Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin unglücklich: Keine Motivation für's Studium / kein Erfolg bei Frauen / Einsamkeit

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von desesperados, 17 Juli 2007.

  1. desesperados
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    Bin Student in einem fortgeschrittenen Semester und das Ende des Studiums naht und ich müsste eigentlich lernen ohne Ende. Leider kann ich mich aber zu nichts bewegen, weil ich das Lernen schon sehr lange vor mir her schiebe. Wahrscheinlich aus Angst zu versagen und als Ausweichverhalten. Stattdessen sitze ich viel zu lange vorm PC und gucke Fernsehen oder hole mir 20 mal am Tag einen runter. Wenn ich sehe, wie fleißig viele sind, bekomme ich riesengroße Gewissensbisse, die mir aber auch nicht helfen, sondern den Hass auf mich selbst nur noch weiter steigern. Ich blockiere mich total. Wenn mal kein Termin ist, schlafe ich z.B. auch viel zu lange und viel. Einfach weil ich nicht aufstehen will und lieber schlafe, damit ich abschalten kann... Wenn ich dann mal was lernen will, werde ich auch ganz schnell müde und schlafe dann gerne auch wieder - und habe dann Alpträume. :geknickt:

    Dann habe ich noch ein Problem mit Frauen. Ich bin auch einer derjenigen der mit - in diesem Fall 25 - noch keine Freundin hatte und sofort losjammern könnte - aber das kennt Ihr ja schon. Also irgendwie klappt's auch bei mir mit den Frauen nicht. War ein paar mal verliebt in der Schulzeit, aber da bin ich nie auf Gegenliebe gestoßen, sondern habe mich allenfalls zum Deppen gemacht. Bisher war da nie eine, die für mich als Freundin infrage gekommen wäre - ist mir wohl einfach noch nicht über den Weg gelaufen. Okay, mag ja noch kommen... Mittlerweile könnte ich mir sogar langsam eine Beziehung vorstellen. Früher dachte ich, ich müsse einer Freundin was bieten können und habe mich selbst nicht reif für eine Beziehung gefühlt. Aber wer sieht das alles heute schon noch so eng... Wenn's nicht klappt, trennt man sich eben ganz schnell wieder.

    Aber dann würde ich ja gerne auch mal Sex haben wollen. Ich hole mir ja schon ständig - beinahe aus Langeweile, aber auch vor lauter Geilheit - einen runter. Aber ich krieg's auch nicht gebacken, mit einem Mädel was sexuelles anzufangen. Selbst über spezielle Internetseiten war bisher alles ein Schuss in den Ofen. Irgendwie liege ich da mit kaum jemandem auf einer Wellenlänge und ich habe die Schnauze schnell voll. Ich gehe auch gerne in Discotheken und habe schon unendlich viele Frauen angesprochen, aber ich komme mir vor wie nicht erwünscht. Und das alles obwohl ich mir keinen Sack über den Kopf ziehen müsste und sonst auch gar nicht so schrecklich sein kann. Aber wenn ich hier im Forum lese, wie viele so durch die Welt poppen, könnte ich manchmal fast heulen, dass ich nicht mal irgenwen zum vögeln abbekomme. :cry: Das Thema Freundin hab' ich ja schon mal auf unbestimmte Zeit verschoben, aber auch was normale Freunde angeht, stehe ich wohl nicht so gut da.

    Alle scheinen da ja immer ganz tolle Freundeskreise zu haben, mit denen sie alles machen. Wo man mal ein Mädel kennenlernt, mit der man dann zusammen kommt und rund um die Uhr knutscht und vögelt oder was weiß ich. Ich habe ganz wenige gute Freunde, die aber fast alle älter oder sehr viel älter sind als ich. Mit denen komme ich gut aus, aber wenn ich z.B. an einem Wochenende was unternehmen will, ist da eigentlich kaum jemand, weil niemand auf mich zu kommt.

    Dann versuche ich wiederum auf Leute zuzugehen - bevorzugt junge Frauen an Wochenenden in Discotheken - und ich merke dass ich gar nicht gut ankomme. Ja, und ich versuche es mit selbstbewusstem Auftreten, Charme, Humor usw., aber da geht gar nichts. Regelmäßig werde ich dann sozusagen sitzen- oder stehengelassen, wenn man mir nicht gerade einen blöden Spruch an den Kopf knallt. Nicht selten wende ich mich selbst aber schon ab, wenn ich merke, dass ich bei irgendeiner Tante wieder voll ins Klo gegriffen habe. Vielleicht merkt man mir ja an, dass ich eigentlich/insgeheim nichts von ihnen will bzw. nur unverbindlichen Spaß.

    Nur manchmal treffe ich positive Ausnahmen, aber die sind selten - und draus geworden ist auch nichts. Gebe ja zu, dass ich in der Tendenz Einzelgänger bin, aber ich denke ich kann auch anders und mitunter sehr gesellig sein. Oft genug will ich auch von niemandem was wissen. Dann aber wiederum gibt es Zeiten, da kommt es mir so vor als wolle keiner was von mir wissen, als wäre ich nicht existent. Wie gesagt, ich gehe immer mal wieder auf Leute zu, aber da kommt meistens nicht viel zurück.

    Was will ich also? Fleißig studieren ohne Ende, damit ich einen guten Abschluss schaffe, regelmäßig geilen Sex haben, vielleicht sogar eine Freundin und unternehmungslustige Freunde, mit denen ich was anfangen kann. Das alles auf einmal natürlich.

    Habe schon daran gedacht, einfach nur noch wie blöd zu lernen, um mich damit abzulenken; am Wochenende nicht mehr auszugehen, damit ich mich nicht mehr über blöde Weiber ärgern muss, die mich nicht zu schätzen wissen; und meinen Schwanz nur noch zum Pinkeln zu verwenden. Leider schaffe ich das nicht.

    Insgesamt nervt mich das alles, vor allem wenn ich zu Hause sitze und merke, dass ich doch recht einsam bin. :flennen:
     
    #1
    desesperados, 17 Juli 2007
  2. Maluki
    Gast
    0
    leider kann ich dir nur mein mitgefühl für deine scheiß-situation aussprechen und Dir sagen, was Du ohnehin schon weißt: Pack's endlich an. Mach das LAN-Kabel von deinem Rechner ab oder deaktivier die karte im BIOS, Fernsehn gibts auch keins mehr (jemandem der studiert muss auffallen, dass da eh nur Bull* kommt). Dann mach Dir einen Plan - brich deine großen unkonkreten Ziele bis auf's den Alltag herunter, dann kennst Du die kleinen Schritte die Dich dahin führen wo Du hin willst. Überfordere Dich aber nicht. Ansonsten mit den Ladies aber auch mit dem Selbstwertgefühl kann ich Dir nur raten gleich morgen mit SPORT anzufangen. Und zwar Ausdauersport. Ich kenn jetzt nicht dein Gewicht - aber wenns nicht mehr als 5kg Übergewicht sind dann jogge eine halbe Stunde - von mir aus auch mit Gehpausen. Das 3 mal die Woche - 4 Wochen lang. Dann 4 mal die Woche usw. Als Anfänger nicht übertreiben!!! Wenn Du regelmäßig Ausdauersport machst wirst Du merken wie Du über den Dingen stehst - Du wirst lockerer und Selbstzufriedener - das macht auch sexy. Und in die Disco gehen mit dem "Notgeil"-Stempel auf dem Hirn, der für alle Frauen in Neonfarben sichtbar ist - das hat selten was bewirkt. Außerdem trifft ma die richtigen Mädels ned in Discos...

    is nat. meine Meinung.

    Alles in allem: Reiß Dich zusammen, MANN!!! Und belohn Dich aber auch - mach Dir nen Wochenplan mit ner KLEINEN Belohnung am Wochenende (vielleicht ein kühles Helles am SO-Abend) und einen für den Monat usw. Du belohnst natürlich nur die Planerfüllung.

    Irgendwas musst Du machen Alter, wenn Du nix änderst bleibt alles beim alten.
     
    #2
    Maluki, 17 Juli 2007
  3. Silverfish
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    103
    2
    nicht angegeben
    Was du als erstes tun solltest, ist aufzuhören, dich selbst zu bemitleiden!

    Es ist wichtig, dass du in deinem Studium vorankommst, um einen guten Abschluss zu erreichen. Dadurch erhöhst du deine Chancen, einen Job zu bekommen, der dir Spaß macht und Selbstwertgefühl vermittelt, also setz dich ran und schalt mal für ein paar Tage die Pornos ab!

    Es ist doch im Endeffekt egal, wie alt deine Freunde sind. Es sind Menschen, denen du etwas bedeutest und die dir etwas bedeuten. Unternimm zusammen mit ihnen etwas, in einer größeren Gruppe ist es auch einfacher, neue Leute kennenzulernen!

    Zu den Mädels:
    Ich kann dir versichern, dass du nicht der einzige Mann auf dieser Welt bist, der von Mädels schon blöd angeguckt, stehengelassen oder verarscht wurde!
    Du wirst es nicht für möglich halten, aber selbst die sogenannten "Checker", die deiner Meinung nach nur rumvögeln, haben schon Abfuhren kassiert!

    Halte die Augen offen, vielleicht sind es gerade Mädels, denen du bisher noch gar keine große Beachtung geschenkt hast, die an dir Interesse haben könnten.

    Und vor allem: Locker bleiben, denn Verbissenheit überträgt sich auch auf dein Auftreten.

    Ich weiß, das klingt alles etwas abgedroschen, aber es ist der einzige Rat, den ich dir geben kann.

    Mal ehrlich: In dir steckt doch eigentlich bestimmt ein ganz sympathischer Mensch, also mach etwas draus! :smile:
     
    #3
    Silverfish, 17 Juli 2007
  4. desesperados
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Single
    Etwas Sport mache ich bereits: Gehe ins Fitnessstudio und bin schon mal eine Stunde auf dem Laufband – das tut mir auch gut. Schwimmen gehe ich auch gerne, besonders bei dem Wetter. Das ist auch alles ganz toll, nur wenn ich dann wieder zu Hause bin, hält die Stimmung meist nicht so lange an, weil ich sie mit niemandem teilen kann. Übergewicht habe ich übrigens nicht, allenfalls habe ich einen kleinen Bauch. Aber das stimmt schon, Sport ist eine gute Sache.

    Dass man die richtigen Mädels nicht oder zumindest sehr selten in Discos antrifft, ist mir schon klar – das kann ich Dir sagen – aus eigener, umfassenden Erfahrung. Ich erwarte ja auch nichts von den Mädels, sondern will nur etwas Spaß haben. Aber wie gesagt – selbst das funktioniert nicht.

    Planen ist auch ein guter Ansatz, habe ich auch schon versucht, aber dann kommt nicht selten meine Entscheidungsunfreudigkeit dazu. Manchmal überlege ich am Wochenende, ob ich was unternehmen soll und kann mich einfach nicht entscheiden – das kann dann Stunden dauern und entweder bin ich dann schon wieder von mir enttäuscht oder es ist sowieso wieder zu spät. Ich denke mir dann eben es könnte wieder so ein beschissener Abend werden… Zum Glück werden es aber manchmal ganz schöne Nächte.

    So richtig selbstmitleidig bin ich gar nicht. Eher hasse ich mich manchmal. Andererseits bin ich der festen Überzeugung dass ich mein bester Freund bin.

    Diese „Checker“ können wir eigentlich gleich außen vor lassen. Ich dachte eher an normale Freundesgruppen von der/die eine mal mit dem/der anderen vögelt; wo sich einfach was ergibt. Zu solchen typischen Cliquen in meinem Alter habe ich gar keinen Draht. Zugegeben – bei den meisten finde ich das auch nicht so schade. Die sind mir nämlich auch vielleicht ein bisschen „zu locker“ drauf – oder eben gar nicht locker – wie man’s sieht. Nicht meine Wellenlänge… Vielleicht bin ich selbst aber auch viel zu konservativ, steif, uncool, was weiß ich. Wobei ich das so auch gar nicht wirklich sagen würde, denn ich habe auch eine sehr exzentrische Seite, da kann mir kaum einer was vormachen… Die kommt aber nur selten raus :zwinker:

    Das mit den „Augen offen halten“ nach Mädels, denen ich bisher noch keine große Bedeutung geschenkt habe, ist noch ein guter Punkt. Bin mir nur nicht sicher, ob ich wirklich was von denen will. Aber stimmt, wenn ich’s mir so überlege sind da schon manchmal Mädels, wo ich mir einbilden könnte, sie könnten was von mir wollen. Vielleicht will ein Bruchteil von denen tatsächlich was von mir – also zwei :zwinker: – dann aber müsste ich ja auch noch irgendwas an der Dame finden. Und tolle Frauen, wo ich sagen würde whow, nett, da könnt’ ich mir was vorstellen stehen meistens nicht auf mich und vielleicht ist es auch das worauf ich abfahre – die, die ich garantiert „nicht haben“ kann, damit ich mich ja auf nichts einlassen muss. Bin wohl doch ein Feigling. Schwieriger Fall…
     
    #4
    desesperados, 17 Juli 2007
  5. Maluki
    Gast
    0
    gut wenn Du schon Sport machst, dann behalte das regelmäßig bei - ne Stunde auf dem Laufband ohne Pause deutet ja schonmal auf eine überdurchschnittliche Kondition hin.

    Stufe 2: Tanzkurs. Lern Dich zu bewegen - auch wenn Du nur gehst und nicht tanzt wird man's Dir ansehen, was deiner Ausstrahlung zu gute kommt. Und im Tanzkurs lernt man schon viel bessere Mädels kennen als in einer Disco. Noch ein Tipp zum Umgang mit dem anderen Geschlecht: Sei höflich, freundlich aber DESinteressiert. Bagger ned sofort los. Desinteressiert, in dem Sinne: Stell Dir vor, Du hast deine Traumfrau schon zu Hause. Also behandelst Du die Mädels natürlich höflich und zuvorkommend, versucht aber ned ständig Blickkontakt, antatschen, schmalzige Komplimente und so. Und wenn Du was sagst, dann keine Anspielungen sondern halt normale Sachen.

    Achja und lass die Pornos sein. Das ist geistiger Müll. Man ist was man isst - das gilt auch für den intelektuellen Konsum. Ich mein so 1 im Monat mal mit der Freundin geht schon - aber jeden tag die porno-seiten im internet abklappern - des is nix. Außerdem geben Pornos sogar jemandem mit erfülltem Sexualleben, das Gefühl was zu verpassen - behaupt ich jetzt mal so - was Dich natürlich NOCH notgeiler macht.
     
    #5
    Maluki, 17 Juli 2007
  6. chleb
    chleb (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Obwohl ich nicht in deiner Situation bin, kann ich das ganz gut nachvollziehen. Ich habe auch manchmal solche Phasen:

    "Leider kann ich mich aber zu nichts bewegen, weil ich das Lernen schon sehr lange vor mir her schiebe. Wahrscheinlich aus Angst zu versagen und als Ausweichverhalten. Stattdessen sitze ich viel zu lange vorm PC und gucke Fernsehen oder hole mir 20 mal am Tag einen runter. Wenn ich sehe, wie fleißig viele sind, bekomme ich riesengroße Gewissensbisse, die mir aber auch nicht helfen, sondern den Hass auf mich selbst nur noch weiter steigern"

    Du ließt meine Gedanken! ^^

    Was mit aus solche Situationen raushilft ist lernen. Lern einfach. Tu es. Ohne nachzudenken. Mach es einfach. Stell dir nicht die Fragen: "Muss das jetzt sein?" oder "Mach ich später". Lern einfach.

    Wenn ich dann fertig mitm lernen war, dann war ich immer ganz stolz auf mich und gut drauf. Dann ist mehr glücklicher und das sehe dir andere Menschen an. Man wirk einfach interssanter. Außerdem hat lernen noch nie geschadet. Hat mir schon die ein oder andere Zensur gerettet :zwinker:

    Ansonsten würde ich dir Empfehlen auf deinen Studienkollegen zuzugehen. Das wird sicher ganz schön blöd am Anfang, weil du die ja schon länger kennst aber nie richitg mit den gesprochen hast(?), aber es lohnt sich. Es müssen ja nicht gleich Leute sein, die 100%ig auf dich zugeschnitten sind. Vll lernst du aber durch diese Leute neue kennen, die dir mehr gefallen.

    Lass alles auf dich zukommen :smile: Empfang die Welt mit offenen Armen :zwinker:

    Mfg Chleb
     
    #6
    chleb, 17 Juli 2007
  7. Erwin82
    Erwin82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    101
    0
    Single
    kann deine situation gut nachvollziehen.

    was mit geholfen hat war ein auslandssemester. da hast du so viel zu tun, so viele neue leute, irgendwie verändert das wirklich die sichtweise der dinge grundlegend. Habe einen Haufen Frauen kennengelernt, es hat sich zwar nie eine Affäre, ein ONS, oder gar eine Beziehung ergeben, aber man hat eine Menge freunde gefunden, was meiner meinung nach wichtiger ist als irgendeine bezeihung die auch bald wieder auseinandergeht im normalfall. Irgendwie suche ich mittlerweile nicht mehr nach einer Partnerin, das Leben ist auch ohne mindestens genauso schön.
     
    #7
    Erwin82, 17 Juli 2007
  8. desesperados
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Single
    Besten Dank soweit für die Antworten!

    Die Unterlagen für den Tanzkurs habe ich schon auf dem Tisch :zwinker: Genau das hatte ich auch schon ins Auge gefasst. Im August geht’s los.

    Desinteressiert sein und nicht sofort losbaggern ist glaube ich ein wichtiger Punkt. Ich bin da vermutlich meistens zu stürmisch. Ich kenn’s ja von mir selbst, wenn ich merke, dass jemand nicht uninteressiert ist, führt das unweigerlich dazu, dass mein Interesse sinkt. Denke das ist so eine Standard-Kiste… Interessant ist das, was man nicht hat / haben kann. Stimmt…

    Gehe wohl auch oft deshalb so direkt vor, weil sich dieses typische Flirt-Anbahnungs-Verhalten vorab oft gar nicht einstellt. Werde ja meistens unheimlich auffällig ignoriert...

    Ach ja und von den Pornos habe ich jetzt schon die ganze Zeit die Finger gelassen. Von meinem Freund im Übrigen auch :zwinker:

    Ein Auslandssemester kommt im Moment nicht infrage bei mir, aber ich will nicht ausschließen dass ich mal ins Ausland gehe. Ist mir völlig klar, dass man da mal was anderes sieht und auf völlig andere Gedanken kommt.
     
    #8
    desesperados, 19 Juli 2007
  9. Maluki
    Gast
    0
    na wenigstens lässt Du Dir helfen! Lass mal hören wie's läuft und wie sich das allg. Befinden so entwickelt! Glückwunsch auch zur Porno-Abstinenz. Und wenn mal wieder geschrubbt werden muss, dann mit KOPF-KINO! Es kann nämlich eigentlich ned sein, dass Du von 20/Tag auf 0/Woche reduzierst - was ich sagen will - ruhig mal wieder nachgeben - aber früh genug, dass es nicht wieder exzessiv wird. Alles in gesundem Ausmaß.
     
    #9
    Maluki, 19 Juli 2007
  10. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ganz banaler Tipp: Zuende studieren!

    Der ganze Rest ergibt sich dann von selbst...

    Wenn du dann nen geregeltes Berufsleben hast, genügend Kohle und deine Freizeit planen kannst, dann wirds auch mit den Weibern laufen.

    M.E. ist es sehr sehr schwer Studium und Frau gleichzeitig vernünftig auf die Reihe zu bekommen.

    Mir ging es während des Studiums jedenfalls immer so, dass ich jede Tätigkeit nach Sinn und Zweck beurteilt habe.

    Wochende einen Saufen gehen?

    Nee, sitzt nicht drin, weil man das Scheiß Seminar noch vorbereiten muss usw.

    Wenn du cool bist, dann streng dich in allen Bereichen deines Lebens so an, dass du dir immer Wahlmöglichkeiten schaffst.

    Beispiel Jobsuche: Jammerlappen eins muss den erstbesten Job annehmen, weil er Angst hat, nix zu finden.

    Egoman 2 wird von Unternehmen geradezu umworben und kann sich die Jobs aussuchen.

    Beispiel Frauen: Jammerlappen eins klammert sich an der erstbesten Frau fest, weil er Angst hat nix zu finden.

    Egoman 2 kann es sich leisten auch mal ne Frau sausen zu lassen, weil er noch 10 andere kennt.

    Wenn du die Gewissheit hast, Alternativen zu haben, wirst du sehr viel gelassener durchs Leben gehen können, als wenn du jeden Strohhalm nehmen musst, den man dir reicht.

    Der Durstige in der Wüste trinkt aus jedem Drecksloch, was er finden kann, wenn seine Wasservorräte leer sind.

    Möchstest du aus jedem Drecksloch trinken müssen?

    Oder willst du zwischen Drecksloch, Bonaqua und Apollinaris wählen können?

    Den geilsten Satz den ich in der letzten Zeit gelesen habe lautet:

    "Nimm Frauen nicht ernst, sondern durch!"

    Lass dich von Frauen nicht kontrollieren, wenn die dir scheiße kommen, lass sie laufen!

    Klingt hart, aber du brauchst dich doch nicht mit som Schrott rumärgern, wenn du noch zig andere kennst.

    Und Finger weg von Frauen unter 22, die sind noch nicht "reif".

    Amen.

    PS: Krieg zwar mein Leben selbst nicht auf die Reihe, weiß aber, was ich tun müsste/sollte, mir fehlen momentan aber noch die Eier in der Hose, das zu tun, was das beste für mich wäre.

    Weil eigentlich geht es mir gut. Eigentlich...
     
    #10
    Henk2004, 20 Juli 2007
  11. Maluki
    Gast
    0
    soweit war's noch ok.
     
    #11
    Maluki, 20 Juli 2007
  12. willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    Ich kann dich vollkommen verstehen TS! Ich kenne das auch...es ist gut, wenn du es geschafft hast dich von den Pornos zu trennen. Ich habe das noch nicht geschafft, wobei ich nicht 20mal am Tag schrubbel :eek:. Also maximal 1 mal am Tag, aber bei den Temperaturen bin ich meist sogar dazu zu faul :tongue: Habe jetzt auch mal eine LAN-Party angesetzt, damit ich meine gesammelten Werke weitergeben kann bevor ich alles radikal entferne. Auch der TV läuft bei mir meistens immer mit...meist auch um mich von allem anderen abzulenken. Jetzt sind wenigstens Semesterferien, aber ich weiß manchmal garnicht was ich so den ganzen Tag gemacht habe. Ich gehe schlafen um 3-4, schlafe bis 11-12. Dann dauerts mal bis ich in die Gänge komme...lande dann entweder vor dem PC oder dem TV...wo die üblichen URLs abgesurft werden um dann so um 15 Uhr Mittag zu essen. Danach meist wieder TV und PC bis zum Abendbrot. Ja und wen überrascht es...danach ist ja Hauptabendprogramm im TV. Oh Mann, wenn ich das bloß lese :kopfschue ...jeden Tag frage ich mich wie man seine Zeit bloß so verschwenden kann. Ich hätte soviel Möglichkeiten...rausgehen Sport (hab zwar Übergewicht, spiele aber versuche seit kurzem wieder regelmäßig Tennis zu spielen), rausgehen und fotografieren, was ich auch gerne mache oder einfach Radfahren. Könnte auch Musik machen, Bass und Klavier, aber ich krieg einfach meinen Arsch nicht hoch. :kopfschue Schon alleine das ich jetzt um die Zeit noch vor dem PC sitze und hinter mir der TV läuft zeigt mir, das ich nichts auf die Reihe kriege.

    Aber wie ich sehe schlägst du die richtige Richtung ein, deine Situation zu verbessern! Wünsche dir auf jeden Fall alles Gute!
     
    #12
    willy_coyote, 20 Juli 2007
  13. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Richtiiiigg
     
    #13
    Razzepar, 21 Juli 2007
  14. willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    Große Worte...für das es bei einem selbst noch nicht geklappt hat. :rolleyes:
    Ich tret einfach mal die Reise an...
     
    #14
    willy_coyote, 21 Juli 2007
  15. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Du Schuft! Raub ihm doch nicht seine Illusionen! :zwinker:
     
    #15
    einTil, 21 Juli 2007
  16. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Ist ja nicht so, dass ich's in der Signatur stehen hätte... :kopfwand_alt:
     
    #16
    Razzepar, 22 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unglücklich Keine Motivation
Sella
Kummerkasten Forum
8 November 2016
24 Antworten
cinderella20
Kummerkasten Forum
7 September 2016
18 Antworten
mary jane
Kummerkasten Forum
25 August 2016
15 Antworten