Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bin total verzweifelt, brauche hilfe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von feiaweng, 28 April 2005.

  1. feiaweng
    Gast
    0
    Hallo Community,

    ich habe noch eine Beziehung, aber wahrscheinlich nicht mehr lange.
    Ich bin 38, meine Partnerin ist 48. Wir haben uns im Chat kennengelernt, und uns ineinander verliebt. Die Beziehung ist der Wahnsinn gewesen. Sie liebte mich wahrscheinlich mehr als mein Leben. Wir sprachen über Probleme stundenlang. Und danach hat es auch immer wieder funktioniert. Ich hab nur nicht gemerkt, dass sie leidet.Ich dachte immer, es wäre soweit alles in Ordnung. Dann habe ich gemerkt, dass ich zu meinem Kind und meiner Ex will. Sie hat mir vorgeschlagen, mich mit ihr zu treffen, zum Geburtstag der Kleinen zu kommen. Sie wollte einfach, dass ich merke, dass das falsch ist. Und merke, dass ich bei ihr richtig bin. Sie hat auch einer 2-wöchigen Pause zugestimmt. Da war ich bei meiner Schwester. Bin dann wieder zu ihr. Meine Freundin hat mich einfach bei sich aufgenommen. Ich bin bei ihr eingezogen. Aber so richtig wie sie sich das gewünscht hat, hat es nie funktinoniert. Ich hatte den Kopf mit vielen Dingen voll. Freizeit, Arbeit usw. Sie hat gelitten. Dann sind wir auf die Idee gekommen, dass ich mir eine Wohnung nehme. Sie dachte, dann merkt er dass er mich liebt und alles wird wieder gut. Auch das hat nix geholfen, ich hab es nicht gemerkt. Nach einem Wochenende ohne sie waren plötzlich meine Gefühle für sie wieder da. Noch viel stärker als zuvor. Ich weiß nun was ich ihr angetan habe. Sie ist das wichtigste in meinem Leben. Ich liebe sie über allles . Das hab ich ihr auch gesagt. Aber sie weiß nicht, ob sie mich noch liebt. Sie mag mich sehr, und wir sprechen auch noch miteinander. Wir reden stundenlang über uns. Als ich ihr sagte, dass ich sie über alles liebe, hat sie eine woche zuvor schon abgeschlossen mit der Beziehgung. Sie war ganz verwundert über meinen Wandel. Ich auch. Ich bilde mir nichts ein, ich liebe sie wirklich über alles. Sie meinte, sie will 2 wochen lang überlegen, ob noch gefühle bei ihr da sind. ich will ihr die 2 wochen geben, und wir reden auch am telefon über uns. sie sagt aber im moment ist nur noch sehr mögen vorhanden. ob es noch liebe wird, weiß sie nicht. und ich komme mir so schlecht vor. ich weiß nun was ich falsch gemacht habe, und was sie mir wert ist. und vielleicht verliere ich sie. das macht mich total fertig. nun wäre ich derjenige den sie sich gewünscht hat. und vielleicht kann ich es nicht mehr. weil es zu spät ist. ich kann nicht glauben, dass ihre liebe für immer weg ist. sie ist wirklich eine tolle frau. soll ich sie in ruhe lassen , in der hoffung sie überlegt sich das nochmal und es ist noch mehr als sehr mögen da oder soll ich ihr meine liebe beweisen? was ist richtig? wenn ich sie verliere, drehe ich durch glaube ich. haben wir noch eine chance?
     
    #1
    feiaweng, 28 April 2005
  2. yourstar
    yourstar (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich war schon zweimal in deiner situation und kann dir nur sagen, wie es bei mir war...will dir damit aber auch nicht wehtun bzw. dir falsche hoffnungen machen...

    chris: 3wöchige pause...danach kam er auf knien zurück und hat mich angebettelt, ihn zurück zu nehmen...wir waren dann auch noch lange lange glücklich...

    tobias: während der pause hat er gemerkt, wie toll doch das leben ohne mich ist und hat mich gehasst!! vor 1 woche ist er dann ausgezogen...!

    wie es bei dir wird weiß ich nicht...ich weiß nur, dass ich dir alles glück der welt wünsche..!!
     
    #2
    yourstar, 28 April 2005
  3. Midy
    Gast
    0
    Ich würde sie jetzt nicht gleich bedrängen aber zeige ihr was ihr schönes zusammen erlebt habt, zeige ihr wie sehr du sie liebst und wie sehr du sie brauchst. Zeig ihr was sie an dir hat!
     
    #3
    Midy, 28 April 2005
  4. steirer40
    Gast
    0
    Hi,
    bitte!!!!! wenn du sie wirklich liebst zeige es ihr - aber bedränge sie nicht- du hast sie ja schließlich verletzt und sie hatte sehr viel Geduld mit dir, sage ihr wie du dich fühlst. Wenn sie sagt sie liebt dich nicht aber sie mag dich noch, dann ist noch Hoffnung da, denn aus mögen kann wieder Liebe werden. Aus dem Ersten verliebt sein muss Liebe ja wachsen können und dazu braucht es vertrauen, und das bring ihr entgegen,zeig ihr das du unglücklich bist und wie dich dein eigenes Verhalten verletzt hat. Niemand ist ohne Fehler und schon gar nicht in der Liebe......Ich halte dir die Daumen (gib Bescheid wenns geklappt hat)
     
    #4
    steirer40, 28 April 2005
  5. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich würde ihr an deiner Stelle die Zeit geben die sie braucht. Sprecht ab, ob sie eine total Kontaktsperre will oder wie sie sich das vorstellt. Wenn sie sich selber nichtg sicher ist, kannst du ihre Gefühle nur schwer beeinflußen. Du kannst ihr lediglich zeigen, dass du sie liebst indem du ihr die Zeit gibst, die sie braucht.
     
    #5
    It-Girl, 28 April 2005
  6. feiaweng
    Gast
    0
    Danke für eure lieben Antworten. ich hoffe dass aus dem bißchen was sie mir noch entgegenbringt wieder liebe wird. sie sagt aber auch am anfang war es nicht gewachsen, sondern es war einfach da. sie hat angst, dass wenn wir es doch probieren, sie mir die gefühle die ich ihr entgegenbringe schuldig bleiben muss. und das unsere freundschaft auch noch kaputt geht. aber das risiko würde ich eingehen. die frau ist das beste was mir je passieren konnte. das weiß ich jetzt, und ich hab ihr alles gesagt. sie meinte auch, wärst du nur früher gekommen. kann aus sehr mögen liebe werden? für sie ist die liebe das allerhöchste. sie ist da oder nicht da. soll ich ihr briefe schreiben? was schenken?
    ich hab ihr eine grußkarte geschickt mit einem liebesgruss. (Post) vielleicht merkt sie ja doch dass sie mich noch liebt. durch meine beweise. ich will ihr aber nicht auf die nerven gehen.
     
    #6
    feiaweng, 28 April 2005
  7. steirer40
    Gast
    0
    Hand aufs Herz, jede Frau freut sich über Briefe oder kleine Geschenke, wir mögen es begehrt zu sein. Ich denke du liegst da richtig.

    Und aus sehr mögen kann Liebe wachsen, und wo Liebe war ist bestimmt noch etwas. Zeig Ihr das du es ehrlich meinst und es dir gut überlegt hast, sie wird dir bestimmt zuhören, aber du musst auch wissen das sie bestimmt eine längere Zeit misstrauisch sein wird,da musst du durch und darfst nicht aufgeben.
    Alles Gute
     
    #7
    steirer40, 28 April 2005
  8. feiaweng
    Gast
    0
    danke für den guten rat. ich tu es einfach.
     
    #8
    feiaweng, 28 April 2005
  9. feiaweng
    Gast
    0
    Hi Leute,

    heute haben wir besprochen, dass ich ihr eine woche pause gebe. keine telefonate, keine sms, kein chatten, kein besuch. sie will in dieser zeit rausfinden, ob die gefühle ausreichen für einen neuanfang. wär ich nicht so blöd gewesen, alles zu versauen, hätt ich jetzt kein problem. diese frau ist alles was ich immer haben wollte. wenn sie liebt, dann tut sie das bis ans lebensende, man kann ihr bedingungslos vertrauen. ich möchte sie nicht verlieren. ich hoffe nur, das noch was da ist. aber sie hat wirklich ein jahr gelitten. ihr kam es in dieser zeit vor, als wäre sie mir gleichgültig. und jetzt ist alles so klar. ich weiß plötzlich was ich falsch gemacht habe und das ich sie ohne mich anzustrengen glücklich machen kann. kann man in einem jahr seine ganze liebe verlieren? und ihre liebe zu mir war wirklich sehr sehr groß. schon fast abgöttisch.
     
    #9
    feiaweng, 28 April 2005
  10. feiaweng
    Gast
    0
    immer noch verzweifelt

    Hallo Community,

    wir haben die Kontaktsperre beendet. Sie hat nichts mehr gefunden ausßer Sehr Mögen und Freundschaft. Ich habe den Vorschlag gemacht, es zu versuchen, und wenn ich ihre Liebe nicht mehr entfachen kann, muss ich wohl aufgeben.
    Sie meint aber auch, sie weiß nicht, ob das gut ist, sie möchte mir nichts vormachen. Und nach ein paar Wochen sagt sie vielleicht, ihre Gefühle werden nicht größer. Sie möchte mich nicht ausnutzen, dafür mag sie mich zu sehr.
    Wir treffen uns am Wochenende und reden nochmal, was wir tun sollen.
    Ein Vorschlag von ihr war auch, Trennung komplett für eine gewisse Zeit. Erst mal Abstand nehmen und schauen was kommt. Vielleicht ergibt sich ein Neuverlieben oder sie vermisst mich so, dass sie es nochmal versuchen möchte.
    Habt ihr Erfahrungen? Kann ein Neuanfang funktionieren, wenn ich sie über alles liebe, sie mich aber nur sehr mag?
    Danke euch schon mal für die Antworten.
     
    #10
    feiaweng, 2 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - total verzweifelt brauche
9909
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Januar 2012
2 Antworten
dreaker
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2010
10 Antworten
sweet-mousi
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 März 2008
10 Antworten