Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin verwirrt...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von nutella87, 24 November 2009.

  1. nutella87
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    Single
    hallo,

    ich habe vor ein paar wochen einen netten jungen auf der uni kennengelernt. wir sind uns danach drei mal in den vorlesungen begegnet und haben uns jedes mal super unterhalten :smile: er hat mich danach nach meiner telefonnummer gefragt und hat vorgeschlagen, dass wir gemeinsam etwas trinken gehen, was dann jedoch leider ausgefallen ist, weil er dann krank war.

    seitdem sind ca 3 wochen vergangen. in dieser zeit hatten wir nur kontakt über facebook (vor 3 wochen war er krank und seitdem hatten wir keine vorlesung) und haben ca 2 mal pro woche gemeinsam gechattet. aber gerade das chatten verwirrt mich... meistens in es nämlich so, dass zwar er mit dem chatten beginnt, mich zb anschreibt und mich fragt wies mir geht, wie ich mit dem lernen vorankomme oder ähnliches, aber das wars dann meistens auch schon wieder... danach bin ich diejenige, die die fragen stellt und meistens verabschiedet er sich nach ein paar minuten wieder. und das verwirrt mich so... warum schreibt er mich überhaupt an, wenn er dann sowieso keine lust hat zu chatten? oder fällt ihm einfach nichts ein, was er fragen kann?

    wenn ICH ihn anschreiben würde und er schreibt nicht viel, weil er im moment vielleicht keine lust hat, würde ich das ja verstehen.... aber ER schreibt mich an, aber fragen tut er mich dann sehr wenig bis gar nichts und das war bis jetzt jedes mal so, wenn wir gechattet haben. ich bin verwirrt... warum verhält er sich so? :hmm:
     
    #1
    nutella87, 24 November 2009
  2. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    vielleicht benutzt er den messenger nur um den kontakt zu halten.
    ich kann von mir selber sagen, dass ich mich nicht gerne über msn unterhalte, schon garnicht mit meinem freund. es ist ganz nett um mla schnell hallo, wie gehts, was machst du so- gespräche zu führen aber ansonsten find ich es eher nervig.
    ich würde das jetzt nicht auf die goldwaage legen.

    hast du denn seine nummer? wenn ja dann ruf ihn doch einfach mal an und frag, ob das geplante treffen noch steht, dann weißt du woran du bist :smile:
     
    #2
    dollface, 24 November 2009
  3. aiks
    Gast
    0
    Also bei meinem Freund war es auch so, dass ich immer mit ihm chatten wollte und dann kamen nur furchtbare und langweilige Gespräche raus. Er war bis über beide Ohren verliebt ihn mich zu der Zeit, aber trotzdme total einsilbig.
    Manchen Leuten liegt chatten einfach nicht. Ich hab ihn jetzt nichtmal mehr in meiner Kontaktliste drin, weil mich das so nervt mit ihm zu schreiben ^^ und ihn nervt es auch
     
    #3
    aiks, 24 November 2009
  4. LittleFlame
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    113
    27
    nicht angegeben
    Ich würde mir an deiner Stelle da erstmal keinen großen Kopf drum machen. Zumal es beim realen Gespräch doch super lief und er dich gefragt hat! Du siehst ihn ja bestimmt bald wieder in der Uni und dann holt ihr das Kaffeetrinken einfach nach und trefft euch öfters. So wirst du das ja schon bald abschätzen können, wie er zu dir wirklich steht. Denn Telefon, Chatten, Briefe schreiben und reales Gespräch können für jemanden ganz anders abgehandelt werden. Aber was am Ende zählt ist doch das persönliche Gespräch! :smile:
     
    #4
    LittleFlame, 25 November 2009
  5. nutella87
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Single
    Also gestern war ich mit einer freundin beim uni-punschstand und ER war auch dort. aber es war eher enttäuschend, wir haben nur kurz über die prüfungen gesprochen, er hat mich gefragt wie es mir dabei ergangen ist, und danach hat er sich dann zu einer anderen gruppe von studenten gestellt und irgendwann war er plötzlich verschwunden :-/ jetzt bin ich wieder verunsichert, weil ich irgendwie mehr reaktion von ihm erwartet hätte :-/ außerdem hat er gesagt, dass er jetzt für ein oder zwei wochen nach hause fährt (er wohnt in einem anderen bundesland), womit ein treffen auf der uni fürs erste leider auch ausfällt :-( und jetzt weiß ich nicht, soll ich mal abwarten, ob er sich wieder meldet oder bis wir uns auf der uni wieder sehen? oder ihn auf ein treffen ansprechen?
     
    #5
    nutella87, 28 November 2009
  6. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Du warst mit einer Freundin dort dann ist sowas klar.
    Er dachte wahrscheinlich du willst nicht gestört werden beim plaudern mit deiner Freundin.
    Ich hätte ziemlich sicher auch so reagiert...

    Ich würde abwarten. Sollte er sich nach 3-5 Tagen nicht melden kannst du ihn immer noch ansprechen.
     
    #6
    LaLolita, 28 November 2009
  7. ClariFari
    Sorgt für Gesprächsstoff
    190
    43
    8
    nicht angegeben
    Hast du ihn seit den 3 Wochen denn mal gefragt, ob und wann ihr euer Treffen nachholen wollt?? Ich stelle es mir etwas ermüdend für den Kontakt vor, wenn es keine Aussicht auf ein reales Treffen gibt...Das verläuft sich dann irgendwie so, wie es ja bei euch schon langsam der Fall zu sein scheint, sonst hättet ihr euch vielleicht angeregter beim Punsch-Event unterhalten :hmm:
    Ich an deiner Stelle würde, wenn ich wirklich Interesse hätte, ihn einfach beim nächsten Chat direkt fragen, ob ihr das Treffen nachholen wollt!
    Dass er einsilbig ist, hat nichts zu sagen. Manche Leute sind sterbenslangweilig beim Chatten, was vielleicht auch gut so ist, weil durch ICQ und co. oft nur Diskussionen aus irgendwelchen Missverständnissen entstehen. Also wechsel lieber gleich wieder auf die reale Ebene. Denn nur da merkt man wirklich, woran man ist.
     
    #7
    ClariFari, 28 November 2009
  8. nutella87
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Single
    Ja es ist äußerst ermüdend :frown: ich habe auch das gefühl, dass es sich verläuft... wir haben uns ja nur ein paar mal persönlich auf der uni getroffen, dann ein paar wochen nicht, dann gestern kurz beim punschtrinken, und wer weiß wann wir uns das nächste mal sehen... :frown:

    Ich habe ihn diese woche im chat gefragt, ob wir mal nach der vorlesung, in der wir uns immer gesehen haben, einen punsch trinken gehen, und er hat gemeint er würde gerne. aber da wir uns ja nicht auf der uni sehen werden, weil er zu hause ist, hat sich das vorerst auch erledigt :frown:

    Ich warte jetzt einfach mal ab, ob er sich in den nächsten tagen nochmal meldet und dann kann ich ihn fragen, wann er wieder auf der uni ist und ihn nochmal konkret auf ein treffen ansprechen. dann sehe ich ja was er sagt... :hmm:
     
    #8
    nutella87, 28 November 2009
  9. Student_1234
    Sorgt für Gesprächsstoff
    64
    31
    0
    nicht angegeben
    Würd ich auch so machen ... das mit Chatten und Facebook ist auf Dauer ja auch nicht das Wahre. Würde mir aber keine Gedanken machen das er beim chatten nicht so "schreibwütig" ist - schließlich schreibt er dich ja von SICH AUS an und stellt auch Fragen; das zeugt ja schon mal von Interesse;
    Wahrscheinlich steht er nicht so auf chatten und will einfach nur in Kontakt bleiben
     
    #9
    Student_1234, 28 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verwirrt
Rimsa
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2016
3 Antworten
Heartbeat123
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
6 Antworten
Puzzelz
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 April 2016
5 Antworten