Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin verwirrt...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ezrael, 26 April 2008.

  1. Ezrael
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Verliebt
    Huhu Leute
    Ich hab ein Problem, es ist eigentlich nicht wirklich ein Problem, ich bin nur super verwirrt. Ich erzähle mal einfach, warum ich so verwirrt bin.
    Also: Ich habe durch meinen besten Freund ein Mädel kennen gelernt. Wir haben uns sehr oft getroffen, halt viel zeit mit einander verbracht. Nachdem wir uns das erste mal geküsst hatten, sind meine Gefühle für sie immer stärker geworden. Nach ein paar Wochen hab ich sie dann gefragt wie wir zu einander stehen. Da meinte sie nur, das sie sich noch nicht sicher sei. Ich dachte mir oki, wenn sie zeit braucht soll sie die auch bekommen, nur wusste ich auch nicht so ganz wie ich mich nun ihr gegen über verhalten soll. Ich hab mich dann einen Tag nicht bei ihr gemeldet, auch nicht auf eine sms die ich bekommen hatte, nicht weil ich sauer war oder so, einfach nur weil ich nicht wusste was ich auf ich vermisse dich so schreiben sollte. Am nächsten Tag, meinte sie dann, das sie das ernst gemeint hatte und sich auch in mich verliebt hat. Sie sagte auch, das sie meine Freundin werden will. Ich hab mich super gefreut und dachte nun das wir zusammen sind (muss dazu sagen das ich noch nie eine richtige Beziehung hatte). Da sie durch die uni, sehr viel lernen muss, da durch kaum zeit hat, konnten wir uns nicht so oft sehen. Was ja nicht so schlimm war, wenn man die zeit die man zusammen ist, auch mit einander verbracht hätte!! Es sah dann so aus, das ich bei ihr war und von ihr nichts kam, kein Kuss, keine Umarmung, halt so kleine Dinge, das man merkt das wir wirklich zusammen sind. Als ich sie darauf angesprochen habe, meinte sie das es wohl besser wäre wenn wir Freunde bleiben würden, wenn ich damit, wie sie sich verhält nicht klar kommen würde. Ich dachte mir nur hallo?? was ist jetzt los?? aber gut, ich habe am selben Tag noch gehört das sie wohl geweint hat und voll down wäre. Ja, ich hab sie dann angerufen und gefragt ob wir nicht mal reden sollten, was sich auch ganz toll fand. Also haben wir geredet, ich habe erfahren das sich schlechte Erfahrungen mit Typen gesammelt hat. Darum brauch sie lange um einer Person zu Vertrauen etc.... ! Ist ja auch nicht wirklich schlimm, jeder hat doch schon mal schlechte Erfahrungen gemacht, doch das sie so Sprung haft ist nervt mich bzw verwirrt mich, sie meint nun das sie zeit braucht.


    Meine fragen sind nun:
    Wie soll ich mich nun Verhalten (ich meine, ich bin verliebt)?
    Hat das überhaupt noch einen Sinn??

    Ich weiß einfach nicht was ich nun machen soll....
    Maybe könnt ihr mir weiter helfen..
    Danke schon mal!!
     
    #1
    Ezrael, 26 April 2008
  2. coastertom
    coastertom (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Single
    Hi,

    sie meint sie braucht Zeit. Wenn das nicht nur eine Ausrede ist, sondern wirklich ernst und sie dich auch liebt, dann trefft euch einfach weiterhin, unternehmt etwas zusammen. Dabei kommt dann schon das Vertrauen.
    Das wichtigste ist aber, ihr nicht auf die Nerven zu gehen und nach jedem Treffen zu fragen "Und jetzt?". Einfach weiter treffen, nicht zu oft, halt so wie bisher, nicht drängen, dann wird das schon was.

    Gruß
    coastertom
     
    #2
    coastertom, 26 April 2008
  3. snookie
    snookie (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    Single
    frauen sind halt anders als wir menschen .. :zwinker:

    ne, mal spaß beiseite, es gibt halt viele dinge, die auf den ersten blick nicht zwingend logisch erklärbar sind. wenn sie es dir wert ist, dann lass ihr eben noch etwas zeit sich zu entscheiden und steh ihr halt solange bei, ohne dass du nur ihr kummerbriefkasten wirst. zu einer entscheidung wirst du sie eh schlecht zwingen können, außer du lässt dich auf ein paar spielchen ein, was aber auch sehr gut nach hinten losgehen kann.. lass ihr doch einfach noch einige tage zeit und versuch mit ihr zu reden, woran das denn liegt, dass sie sich so verhält - reden soll ja manchmal wunder bringen :zwinker:

    andernfalls, wenns dir alles zu viel des guten und zu kompliziert wird, lässt du halt die finger von ihr, aber dann würde ich sagen, dass dein interesse an ihr wohl nicht stark genug gewesen ist.
     
    #3
    snookie, 26 April 2008
  4. Ezrael
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Verliebt
    Hi, wert ist sie mir das schon, ganz klar. Nur das ganze hin und her ist halt anstrengend und verwirrt nur. Aber gut, vielen dank erst mal. Ich werde ihr dann noch zeit geben.
     
    #4
    Ezrael, 26 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verwirrt
Rimsa
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2016
3 Antworten
Heartbeat123
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
6 Antworten
Puzzelz
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 April 2016
5 Antworten