Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bin total durcheinander

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Freakey, 1 Dezember 2008.

  1. Freakey
    Freakey (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    Single
    Hallo erst mal an alle.
    ich weiß absolut gar nicht wo ich anfangen soll, ich versuchs einfach mal.
    Und zwar hab ich vor ca. 5 wochen die freundin eines Kumpels kennengelernt und sie wollte sich unbedingt mal mit mir
    allein treffen, hab mir am anfang nichts weiter gedacht aber wies halt so is sind wir dann im bett gelandet, und das die
    darauffolgenden Tage noch etwa 8 mal. irgendwann hat ihr freund das dann rausbekommen und war natürlich mega sauer,
    enttäuscht und so weiter, aber der is so krankhaft drauf das dem das egal war und er ihr alles verzeihen würde, sie könnte
    also auch noch mal mit 2 oder mehr mit nem andren fremd gehn, der würde sich auch nicht von ihr trennen.
    Naja das erst mal zur Vorgeschichte, nun mal die aktuelle Situation. Die beiden sind mittlerweile getrennt, weil sie schluss
    gemacht hat, da er angeblich nur sex wollte und auch ständig mit ihr geschlafen hat obwohl sie nicht wollte, sie hat mir
    selbst gegenüber das wort vergewaltigt erwähnt. Nun ja seitdem versucht er sie natürlich mit allen Mitteln zurück zu
    bekommen was bisher zum Glück nicht geklappt hat.
    Meine Beziehung zu ihr ist in dieser Zeit leider auch um einiges schlechter geworden da sie sich ständig mit nem Kumpel
    von mir trifft und mir immer sagt das da nix wäre und sie keine zeit hätte da sie angeblich was für die schule machen
    müsse. Naja dann haben wir uns irgendwann mal getroffen und haben uns richtig ausgesprochen, das die beziehung mit uns
    wohl einfach nichts wird und wir haben uns drauf geeinigt das wir nur freunde bleiben wollen, das gespräch tat richtig gut
    und ich habe mich dannach auch viel besser gefühlt. Ein paar Tage später haben wir uns wieder getroffen und sind bissl
    draussen gewesen, und als wir uns verabschiedet haben hat sie mich ziehmlich lange umarmt und dann auch noch geküsst,
    das hat natürlich alles wieder in mir aufegwirbelt und mich zurück geworfen, ich versuche ja gerade sie zu vergessen und
    mir keine hoffnung mehr zu machen.
    Gestern abend haben wir uns eigentlich für mittwoch verabredet, und heute sagt sie mir plötzlich das sie sich für die
    restliche woche mit ihrem Ex (dem vergewaltiger) verabredet hat, ich frage sie was mit unserem treffn sei, und da kam nur
    das sie das vergessen hätte, also meiner meinung nach zeigt mir das welche priorität ich bei ihr habe, und das ich ihr
    scheissegal bin.

    Jetzt würd ich gern von euch wissen was ihr davon haltet, habe einige details im text weggelassen, wäre mir dann zu viel geworden.

    Vielen dank fürs lesen, ich musste das mal los werden, weil ich niemanden habe mit dem ich darüber reden könnte :frown:

    grüße
    Freakey
     
    #1
    Freakey, 1 Dezember 2008
  2. finger123
    finger123 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    Also meiner Meinung nach solltest du dich von ihr in Acht nehmen.So wie du das erzählst würde ich sagen sie tobt sich grade aus und kennt keine Grenzen.Die leittragenden sind dann die typen die Gefühle aufgebaut haben.Vielleicht ist sie auch etwas durch die Beziehung mit dem einen Ex geschädigt aber erlich gesagt ich glaube die zieht da ihr eigenes Ding durch:kopfschue Ich rate dir geh auf Abstand und versuch sie zu vergessen :zwinker:
     
    #2
    finger123, 1 Dezember 2008
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    An deiner Stelle würde ich mich nicht auf sie einlassen, bis sie ihre Männergeschichten geklärt hat und weiß, was sie will. Fokusiere dich nicht auf sie.
     
    #3
    xoxo, 1 Dezember 2008
  4. Pornobrille
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    edit: Wurde ja schon alles gesagt
     
    #4
    Pornobrille, 1 Dezember 2008
  5. Stevie_1984
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    93
    6
    Single
    Schwierig...

    Weißt du, deine "Bekannte" scheint ein großes Problem zu haben: ihren Ex-Freund!

    Innerlich ist ihr zwar voll bewusst, dass er für sie schlecht ist, aber emotional scheint sie sich nicht von ihm lösen zu können. Wenn er ihr das wirklich angetan hat, dann muss sie auf Abstand zu ihm gehen - rein vernunfttechnisch gesehen. Jedoch tun die Gefühle ja bekanntermaßen nie das, was der Verstand für richtig hält.

    Und dann bist da du, der bestimmt immer ein offenes Ohr für sie hat, der für sie da ist und sich um sie kümmert. Das ist alles wunderschön, aber ich weiß aus eigener Erfahrung nur zu gut, dass sie dich zwar vom Verstand her mag, aber das Herz nicht mitspielt.

    Dass sie innerlich unentschlossen ist, sieht man an ihrem ständigen "Wechseln"...

    Ich wäre an deiner Stelle vorsichtig, denn selbst, wenn es was werden sollte, kann so eine Liebe dein Herz mehr verletzen als es gut macht...
     
    #5
    Stevie_1984, 2 Dezember 2008
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen: Geh auf Abstand und versuch sie zu vergessen. Sie scheint selbst noch nicht zu wissen, was sie will und ist wohl auch nicht sonderlich reif für eine ernsthafte Beziehung.
    Sie behauptet zwar, ihr Ex wolle nur Sex, aber warum trifft sie sich denn wieder mit ihm?
    Ich hab die Vermutung, dass eher sie nur sexuelle Erfahrungen will, und das mit möglichst vielen Typen. Entsprechend möchte sie wohl deshalb keine feste Beziehung.

    So ne Frau hast Du ja wirklich nicht nötig.
     
    #6
    User 48403, 3 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - total durcheinander
Schadowsong
Kummerkasten Forum
20 Oktober 2014
16 Antworten
Test