deinen Beschreibungen aus, dass sie ein etwas offenerer Mensch ist und gern mal ein bisschen quatscht. Aber wenns anders verläuft is auch egal, weil das wird es wahrscheinlich.)Meistens sind die Freundinnen dann eh so klug, dass sie von alleine abziehen. Auf jeden Fall konzentrier dich auf SIE und ignorier alle Herumstehenden. Oder du könntest sie einfach mal bitten, dir bei irgendetwas zu helfen. Naja, oft ergeben sich diese Überlegungen auch aus einer bestimmten Situation heraus.

    So, viel Glück noch und zieh das jetzt durch! Auch wenn's daneben geht machts Spaß und du ärgerst dich auch später im Leben nicht, dass du's nicht getan hast.
     
    #7
    Jamiro, 10 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sehr verliebt habe
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Marste
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
4 Antworten