Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin total fertig :-( weiß nicht mehr weiter HELFT MIR!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von cascaja_w, 14 August 2006.

  1. cascaja_w
    cascaja_w (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    Hey@all!

    Ich bin total fertig mit den Nerven! Eigentlich läuft meine Beziehung gut! Mein Freund sagt er liebt mich über alles usw.. Ich kenn ihn schon llange und weiß dass er keine einfache person ist und man sehr auf ihn eingehen muss! Es ist mehr oder weniger so, dass solange es alles so läuft wie er will auch alles super ist! Er verbietet mir mehr oder weniger fast alle meiner Freunde, indem er zb zu mir sagt "Trefft euch doch! Aber erwarte denn nicht von mir, dass unsere Beziehung denn eine Zukunft hat!" Einerseits kann ich ihn verstehen, da er sich auch nicht mit anderen trifft, sms schreibt usw.. Deshalb erwartet er es auch von mir! Dann kommt noch hinzu dass er mir nie glaubt, was ich gemacht hab wenn ich nicht mit ihm zusammen bin und mir sachen unterstellt! Aber ich liebe ihn so sehr, dass ich einfach alles für ihn tun würde! Gestern nacht habe ich als wir nach hause wollten noch ne Freundin und nen Freund nach hause gebracht! Er hatte was getrunken und ist gleich nach hause (also zu ihm gefahren), meinte ich soll mich beeilen! hab ich auch gemacht! hab gar nicht mehr gequatscht oder so! Als ich dann bei ihm ankam sagte er zu mir ich soll den haustürschlüssel hinlegen und nach hause fahren und es ist schluss, weil ich angeblich so lange gebrauch hab, was nicht so war! Ich hatte das Gefühl als wenn mir jemand den Boden unter den Füßen wegzog hab dann aber trotzdem bei ihm geschlfen und dann sagte er aufeinmal zu mir, dass doch nicht schluss ist und ich soll jetzt schlafen! Ich wollte mit einer Freundin telen, aber durfte es nicht, weil er meinte dass unsere Probleme keinen was angehen! Heute morgen als ich zur arbeit musste konnte er überhaupt nicht verstehen warum ich sauer bin! Es gab noch nicht mal eine Entschuldigung!

    Ich kann einfach nicht mehr.. Es macht mich total fertig! habe die ganze nacht nicht geschlafen und bin den ganzen tag kurz vorm heulen! Wenn ich ihm sagen würde, dass er sich ändern soll, würde er es nicht machen und sagen ich kann gehen wenn es mir nicht passt, denn wenn meine einstellung so ist würden wir einfach nicht zusammen passen, aber ich liebe ihn doch!

    Was soll ich tun? Ich will ihn nicht verlieren, aber so macht es mich fertig!
     
    #1
    cascaja_w, 14 August 2006
  2. 121spider
    121spider (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Verlobt
    Hallo cascaja_w,

    das liest sich aber nicht wie Liebe, sondern wie abhängig sein oder im schlimmsten Fall hörig sein.

    Du hast ein gutes Motto: Leb nach Deinen eigenen Regeln! Befolg' das doch einfach.

    Ein Partner sollte alles am anderen akzeptieren, Familie, Freunde, Lebensumstände, etc. Wenn das nicht der Fall ist, hat einer ein Problem.

    Du solltest Deine Freunde über die Art und Weise, wie Dein "Freund" Dich behandelt, unterrichten. Wenn er keine Leute hat, dann ist er sicherlich neidisch auf Dich oder auf Deine Freunde. Lass' Dir das Leben nicht zur Hölle machen...

    LG
    121spider
     
    #2
    121spider, 14 August 2006
  3. cascaja_w
    cascaja_w (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    ja aber was soll ich denn machen?? Ich liebe ihn doch und will ihn nicht verlieren! Ich würde einfach alles für ihn tun...
     
    #3
    cascaja_w, 14 August 2006
  4. blue.eyes
    blue.eyes (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    hallo cascaja,

    ich kann mich nur meiner vorrednerin anschließen.
    natürlich ist es gerade nicht einfach, weil du ihn ja liebst, aber wenn du ehrlich bist, dann ist es sogar für dich schon komisch, sonst würdest du gerade nicht ins zweifeln kommen.

    sei mir nicht böse, aber ich kann mir gut vorstellen, wie du dich beeilt hast, wieder zu ihm nach hause zu kommen und dann macht er schluss weil du zu langsam warst. das kann es doch nicht sein, du kannst dich doch nicht von deinem partner, den du liebst, so beeinflussen, ja sogar unterordnen lassen...:kopfschue
    überlege dir mal in ruhe, ohne vorurteile und am besten auch allein, denn deine freundinnen werden bestimmt eh schon sehen, dass das was nicht gut läuft, ob das wirklich das ist, was du willst.

    es kann gut sein, dass du ihn liebst, aber er liebt dich nicht so wie du ihn, sonst würde er nicht so leichtfertig schluss machen.

    bitte mach dich nicht selber kaputt. und ich glaub es dir, dass es gerade nicht einfach ist. aber was würdest du zu einer freundin sagen, die so behandelt werden würde...?
     
    #4
    blue.eyes, 14 August 2006
  5. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Machmal habe ich das Gefühl Frauen seien wie Hunde: Je mehr sie ihr Herrchen schlägt, desto treuer werden sie :geknickt:
     
    #5
    User 31535, 14 August 2006
  6. cascaja_w
    cascaja_w (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Ja.. ich weiß ich würde glaube zu ihr sagen,dass sie sich trennen soll, aber ich kann es irgendwie nicht! Ich fühle mich sooooo wohl. Bei ihm, in seiner familie... und wir haben ja auch zeiten, wo es einfach der hammer ist! Ich mache mir immer selbst so große Vorwürfe, ob ich vll was falsch gemacht hab oder so! Die letzten wochen war auch so viel stress und wir hatten nicht so viel zeit für einander! ich hab zwar jede nacht da geschlafen, aber er hatte von der feuerwehr immer so viel zutun und war total gestresst und kaputt abends!
     
    #6
    cascaja_w, 14 August 2006
  7. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    ....
     
    #7
    User 31535, 14 August 2006
  8. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Eine Beziehung besteht aus zwei Personen, nicht einer! Deine Bedürfnisse müssen genauso wichtig wie seine sein, sonst macht das auf Dauer keinen SInn! Oder willst Du in z.B. zwei Jahren immer noch nach seiner Pfeife tanzen und das, was Du willst, hinten an stellen?
    Du bist doch genauso wichtig wie er!

    Das solltest Du nicht zulassen. Es ist Dir und Deinen Freunden gegenüber unfair - glaub mir, wenn er Dich wirklich lieben würde, würde er Dein Glück (zu dem nunmal auch Deine Freunde gehören) als wichtiger empfinden!
    Möchtest Du alle Deine Freunde für eine Beziehung verlieren, von der Du nicht weißt, wie lange sie noch anhalten wird und in der Du außerdem noch unglücklich und nicht frei bist?

    Cascaja, schau Dir diese beiden Aussagen von Dir genau an. Die Situation belastet Dich so sehr, dass es Dich fertig macht - aber er will nichts daran ändern? Wenn er Dich wirklich liebt, dann wünscht er sich Dein Wohlergehen - und geht es Dir jetzt gut? Nein.

    Rede mit ihm. Es gibt einen Spruch, der sagt "Liebe ist voneinander gefesselt sein und doch keine Ketten anlegen."
    Ich rate Dir: rede mit ihm, und sag ihm genau, was Dich stört, dass es Dich fertig macht - und, ganz wichtig: was Du willst (Freiheit).
    Will er die Dir nicht geben, beende es.
    Ich bin sicher, wenn er Dich wirklich liebt, wird er bald ein einsehen haben, Dich um Verzeihung bitten und sich ändern. Dafür solltest Du allerdings lange genug hart bleiben, wenn Du ihn sofort wieder nimmst, läufst Du in Gefahr, dass er Deine Wünsche nicht ernst nimmt (denn Du brauchst in ja). Wenn er also um eine 2. Chance betteln sollte, mach ihm klar, dass es diese nur zu Deinen Bedingungen gibt - und dann sei auch konsequent: wenn er wieder so anfängt, mach wieder Schluss. Sonst wird er es nie lernen, Dich nicht ernst nehmen - und Du wirst weiter leiden.

    Natürlich kannst Du ihn dabei endgültig verlieren. Aber Du bist zu viel wert für eine Beziehung, in der Du nicht wichtig und unglücklich bist, denk daran.
    Dann doch lieber ein Schrecken mit Ende....er hat kein Recht, Dich so zu behandeln und solche Dinge von Dir zu verlangen.

    Wünsche Dir alles Gute, und insbesondere: dass er Dich verstehen lernt und Du wirklich glücklich mit ihm wirst.
     
    #8
    Bailadora, 14 August 2006
  9. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Dein Freund scheint keinen Respekt dir gegenüber zu haben und dich nicht zu akzeptieren. Es liest sich wie, wenn du machst was er will, dann ist alles gut, aber du darfst ja nicht machen was du möchtest.
    Was bitte ich verwerflich daran sich mit Freunden zu treffen? Freunde tragen einen durch das Leben, man hat sie im normal Fall auch dann noch, wenn die Beziehung zu Bruch geht, daher sollte man sich seine Freunde nicht von seinem Partner verbieten lassen.
    Generell finde ich es sehr seltsam, dass dein Partner dir Dinge verbietet. Was ihr habt klingt nicht nach einer intakten Beziehung sondern danach, dass du von im abhängig bist. Er weiss, dass es so mit dir umgehen kann, gerade weil du ihn liebst und nutzt das aus.
    Damit du ihn nicht verlierst sollte er vielleicht mal sein Verhalten dir gegenüber ändern, ansonsten kann ich dir da auch nichts raten.
     
    #9
    User 37583, 14 August 2006
  10. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Nicht unbedingt nur auf Frauen zu beziehen, kenne auch 2 Männer dieser Art. Aber ganz unrecht hast du nicht.


    Cascaja...solange du ihm zeigst, dass du ihm zuwillen bist wird er den Teufel tun und sich ändern. Willst du wirklich eine Art Besitz für ihn sein? Du kannst doch nicht ausbaden, dass er zu wenig Sozialkontakte hat. :kopfschue
    Solls denn ewig so weitergehen? Glückliche Menschen eröffnen hier in der Tat selten Thread, und bemerkt, dass was nicht stimmt hast du ja ebenfalls schon, nach Liebe hört sich das zumindest nicht an. Wenn man jemanden liebt, dass ist es einem wichtig, dass der Partner glücklich ist. Du willst ihn glücklich machen, das merkt man auch, aber bei ihn kannst du darauf lange warten. Der ganze Spaß des Lebens wird an dir vorbeigehen, Parties, Freunde, die ganze Nacht tanzen und irgendwann wirst du der verlorenen Zeit bitter nachweinen.
    Nein, ich möchte keinen Partner, bei dem ich nicht sein kann, wer ich bin.
     
    #10
    Numina, 14 August 2006
  11. Solloki
    Solloki (36)
    Sehr bekannt hier
    599
    178
    741
    Verheiratet

    Nicht gerade ein besonders taktvoller Kommentar...

    @Topic: Verstehen kann ich was du durchmachst. Aber bei aller Liebe brignt es ncihts, wenn du dich für ihn komplett aufgibst. Er zahlt es dir ja nicht zurück, im Gegenteil, er hat nochmal extra drauf. Das ist echt hart. Das größte Problem dabei sit nicht mal, dass dadurch eure beziehung schlecht läuft. Du machst dichs elbst daduch kaputt. Wennd as so weitergeht verleirst du möglicherweise deine Freunde, Hobbies und andere Dinge an denen du hängst. Und wenn dann tatsächlich mal Schluss ist, was oder wer fängt dich dann auf?

    Denke darüber nach ob du ihm wirklich gehören willst, mit all seiner Eifersucht, denn das ist es hier, inklusive extreme Domiantion. mein Rat ist eher, amche selsbt Schluss ehe er in die Genugtuung kommt dich herumscheuchen zu können wie es ihm passt. Du komsmt eh wieder zu ihm zurück.
     
    #11
    Solloki, 14 August 2006
  12. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Oh ja, da stimme ich dir auf jeden Fall zu. Aber hier passte es ebesser Frauen zu schreiben.
     
    #12
    User 31535, 14 August 2006
  13. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben

    Genau das dachte ich mir auch.
     
    #13
    Bailadora, 14 August 2006
  14. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Übrigens ist es sowieso unnormal, dass er sich nicht mit anderen trifft und wenn er dies nun auch von dir verlangt, dann seid ihr ja nur immer mit dem Partner zusammen und isoliert.
     
    #14
    User 31535, 14 August 2006
  15. LostHope
    LostHope (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Echt Nicht...

    hey,
    er kann dir nicht verbieten das du dich mit DEINEN freunden triffst oder mit einer freundin telefonieren^^ willst das kann er dir nicht verbieten ... du sollst nicht alles in dich hineinfressen du brauchst jemanden zum reden...und besonders in so einer situation ... es klingt hart aber wenn er sich nicht für dich ändert ist er es nicht wert... mach schluss.. und such dir einen netten jungen mann
    der dich liebevoll behandelt..du hast so was nicht verdient ..du machst dir nur die nerven mit ihm kaputt...ich weiß das es schwer wird weil du ihn liebst aber versuch mit ihm zu reden und wenn er garnichts einsieht und auch nicht das er sich für dich ändern soll dann hat er dich nicht verdient..und dein spruch "leb nach eigenen regel" oder so ... mach das...weil so lebst du nicht nach eigenen regeln echt nicht...

    ich wünsche dir viel glück:zwinker:

    MFG LostHope:smile: :zwinker:
     
    #15
    LostHope, 14 August 2006
  16. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Was mich immer aufhorchen lässt ist die Begründung unglücklicher Frauen, warum sie trotzdem mit dem Typen der nicht gut für sie ist, zusammenbleiben wollen:

    Seine Familie ist keine heile Welt für dich, die alles entschädigt was er dir antut, ist auch kein Ersatz für eine möglicherweise weniger "harmonische" eigene Familie und so weiter!

    Wichtig sollte dir deine Beziehung zu ihm sein, und offensichtlich wiegen die guten Zeiten die schlechten ja nicht gerade auf, bzw. bist du immer in Habacht Position weil du nicht weißt wie er als nächstes reagiert.

    Tu dir das doch nicht an! Hast du überhaupt noch Freunde, die eure Beziehung überlebt haben? Was sagt DEINE Familie dazu? Dein "Freund" legt ein obsessiv-kontrollierendes Verhalten an den Tag, das tief in deine persönliche Entscheidungssphäre eingreift. Das ist nicht gesund! Auch wenn er hin und wieder nett ist und dir Blumen mitbringt oder dich mit was Nettem überrascht oder was weiß ich.

    Die Erfahrung zeigt außerdem, dass solche Partner, wenn sie es erstmal "geschafft" haben, den hörigen Partner von seinem restlichen sozialen Umfeld zu isolieren, weitaus brutaler werden können.

    Dein Freund misshandelt dich psychisch. Geh und such dir Hilfe!
     
    #16
    Piratin, 14 August 2006
  17. AngelofHonda
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    in einer Beziehung
    Hi du....

    Ich kann dir nur eines sagen, lass es sein!! Mein exfreund hat mit mri genau das gleiche gemacht - ich durfte meine Freunde nicht sehen, hab zu allen möglichen den Kontakt abgebrochen, müsste mich für siene hobbies interessieren, aber was ich wollte war nicht wichtig, durfte keinen führerschein machen und nicht auf meine heißgeliebten hondatreffen fahren...

    ich hab ihn geliebt wie niemand anderen auf dieser welt - dachte ich zumindest, eigentlich wollte ich nur nicht alleine sein...

    aber seit ich weg bin von ihm gehts mir viel besser....ich hab wieder einen Freund, einen unendlich lieben und er geht auf mich genauso ein wie ich auf ihn...

    Bitte hör auf deinen verstand, und nicht auf dein herz!!!!

    Kannst mir jederzeit eine pn schreiben wenn du möchtest, rede jederzeit mit dir...

    Liebe Grüße
    AngelofHonda
     
    #17
    AngelofHonda, 14 August 2006
  18. cascaja_w
    cascaja_w (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Ach.. ich weiß auch nicht! Es ist eigentlich so, dass wir unsere ganze Freizeit miteinander verbringen! Er kommt um 6 von der arbeit und ich fahre dann zu ihm.. Wie gesagt haben wir uns in den letzten 3 zwar gesehen aber keine zeit miteinander verbracht! Er sagte selber zu mir, dass er sehr darunter leidet und dass es nun wieder alles besser wird! Und ich glaube ja auch schon dass es ihm leid tut, so wie er heute morgen war.. Er wollte es glaub ich nur nicht zugeben! Dann hab ich noch zu ihm gesagt, dass wenn ich ihm wirklich wichtig bin, dann lässt er sich zu heute abend aber mal ne entschuldigung einfallen! Mir hätte es gereicht, wenn er gesagt hätte, sorry Schatz, aber ich war gestern voll und hab alles überwertet!

    Und es ist nicht so, dass die schlechte zeit der schönen zeit überwiegt! Wir haben deutlich mehr schöne zeit zusammen, aber wenn es denn kracht tut es mir immer so unendlich weh! Und es sind manchmal so sachen die ich nicht nachvollziehen kann---
     
    #18
    cascaja_w, 14 August 2006
  19. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Urgs solche geschichten kenne ich aus meinem Beruf zur Genüge.
    Ich kann dir auch nur raten: Trenn dich bevor es zu spät ist denn dein Freund liebt dich nicht du bist sein Eigentum.
    Und das es ihm leid tut interpretierst du darein weil du es gerne so haettest.
    Pass bloß auf das du ihm nicht hörig wirst und dein eigenes Leben verlierst (ich meine Freundeskreis) und nur weil er das nicht macht sollst du es auch nicht machen ?
    Vieleicht hat er keine Freunde mit denen er was machen kann und ist neidisch?
    Maedel pass bloß auf bei solchen kerlen
     
    #19
    Stonic, 14 August 2006
  20. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Das klingt gar nicht gut :kopfschue
    Wenn er nicht bereit ist, sich zu ändern, dann solltest du echt Schluss machen. Das ist doch kein Leben, wenn er dir verbietet, dich mit Freunden zu treffen oder auch nur zu telefonieren.
    Wenn du dir selbst nicht noch mehr schaden willst, muss er sich ändern oder du musst gehen.
    Einen anderen Ausweg sehe ich nicht.
    Viel Erfolg :knuddel:
     
    #20
    AshtrayGirl, 14 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - total fertig weiß
ManuW84
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Oktober 2013
20 Antworten
auszucker
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 April 2013
10 Antworten
smartini
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Februar 2013
9 Antworten