Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bin total ausgebrannt....

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Cinnamon, 24 Februar 2006.

  1. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Tja, eigentlich steht da oben schon, worum es geht...

    Irgendwie bin ich momentan in einem Loch und komme da einfach nicht mehr raus... Ob's am Wetter und der Kälte liegt und ich endlich Sommer brauche, weiß ich nicht, aber momentan seh ich alles rabenschwarz....

    Vielleicht liegt es daran, dass ich dringend mal Urlaub brauche (habe 7 Monate stur durchgearbeitet und nur nach Weihnachten über Silvester 6 Tage frei gehabt). Nur, momentan wird mir einfach alles zu viel. Schon allein wenn ich zur Arbeit komme und mich wieder die gleichen Gesichter ansehen und man wieder direkt zugelabert wird (ich weiß, die Behinderten können nichts dafürV :smile: ), würd ich am liebsten auf dem Absatz kehrt machen und wieder gehen.

    Nach der Arbeit sind dann noch diverse andere Verpflichtungen, die man zu erfüllen hat, ich hab das Gefühl, ich hetze nur von einer Sache zur anderen (z.B. gestern hab ich bis 21. Uhr gearbeitet und bin dann direkt auf Weiberfastnacht gefahren oder am Samstag arbeite ich von 7.00Uhr bis 14.30 und fahr direkt danach zum Volleyballspiel, heute abend "muss" ich auf ne Karnevalsparty, obwohl ich morgen Frühdienst habe und heute auch bis 21. Uhr arbeiten muss).

    Sagt jetzt bitte nicht, dass ich mir das ja auch klemmen kann und einfach nach Hause fahren kann, denn das geht leider nicht. Geh z.B. heute abend da mit meinem Mädels-Club hin und die sind wieder stinkig, wenn ich nicht dabei bin (hatte dazu schonmal nen Thread auf, also das meine Freunde einfach nicht verstehen, dass ich nach der Arbeit auch mal kaputt bin und nichts mehr machen will und schon diverse Kommentare da waren).

    Mein Problem ist, ich nehm mir die Kommentare sehr zu Herzen und denke darüber nach, ob mein Verhalten denn so falsch ist, dass ich auch mal nach der Arbeit meine Ruhe haben will...?! Ich merke, dass ich zunehmend unsicherer bin, wenn ich mal ein Treffen absage, denke ich lange darüber nach, was derjenige jetzt wohl denkt usw. Ich fange an vielen Sätzen an, herumzuinterpretieren und überlege, was mein Gegenüber jetzt bloß von mir denkt. Die totale Unsicherheit.

    Sieht man vielleicht auch daran, dass ich schon überlege, ob es recht ist, dass ich mir 2 Tage frei nehme am Anfang meiner Ausbildung, weil ich schon was geplant hatte und nun schon eher anfangen soll und das in diese Zeit fällt.

    Ich weiß einfach nicht mehr, was ich tun soll....
     
    #1
    Cinnamon, 24 Februar 2006
  2. Céleste
    Gast
    0
    Das einzige, was ich dir sagen kann:
    Wenn du nicht anfängst, zu dir selbst zu stehen und es immer allen recht machen willst, wirst du irgendwann zusammenbrechen.

    Warum bist du nicht netter zu dir selbst?
    Oder - warum glaubst du, du hättest es nicht verdient, dich wohl zu fühlen?

    Ja, klar - leicht ist das nicht.
    Aber DU musst etwas ändern, wenn du willst, dass es dir besser geht.
    Erwarte nicht von deinen Freunden, dass sie Verständnis mit dir haben.
    Darum geht es nicht.
    Was du beschreibst, klingt so, als wenn du erst die Erlaubnis anderer Menschen einholen müsstest, um das tun zu dürfen, was dir gut tut.
    Das ist ungesund!
    Warum tust du das?

    Ja klar, du willst natürlich, dass sie dich mögen und akzeptieren.
    Aber der Preis dafür ist ganz schön hoch, fndest du nicht?
    Und eigentlich sollten Freunde einen so annehmen wie man ist, finde ich (ist aber ein anderes Thema).
    Übrigens: es ist ganz normal, dass du dich ausgebrannt fühlst, bei den Verpflichtungen die du hast. Sogar deine Freizeit ist eine einzige Verpflichtung.
    Jedem normalen Menschen ginge es so. :smile:

    Geh´mal ab und zu ins Solarium, wenn dir das Licht fehlt. Das wirkt sich sehr positiv auf den Stoffwechsel (und damit auf die Stimmung) aus - wenn man es nicht übertreibt.
    Oder geh´in die Sauna, ins Schwimmbad, gönn´dir ab und zu eine Massage, einen Besuch im Schwimmbad. Geh´in den Wald, koch dir ein gutes Essen oder "gammel" einfach mal einen ganzen Tag zu Hause herum.
    Vielleicht ist ja deine momentane berufl. Tätigkeit auch nochmal zu übderdenken...(?)

    Wie auch immer - sei netter zu dir! Das ist kein gutgemeintes Gerde, sondern wirklich wichtig!
    Ich weiß, wovon ich spreche....(habe dieses Theater zum Glück schon hinter mir)
    Es wird niemand kommen und dir sagen:" Du darfst dich um dich selbst kümmern. Du hast das Recht, müde zu sein und dich auszuruhen..."

    Das kannst du nur selbst tun. Wenn irgendwer dafür kein Verständnis hat, ist er es nicht wert.


    Gruß

    Céleste
     
    #2
    Céleste, 24 Februar 2006
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    im thread zum thema "zwei tage frei zum ausbildungsbeginn" hab ich dir schon geschrieben, dass es da wieder dein perfektionismus ist, der dein problem ist.

    du willst es zu vielen recht machen. du erwartest zu viel von dir selbst, zu hohe ansprüche. kein wunder, dass du ausgebrannt bist, wenn du nach der arbeit so viel noch machst. deine freunde haben kein verständnis - tja, dann sind sie keine freunde. wenn du wirklich meinst, dass sie dir dauerhaft übelnehmen, wenn du nicht mitgehst zur karnevalfeier - dann sind sie keine freunde, sondern sture egoisten.

    einen teil vom stress machst du dir selbst. kein anderer...
    sei egoistischer. kümmer dich um dein wohl.
     
    #3
    User 20976, 24 Februar 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich kann mich den anderen beiden nur anschließen!

    Du sagst zwar, wir sollten dir nicht sagen, dass du diese "Termine" auch platzen lassen kannst aber es ist nunmal so, es sind keine geschäftlichen Termine, sondern es ist deine Freizeit, du gehst ja freiwillig auf diese feste und das macht man normalerweise ja nur, wenn man Spaß haben will... da das auf dich nicht zutrifft und du nur wegen deinen Mädels hingehst, bist du zum Teil schon selbst schuld.

    Ich kenne zwar deinen Thread, bei dem es um deinen Ausbildungsbeginn geht, allerdings nicht diesen, bei dem es um deine Freunde geht, ich kann dir nur sagen, dass du deinen Freundinnen mal klarmachen solltest, dass es dir damit zunehmend schlechter geht und du auch mal ne Auszeit und Zeit für dich brauchst - um mal abzuschalten, das ist ganz natürlich und diese Zeit braucht jeder!!

    Steh ein bisschen mehr zu dir selbst, eigentlich sollte niemand böse auf dich sein wenn es so ist (vor allem richtige Freundinnen sind das nicht), höre mal auf dein Innerstes und tue das, was dir gut tut und das, auf was du Lust hast und nicht andere!

    Ich bin mir sicher, dir wird es dann ganz sicher besser gehen :smile:
     
    #4
    User 37284, 24 Februar 2006
  5. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich verstehe nicht so ganz, warum du meinst deinen Freunden alles recht machen zu müssen. Jeder hat mal Phasen, wo es unendlich viel zu tun gibt, ganz klar dass da der Freundeskreis auch mal zurückstecken muss. Nun sei doch mal ehrlich. Indem du trotz deinem Stress die ganzen Treffen etc. wahrnimmst tust du eigentlich niemand einen Gefallen. In erster Linie dir selbst nicht, weil es schlicht und ergreifend zu viel ist (du hast ja selbst gesagt, dass du nur noch unterwegs bist). Andererseits tust du auch deinen Freunden keinen wirklichen Gefallen, wenn du bei den Treffen nich ganz bei der Sache bist oder halt sehr gestresst.

    Nutze deine wenige Zeit die dir im Moment verbleibt doch einfach zum ausspannen. Das ist am wichtigsten.
     
    #5
    Yana, 24 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - total ausgebrannt
LikeStars
Kummerkasten Forum
11 November 2016
8 Antworten
Lillylane
Kummerkasten Forum
26 Februar 2016
5 Antworten
Test