Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin verliebt, aber sie Liebt ein anderen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tarzan91, 17 November 2008.

  1. tarzan91
    tarzan91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Verliebt
    Habe folgendes Problem.
    Ich bin verknallt.

    Also,
    ich kenn diese Person schon seit August 2008 und bin so seit Oktober in der übels Verknallt. Nur das Problem ist der, die hat vor kurzem ihren Freund verloren und hat für ihn noch sehr sehr dolle Gefühle. Sie möchte aber nicht mehr mit ihm Zusammen sein, da sie Angst hat, das der jenige sie noch mal Verarscht.

    Ich bin bis jetzt nur mit der gut befreundet und besuche und telefoniere mit ihr auch Täglich.

    Jetzt Frage ich euch mal, ob ihr für mich Tipps habt.

    Ich bedanke mich schon im Vorraus
     
    #1
    tarzan91, 17 November 2008
  2. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Sagen wir mal so, was macht Ihr denn so, wenn Ihr Euch trefft oder telefoniert??

    Grundsätzlich ist es wichtig, dass Du Dein Verhalten auf "Flirtprogramm" umstellst. Könnte allerdings sein, dass sie in Dir bereits "nur" einen guten Freund sieht.

    Also, das wäre erstmal wichtig zu wissen.
     
    #2
    Von der Tanke, 17 November 2008
  3. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.678
    598
    7.627
    in einer Beziehung
    gut befreundet und täglich telefonieren klingt tatsächlich eher nach gutem freund, lass das nicht zu arg einreissen wenn du wirklich was von ihr willst :smile:
     
    #3
    Nevery, 17 November 2008
  4. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Jupp. Es ist zwar in Einzelfällen und mit viel Geschick möglich, aus einer guten Freundschaft noch mehr rauszuholen, aber das ist nicht unbedingt sooo häufig der Fall.
    Einfach, weil sie Dich wahrscheinlich in die Schublade (sorry, nicht falsch verstehen) "guter Freund" einsortiert hat und sich auch nicht unbedingt etwas anderes als das mit Dir vorstellen kann. Das ist, als würde Deine Lehrerin plötzlich Deine Mutter werden ... oder so ähnlich. Schwierig, schwierig ...

    Aber nun erzähl uns doch bitte nochmal etwas zu den genaueren Umständen, siehe meine vorherige Antwort.
     
    #4
    Von der Tanke, 17 November 2008
  5. sylow
    sylow (37)
    Benutzer gesperrt
    155
    0
    0
    nicht angegeben
    Erst im Geist unabhängig machen. Du hattest nix mit der Frau - also hast du keinen Anspruch. Den hättest Du nicht mal wenn ihr 10 Jahre ein Paar wärt, mal abgesehen davon. Aber schlag Dir erst mal aus dem Kopf dass sie so toll ist, wenn du sie noch nichtmal gefickt hast - aber das nur vorweg.

    Ansonsten ist es nicht ganz leicht - zunächst mal musst Du dich entscheiden was du wirklich von ihr willst. Dann liegt es an Dir die Verführung sofort zu starten und zärtlich mit ihr zu werden oder aber klar zu sagen, dass Du eine Freundschaft und nicht mehr mit ihr willst. Viel zu plärren giebts da nicht :wuerg: . Handeln ist gefragt - und mit den Ergebnissen leben können!
     
    #5
    sylow, 17 November 2008
  6. Benefix
    Benefix (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Verliebt
    Hallo Tarzan,

    war bis vor kurzem in der selben Situation wie Du. Jemanden getroffen, sie hat am Ex gehangen, ich hab mir (entschuldigt bitte die Ausdrucksweise) für sie den Arsch aufgerissen (nicht nur in psychologischer Hinsicht, sondern auch in Anderen Dingen, habe mich um alles gekümmert wenn sie was nicht hinbekommen hat, etc...).
    Habe der Frau ein paar schöne Stunden bereitet (Ausflüge, Geschenke, etc.) Hab einfach alles für sie getan.
    Habe sie wieder aufgebaut wenn es ihr schlecht ging, ihr die schönen Dinge des Lebens gezeigt (so das sind jetzt aber genug erläuterungen...)

    Und genau DAS war wohl das Problem. Denn letzten Sonntag kam sie dann auf einmal an: "Du ich habe übrigens nen neuen Freund..." Das war DER Moment als es mir mein Herz zerrissen hat.

    Ich hatte da glaube ich das gleiche Problem was oben angesprochen wurde: ich bin auf die Kumpel-Schiene gerutscht.

    Wenn Du zu viel für die Frau tust wird sie in dir einen verlässlichen Freund finden, bei dem sie sich jederzeit auskotzen kann wenn es ihr scheisse geht, immer zu ihm rennen kann wenn der andere sie mal versetzt, etc.

    Die Frage ist nur: Willst Du das wirklich? Ich für meinen Teil nicht, daher habe ich den Kontakt abgebrochen, habe mich am selben Abend allerdings auch nicht ganz fair gegenüber ihr verhalten, aber das ist ein anderes Thema.

    Setze sie nicht direkt unter Druck aber werde auf keinen Fall zum "Lieben Onkel Tarzan" zu dem man immer rennen kann wenn was schiefgeht, oder anders gesagt: Stell Dir mal vor die rennt zu Dir weil sie mit Ihrem Typen stress hat (da würde das zum ersten Mal wehtun) und einen Tag später erzählt sie Dir dann vom tollen Versöhnungssex... (DAS würde definitv noch mehr weh tun).
    Was ich eigentlich sagen wollte: Lass sie DEFINITIV und ZWEIFELLOS wissen das Du interesse auf Beziehungsebene hast, das sie auch immer zu Dir kommen kann wenn was scheisse läuft, aber das du auf keinen Fall der Affe für alles bist.
    Klingt jetzt wiedersprüchlich, ist auch nicht ganz einfach, da muss man einen Mittelweg finden.

    Da gibt es einen guten Spruch: "Welche Frau fickt schon gerne ihren Psychiater..."

    Sorry das der Beitrag jetzt so lange geworden ist, aber das war auch ein Auskotzen von meiner Seite her... mir hat das Ganze nämlich dermaßen wehgetan das ich seit einer Woche fast nur am heulen bin.

    Grüße

    Benefix

    :cry:
     
    #6
    Benefix, 18 November 2008
  7. tarzan91
    tarzan91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Verliebt
    Benefix soll ich dir was sagen? Genau das mache ich zurzeit, also ihr Helfen wenn sie ein problem hat.

    Danke das du mir das noch rechtzeitig bescheit gesagt hast, weil es ist glaub ich noch nicht zuspät.

    Und dieser Spruch
    "Wer fickt schon seinen Psychiater..."
    muss ich mir merken.

    Danke auch an dir Benefix und auch an anderen.

    Türlich könnt ihr auch weiterhin noch posten
     
    #7
    tarzan91, 19 November 2008
  8. Benefix
    Benefix (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Verliebt
    bitte tarzan, gern geschehen...

    wie gesagt mir geht es jetzt richtig scheisse auch weil ich logisch nicht nachvollziehen kann warum sie das gemacht hat (siehe dazu auch das Thema das ich aufgemacht habe : Balance finden zwischen "Freunde und Partner" - achtung lang...)
    und bei Dir wird es warscheinlich genau das gleiche sein. Die kotzt sich bei dir aus "...blablabla mir gehts so schlecht, bitte bau mich wieder auf... blablalba..." und hängt dir die ganze zeit mit ihren exfreunden und problemen am den ohren. und irgendwann wenn du ihr gezeigt hast wie schön das leben eigentlich ist (ist es wirklich!) dann geht es ihr besser und sie ist wieder bereit für eine partnerschaft... nur nicht mit dir... dich braucht sie ja zum vollheulen wenn sie erst gestritten hat, dann super versöhnungssex hatte (und wenn sie dir das erzählt bist du wirklich fertig, glaub mir das mein freund...) und dann von ihm wieder mal entäuscht wurde, evtl. kommt dann auch noch der spruch "warum kann der nicht ein bisschen mehr wie du sein..."

    Wir sind sozusagen der komposthaufen auf den man alles was schlecht ist raufwirft und da will man schließlich nicht "essen" (in form von partnerschaft, etc.)

    Ein Bulemiker wird auch nicht da essen wo er kotzt...

    Glaub mir ich bin in der selben situation wie du (nur einen schritt weiter) und mir geht es dermaßen beschissen das glaubst du mir gar nicht... was meinst du warum ich um die uhrzeit noch schreibe... ich kann verdammt nochmal nicht pennen...

    Grüße vom gleichzeitig total traurigem und total saurem

    Benefix

    :mad: :angryfire
     
    #8
    Benefix, 20 November 2008
  9. DSAzrael
    Gast
    0
    Benutzer gelöscht
     
    #9
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 August 2014
    DSAzrael, 20 November 2008
  10. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Hmmmmmmm ...... Also gerade dieses von wegen "Ich lade Dich nach da und da ein und gestehe Dir meine große Liebe" bringt ja nun in fast mehr als 99% der Fälle nix.

    Wenn Du ernsthaft die Absichten hegst, nichts zu erreichen, dann gesteh ihr irgendwas. Klappt garantiert immer. :zwinker:
     
    #10
    Von der Tanke, 20 November 2008
  11. Sky
    Sky
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich hab so ungefähr das selbe Problem nur ein bisschen komplizierter glaub ich.Wir kannten uns schon etwas länger,irgendwie brach der Kontakt dann ab.Ein Jahr später sehen wir uns wieder und nehmen wieder Kontakt auf.In dem Moment hab ich mich in sie verknallt,als sie davon erfuhr (wegen eines Freundes)sagte sie mir sie wäre schon seit einem Jahr glücklich vergeben,als wir dann eine woche zusammen verbrachten in einem haus mit ein parr anderen leuten,sagte sie mir sie würde mich lieben,in dem moment war ich natürlich ziemlich happy,bis sie mir sagte das sie nicht so schnelll single wird,meine freunde sagten mir ich soll bei ihr bleiben weil sie da bestimmt noch was tut was ich natürlich auch gedacht habe,sie find mich an auszufragen und alles und weil ich sie so gern hab,konnte ich halt nicht nein sagen,jedoch stellt sie mir vor ungefähr ne woche die frage ob ich der pate ihres babys werden könnte was mir das herz brach.seitdem tat eigentlich nur weh neben ihr zu stehen.ich sagte ihr ich könnte nicht der pate werden,als sie mich fragte war ich zuerst sturr und sagte ich nichts und schwieg einfach nichts,und damit tat ich ihr sehr weh weil sie sich um mich sorgt,das hat ihr angesehen,als ich ihr die wahrheit erzählte und zwar das ich daran kaputt gehe das ich sie liebe und sie mich nicht,dachte ich sie wolle mich nicht wieder sehen aber es passierte genau das gegenteil sie will das ich bei ihr bleibe aber sie hat immer noch den kinderwunsch mit ihrem freund.Und meine Frage ist jetzt was soll ich tun wenn ich bei ihr bleibe bricht es mir das herz und wenn ich sie allein lasse bricht es mir das herz und ich verletze sie damit was ich nicht will.was denkt ihr?
     
    #11
    Sky, 21 Januar 2012

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verliebt Liebt anderen
BlaBliBlu654321
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Januar 2016
6 Antworten
Kasimir Skywalker
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 März 2015
2 Antworten
1234ich1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2014
11 Antworten
Test