Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bin seine 1.freundin, interesse an anderen frauen?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von mondhase, 30 Januar 2008.

  1. mondhase
    Gast
    0
    hi, mich beschäftigt z.Z. ob es meinen freund reizen würd mit einer anderen frau sexuelle erfahrungen auszutauschen, da ich seine 1.freundin und somit auch seine erste bin mit der er seine ersten sexuellen erfahrungen gemacht hat...
    ich hab ihn mal gefragt, aber er meinte er würde nur mich wollen...ich trau ihm auch überhaupt nicht zu dass er mir fremdgehn würd, aber ich mein vllt würde er ja trotzdem gern wissen wie es mit einer anderen is...auch wenn er das vor mir nie zugeben würd...
    was meint ihr dazu?
     
    #1
    mondhase, 30 Januar 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich versteh den Sinn hinter deinen Gedanken nicht.
    Wenn ihr seid 10 Jahren zusammen wärt und Ende 20, dann wärs vielleicht nachvollziehbar, aber so? Er wird ja ungefähr in deinem Alter sein oder?

    Wenn er nein sagt, dann heißt das einfach nein.
    Er liebt dich, steht zu dir und es gibt anscheinend keine Anzeichen, dass er dich betrügen will. Also mach dir auch keine Sorgen und hab Vertrauen!
     
    #2
    krava, 30 Januar 2008
  3. mondhase
    Gast
    0
    ich meine damit, dass er vllt das gefühl hat etwas zu verpassen...nein wir sind noch keine 10 jahre zam, eher 10 monate...und ja er ist ungefähr in meinem Alter, ich bin 18, er 20.
     
    #3
    mondhase, 30 Januar 2008
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich hab schon verstanden, was du meinst, aber wie kommst du darauf?
    Du hast das Gefühl ja auch nicht, also wieso sollte er es haben?

    Mach dir keine Gedanken und löcher ihn v.a. nicht damit. Es gibt offensichtlich keinen Grund zur Sorge.

    Mein Freund ist übrigens auch mein erster richtiger Freund (sind jetzt über 6,5 Jahre zusammen) und ich hatte noch keine einzige Minute das Gefühl, etwas zu verpassen.
     
    #4
    krava, 30 Januar 2008
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Also ich kann jetzt nur von mir sprechen, aber ich bin auch noch mit meinem ersten Freund und Sexpartner zusammen (seit fast 8 Jahren) und habe absolut nicht das Gefühl, irgendwas zu verpassen.
    Du siehst, sowas gibts :zwinker:

    Also glaub deinem Freund doch einfach, wenn er sagt, er will nur dich.
     
    #5
    User 52655, 30 Januar 2008
  6. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    ......
     
    #6
    sternschnuppe83, 30 Januar 2008
  7. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Ich war auch die erste Freundin von meinem Freund und der Gedanke ist auch mir untergekommen, aber er meinte das brauche er nicht und er sei komplett zufrieden mit mir. Damit war ich dann auch einigermaßen zufrieden... ich meine, klar, Neugierde ist bestimmt da. Aber bei wem ist das nicht so? Das heißt noch lange nicht, dass man drauf eingehen würde, wenn man die Möglichkeit hätte.
     
    #7
    Película Muda, 30 Januar 2008
  8. mondhase
    Gast
    0
    nein ich habe natürlich nicht das gefühl etwas zu verpassen...er ist immerhin schon der 3......da hab ich wohl genug vergleiche
     
    #8
    mondhase, 30 Januar 2008
  9. blitzmerker0815
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    nicht angegeben
    na hier kann ich aber auch ma gut stellung nehmen ^^

    wir sind seit knapp über 3 jahren zusammen, sprich mit 16 sind wir zusammengekommen

    sie war/ist meine 1. freundin, bei der es etwas ernster zugeht (zB diese schöne ankreuzbriefchen früher: willst du mit mir gehen? [ ]ja, [ ]nein, [x]vielleicht) :drool:

    so richtig kann ich das jetzt garnicht beschreiben

    klar bin ich mit ihr zufrieden, aber deswegen kommt mir es trotzem auch mal in den sinn, wie es wohl mit einer anderen wäre (ich glaube das geht fast jedem so)....deswegen würde ich trotzdem nie meine freundin betrügen oder verlassen, nur um mal sex mit jemand anderen zu haben!!!

    das maximale was ich noch machen würde wär nen 3er xD

    aber betrug? niemals! verlassen deswegen? niemals


    vielleicht konnt ich ein wenig helfen :engel:
     
    #9
    blitzmerker0815, 30 Januar 2008
  10. mondhase
    Gast
    0
    ja doch danke das hat mir schon geholfen!!
     
    #10
    mondhase, 30 Januar 2008
  11. Bla-Bla-Bla
    Benutzer gesperrt
    498
    0
    9
    Verlobt
    Du schaffst dir selbst ein Problem, wo garkeins ist. Er hat dir gegenüber nie den Wunsch geäußert, es mal mit einer anderen Frau zu probieren und du traust ihm nicht zu dich zu betrügen. Na dann ist doch alles bestens!
    Ich habe, bevor ich mit meinem Freund zusammenkam, auch nur mit einem anderen Typen geschlafen. Und das war auch nicht sooo oft. Es ist zwar nicht die selbe Situation wie bei deinem Freund, aber ich habe hin und wieder auch den Gedanken, wie es wohl wäre, nochmal mit einem anderen Mann zu schlafen. Es ist aber nur eine Fantasie, ich liebe meinen Freund wirklich sehr und ich würde ihn NIE, wirklich NIEMALS betrügen! Das heißt auch nicht, dass mir mein Freund nicht reicht oder dass er schlecht im Bett ist oder so... Ist nämlich nicht so. Er macht mich sehr an und ich wöllte ihn gegen keinen anderen eintauschen. Es ist halt nur ein Gedanke, in dem ich mich frage, wie es mit einem anderen Mann wäre.
     
    #11
    Bla-Bla-Bla, 31 Januar 2008
  12. Funky
    Funky (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    nicht angegeben
    Dem stimm ich zu, und ich glaube, dass es für viele so ist.
     
    #12
    Funky, 31 Januar 2008
  13. *Hector*
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich denke schon, dass irgendwann der Punkt kommt, an dem sich jeder Mann (vielleicht auch Frau) fragt: Verpasse ich nicht etwas, vielleicht ist der Sex mit ner anderen viel besser ?
    Das passiert gerade wenn man noch nicht viele Freundinnen hatte, weil man sich ja irgendwie noch ausprobieren möchte und es für einen Menschen einfach ganz normal ist zu gucken "was gibt es noch am Markt".
    Dann können zwei Dinge passieren:
    1) Er wird sich bewusst, dass man sich nicht erst die Hand verbrennen muss um zu wissen, dass die Herdplatte heiß ist. Soll heißen: Er wird das zu schätzen wissen, was er hat und wissen, dass der Sex mit ner anderen auch nicht signifikant besser sein wird und man es letztendlich selber in der Hand hat, ob der Sex gut ist. (unter Normalbedingungen)

    2) Er wird auf die heiße Herdplatte fassen, obwohl Mama ihm gesagt hat, dass es heiß ist. (Manche Erfahrungen muss man einfach selber gemacht haben, um zu wissen, was richtig ist.)

    Wenn ihr 10 Monate zusammenseid solltet ihr ja noch bis über beide Ohren verliebt sein und dein Freund wird sich maximal dumme Sprüche von deinen Kumpels anhören müssen ("immer die gleiche wemmsen") aber er wird das wohl noch nicht so empfinden. Nach zwei Jahren aber, denkt er vielleicht anders.

    Ich habe mit meiner ersten Freundin nach ca. 2 Jahren Schluss gemacht, weil mir keiner gesagt hat, dass die Herdplatte heiß war und weil ich wirklich das Gefühl hatte mich noch ausprobieren zu müssen. Es war die richtige Entscheidung: Denn Jetzt weiß ich zumindest, dass ich das nächste Mal mich für 1) entscheiden würde.
     
    #13
    *Hector*, 31 Januar 2008
  14. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Also ich bin schon froh, dass ich die ein oder andere Erfahrung machen konnte, bevor ich meinen jetzigen Freund gefunden habe. Ich bin da schon eher ein neugieriger Mensch. Mag sein, dass es manchen genügen würde, einen Mann das ganze Leben zu haben, aber diese Erfahrungen sind etwas, dass einem keiner wiedergeben kann... Deswegen bin ich froh, sie gemacht zu haben. Das heißt nicht, dass man wahllos mit jedem poppen sollte... Aber das man einfach doch auch was anderes kennengelernt hat...
     
    #14
    NikeGirl, 31 Januar 2008
  15. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Bin auch die erste Freundin meines Freundes (22).
    Am Anfang war es so, dass er gar nicht mit mir zusammen kommen wollte, weil ich dachte, dass er vielleicht was verpassen könnte (so ähnlich hat er mir das auch gesagt...) Ich hab ihn dann irgendwann vor die Wahl gestellt: Entweder ganz oder gar nicht.
    Wir sint mitlerweile seit einem Jahr und ca. 4 Monaten zusammen und sehr glücklich!
    Und das Gefühl, dass er was verpasst hat er bestimmt nicht mehr!
     
    #15
    2Moro, 31 Januar 2008
  16. Das Thema beschäftigt mich schon einige Zeit. Ich bin noch mit meiner ersten Freundin zusammen.
    Das sind mittlerweile schon 7Jahre. Vor ihr hatte ich mit Mädchen eigentlich garnichts am Hut.
    Ich hab noch nicht mal mit ihnen geredet, weil ich so verdammt schüchtern war.
    Da ich sie eben schon so lange kenne, ist das Gefühl der Verliebtheit nicht mehr da.
    Ich liebe sie sehr, aber das kribbeln im Bauch und die Aufregung gibts nicht mehr.
    Auch hab ich keine Ahnung wie andere Frauen im Bett sind.
    Ich würde meine Freundin nicht betrügen, aber der Gedanke mit anderen Frauen ins Bett zu gehen ist da und er wird mit Sicherheit nicht weniger umso länger wir zusammen sind.
    Mein Kollege ist schon ein wenig älter und der sagt immer zu mir: Hau auf den Putz, solange du noch jung bist.
    Mach die Frauen klar usw. Irgendwie hab ich das Gefühl, später wirklich in meinem Sessel zu hängen und zu denken, wieso hast du nicht auf ihn gehört.
    Ich weiß es nicht und das Gefühl macht mich wahnsinnig.
     
    #16
    Fitnesstrainer, 3 Februar 2008
  17. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Trainer, du verpasst gar nix! aber ob reine Worte was bringen? Naja, denk mal nach


    @TS versteh deine Angst, aber geniess die Gegenwart, es kommt wies kommt. Im Moment liebt er dich und ihr seid schon länger zusammen, freu dich! :smile:
     
    #17
    laura19at, 4 Februar 2008
  18. PlayingCube
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    Off-Topic:
    Nun, das stimmt eigentlich nicht so ganz. Er verpasst imo schon etwas. Die Frage ist nur, ob es ihn glücklicher macht und ob es ihm die Erfahrungen wert sind.

    Najo, probieren geht über studieren. :zwinker:
     
    #18
    PlayingCube, 4 Februar 2008
  19. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Und was verpasst er? Neue Erfahrungen kann man auch mit einer Partnerin machen! Im Endeffekt, Loch ist Loch. Und nach einer Weile würd ihm das Rumpoppen langweilig werden, weil er merken würde, dass es nix besonderes ist. Dafür würd ich keine gefestigte Beziehung aufs Spiel setzen
     
    #19
    laura19at, 4 Februar 2008
  20. PlayingCube
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    Off-Topic:
    Man verpasst z.B. - ganz banal gesagt - verschiedene Typen von Frauen im Bett zu erleben (und da ist eben nicht Loch gleich Loch, wobei es letztlich natürlich darauf hinausläuft :tongue: ), wie er ja selbst meint. Das sind natürlich keine notwendigen Erfahrungen. Und ob solche Erfahrungen es ihm dann wert sind seine Beziehung aufs Spiel zu setzen, das muss er sich ja fragen. Aber die Gedanken sind ja schon da. :hmm:
     
    #20
    PlayingCube, 4 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freundin interesse anderen
Hofi007
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 August 2015
3 Antworten
lachenderclown
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 Februar 2011
16 Antworten
Fab86
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Februar 2007
15 Antworten